Ablenkung durch falsche Wissenschaften, falsche Medien, falsche Helden und falsche Lösungen!

Inhalt:

  1. Immer eine räumliche Ablenkung
  2. Ein paar Worte zu Wilhelm Reich
  3. Der Chembusterbeschiss
  4. Orgonisten spielen Risiko
  5. Ablenkung durch falsche Medien und falsche Helden
  6. Ablenkung als Hauptwerkzeug des Betruges
  7. Scheinwissenschaftlicher Beschiss
  8. Ablenkung zur Ausbeutung

1 Immer eine räumliche Ablenkung

Immer wenn etwas dem Geist verborgen werden soll, muss es auch den Augen verborgen werden.

Wenn die Ablenkung gelungen ist, werden die Augen nichts sehen, selbst wenn vor ihnen klar ersichtlich abläuft, was ihr Geist nicht erfassen soll.

Die Ablenkungsmethode wird auch von Menschen in Bezug auf sich selbst angewandt, wenn sie sich in Existenzangst oder Isolation befinden. Ängste und Hoffnungen werden gebündelt und verdrängt oder nach weit weg projiziert. Dies ist das Hauptprinzip einer gespaltenen Persönlichkeit, eigentlich eine Überlebensmethode unter aussichtslos bedrückenden Umständen.

Darauf baut das berüchtigte MKULTRA Programm des US-……

Kommentare sind geschlossen.