Nordkorea steht vor Nahrungsmittelkrise – US-Sanktionen blockieren Hilfe

Hilfsorganisationen sagen, dass die USA Hilfsaktionen unmöglich machen

Jason Ditz

Große diplomatische Fortschritte zwischen Nordkorea und seinen Nachbarn haben die regionale geopolitische Situation auf den Kopf gestellt. Aber die Probleme Nordkoreas sind über die militärischen Fragen hinaus allgegenwärtig, und das bedeutet regelmäßige Lebensmittelkrisen.

Die jüngste Nahrungsmittelkrise in Nordkorea scheint besonders schlimm zu sein, denn trotz erheblicher diplomatischer Fortschritte haben die USA die internationale Gemeinschaft zu immer strengeren Sanktionen gedrängt, und das führt dazu, dass die humanitäre Hilfe nicht fließen kann. Mehr……

Kommentare sind geschlossen.