Schon mit heutiger Laser-Technologie könnten wir Außerirdische auf uns Aufmerksam machen

Künstlerische Darstellung eines irdischen „Laser-Leuchtturms“, der außerirdische Astronomen auf uns aufmerksam machen soll (Illu.). Copyright: MIT News

Schon heute existierende Lasertechnologien könnten genutzt werden, um in einem Umkreis von 20.000 Lichtjahren um uns herum potentiell existierende außerirdische Zivilisationen auf unsere Existenz aufmerksam zu machen. Zu diesem Schluss kommt eine Machbarkeitsstudie von Wissenschaftlern des Massachusetts Institute of Technology (MIT).
Wie das Team um James Clark aktuell im „Astrophysical Journal“ (DOI: 10.3847/1538-4357/aae380) berichtet, könnte ein 1-2 Megawatt starker Laser derart mittels eines 30-45 Meter durchmessenden Teleskops gebündelt und ins All gerichtet werden, um auf diese Weise einen…..

Kommentare sind geschlossen.