LIEBEN DANK UND EINEN HINWEIS

Liebe Leser

Zur Erinnerung.

Unsere Arbeit ist sehr zeitintensiv. Das suchen und finden von vertrauenswürdigen Informationen und News verlangt nicht nur Zeit, sonder auch ein grundsätzliches Wissen über das Weltgeschehen und die Hintergründe. Auch einige Übersetzungen von Englischen Artikeln braucht viel Zeit. Sind zwar nicht immer perfekt, aber verständlich.

Die meisten großen Medienkonzerne werden gesteuert und beeinflusst von Interessengruppen und können so mit nicht mehr frei und unabhängig berichten.

Wir werden nicht von Vereinen, Verbänden, Parteien oder sonstige Lobbygruppen unterstützt . Alle Artikel sind kostenlos und du musst dich nicht dafür registrieren. Wir schalten keine Werbung, auch wirst du bei uns nicht von lästigen Pop-ups belästigt oder genötigt den Adblocker zu deaktivieren, daher sind wir auf deine Hilfe angewiesen.

Wir werden momentan von Google und den anderen Konzernen klar zensiert und teilweise als Fake-News Seite an oberster Stelle beworben. Diese Maßnahmen wurden von den Internetgiganten ja schon angekündigt und haben nun auch unsere Seite erreicht. Daher sichert euch unsere Webseite in dem das ihr sie zu den Favoriten im Browser hinzufügt und verlink/bewirbt unsere Seite. Bitte weiter sagen….;)

Tip: Suchmaschine die nicht deine Daten speichert und dich verfolgt und auch die freien Medien bei der Suche auflistet duckduckgo.com.

Liebe Grüße Don R. Wetter und sein Team

Erhaltende Spenden im Monat Oktober Total SFr. 842.-

Erhaltende Spenden im Monat November Total SFr. 1027.-

Erhaltende Spenden: 1. Dez. bis 6. Dez. Total SFr. 71.-

Bitte keine  Beträge von 1.- Sfr./Euro oder tiefer spenden! Solche tiefe Beträge werden bei PayPal oder auch Banken gleich als Spesen bez. Gebühr einbehalten. Ihr spendet so nur der Finanzmafia. Da haben wir nichts davon!

VIELEN ❤LICHEN UND LIEBEN DANK❤ an alle die uns unterstützen uns unsere Arbeit honorieren.

(Monatlicher Bedarf zur Deckung der Mindestkosten SFr. 1200.- )

☛ ☛ Spenden per Überweisung ☚ ☚
Empfänger: Uncut-news, Tösstalstrasse, 8405 Winterthur – Schweiz

Zweck: Spende
IBAN: CH15 0070 0110 0022 5753 1
BIC (SWIFT-Adresse) ZKBKCHZZ80A

oder per PayPal.  Klick PayPal-Banner rechts in der Leiste

Filmtipp: The Magnitsky Act

Von ARTE bei einem russischen Star­re­gisseur in Auftrag gegeben, doch niemals ausgestrahlt: der geopolitisch höchst brisante Doku­men­tar­film The Magnitsky Act – Behind the Scenes.

The Magnitsky Act: Behind the Scenes

Der US-Finanzier Bill Browder war in den 1990er Jahren der größte ausländische Finanzinvestor Russlands. Durch die Russlandkrise von 1998 verlor sein Fonds rund eine Milliarde Dollar. 2005 wurde er als »Sicherheits­risiko« des Landes verwiesen. 2009 ereignete sich der »Fall Magnitsky«.

Laut Browder wurde sein Unternehmen von russischen Beamten und Kriminellen entwendet und für einen 230 Millionen Dollar Steuerbetrug missbraucht. Sein Anwalt Magnitsky habe dies aufgedeckt, sei deshalb verhaftet und in einem Moskauer Gefängnis gefoltert und ermordet worden. Video und mehr…..

