USA will europäische Unternehmen wegen „Nord Stream 2“ sanktionieren – der Wirtschaftskrieg um Eurasien

Jüngst haben die Vereinigten Staaten deutlich gemacht, dass sie Sanktionen gegen europäische Unternehmen wollten und vorbereiteten, die am Bau von „Nord Stream 2“ beteiligt wären. Dies ist die Pipeline, die russisches Gas nach Deutschland und von dort dann nach Europa bringen soll. Die EU hingegen werde „alles tun, was notwendig ist, um die Pipeline fertigzustellen“, so deutsche Regierungsbeamte zum Thema.

Irrt sich die Regierung?

Die Regierung setzt also auf Unterstützung, die allerdings auf wackligen Beinen steht. Die Grünen sind der Meinung, Nord-Stream 2 sei eine „Provokation“. Zudem forderte auch das EU-Parlament bereits einen Abbruch des Projektes. Wir haben….

Kommentare sind geschlossen.