Der Zeitjournalist Dr. Jochen Bittner hat ein Buch geschrieben

Spiegelkabinett

Jochen Bittner von der Wochenzeitung “Die Zeit” hat ein Buch geschrieben.

“Zur Sache, Deutschland! – Was die zerstrittene Republik wieder eint”.

Was sich als eine Art Gebrauchsanweisung für ein geeintes Deutschland liest, ist in Wirklichkeit der alte Schmarren, den uns unsere Eliten nun schon seit Jahren mit zunehmender Intensität weiszumachen versuchen: Hört und vor allen Dingen glaubt was wir euch eintrichtern und vermeidet, nach zum Beispiel dem Konsum der Tagesschau, euer Hirn mit Fragen zu überfordern.

 Wie sich ein geeintes Deutschland in der Vorstellungswelt eines Jochen Bittner darstellt legt er in seinem Buch offen:

“lm Sommer 1989 rief der US-Politologe Francis Fukuyama das von Hegel in Aussicht gestellte Ende der Geschichte aus. Innerhalb von nicht einmal dreißig……

Kommentare sind geschlossen.