Geheimdokument enthüllt: Die unfassbaren Lügen der Merkel-Regierung

Die Falschnachrichten, die Politik und Medien dem Souverän dieses Landes im Zuge der Flüchtlingskrise auftischten, würden ein ganzes Buch füllen. Dazu zählt einmal die Zusammensetzung des Flüchtlingsstroms aus angeblich Familien, Fachkräften und zukünftigen Renteneinzahlern – von Kriminellen und Terroristen ist nach wie vor nicht die Rede. Dazu kommt die Mär von Deutschlands Grenzen, die angeblich nicht mehr zu kontrollieren seien. Dies sind nur einige der dreisten Lügen der Merkel-Regierung. Doch mittlerweile werden sich auch die Mainstream-Medien der wahren Ausmaße bewusst. Was damals noch als »rechte Verschwörungstheorie« galt, ist nun bittere Realität geworden.

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich durch einen geheim gehaltenen Brief vom……

Oberster US-Richter Kavanaugh arbeitete früher für Jeffrey Epsteins Anwalt

Brett Kavanaugh, der im Obersten Gerichtshof landete, trotz Anschuldigungen gegen ihn durch mehrere Frauen, arbeitete früher für den Star-Anwalt Kenneth Starr, der wiederum Jeffrey Epstein vertrat vor Jahren. Starr soll damals Informationen besessen haben, die ihm gar nicht hätten zugänglich sein dürfen, so heißt es in dem neuen Buch “Dead Men tell no Tales”. Der andere Epstein-Anwalt neben Starr war Alan Dershowitz, den Frauen ebenfalls beschuldigen, sich an Handlungen beteiligt zu haben ähnlich wie Epstein.

Die neurechten Medien wie Infowars schweigen anscheinend darüber und verteidigten noch Kavanaugh bei der Kontroverse vor der Ernennung zum Obersten Richter.

Zudem stammt Kavanaugh aus der Yale/Bush-Ecke. Früher meinte er noch, ein Präsident, der eine Untersuchung des Kongresses blockiert, könnte durchaus des Amtes enthoben werden. Jetzt unter Trump denkt er das wahrscheinlich nicht mehr.

Starr

Starr machte große Karriere unter Ronald Reagan und George….

Alcyon Pleyaden 85 – Nachrichten 2019: Sonnenminimum, Südamerika-Krise, Sturz Monarchie?, BlackRock

Goldnachfrage von Zentralbanken übersteigt 50-Jahreshoch von 2018

Die Nachfrage von Zentralbanken nach Gold erreichte offiziell ein neues Mehrjahreshoch und obwohl die Käufe kürzlich etwas nachgelassen haben, erwartet der unabhängige Rohstoffanalyst Matthew Turner, dass die Nachfrage anhält, berichtet Kitco News.

Turners Bericht zufolge beliefen sich die Goldkäufe der Zentralbanken per Oktober auf insgesamt 550 Tonnen, 17 Tonnen mehr als im Gesamtjahr 2018, als die Goldkäufe den höchsten Stand seit 50 Jahren erreichten.

Laut Turner profitierte der Goldmarkt am Anfang des Jahres, als Zentralbanken in der ersten Jahreshälfte 390 Tonnen Gold kauften, während die Käufe in der zweiten Jahreshälfte bisher mit 160 Tonnen Gold leicht nachließen.

Einen Einfluss auf die Zahlen weltweit hätten die nachlassenden….

Niemand darf der Folter unterworfen werden! (2019)

Seit dem 11. September 2001 setzen die USA Folter als Verhörmethode im Kampf gegen den Terror ein. Weniger bekannt ist, dass die CIA schon kurz nach dem Zweiten Weltkrieg damit begann, mit Ärzten Foltermethoden wissenschaftlich zu erforschen. Mit Hilfe renommierter Universitäten und mit der Unterstützung der verschiedenen Regierungen wurden umfangreiche psychiatrische Versuche an häufig völlig ahnungslosen Patienten durchgeführt.

