Wen oder was bedroht Wladimir Putin wirklich?

In einem halben Jahrhundert werden Historiker und Sozialwissenschaftler um die entscheidenden Fragen zu Beginn des 21. Jahrhunderts ringen. Und wenn meine Vermutung nicht fehlgeht, werden kluge Forscher, Philosophen und Professoren darüber diskutieren, was genau es war, das der russische Präsident Wladimir Putin bedroht hat. Das sollte auch die dringendste Frage für heute sein.

Seit der Zeit kurz vor den Olympischen Spielen in Sotschi 2014 befinden sich Russland und sein Präsident Wladimir Putin im Belagerungszustand. Macht euch nichts vor; die Februar-Revolution in der Ukraine war kein zufälliger Zeitpunkt. Damals kam es nach der Entscheidung der rechtmäßig gewählten ukrainischen Regierung, die Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens mit der Europäischen Union auszuschieben und die engeren Beziehungen zu Russland und der neuen Eurasischen Wirtschaftsunion zu erneuern, zu einem gut geplanten Aufstand. Jeder, der dir etwas anderes sagt, ist entweder ein Lügner oder zu dumm, um an einer geopolitischen Debatte teilzunehmen.

An der Schwelle zum Aufbruch aus einhundert Jahren Unterdrückung….

Kommentare sind geschlossen.