Chemtrails: Eine (zensierte) Studie der US Air Force

Die US Air Force betreibt viele Flugzeug- und Weltraumsysteme, die ständig mit der Umwelt interagieren.

Interaktionen mit der Atmosphäre wie Abgase, die Kondensstreifen bilden, Radartäuschkörper und Leuchtgeschosse die Rauch erzeugen, Versprühen von Schädlings- oder Unkrautbekämpfungsmitteln aus der Luft oder Notfall-Treibstofffreisetzungen während des Fluges haben [nach Darstellung der US Air Force] in der Regel sehr geringe Umweltauswirkungen in einem sehr begrenzten geografischen Gebiet.

Flugzeuge, Motoren, Radartäuschkörper und Leuchtgeschosse können eine Vielzahl von Kondensationsmustern (oder Kondensstreifen), Abgasfahnen, Kondensstreifen oder Rauchmuster erzeugen.

Die Abgase, die von Luft- und Raumfahrzeugen erzeugt werden, können Kondensstreifen erzeugen, die Wolken sehr ähnlich sehen, und die nur…..

Kommentare sind geschlossen.