Allen Dulles, damals neuer Direktor der CIA, beschrieb 1953 bei einem Alumni-Treffen an der Universität Princeton die „abscheulichen Foltermethoden der Sowjets“. Was er seinen ehemaligen Kommilitonen in seinem Vortrag jedoch nicht verriet: Er selbst plante zu diesem Zeitpunkt bereits ein umfangreiches Forschungsprogramm, das es möglich machen sollte, bei Verhören Gedankenkontrolle zu erlangen. Heutige psychologische Verhörtechniken beruhen auf den Ergebnissen dieser Arbeiten wie etwa Folter durch Sinnesentzug. Sie werden als „weiße Folter“ oder „saubere Folter“ bezeichnet, weil sie im Gegensatz zu körperlicher Folter keine sichtbaren Spuren hinterlassen.

Anhand von Archivmaterial und aktuellen Dokumenten sowie durch Gespräche mit Historikern, Geheimdienstexperten und Politikwissenschaftlern, aber auch mit Opfern von medizinischen Folterexperimenten beleuchtet der Dokumentarfilm die Geschichte der ersten Forschungsprogramme an der McGill University bis zur Anwendung der Praktiken in Afghanistan, Irak und mittlerweile auch innerhalb der US-Landesgrenzen. Beleuchtet werden unter anderem der Folterskandal im Gefängnis Abu Ghraib und die Praxis der Isolationshaft in Guantanamo, wo Häftlinge jahrelang in Käfigen leben mussten, ohne das Tageslicht zu sehen.
Regie: Auberi Edler

Mysteriöse TODESFÄLLE im Umfeld von Bill & Hillary Clinton! – Die komplette „CLINTON-DEATH-LIST!“

Bildergebnis für VERSCHWIEGEN: Mysteriöse TODESFÄLLE im Umfeld von Bill & Hillary Clinton! – Die komplette CLINTON-DEATH-LIST!

Die Hexenjagd auf Donald Trump ist eine Ablenkung!
Die Liste der Toten im Umfeld der Clintons wird immer größer!
Hier die vollständige „Clinton-Death-List“!

Nach wie vor spielen Billy „Boy“ Clinton und seine (mit der damaligen Praktikantin Monica Levinsky betrogene) Gattin Hillary eine große Rolle bei den Demokraten.

Im Hintergrund versteht sich. So machen sie aus zweiter Reihe nach wie vor gegen den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump mobil.

Dabei ist der Pädokriminelle Milliardär Jeffrey Epstein, der teils minderjährige Mädchen an die Elite vermittelte, mitunter auch an den Sohn der Queen, nämlich Prinz Andrew, nicht der einzige, der im Umfeld der Clintons „verselbstmordet“, „gemordet“, „verunfallt“ oder wie auch immer wurde. Hier weiter…..

Lithium ist das neue Öl – BarCode mit Röper und Stein

Was verbindet Tesla-Chef Elon Musk mit dem geputschten Präsidenten Boliviens Evo Morales? Diesen weiten Bogen spannen unsere TACHELES-Moderatoren Thomas Röper und Robert Stein in dieser aktuellen BarCode-Ausgabe.

Die Schweiz und die Geopolitik

Drei geopolitische Weih­nachts­ge­schichten, ausgesucht vom Team von SPR:

  • Die Tinner-Affäre (NZZ, 2019) Als der Bundesrat auf Bitten der CIA 1,9 Tonnen Akten vernichtete, um den Weltfrieden und Geheimnisse aus dem internationalen Atomschmuggel zu retten.
  • Die Snowden-Affäre (TA, 2016) Als der Bundesrat auf Bitten der USA die Bundes­anwalt­schaft bat, das NSA-Verfahren einzustellen, und die NSA eine Schweizer Terrorzelle aufdeckte.
  • Der Fall Crypto AG (Spiegel, 1996) Als eine Schweizer Firma von Strohmännern des BND im Auftrag der NSA kontrolliert wurde und Hintertüren in weltweit führende Ver­schlüs­se­lungs­produkte einbaute, sodass ein Mord aufgeklärt wurde, bevor er bekannt war. (Vgl. BBC, 2015)

US-Propagandamaschine Netflix warnt mit Serie vor Imam Mahdi (a.)

