Archiv für Veranstaltungen/Petitionen/Buch-Musik-Tips

Merkel heute im Live-Duell mit YouTube-Stars

Merkel heute im Live-Duell mit YouTube-Stars Quelle: Reuters © Fabrizio Bensch

Angela Merkel geht mit der Zeit. Am Mittwoch um 13:30 Uhr stellt sie sich vier YouTube-Stars mit einer Fangemeinde von drei Millionen – nur einer davon befasst sich mit Politik – live im Stream. Eine Stunde lang dauert der Event unter dem Hashtag #DeineWahl.

Das durchschnittliche Alter der CDU-Mitglieder liegt bei 59 Jahren. Heute aber stellt sich Angela…..

Das dreckige Geheimnis der Jeans-Hersteller

Mehr als 4000 Menschen sterben in China an verpesteter Luft — und das jeden Tag. Mitverantwortlich dafür sind große Textilunternehmen wie Wrangler, Hilfiger und Calvin Klein: Sie lassen in China ihre Jeans produzieren, mit viel zu niedrigen Umweltstandards.

Ihr dreckiger Trick: Sie lagern die Produktion an chinesische Firmen aus — so können Wrangler und Co nicht nur von niedrigen Löhnen profitieren. Sie verpassen sich in Europa und den USA außerdem ein Saubermann-Image, weil die Luftverschmutzung nicht in ihre Klimabilanz zählt.

Den tödlichen Preis für diesen miesen Marketingtrick zahlen die Menschen…..

Vortragsveranstaltungen mit Dr. Daniele Ganser „WTC7: Feuer oder Sprengung?“

Die Terroranschläge vom 11. September 2001 (911) haben den so genannten „Krieg gegen den Terror“ ausgelöst, der auch unter Präsident Trump fortgeführt wird. Die Rahmenerzählung „Krieg gegen den Terror“ wird immer wieder präsentiert, um illegale Angriffskriege zu begründen, um die Militärausgaben zu erhöhen und den Überwachungsstaat auszubauen.

Daher muss die Friedensbewegung 16 Jahre nach 911 den Beginn des so genannten „Krieges gegen den Terror“ nochmals genau unter die Lupe nehmen.

Vor allem der Einsturz von WTC7, das nicht durch ein Flugzeug getroffen wurde, steht im Fokus der Aufmerksamkeit. Stürzte es wegen Feuer oder wegen Sprengung ein? Der Vortrag präsentiert die neusten Forschungsresultate zu dieser brisanten Frage und zeigt auch die Hürden, mit denen die 911-Forschung konfrontiert ist.

Wann: Dienstag, den 28. November 2017, 16:30 Uhr und 20:00 Uhr

Wo: Kino Babylon / Rosa-Luxemburg-Straße 30 / 10178 Berlin

Tickets: 20 EUR

Hier der Link zum Kartenvorverkauf:

Unilever – Kahlschlag für Tütensuppen

Unilevers „Nachhaltiges Palmöl“ ist ein leeres Versprechen. Der Konzern akzeptiert, dass sein Palmöllieferant Wilmar in Westkalimantan einen der größten Mangrovenwälder Indonesiens zerstören lässt. Dieser Fall ist nur einer von vielen. Fordern Sie von Unilever: Schluss mit Palmöl! Kein Handel mit Raubbaufirmen! Hier….

Kilez More – Leben und Tod des Imperialismus [Official HD Video]

Eine schöne Ansage an Heiko Maas, Angela Merkel und co.

Demo für Impffreiheit in Berlin

Am Sa. 16.09.2017 findet in Berlin ab 11.00 Uhr eine Demonstration für die Impffreiheit statt. Treffpunkt: Bayer/Schering in Wedding, Müllerstraße 178, U-Bahnhof Reinickendorfer Straße. Initiatorin ist Andrea Feuer aus Berlin. Die Mutter zweier Kinder ist in einer ganzheitlichen Arztpraxis tätig und engagiert sich schon lange für Selbstbestimmung in gesundheitlichen Fragen. Auch sie…..

Aldi und Lidl sollen den Jaguar-Wald nicht zu Holzkohle machen!

