Kashoggi und die Lückenpresse

P06409PS-0571_(3594694537)
Kashoggi, 2009 (2.v.l.)

Jamal Kashoggi war Opfer von Staatsterrorismus und die Saudis brachten ihn unvorstellbar grausam um. Daran gibt es nichts zu deuteln. Dennoch gehört zur “ganzen Geschichte”, dass er den Moslembrüdern wenigstens nahe stand und dass diese (seit kurzem) mit den Wahhabiten um die Führung im Islam kämpfen. Das unterschlägt die ansonsten detailversessene Mainstream-Journaille aber. Lügenpresse, Lückenpresse auch hier.

Natürlich ist Kashoggis (Chaschukdschis) Nähe zur Moslembruderschaft nicht bloß irgendein Detail, sondern ein relevanter Bestandteil der Geschichte, der vieles erhellt –

die sichtbar werdende extreme Risikobereitschaft der…….

Kommentare sind geschlossen.