Während sie gefälschten Unsinn attackieren, unterstützt Trumps „Opposition“ seine ganzen üblen Pläne

Ein neuer Artikel im Wall Street Journal berichtet, dass Außenminister Mike Pompeo den Kongress über die Maßnahmen angelogen hat, die Saudi-Arabien ergreift, um die zivilen Opfer in ihrem katastrophalen Krieg gegen den Jemen zu minimieren, und dass es getan haben, um zwei Milliarden Dollar für Kriegsgewinnler zu sichern.

Etwas Verkommeneres kann man sich eigentlich nicht vorstellen. US-Bomben wurden schlüssig mit zivilen Todesfällen in Verbindung gebracht, in einem Krieg, der die schlimmste humanitäre Krise der Welt ausgelöst hat, eine Krise, in der täglich zahlreiche jemenitische Kinder sterben und fünf Millionen Kinder in einer Nation, in der Familien jetzt zum Überleben Blätter essen müssen, vom Hungertod bedroht sind. CIA-Veteran Bruce Riedel sagte einmal: “Wenn die Vereinigten Staaten von Amerika und das Vereinigte Königreich heute Abend König Salman sagen würden, dass dieser Krieg enden muss, würde er morgen enden, denn die Royal Saudi Airforce kann ohne amerikanische und britische Unterstützung nicht funktionieren”. Niemand anderes als Kriegsplutokraten profitieren davon, dass die USA Saudi-…..

Kommentare sind geschlossen.