Netflix ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das mit kostenpflichtigen Streaming-Diensten (der modernen und viel effektiveren Form von Videotheken) derzeit rund 150 Millionen Abonnenten das Geld aus der Tasche zieht. Neben zeitraubenden Thrillern und Serien, die vor allem menschliche Triebe bedienen sollen, wird der Dienst auch zur Propaganda des USraelischen Imperiums genutzt. Es scheint eines der idealen Machtwerkzeuge des Imperiums zu sein, bei dem die Nutzer ihre Gehirnwäsche zur Unmenschlichkeit nicht nur freiwillig genießen, sondern auch noch dafür bezahlen. Hier weiter……

Streik im französischen öffentlichen Dienst: Baut unabhängige Aktionskomitees für den politischen Kampf gegen Macron auf!

Gestern nahmen mehrere Hunderttausend Arbeiter und Jugendliche in ganz Frankreich an Massenprotesten im Zuge des Generalstreiks gegen die geplanten Rentenkürzungen der Macron-Regierung teil. Mitglieder und Unterstützer der Parti de l’égalité socialiste, der französischen Sektion des Internationalen Komitees der Vierten Internationale, verteilten die folgende Erklärung.

Der heutige Streik gegen Rentenkürzungen in Frankreich markiert eine deutliche Verschärfung des Klassenkampfs. Ein Jahr nach dem Ausbruch der „Gelbwesten“-Proteste gegen soziale Ungleichheit hat die Regierung ihre Angriffe auf die Arbeiterklasse noch weiter verschärft. Jetzt streiken und demonstrieren Beschäftigte der Bahn, der Verkehrsbetriebe, der Luftfahrtbranche und der Häfen zusammen mit Studierenden und Rechtsanwaltsvereinigungen. Laut Umfragen unterstützen zwei Drittel der Bevölkerung den Streik, darunter 74 Prozent der Industriearbeiter und 70 Prozent der Beschäftigten im öffentlichen Dienst.

Gelbwestenproteste in Frankreich [Quelle: Wikimedia]

Er ist Teil eines immensen weltweiten Wiederauflebens des….

Deutschlands Interventionsbilanz (III)

Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr: mehr zivile Opfer denn je

Nach ihrem Truppenbesuch in Afghanistan fordert Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer die Beschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr. Man müsse sich fragen, ob man es “unterlassen” könne, prinzipiell verfügbare “Möglichkeiten … auch einzusetzen”, erklärte Kramp-Karrenbauer mit Blick auf eine mögliche Gefährdung deutscher Soldaten am Hindukusch. In der Tat spitzt sich die Lage dort beinahe 18 Jahre nach dem Beginn des Bundeswehreinsatzes immer weiter zu. Die Zahl ziviler Opfer bei Kampfhandlungen hat nach Angaben der UNO im dritten Quartal 2019 den höchsten Stand seit Beginn der UN-Aufzeichnungen im Jahr 2009 erreicht. Die Zahl der Ziviltoten bei Luftangriffen, die zu drei Vierteln auf Bombardements internationaler Truppen – der Sache nach US-Kampfjets – zurückgeht, ist mit 579 von Januar bis September 2019 ebenfalls auf den höchsten Stand seit 2009 gestiegen. Nur gut die Hälfte des Landes wird von der Regierung kontrolliert. Die soziale Lage ist desolat; zwei Millionen Kinder unter fünf Jahren sind akut unterernährt.

Mehr zivile Opfer denn je

Fast 18 Jahre nach dem Beginn des NATO-Einsatzes in Afghanistan…

Das Massaker

Zwei Überlebende berichten über die Ereignisse in Odessa 2014.

Spannend wird es am 9. Dezember in Paris. Dort werden sich nach drei Jahren Pause wieder vier Staatsführer im „Normandie-Format“ treffen. Präsident Emmanuel Macron empfängt die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenski und den russischen Präsidenten Wladimir Putin, um über eine Lösung des militärischen Konflikts in der Ost-Ukraine zu sprechen. Dass das……

Frontex: EU-Grenzschützer starten Regeleinsatz von Überwachungsdrohnen

….der Kreis der Bevölkerungskontrolle schließt sich. Überwachung nur an den Grenzen?….

