Mutter mit Brustkrebs verwehrt Chemotherapie, um ihr ungeborenes Baby zu retten

Mutter mit Brustkrebs verwehrt Chemotherapie, um ihr ungeborenes Baby zu rettenSchwanger, Krebs und Chemotherapie

Sarah Day beobachtete, wie sich ihr ungeborenes Baby mit Spannung auf dem Ultraschallbildschirm bewegte.

Glücklich mit ihrem liebenden Mann Simon verheiratet, und mit einem bezaubernden vierjährigen Mädchen, Ava, gab ein zweites Kind ihrer Familie das Gefühl, vollständig zu sein.

Aber vier Monate nach der Schwangerschaft brach ihre Welt zusammen: Ein Knoten in ihrer Brust war bösartig. Sarah war gerade mal 36 Jahre alt.

“Es war ein Schock, weil mir gesagt wurde, dass es in meiner Familie keine….

Kommentare sind geschlossen.