5G – die gezielte Desinformation der deutschen Bundestagsabgeordneten

Die Bundesregierung erklärt gegenüber den Abgeordneten des Deutschen Bundestages die erhöhte Strahlenbelastung durch Mobilfunk für ungefährlich. Dabei ignoriert die Bundesregierung aber die zahlreichen Untersuchungen, die nicht-thermische Schädigungen durch Mobilfunkstrahlung nachgewiesen haben. Warum wird den Abgeordneten ein Teil der Wahrheit vorenthalten?

Kommentare sind geschlossen.