Archiv für Schweden

Zwei schwedische Minister verlieren nach Daten-Affäre ihre Posten

Zwei schwedische Minister haben ihren Rücktritt eingereicht, nachdem IBM die IT-Verwaltung der schwedischen Verkehrsbehörde übernahm und sensible Daten der Streitkräfte und von Führerscheininhabern ins Ausland gerieten.

Foto: über dts Nachrichtenagentur

Der Skandal um ein massives Datenleck hat zwei Minister der Regierung in Schweden ihr Amt gekostet. Ministerpräsident Stefan Löfven gab am Donnerstag eine Kabinettsumbildung bekannt. Innenminister Anders Ygeman habe seinen Rücktritt eingereicht, und auch die Ministerin für Infrastruktur, Anna Johansson, werde ihren Posten…..

Schweden stellt versehentlich alle Bürger ins Netz

Bei einer Datenpanne während einer offenbar illegalen Projektvergabe in Schweden sind persönliche Daten aller  Bürger im Netz gelandet. Die Opposition fordert den Rücktritt der drei verantwortlichen Minister.

Schweden hat versehentlich Daten aller Bürger ins Netz gestellt. (Screenshot: YouTube)
Premier Stefan Lofven musste eingestehen, dass Schweden versehentlich persönliche Daten aller Bürger ins Netz gestellt hat. (Screenshot: YouTube)

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Schweden im Jahr 2015 versehentlich die persönlichen Daten praktisch aller seiner Bürger über das Internet zugänglich gemacht hat. Betroffen waren schwedische Behörden und die Polizei.

Zu dem Datenleck kam es, nachdem die Regierung Daten der schwedischen….

Schwedens Liberale fordern die Legalisierung von Inzest und Nekrophilie

flickr.com/ PROAndy Phelan (CC BY-ND 2.0)

Dass Schweden von Liberalen, Feministen und Liberalen zu einem zukunftslosen Land verkommen ist, hat UNSER MITTELEUROPA bereits vor wenigen Tagen thematisiert. Nun setzt aber der Jugendflügel der schwedischen liberalen Volkspartei (LUF) dem Treiben die Krone auf. Sie fordern eine Legalisierung des Geschlechtsverkehres zwischen Geschwistern über 15 Jahren, außerdem sollen Menschen ihre Körper für Geschlechtsverkehr „vermachen“…..

Polizeichef von Schweden warnt: Die Regierung hat die Kontrolle über das Land verloren

“Die Polizei ist nicht mehr fähig, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen” erklärt der schwedische Polizeichef. Er ruft die Bevölkerung zur […]

“Die Polizei ist nicht mehr fähig, die Einhaltung der Gesetze sicherzustellen” erklärt der schwedische Polizeichef. Er ruft die Bevölkerung zur Hilfe auf.

Die „Polizei kann die Einhaltung der Gesetze nicht mehr sicherstellen“, sagt der schwedische Polizeichef Dan Tore Eliasson und wendet sich Ende Juni mit der Bitte um Hilfe an die Öffentlichkeit.

 Er erklärt, dass das schwedische Modell der Integration von Flüchtlingen gescheitert sei. Die Polizei sei nicht mehr fähig, die Gesetze durchzusetzen: „In Teilen von Stockholm herrscht Gesetzlosigkeit (…) Das Rechtssystem, das eine Säule jeder demokratischen Gesellschaft ist, bricht in Schweden zusammen“, zitiert die Presse Dan Tore Eliasson.

Die Polizei ruft die schwedische Bevölkerung auf, der Polizei zu helfen und sie in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Die Zahl der No-Go-Areas steigt an

In 23 der mittlerweile 61 No-Go-Areas sind die Probleme so gravierend, dass weder Polizei noch Feuerwehr sich imstande…..

 

Schweden in Auflösung laut Schwedens Polizei-Chef

Schweden kollabiert nun unter dem Druck muslimischer Migranten. Schwedens Polizei-Chef Eliasson sagt im folgenden Video: “Wir können nicht in diese Richtung fortfahren, eine  falsche Entwicklung seit nunmehr 30 Jahren – schlechte Schulleistungen, Kriminalität. Die Richtung muss geändert werden: In Schweden gibt es mehr als 60 gefährdete Gebiete. Wir sehen dort Kriminalität und müssen die Entwicklung wenden. Wir müssen uns auf diese Bereiche konzentrieren. Die Regierung gibt uns mehr Ressourcen, stärkere Strafen “- d.h. mehr Polizeistaat, eines der Ziele der muslimischen Masseneinwanderung. Video eglisch 2 Min.

