Als trojanischer Esel der NATO in den Dritten Weltkrieg

Anlässlich seines 84. Geburtstags hielt der wohl bedeutendste zeitgenössische deutsche Dramatiker Rolf Hochhuth am 1. April 2015 im Berliner BE-Theater am Schiffbauerdamm eine äußerst wichtige Rede, in der er auf die Gefahren eines drohenden Dritten Weltkriegs hinwies. zeitgeist Online wird die Ehre zuteil, seine Ansprache in vollständigem Wortlaut publizieren zu dürfen. Hier…..

Kommentare sind geschlossen.