Archiv für Schweden

Schweden hat jetzt eine „Kriegszone“!

Der Stockholmer Vorort Rinkeby ist „eine Kriegszone“, das erklärte jetzt die leitende schwedische Staatsanwältin Lisa Tamm. Lisa Tamm, die mit Beginn des kommenden Jahres für die organisierte Kriminalität zuständig sein wird, gab bekannt, dass sie sich an kriegserschütterten Gebieten wie Kolumbien und El Salvador orientieren werde, um neue Methoden der Verbrechensbekämpfung in den schwedischen No-Go-Zonen einzuführen und so der ausufernden Gewalt wieder Herr werden zu können.

„Rinkeby ist wie ein Kriegsgebiet. Wenn die Polizei dort arbeitet, tut sie das, wie…..

Sie werden zu Fremden im eigenen Land Schweden: Linke Politikerinnen auf der Flucht

In Schweden sind linke Feministinnen in ihrem eigenen Heimatland auf der Flucht, sie laufen weg vor dem, was sie mit der Politik, die sie einst vertreten haben, selbst angerichtet haben. Sie hätten die Entwicklungen kommen sehen können, wollten sie aber nicht sehen. Zwei Fälle aus zwei No-Go-Areas, die zeigen, was auch auf uns zukommen kann.

Pixabay

Nalin Pekgul ist eine ehemalige Parlamentarierin der linken schwedischen Sozialdemokraten, von der youwatch und die Epochtimes berichten. Es gibt auch einen Bericht über sie von breitbart. Sie lebte seit mehr als 30 Jahren glücklich und zufrieden in Tensa, einem Vorort Stockholm. Nun kann sie es da nicht mehr……

Schweden vollzieht Übergang zu sechsstündigem Arbeitstag

Laut der University of Massachusetts Medical School und des Environmental Health Sciences Institute, „haben Studien einen Zusammenhang zwischen Überstunden und verlängerten Dienstplänen mit einem erhöhten Risiko für Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Abgeschlagenheit, Stress, Depression, Muskel-Skelett-Erkrankungen, chronischen Infektionen, Diabetes, allgemeinen Gesundheitsbeschwerden und Gesamtsterblichkeit aufgezeigt.“ Um ihre Behauptung zu stützen, hat die Universität noch weitere 18 unterschiedliche Gesundheits- und Medizinstudien zitiert.

Der Acht- oder Zwölf-Stunden-Arbeitstag, der in westlichen und europäischen….

Schweden protestieren gegen NATO: „Die russische Aggression ist eine große, große Lüge“

Schweden protestieren gegen NATO: "Die russische Aggression ist eine große, große Lüge"
Tausende Friedensaktivisten haben am Samstag in Göteborg gegen die NATO, deren Aufrüstung vor Russlands Grenzen und die laufenden „Aurora 17“-Militärübungen des westlichen Militärbündnisses protestiert. Es handelt sich dabei um die größten militärischen Übungen, die es in den vergangenen 23 Jahren in Schweden gegeben hat. Viele der Demonstranten glauben jedoch, dass die Aggression und die Eskalation nicht von Russland, sondern von der NATO selbst ausgehen.

Eine Teilnehmerin erklärt: „Russland hat auch ein Interesse daran, sich selbst zu verteidigen. Es sind…..

Zwei schwedische Minister verlieren nach Daten-Affäre ihre Posten

Zwei schwedische Minister haben ihren Rücktritt eingereicht, nachdem IBM die IT-Verwaltung der schwedischen Verkehrsbehörde übernahm und sensible Daten der Streitkräfte und von Führerscheininhabern ins Ausland gerieten.

Foto: über dts Nachrichtenagentur

Der Skandal um ein massives Datenleck hat zwei Minister der Regierung in Schweden ihr Amt gekostet. Ministerpräsident Stefan Löfven gab am Donnerstag eine Kabinettsumbildung bekannt. Innenminister Anders Ygeman habe seinen Rücktritt eingereicht, und auch die Ministerin für Infrastruktur, Anna Johansson, werde ihren Posten…..

Schweden stellt versehentlich alle Bürger ins Netz

Bei einer Datenpanne während einer offenbar illegalen Projektvergabe in Schweden sind persönliche Daten aller  Bürger im Netz gelandet. Die Opposition fordert den Rücktritt der drei verantwortlichen Minister.

Schweden hat versehentlich Daten aller Bürger ins Netz gestellt. (Screenshot: YouTube)
Premier Stefan Lofven musste eingestehen, dass Schweden versehentlich persönliche Daten aller Bürger ins Netz gestellt hat. (Screenshot: YouTube)

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass Schweden im Jahr 2015 versehentlich die persönlichen Daten praktisch aller seiner Bürger über das Internet zugänglich gemacht hat. Betroffen waren schwedische Behörden und die Polizei.

Zu dem Datenleck kam es, nachdem die Regierung Daten der schwedischen….

Schwedens Liberale fordern die Legalisierung von Inzest und Nekrophilie

flickr.com/ PROAndy Phelan (CC BY-ND 2.0)

Dass Schweden von Liberalen, Feministen und Liberalen zu einem zukunftslosen Land verkommen ist, hat UNSER MITTELEUROPA bereits vor wenigen Tagen thematisiert. Nun setzt aber der Jugendflügel der schwedischen liberalen Volkspartei (LUF) dem Treiben die Krone auf. Sie fordern eine Legalisierung des Geschlechtsverkehres zwischen Geschwistern über 15 Jahren, außerdem sollen Menschen ihre Körper für Geschlechtsverkehr „vermachen“…..