Agentenspiele: Die “Affäre” Maaßen – Das Rätsel um Skripal | Das 3. Jahrtausend #10

Die sogenannte “Affäre Maaßen” wuchert ungehindert durch die Nachrichtenspalten – Doch der eigentliche Skandal um seine Person hat mit der Arbeit des Verfassungsschutzes zu tun. Außerdem: Sensationelle Wende im Fall Skripal – die jüngst bekannt gewordenen Sex- und Drogenexzesse der beiden russischen Superspione unmittelbar vor der Tat werden nun durch krasse Rechercheergebnisse über ihre Agententätigkeit in den Schatten gestellt. Und die einst verfeindeten Lager Europa/England und Russland/China verbünden sich, um gemeinsame Sache gegen Amerika zu machen. Hintergründe und Analysen zu diesen und weiteren Themen liefern Robert Fleischer und Dirk Pohlmann in der neuesten Ausgabe #10 des Dritten Jahrtausends!

Kommentare sind geschlossen.