Warum wurde ein Sonnenobservatorium in New Mexico vom FBI geschlossen?

Blick auf das Gelände des Sunspot Solar Observatory mit dem charakteristischen Turm des Dunn Solar Telescope. Copyright: sunspot.solar

Die Schließung des National Solar Observatory in Sunspot im US-Bundesstaat New Mexico durch das FBI und eine damit offenbar einhergehende Informationssperre des US-Inlandsgeheimdienstes hat nicht nur bei lokalen Medien, sondern erwartungsgemäß auch und gerade im Web zu zahlreichen Spekulationen und Verschwörungstheorien gesorgt. Grenzwissenschaft-Aktuell.de hat versucht, die Fakten zu sortieren.

BREAKING NEWS: Aktuell berichtet das zuständige National Solar Observatory via Facebook, dass die Schließung des Sunspot Observatory wieder aufgehoben sei. Gründe für die Schließung und Evakuierung wurden bislang jedoch noch nicht genannt. Eine Erklärung wird für morgen erwartet. GreWi wird berichten…

Die Story nahm ihren Anfang mit einer Pressemeldung……

Kommentare sind geschlossen.