Über die Ukraine zum Dritten Weltkrieg?

Die USA wollen die Ukraine unbedingt zum Startpunkt des Dritten Weltkriegs machen, in dem Russland – und in weiterer Linie China – dem Erdboden gleichgemacht werden sollen.

Die Regierung der Vereinigten Staaten behandelt die Ukraine inzwischen so, als wäre sie ein NATO-Mitglied, und spendete dem osteuropäischen Land am 27. September zwei Kriegsschiffe für den Einsatz gegen Russland. Dies ist das jüngste Anzeichen dafür, dass die USA in die Ukraine als Drehort für den Beginn des Dritten Weltkriegs wechseln und aus dem der Atomkrieg gegen Russland, das an die Ukraine grenzt, entfacht werden soll. Immerhin weiß man auch, dass die Extremisten in Kiew es darauf anlegen werden, einen Krieg gegen Russland zu entfachen, wenn sie glauben zumindest so lange durchhalten zu können, bis die NATO ihnen zu Hilfe eilt.

Während der gleichen Zeit, in der die US-Regierung Syrien als Ort für den Beginn des Dritten Weltkrieges aufstellte, richtete sie auch die Ukraine als alternative Möglichkeit dazu ein. US-Präsident Obama hat in einem sehr blutigen Putsch im Februar 2014, den er spätestens 2011 geplant hatte, den demokratisch gewählten Präsidenten der Ukraine…..

Kommentare sind geschlossen.