VIPS: Muellers Untersuchungsergebnisse sind ohne gerichtsfeste Beweise

Memorandum an den Justizminister

von: Veteran Intelligence Professionals for Sanity (VIPS)

Betreff: Muellers Untersuchungsergebnisse sind ohne gerichtsfeste Beweise

Einleitende Zusammenfassung

Medienberichte sagen voraus, dass Sonderermittler Robert Mueller kurz davor steht, Ihnen die Ergebnisse seiner Untersuchung bezüglich Verbindungen und/oder Koordination zwischen der russischen Regierung und Individuen zu präsentieren, die mit dem Wahlkampf von Präsident Donald Trump in Beziehung stehen. Sollte Ihnen Mueller demnächst seinen „fertigen“ Bericht übergeben, so sollte dieser als „unfertig“ eingestuft werden. Zu den größten Defiziten gehören die Abhängigkeit von den forensischen Ergebnissen einer vom DNC engagierten Cybersecurity-Firma (Anm.d.Ü.: CrowdStrike) und die Nicht-Konsultation jener, die tatsächliche forensische Arbeit geleistet haben, darunter wir und die unabhängigen Ermittler, mit denen wir die Daten untersucht haben. Wir sind gern bereit zu helfen.

Wir Veteranen der Nachrichtendienste (VIPS) haben genug detaillierte forensische Arbeit geleistet, um den trügerischen Schein der vorherrschenden Geschichte zu beweisen: dass die von WikiLeaks veröffentlichten DNC-E-Mails von russischem….

Kommentare sind geschlossen.