Nach Massaker in Chemnitz – Merkel: „Ich bin die Kanzlerin der Migranten“

Angela Merkel gestern Abend im ARD-Sommerinterview zu Migranten: Ich bin Eure Kanzlerin: Foto: Screenshot

Während Chemnitz die neuesten Messeropfer der Einwanderungspolitik betrauert, sitzt Angela Merkel im ARD-Sommerinterview und sagt, sie sei die Kanzlerin der Migranten. Drei Deutsche waren auf dem Stadtfest Opfer einer brutalen Attacke von geworden; ein 35-Jähriger starb, zwei wurden schwer verletzt. Unbestätigten Meldungen in den sozialen Medien zufolge, soll auch ein zweiter Mann seinen Verletzungen erlegen sein. Derweil keine Frage, kein Wort zu den tödlichen Folgen der Flüchtlingspolitik in der ARD an die Frau, die all das zu verantworten hat.

Angela Merkel darf vielmehr ihre Sympathie für ihre Flüchtlinge ausbreiten. „Ich bin Eure Kanzlerin“, habe sie so oft zu Menschen mit Migrationshintergrund….

Kommentare sind geschlossen.