„Diese EU ist krank und stirbt!“ Wagenknecht zeichnet düsteres Bild für EU bei einem “Weiter so”

Europäische Grundwerte wie Freiheit, Gleichheit, solidarisches Miteinander, Wohlstandversprechen wurden in den vergangenen 30 Jahren in ihr Gegenteil verkehrt, meint Linken-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht. Laut Wagenknecht wurde eine EU aufgebaut, die gegen die Interessen der Bürger handelt, aber den Interessen der großen Konzerne und Banken dient. „Diese EU ist krank“, diagnostiziert sie. Der Brexit ist nur eine logische Folge. Warum? Das legt sie in ihrer heutigen Rede im Bundestag dar.

Kommentare sind geschlossen.