Crash-Prophet: Der Aktienmarkt wird um mehr als 50 Prozent fallen

Seit neun Jahren profitieren Wirtschaft und Anleger von einem Bullenmarkt, der Dow Jones hat seit 2009 um mehr als 280 Prozent zugelegt. Doch immer wieder werden Stimmen laut, die einen baldigen Bärenmarkt vorhersagen.
Negative Aussichten: Crash-Prophet: Der Aktienmarkt wird um mehr als 50 Prozent fallen | Nachricht | finanzen.net
Der Handelskrieg der USA mit China, überbewertete Tech-Aktien oder der schon zu lang anhaltende Bullenmarkt selbst sind nur einige Gründe für diese Ansicht. In die Reihen der Kritiker stellt sich auch John Hussman, ehemaliger Wirtschaftsprofessor und Präsident des Hussman Investment Trust. Hussman ist bekannt als Crash-Prophet, als “permabear” – also jemand der dauerhaft einen baldigen Bärenmarkt sieht – und hat mit seinen Vorhersagen bis jetzt immer …..

Kommentare sind geschlossen.