Ich habe oft die unglaubliche Verantwortungslosigkeit Schwedens beschrieben, nicht nur gegenüber seiner eigenen Bevölkerung – sondern auch gegenüber seinen Nachbarn durch…..

In Schweden tobt der Bürgerkrieg – und wann bei uns?

Bildergebnis für SCHWEDEN CIVIL WAR

Schweden wird in Stücke gerissen, angesichts der Migrations- und Flüchtlingssituation.

Die Strafverfolgungsbehörden rufen mittlerweile offen um Hilfe und es scheint nur eine Frage der Zeit, bis das Militär eingreift, um eine humanitäre Katastrophe zu verhindern.

 

Von Marilla Slominski

Aus einem nun veröffentlichten Bericht geht hervor, dass die Zahl der sogenannten No-Go-Zonen innerhalb nur eines Jahres von 55 auf jetzt 61 angestiegen ist.

Schwedens oberster Polizeikommissar Dan Eliasson, flehte im Fernsehen offen um Hilfe und…..

Gewalt und hohe Jugendarbeitslosigkeit in Schweden: Zahl der erschossenen Teenager steigt

Gewalt und hohe Jugendarbeitslosigkeit in Schweden: Zahl der erschossenen Teenager steigt Quelle: Reuters © Anders Wiklund

Die Anzahl der Erschossenen in Schweden steigt. Betroffen sind immer mehr Minderjährige. Auch die Täter entstammen der gleichen Altersgruppe. Ein Grund sei die hohe Jugendarbeitslosigkeit. Diese liegt mit 18,2 über dem EU-Durchschnitt.

US-Präsident Donald Trump brachte den Schweden ungewollte Aufmerksamkeit. Mit seiner Aussage „Look at what happened last night in Sweden“ fand die internationale Presse Krawallnächte und….

Flüchtlings-Vorzeigeland Schweden: „AUS“ für MASSENEINWANDERUNG!

Der Terroranschlag in Stockholm hat das Multikulti- & Flüchtlings-Vorzeigeland Schweden schwer getroffen!
Siehe:……

„Legalen SEX mit LEICHEN & INZEST!“ – So abartig ist eine schwedische Jugendpartei!

nekro1111

Dass viele Jugendliche in Schulen und Unis zu rot-grünen oder liberalen Gutmenschen-Zombies herangezogen werden, ist ja kein Geheimnis mehr. Aber wie weit die „Genderisierung“ und „Sexualisierung“ der Jugend tatsächlich geht, zeigt ein Beispiel aus Schweden!

Dort sorgt die Liberale Jugend der schwedischen Liberalen Volkspartei (LUF) für Wirbel, über den jeder vernünftige Mensch nur den Kopf schütteln kann.

Die schwedischen Jungliberalen sind Mitglied von LYMEC, der 1976 gegründeten „Europäischen Liberalen Jugend“, der auch die Jungen Liberalen der bundesdeutschen FDP, die Jungfreisinnigen der Schweizer FDP und die Junos der österreichischen…..

Schweden legalisiert Kinderehe, Vergewaltigung und Inzest

Peter Sweden fragt: Was ist nur aus meinem Land geworden?

Bildergebnis für SCHWEDEN PUBLIC DOMAIN 

Gerichte haben Kinderheiraten und Inzest erlaubt – ja, Sie haben richtig gehört, das ist jetzt legal in Schweden. Lassen Sie mich erzählen, was in einem konkreten Fall passiert ist, denn diese Geschichte wird sicher ein Präzedenzfall für die Zukunft unseres Landes werden.

Ein 21-jähriger Mann aus Syrien hat seine 11 Jahre alte Cousine Aisha geheiratet. Das geschah bereits in Syrien, bevor sie zusammen nach Schweden kamen. Aber erst nach ihrer Ankunft in Schweden wurde das mittlerweile 14-jährige Kind schwanger von dem erwachsenem Mann. Das bedeutet, dass das Mädchen auf schwedischem Territorium vergewaltigt worden ist, so lauten nun mal die…..

