Die Presse im Merkel-Modus

Wenn die WELT im WELT-Trend vermeldet, dass die Mehrheit der Deutschen für eine Ablösung von Maaßen ist, wenn sie schreibt, wenn Angela Merkel sich für die Ablösung von Verfassungsschutzpräsident Maaßen entscheiden würde, sähen dies 54 Prozent der Deutschen als richtig an, dann sind Sie im Deutschland des Jahres 2018. Mit einer Presse auf dem Niveau der DDR. Denn auch ich glaube nur der Statistik, die ich persönlich gefälscht habe. Doch unsere Presse hat sich prostituiert. Sie frisiert Umfragen, vertritt ausschließlich Regierungspositionen und ist sich nicht zu schade für Merkel auch zu lügen.

Kanzlerin Merkel hat sich im Streit um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen offiziell noch nicht festgelegt. Einen Bericht der WELT wollte die…..

Kommentare sind geschlossen.