Nach langen Tests nimmt die europäische Grenz- und Küstenwacht jetzt im Kampf etwa gegen illegale Migration ferngesteuerte Luftfahrtsysteme in Betrieb.

Frontex: EU-Grenzschützer starten Regeleinsatz von ÜberwachungsdrohnenHeron 1(Bild: Heron.jpg#/media/File:Heron.jpg:DLR, CC-BY 3.0)

Neben der Europäischen Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA) setzt jetzt auch die Grenz- und Küstenwache Frontex regulär auf Drohnen. Der Wirkbetrieb begann im 4. Quartal 2019, erklärte die frühere EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc im Anhang einer jetzt veröffentlichten Antwort auf eine Frage des EU-Abgeordneten Özlem Demirel von der Linksfraktion, die heise online vorliegt. Als Verwendungszwecke für die unbemannten….

 

 

NATO uneinig darüber welche Terroristen unterstützt, und welche bekämpft werden sollen (OP-ED)

Das es bei der NATO mächtig im Gebälk knistert, dürfte inzwischen kein Geheimnis mehr sein. Der jüngste Gipfel und siebzigjährige Geburtstag der obsoleten Organisation, hat dieses Verständnis deutlich verstärkt. Zu viele Köche verderben den Brei könnte man sagen.

Ideologisch gesehen klafft die Agenda der North Atlantic Treaty Organisation diametral auseinander, zumal die Mitglieder verschiedene Auffassungen darüber haben welchen Zweck das ehemalige anti-Sowjet Bollwerk noch erfüllt.

Während einige für die Verteidigung gegen eigens inventierte und kultivierte Feindbilder soviel wie möglich Geld aus der Gemeinschaft herauspressen wollen, missbrauchen andere ihren Status um völkerrechtswidrige Besatzungen und Okkupationen durchzusetzen.

Obgleich der NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, mit seinem….

Schweizer Geheimdienst-Mann ist nebenbei als Social Media Troll aktiv

Peter Schlemihl Wrobel oder wer steckt eigentlich hinter dem einflussreichsten manipulierenden Facebook-Fakeprofil der Schweiz?

Nachdem über mich, Manuel C. Mittas, ja nun auch ein SPIRAM Artikel voller Schwachsinn und schwerer Fehler, veröffentlicht wurde, stellt sich die Frage wer mitunter hinter derartigen Verleumdungs-Kampagnen steckt.

Einen dieser Trolle stellen wir Euch dank Stefan Theiler jetzt vor!!

Peter Schlemihl Wrobel (PSW), benannt nach dem Kunstmärchen des Dichters und Naturforschers Adelbert von Chamisso  Peter Schlemihls wundersame Geschichte von 1813,  hat knapp 5000 Freunde auf Facebook. Zusammen haben wir 443 Freund_innen auf Facebook gemeinsam. Die meisten kommen aus den Sparten: Politik, Medien, Facebook-Bloggers (Bürgerjournalisten), Kultur, Medizin, Bildung und anderen Formen der Unterhaltungsbranche. Weiter hier…..

Agenda 2030: Wenn aus einer Verschwörungstheorie gelebte Realität wird – Ein Update für alle Zweifler

Angesichts des immer mehr um sich greifenden Klimawahns, des angeblichen Klimanotstands und diverser neuer Gesetze und Steuern, die vor wenigen Jahren – auch von Lesern hier auf diesem Blog – noch als Verschwörungstheorie abgetan wurden, ist der Hinweis auf die Agenda 21 bzw. Agenda 2030 (die Fortschreibung der Agenda 21) extrem wichtig, um die eigentlichen Maßnahmen hinter den blumig beschriebenen Zielen der Agenda 2030 den Menschen bewusst zu machen.

