Ist Brasiliens Präsident eine CIA-Marionette?

Jair Bolsonaro. Bild: Janine Moraes / Câmara dos Deputados CC BY 3.0 br

Bei seinem Antrittsbesuch in den USA stattete Präsident Bolsonaro der CIA einen Besuch ab – bevor er sich mit Donald Trump traf. Ist er deren Mann in Brasilien?

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat bei seinem ersten US-Besuch vor einem Treffen mit US-Präsident Donald Trump am Dienstag, die Zentrale der US-amerikanischen Central Intelligence Agency (CIA) in deren Hauptsitz in Langley, Virginia, besucht. Eduardo Bolsonaro, ein brasilianischer Abgeordneter und Sohn des brasilianischen Präsidenten, bestätigte den Besuch am Montag und bezeichnete den Geheimdienst als einen der „angesehensten“ der Welt.

In einem Tweet rühmte er sich damit, zusammen mit seinem Vater und CIA…..

Kommentare sind geschlossen.