Was ist los in Schweden? – Schwedische Regierung versucht sich an Beschönigung der Situation

Was ist los in Schweden? – Schwedische Regierung versucht sich an Beschönigung der SituationQuelle: www.globallookpress.com © Robert Geiss

Trump setzte mit seiner Aussage „Look what happened last night in Sweden“ ein Perpetuum mobile in Gang, das immer neue Überraschungen liefert. Die schwedische Regierung versucht sich nun zur Image-Pflege an der Widerlegung von Fakten und findet keine glaubhaften Ausflüchte.

Trumps Aussage brachte den internationalen Fokus auf schwedische Gesellschaftsprobleme. Die Diskussionen halten an und das schwedische Außenministerium versuchte nun, eine Reihe von Aussagen zu widerlegen, die dem kleinen nordischen Land das Image verderben. 

Das erste terroristische Attentat in Schweden liegt nicht weit zurück

Die Antwort des Außenministeriums fällt kurz und knapp aus:…..

Was ich letzte Woche in Schweden sah ist nicht normal – Trump hat recht

Als ich letztens an Malmös Hauptbahnhof ausstieg und auf dem Kopfsteinpflaster ratternd meinen Koffer hinter mir her zog dachte ich nur: „Es ist völlig unmöglich, dass es hier ‚No-Go Zonen‘ gibt“. Von Raheem Kassam für www.Breitbart.com, 21. Februar 2017

Die Innenstadt von Malmö ist lauschig, wenn auch ziemlich kalt im Februar. Ich bezog mein Hotelzimmer – kam auf dem Weg an einem „Burger King“ und einem „Schawarma King“ vorbei, wobei letzterer vor kurzem auf Malmös großem Platz da einzog, wo vorher das „Stortogets Gatukök“ war – und machte mich auf an meinen Zielort: Rosengard.

In den letzten Jahren wurde viel geschrieben über Schwedens „No-Go Zonen“. Wir haben die Brände der letzten Jahre dort mit einer Kombination aus Unglauben und Schock mitverfolgt. Als mir der Chef der Schwedendemokraten Jimmie Akesson – 2015 nur Tage nach dem Anschlag in……

Mittlerweile, schwere Ausschreitungen in Schweden

Karma is a bitch oder kleine Sünden, bestraft der Liebe Gott sofort. Gleich am nächsten Tag, nachdem die lügenden Fake-News-Medien, gewisse vorlaute Promis und verräterische schwedische Politiker, sich über Präsident Trumps „Schweden-Beispiel“ ausgelassen haben, werden sie sich entschuldigen müssen, denn es ist zu schweren Ausschreitungen im Migranten-Viertel in Stockholm gekommen. Beide schwedische Zeitungen Dagbladet und Expressen berichten über Brandanschläge und Sachbeschädigungen in Rinkeby mit hoher Konzentration an Migranten. Die Polizei musste Warnschüsse abgeben, weil hunderte gewalttätige Randalierer Autos in Brand setzten und Steine geworfen haben. Rettungsmannschaften und die Feuerwehr wurden daran gehindert, Hilfe zu leisten.

Aufstände: Nach Frankreich jetzt auch in Schweden!

Doch „Migrantenvorfall“: In Stockholm Rinkeb, Polizei greift bei Protesten zur Waffe!

 

In dem vorrangig von Migranten bewohnten Stadtviertel Rinkeby im Norden Stockholms ist es am Montagabend zu schweren Ausschreitungen gekommen, wie die Zeitung „Aftonbladet“ am Dienstag meldet.
Jugendliche plünderten Geschäfte, zündeten Autos an und warfen Steine gegen die Polizei.
Polizeiberichten zufolge brannten insgesamt acht Autos völlig aus. Zwei Menschen, darunter auch ein Geschäftsbesitzer, sollen zu Schaden gekommen sein.

Das kulturell bereicherte schwedische Malmö ist die gefährlichste Stadt Westeuropas

Der 43% Anteil ausländischer Bevölkerung bringt Verbrechen und Mord in die Stadt. Von Paul Joseph Watson www.Infowars.com, 20. Februar 2017

Das multikulturelle Malmö in Schweden ist die laut neuesten Zahlen die gefährlichste Stadt in Westeuropa, was den Behauptungen der Mainstream Medien widersprcht, wonach Donald Trump lügt, wenn er auf das skandinavische Land verweist als Beispiel für die Gefahren der Masseneinwanderung.

