Präsidentschaftswahl in Kiew – Das russische Fernsehen über das Ausmaß der vorbereiteten Wahlfälschungen

Die russische Sendung „Nachrichten der Woche“ hat am Sonntag wieder ausführlich über den schmutzigen Wahlkampf in der Ukraine berichtet. Sie fasst dabei seit Wochen die neuesten Entwicklungen, die man auch in den ukrainischen Medien verfolgen kann, gut zusammen. Das Ergebnis ist ein Blick in den Abgrund eines schmutzigen Wahlkampfes, in dem Wahlbetrug, Bestechung, Drohungen und Korruptionsskandale die Themen beherrschen. Ich habe den Beitrag übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Bis zu den Wahlen in der Ukraine bleiben noch zwei Wochen. Der aktuelle Oligarchenpräsident Poroschenko, der das Land in die Armut geführt hat, der sein eigenes Land bestohlen hat, ist so unbeliebt, ja gehasst, dass er die Wahlen nur….

Kommentare sind geschlossen.