Dazu ein Auszug aus meinem Artikel Agenda 2030 und die “globalen Ziele”: Die Blaupause für eine geeinte Welt unter dem Diktat der UN vom 7. Oktober 2015 (!):

Die folgende Liste stammt von Truthstream Media, und ich denke, dass sie einen sehr guten Job gemacht haben diese neuen “globalen Ziele” in die Sprache, die wir alle verstehen können, zu übersetzen:

  • Ziel 1: Ende der Armut in all ihren Formen überall
    Übersetzung: Zentralisierte Banken, IWF, Weltbank, Fed um alle Finanzen zu kontrollieren, eine digitale Weltwährung in einer bargeldlosen Gesellschaft
  • Ziel 2: Hunger beenden, Nahrungsmittelsicherheit und eine bessere Ernährung erreichen und die Förderung einer nachhaltigen Landwirtschaft
    Übersetzung: Genmalipulierte Nahrungsmittel/-organismen
  • Ziel 3: Gesundes Leben sicherstellen und die Förderung des Wohlbefindens für alle in allen Altersgruppen
    Übersetzung: Massenimpfung, Codex Alimentarius
  • Ziel 4: Einschließende und ausgewogene Qualität der Bildung sicherstellen…..

“Die Milliardenlüge” – Krebsexperte Lothar Hirneise im exklusiven Rubikon-Gespräch mit Jens Lehrich

Krebs ist ein Riesengeschäft für die Pharmaindustrie und obendrein besonders gut fürs Bruttoinlandsprodukt. Je mehr kranke Menschen, umso besser für das „Jobwunder“ im Bereich der Medizinberufe. Bereits heute macht der Anteil der so betitelten gesamten Gesundheitswirtschaft rund 12 Prozent vom BIP aus. Auf der Seite des Gesundheitsministeriums wird stolz verkündet: „Die Gesundheitswirtschaft sorgt des Weiteren für eine konjunkturunabhängige und damit wirtschaftlich stabilisierende Nachfrage und ist zudem Beschäftigungsmotor für die deutsche Wirtschaft insgesamt.“ „Hurra“ kann man da nur schreien, je mehr kranke Menschen, umso gesünder gedeiht das hoch gepriesene wirtschaftliche Wachstum. Wenn man dem Schwaben und weltweit gereisten Krebsexperten Lothar Hirneise bei seinen Vorträgen zuhört, wird schnell klar, dass in der Schulmedizin nicht nach gesundem Menschenverstand und weltweitem Heilwissen, sondern nach Profitmaximierung behandelt wird. Meist unbewusst natürlich, viele Ärzte seien laut Hirneise einfach seit ihrem Studium „gut belogen“ worden und müssten nach Leitlinien handeln, an denen Pharmakonzerne massiv beteiligt seien.

Die Abschaffung von Grundrechten durch das Pentagon

Es ist äußerst ironisch, dass die Beamten des Pentagons einen Eid ablegen, die Verfassung zu unterstützen und zu verteidigen, weil sie absichtlich die Fünfte und Sechste Zusatzbestimmungung der Verfassung zerstört haben, als sie ihr “Justizsystem” in Guantanamo Bay, Kuba, einführten. Tatsächlich war der eigentliche Grund, warum das Pentagon sein System in Kuba und nicht in den Vereinigten Staaten etablierte, die Umgehung und Vermeidung der Bestimmungen der Verfassung und der Bill of Rights.

Wenn vor 9/11 jemand wegen Terrorismus oder einer anderen Straftat angeklagt wurde, hätten US-Beamte eine Anklage vor der Grand Jury eingereicht, um ihn dann vor einem US-Bezirksgericht verfolgen. Dem Angeklagten im System des Bundesgerichtsbarkeit werden bestimmte Verfahrensschutzvorkehrungen garantiert, von denen viele während des jahrhundertelangen Widerstands britischer Bürger gegen die Tyrannei ihrer eigenen Regierung ausgearbeitet worden sind. Unsere amerikanischen Vorfahren forderten, dass viele dieser…..