Wie die Krise der Türkei die NATO entzweibrechen könnte

Die tief in ihrer Währungs- / Schuldenkrise verstrickte Türkei steht bereits mit dem Rücken an der Wand, und alles, was die USA anbieten, ist eine Verdoppelung der Sanktionen und mehr Beleidigungen. Der kanadische Finanzanalyst und Fonds-Manager Marshall Auerback geht davon aus, dass Russlands Präsident Putin mit einem viel attraktiveren Deal für den in Not geratenen Erdoğan aufwarten kann (und vielleicht sogar einen, der Geld für Russland abwirft).

Von Marshall Auerback, Übersetzung Lars Schall

Der nachfolgende Artikel erschien im englischen Original hier, die deutsche Übersetzung geschah mit ausdrücklicher und persönlicher Genehmigung von Marshall Auerback.

Marshall Auerback, geboren am 27. Juli 1959 in Toronto, Kanada, ist mit der Szenerie der…..

Kommentare sind geschlossen.