Gorbatschow: Kündigung des INF wird die Weltpolitik unvorhersehbar machen

Gorbatschow: Kündigung des INF wird die Weltpolitik unvorhersehbar machenGorbatschow Michail 110302 bild © kremlin.ru

Der ehemalige sowjetische Präsident Michail Gorbatschow ist der Ansicht, dass der Rückzug aus dem Vertrag zur Beseitigung von Raketen mittlerer und geringerer Reichweite (INF) die Sicherheit aller Länder gefährdet und zu einer chaotischen und unvorhersehbaren Weltpolitik führen wird, hat er in seinem am Mittwoch in der Zeitung Wedomosti veröffentlichten Artikel festgestellt.

„Das Ergebnis der gegenwärtigen destruktiven Wende wird ganz anders aussehen: Destabilisierung der globalen strategischen Situation, ein neues Wettrüsten, zunehmendes Chaos und Unvorhersehbarkeit der Weltpolitik. Dies wird sich auf die Sicherheit aller Länder, einschließlich der Vereinigten Staaten, auswirken. Das ist die Logik aller natürlichen, unkontrollierbaren Prozesse“, schreibt Gorbatschow.

Er appellierte an die Mitglieder des…..

Kommentare sind geschlossen.