Trump sagt quasi Falsch-Flaggen-Giftgas-Angriff und Einschreiten in Syrien Vorher. Professoren legen Lügen hinter Gas-Attacken dar

Jedes Mal, wenn die USA eine militärische Attacke machen, wird uns eine falsche Flagge oder Propaganda-Gebräu vorgegaukelt.

Heute, am 22. August 2018, konnte man im ZDF Teletext, S. 135 lesen:“Die USA, Frankreich und Großbritannien haben ein Einschreiten angekündigt, falls bei der syrischen Offensive zur Rückeroberung der Provinz Idlib Chemiewaffen eingesetzt werden. Sie seien “tief besorgt” über die Militäroffensive, teilten die drei UN-Vetomächte mit.
“Wir unterstreichen unsere Sorge hinsichtlich der Möglichkeit weiterer – und illegaler – Chemiewaffeneinsätze“, hieß es in der Erklärung. “Wir sind entschlossen zu handeln, sollte das Assad-Regime erneut Chemiewaffen einsetzen.”  

Leider ist dies so gut wie eine Vorhersage einer Falsch-Flaggen Giftgas Attacke, um den USA/NATO-Verbündeten, die den Krieg in Syrien…..

Kommentare sind geschlossen.