Tony Blair beriet „heimlich“ Macron, wie man Brexit sabotiert

Tony Blair. Bild: Flickr / Center for American Progress CC BY-ND 2.0

Laut einer bekannten britischen Zeitung hat der ehemalige Premierminister Großbritanniens, Tony Blair, an geheimen Briefings mit Führern ausländischer Länder teilgenommen, um die Bemühungen des Vereinigten Königreichs, die EU zu verlassen, zu verhindern.

Toni Blair, ein herausragender globalistischer Politiker, der dafür bekannt ist, dass er seine Landsleute in den Irak-Krieg geführt hat, bevor er die Regierung verlies, um mehrere überaus profitable Beratungs- und Sprechrollen zu übernehmen, die ihm Dutzende von Millionen Pfund einbrachten, hat Frankreichs Präsidenten Emannuel Macron ausführlich darüber unterrichtet, wie er verhindern könne, dass Großbritannien die EU verlässt.

Laut dem britischen Daily Telegraph, in dem Quellen aus Paris zitiert werden, wurde Emmanuel Macron von Tony Blair beraten, wie er den Brexit verhindern könne. Die Zeitung berichtete, dass Blair sich auch mit dem Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-….

Kommentare sind geschlossen.