Die Trockenwälder des Chaco in Paraguay werden abgeholzt und zu Holzkohle für den Export verarbeitet. Die unberührte Natur, der Lebensraum des Jaguars und eines der letzten isoliert lebenden Indigenenvölker sind dadurch bedroht. Bitte fordern Sie die Supermärkte auf, keine Holzkohle aus Urwaldrodung in Paraguay zu verkaufen. Mehr……

Der Cerrado darf nicht sterben

Petition
Hintergrund

„Ohne den Cerrado stirbt der Regenwald“, beschreiben Wissenschaftler und Umweltschützer die Bedeutung der wasserreichen Savanne. Der Cerrado als zweitgrößtes Ökosystem Brasiliens erstreckt sich südwestlich des Amazonasregenwaldes vom Bundesstaat Paraná bis Maranhão. Seine Artenvielfalt ist einmalig. Auf den sauren und ausgewaschenen Böden wachsen Bäume und Palmen wie Bacuri, Pequi und Babaçu. Sein Wasser ist die Wiege des Amazonas. Doch der Cerrado ist in seiner…..

Petition: Elefanten-Haut für China! Perverse Wilderei stoppen!

Es ist ein abscheuliches Geschäft: Asiens Elefanten werden getötet, weil chinesische Kunden mit Salben aus Elefantenhaut Ekzeme, Pickel und Verdauungsstörungen behandeln oder gern Schmuck aus dem Material tragen. Bitte machen Sie sich für ein Ende des Handels mit Elefantenhaut stark. Mehr…..

Infoveranstaltung Sa 8. Juli 2017-Propaganda, Manipulation im Schweizer Radio/Fernsehen

Infoveranstaltung Sa 8. Juli 2017

  • Propaganda, Manipulation im Schweizer Radio – Fernsehen (SRF)
  • Die No-Billag-Initiative

Veranstaltung mit Vital Burger und Silvan Amberg

Samstagvormittag, 8. Juli 2017, von 10.00 bis 12.30 Uhr
Hotel Restaurant Rössli Kempttalstrasse 52 8308 Illnau / Effretikon ZH (genügend Parkplätze)

Cr7z – Neue Welt (Video)

Industriestaaten: Auf den Knall nicht vorbereitet

Ein langjähriger Umweltaktivist rechnet in einem Roman mit Umweltschützern und Entwicklungshelfern ab. Sie agierten zu punktuell.

Red. Stefan Frey (1952) engagiert sich aktiv in Projekten für Kultur, Umwelt und Entwicklung. Er arbeitete – sowohl in der Schweiz als auch in Madagaskar – während zehn Jahren für den WWF. Seit 2012 ist Frey als Medienarbeiter für die Schweizerische Flüchtlingshilfe tätig. Jetzt beschreibt Frey im Roman «Der Abgang – Bericht aus einer nahen Zeit» wie in der Schweiz eine totalitäre Gesellschaft möglich wird. Das Szenario wirkt düster. Infosperber wollte vom langjährigen Umweltaktivisten wissen, wie er zu seiner Einschätzung kommt.

Vom Umwelt-Lobbyisten zum Romanschreiber. Wie das?

Stefan Frey: Im konkreten Fall wollte ich ein Szenario auflegen und mit einer gewissen Stringenz belegen, dass auch die an sich offene Gesellschaft in der Schweiz Gefahr……

Venezuela: False Flag mit Polizei-Hubschrauber?

In Venezuela hat ein Polizei-Hubschrauber das Oberste Gericht in Caracas beschossen. Ein Terroranschlag oder doch eine False Flag Operation?
Venezuela Hubschrauber Oberstes Gericht
Hubschrauber, Archivfoto, Bild: Gegenfrage.com

In Venezuelas Hauptstadt Caracas hat ein Polizei-Hubschrauber am Dienstag Granaten auf den Obersten Gerichtshof abgefeuert. Dies verschärft die aktuelle…..

eXcubitors – UNPERSON offizielles Video

Infoveranstaltung Sa 8. Juli 2017 – Propaganda, Manipulation im Schweizer Radio – Fernsehen (SRF)

Infoveranstaltung Sa 8. Juli 2017

  • Propaganda, Manipulation im Schweizer Radio – Fernsehen (SRF)

  • Die No-Billag-Initiative

Veranstaltung mit Vital Burger und Silvan Amberg

Samstagvormittag, 8. Juli 2017, von 10.00 bis 12.30 Uhr
Hotel Restaurant Rössli Kempttalstrasse 52 8308 Illnau / Effretikon ZH (genügend Parkplätze)….mehr Infos……