Trump wurde von den Medien lächerlich gemacht, als er sich auf einen „Zwischenfall“ bezog, der sich am Freitag Abend in Schweden zutrug. Trump erkläuterte später seine Bemerkungen und…..

Schweden: Jetzt mehr arbeitslose Ausländer als Einheimische und Polizist packt aus

Jobsuchende drängen sich im Februar 2016 bei einer Jobbörse für Flüchtlinge am Einlass. Foto: Michael Kappeler/dpaErstmals gibt es in Schweden mehr arbeitslose Ausländer als in Schweden Gebürtige. In absoluten Zahlen waren es im November 2016 162.500 im Ausland Geborene und 160.600 Schweden, die eine Arbeitsstelle suchten. Dies berichtet die schwedische Webseite „arbetsmarknadsnytt“.

Noch vor zehn Jahren war nur ein Viertel der Arbeitslosen im Ausland geboren, jetzt ist es eine knappe Mehrheit.

Studie: Einwanderer haben gleiche Job-Chancen bei gleichen Fähigkeiten

Diese Entwicklung auf dem schwedischen Arbeitsmarkt ist laut wissenschaftlichen Untersuchungen aus 2015, auf die fehlenden Fertigkeiten von Einwandern in…..

Volvos bewaffnete Busse in der West Bank: Affront für Schwedens Anti-Israel-Politik

Volvos bewaffnete Busse in der West Bank: Affront für Schwedens Anti-Israel-PolitikQuelle: Reuters

Beim Gefangenentransport in der West Bank kommen auch bewaffnete Busse der Marke Volvo zum Einsatz. Ein Skandal aus Sicht der schwedischen Regierung, die sich gegen die israelische Siedlungspolitik stellt.

Schweden ist strikt gegen die israelische Siedlungspolitik und befindet sich gegenüber dem jüdischen Staat dadurch in einer diplomatischen Eiszeit. Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu hatte eben erst den Bau von 3.000 neuen Wohnungen in Judäa und Samaria, der so genannten West….

Unglaubliches Silvester-Video: FEUERWERKS-STRASSENSCHLACHT mitten in Malmö!

unbenannt-jpg6


Chaotische Straßenschlachten mit Feuerwerkskörpern mitten in Malmö: Diese Bilder sendete meines Wissens kein deutscher TV-Sender.
Schauen Sie selbst:
Hier „spielen“ einige Bürgerkrieg, feuern mit Raketen und Böller mitten in die Menschenmenge oder auf vorbeifahrende Autos! Video und mehr…..

Silvester für die schwedische Polizei: Szenen einer untergehenden Gesellschaft

In einer unüblich geschäftigen Silvesternacht musste sich die schwedische Polizei gegen einen Angriff mit einer Handgranate wehren, Jugendliche verschossen Raketen in ihre Richtung und bewarfen sie mit starken Böllern und bekamen es auch mit einem Angreifer mit einer Axt zu tun. Für www.TheLocal.se, 1. Januar 2017

Johan Ljung von der Polizei in Westschweden sagte gegenüber TT News Wire:

„Es gab eine Menge zu tun. Auf privaten Partys gab es viele Übergriffe, Raketen wurden wild verfeuert, es wurde randaliert. Alles stand im Bezug mit Bars, Alkohol und Silverster.“

 

Allein in Westschweden gab es über 50 Fälle, in denen Jugendliche Raketen auf Polizisten, Rettungsdienste und den öffentlichen…..

Die Hälfte aller Schweden ignoriert die Mainstream Medien und informiert sich auf alternativen Medienseiten

Eine neue Studie zeigt, dass ein Fünftel aller Schweden keinerlei Vertrauen in die Mainstream Medien hat und die Hälfte des Landes informiert sich in erster Linie über alternative Medienquellen. Von Virginia Hale für www.Breitbart.com, 17. Dezember 2016 2016

Die Ergebnisse der Studie, bei der 4.000 Personen befragt wurden, sei eine „düstere Leseübung“ für Schwedens Medienestablishment, wie Resume, ein Magazin für die Nachrichten- und Marketingindustrie, anmerkt.

Die Umfrageforscher der Stockholmer Wirtschaftsuniversität und das Marktforschungsunternehmen NEPA sagten, das Land sei zunehmend gespalten, wenn es um die…