Was die Sanktionen gegen Russland und China wirklich bedeuten

von Pepe Escobar

In einem wichtigen Bericht des Pentagons über die industrielle Basis der US-Verteidigung und die “Resilienz der Lieferkette” wird China unverblümt “militärische Expansion” und “eine Strategie der wirtschaftlichen Aggression” vorgeworfen, vor allem, weil Peking die einzige Quelle für “eine Reihe von chemischen Produkten ist, die in Munition und Raketen verwendet werden”.

Russland wird nur einmal erwähnt, aber in einem entscheidenden Absatz: als – was sonst – “Bedrohung” neben China für die US-Verteidigungsindustrie.

Das Pentagon befürwortet in diesem Bericht vielleicht nicht den totalen Krieg sowohl gegen Russland als auch gegen China – wie er in einigen Kreisen ausgelegt wurde. Aber man konfiguriert den Handelskrieg gegen China als noch glühender, während man die wahren Beweggründe für die Sanktionierung Russlands offenlegt.

Das US-Handelsministerium hat 12 russischen Unternehmen Beschränkungen auferlegt, die als “gegen die nationalen sicherheits- oder außenpolitischen Interessen der USA verstoßend” gelten. In der Praxis bedeutet dies, dass amerikanische Unternehmen keine Dual-Use-Produkte an eines der…….

Kommentare sind geschlossen.