Untergang der Humanität – Vortrag von Peter König

“Ärzte für den Frieden” laden ein:

Untergang der Humanität
Ökonomische Eroberung der Welt
„Finanzielle Massenvernichtungswaffen“

Referent: Peter König
Ehemaliger Mitarbeiter der Weltbank

01. Juli 2017
Ort: Großer Saal, Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 12, 20148 Hamburg

Beginn: 20:00 Uhr

Kostenbeteiligung: 15,00 Euro (Studis, Hartz4 etc.: 7,00 Euro)
Anmeldung ab sofort unter: 
info@aerzte-fuer-den-frieden.de
Restkarten: an der Abendkasse

*********
Warren Buffett, eine der reichsten Personen auf dieser Welt, war es, der den Begriff 
„Finanzielle Massenvernichtungswaffen“ prägte. 

In einem Interview mit der New York Times am 26. November 2006 erklärte er zudem freimütig:

„Es herrscht Krieg Reich gegen Arm. Es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, 
die den Krieg begonnen hat 
und wir werden diesen Klassenkampf gewinnen“.

*********
Peter König ist Ökonom – Volkswirtschaftler – und geopolitischer Analyst. Er war über 30 Jahre als Mitarbeiter der Weltbank weltweit international tätig, vorwiegend in den Bereichen ‚Wasser‘ und ‚Umwelt‘. Während dieser Zeit arbeitete er parallel ca. 10 Jahre bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf, mit Fokus Umweltgesundheit, Wasser, Sanitärwesen und Hygiene. Seit seiner Pensionierung vor 10 Jahren arbeitet er vorwiegend als freier Berater für die Schweizerische Entwicklungszusammenarbeit.

Berufliche Aufgaben: 
Wirtschaftliche Länderanalysen, Entwicklungspolitik mit Konzentration Wasser und Umwelt.

Geographische Schwerpunkte: 
Lateinamerika, Mittlerer Osten, Afrika, Südostasien, jüngst Zentralasien.

Veröffentlichungen:
 Regelmäßige Beiträge für Global Research, Canada; Information Clearing House, California. 
Autor des Buches: “Implosion“ – ein ökonomischer Thriller, basierend auf seinen Erfahrungen bei der Weltbank; 
Co-Autor von “The World Order and Revolution! – Essays from the Resistance”. Beide Bücher sind bislang erst auf Englisch erschienen.

Sechs Jahre nach dem Arabischen Frühling

Der Politologe und langjährige Kenner der arabischen Welt Gilbert Achcar wirft in seinem jüngsten Buch einen differenzierten Blick auf die revolutionären Aufstände des «Arabischen Frühlings» – und was daraus geworden ist. Eine Buchbesprechung von Bernard Schmid für die Zeitschrift «Archipel». Übersetzung aus dem Französischen: Walter B.

Wie konnte sich die Hoffnung, die weit über nationale und kontinentale Grenzen hinaus geteilt wurde, in Verdruss, ja Entsetzen verwandeln, zumindest fürs Erste? Diese Frage haben viele Beobachterinnen und Beobachter der politischen Entwicklung in den arabischen und…..

Jetzt unterschreiben: Keine Autobahnprivatisierung!

Keine Autobahnprivatisierung – keine Grundgesetzänderung!

Privatem Kapital soll der Zugriff auf die Autobahnen ermöglicht werden. Wir sagen: Nein! Durch eine Grundgesetzänderung soll die Autobahnverwaltung in ein privatrechtliches Unternehmen umgewandelt werden. Damit ergeben sich weiteren…..

Es ist eine Angelegenheit aller!

Im Jahr 2100 wird man möglicherweise schreiben:

„Der untertänige Bürger Europas, übermäßig wohlgenährt, mit begeisterter Liebe zu Brot und Spiele, medial gefesselt, vom Alltagsstress ausgehöhlt, verschwand er doch in wenigen Jahren, völlig sang- und klanglos.

Hinterließ er doch ein kulturelles Erbe in Schutt und Asche.

Viele warnten laut, aber niemals gemeinsam, andere schrieben viel, aber standen niemals auf.

Selbst diejenigen Menschen, welche es begriffen hatten, waren nicht mehr in der Lage, trotz Mahnung zu Disziplin, Verantwortung und Selbstlosigkeit, sich denen entgegenzustellen, die den gemeinsamen Untergang in selbstzerstörerischem Wahn erzwangen.Mehr…..