Das russische Außenministerium über die Einschränkung der Pressefreiheit in Frankreich

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat auf ihrer gestrigen Pressekonferenz über die Einschränkungen der Pressefreiheit gesprochen, die in Frankreich beschlossen wurden. Dabei kommentierte sie auch die Reaktion der OSZE auf das neue französische Mediengesetz. Ich habe die offizielle Erklärung übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Der OSZE-Beauftragte für Medienfreiheit veröffentlichte nach langem Schweigen seine Einschätzung über die französischen Gesetze zur Bekämpfung von Informationsmanipulation, auf die wir seit ihrer Verabschiedung durch das französische Parlament am 20. November 2018 wiederholt hingewiesen haben.

Erinnern wir uns daran, dass der französische Oberste Rat für Audiovisuelle…..

….passend dazu…..
Das russische Außenministerium über Neuigkeiten im Fall Skripal

In ihrer wöchentlichen Pressekonferenz hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums zu neuen Meldungen im Fall Skripal Stellung genommen. In den Medien erschien eine neue Version darüber, wie die Skripals gefunden und wie ihnen erste Hilfe geleistet wurde. Ich habe die offizielle Stellungnahme übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Neue offizielle britische Informationen über den sogenannten Fall Skripal gibt es immer seltener. Es gibt praktisch keine Kommentare von den offiziellen….

….auch noch passend…..
Das russische Außenministerium über Vertuschungen der Niederlande bei den Ermittlungen zu MH17

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz über ein Gerichtsurteil berichtet, dass es der niederländischen Regierung erlaubt, für der Ermittlungen wichtige Informationen zum Absturz von MH17 über der Ukraine geheim zu halten. Ich habe die Erklärung übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Es wurde eine Frage zur russischen Zusammenarbeit mit Australien und den Niederlanden gestellt, die, ohne auf das Ende der strafrechtlichen Ermittlungen der Joint Investigation Group (JCC) zu warten, versucht haben, Russland die…..

Kommentare sind geschlossen.