Archiv für Schattenregierungen/Bilderberger/Geheimgesellschaften/Freimaurer

Trumps Kriegserklärung gegen die Gesamtheit des US-amerikanischen Establishments

Von Paul Craig Roberts

Präsident Trumps kurze Amtseinführungsrede war eine Kriegserklärung gegen die Gesamtheit des amerikanischen herrschenden Establishments. Gegen alle.

Trump machte uneingeschränkt klar, dass sich die Feinde der Amerikaner direkt hier Zuhause finden: Globalisten, neoliberale Ökonomen, Neokonservative und andere Unilateralisten, welche es gewohnt sind die USA der Welt aufzudrängen und uns in endlose und kostspielige Kriege zu führen; Politiker, welche lieber dem herrschenden Establishment dienen, als dem amerikanischen Volk – tatsächlich dem gesamten....

Protestierende Frauen wünschen sich „Drohnenkönig Obama“ zurück

WOMEN'S MARCH (against Trump) on Washington (and worldwide) -- Der Marsch der vermeintlich "emanzipierten" Frauen, die sich instrumentalisieren lassen ! sponsored by Soros und Co!

Und ganz zufällig findet dieser Marsch auf einmal sogar weltweit statt.. In genau 157 Orten nämlich... verteilt auf dem ganzen Globus.. ach nein.. stimmt nicht. Wie der Zufall es so will, in Russland findet er nicht statt... Hmm.. sollen wir jetzt etwa glauben, in Russland gibt es nicht mal 1000 Frauen, die auch gegen Trump sind?

Nein.. natürlich nicht! In Russland ist es nur so, dass gewisse NGOs als ausländische Agenten geführt werden und Soros dort aus dem Land geflogen ist.. da hat es wohl Probleme bei der "unterstützenden" Planung dieses "spontanen" Marsches gegeben! Nachfolgend findet ihr die Liste, mit allen Veranstaltungsorten! Da hat sich jemand Mühe gemacht!! Diese Aktivisten heutzutage scheuen aber auch vor keinen Aufwand zurück, um anderen die Augen zu öffnen... und dabei ist das ja fast vergebliche Liebesmüh! ;)
https://docs.google.com/…/13nmZo8DbWkhM8tlt4ly1CdEmC8…/edit… Wenn man richtig recherchiert findet man genau 403 Partner(organisationen), die diesen Marsch unterstützen.
Offiziell aber listet die Seite von Women's March gerade mal 158 Unterstützer und ganze 56 davon haben ziemlich enge und eindeutige Verbindungen zu Soros ... und hier findet man alle 403 Partner fein & säuberlich in einer Tabelle zusammengestellt mit Hinweis, wer von Soros finanziert wird! https://docs.google.com/…/1zYoQoffWRAHrECq2PDshlPvNpN…/edit…
hier die offizielle Unterstützer-Seite von Women's March https://www.womensmarch.com/partners/
Dieser Marsch und ja nun die ganze Welt ist also "ganz spontan" gegen Trump und seine Machenschaften und wird nur ganz "zufällig" von einen Soros und dem größte Anbieter von Abtreibungen in den USA, der erst 2015 wegen seiner geschmacklosen Geschäfte mit Embryogewebe in die Schlagzeilen geraten ist, gesponsert. https://www.welt.de/…/Abtreibungsfirma-bietet-Embryogewebe-… (Im Übrigen steckt auch Geld von Soros in der Abtreibungsfirma) Was für eine Farce.. die eine Lobby marschiert gegen die andere Lobby.. und dazu nutzt sie den Veränderungswillen naiver Menschen, die nicht in der Lage oder nicht gewillt sind, die Widersprüche des eigenen Handelns zu erkennen... Und das Ganze funktioniert auch noch weltweit!
Der König kämpft gegen den König .... und der Einzelne in der Masse spielt bereitwillig den Krieger und lässt sich in den Krieg schicken... als hätte er nie die Möglichkeit gehabt, das Treiben zu durchschauen! Wie will man bitte mit Geld von Soros und einer Firma wie Planned Pareenthood gegen das Regieren der Wirtschafts- und Finanzlobby vorgehen? Das ist nicht mehr Ernst zu nehmen! Soros finanzierte auch in den letzten Jahren immer wieder diesen Women's March... insgesamt steckte er mehrere Millionen in die Bewegung..
und wer glaubt, Soros hätte nichts mit Clinton zu tun, dem sei folgender Artikel, der auch sehr schön die Art der Mitarbeit eines Harold Ickes aufzeigt, ans Herz gelegt! (ebenso Foto)
 
http://freedomoutpost.com/george-soros-hillary-clinton-har…/ Wer wissen möchte, wer Harold Ickes ist, der kann sich hier belesen: http://www.discoverthenetworks.org/individualProfile.asp…
. Hier noch mehr Quellen, die da o.a. bestätigen und der eigenen Recherche dienen können:
http://www.breitbart.com/…/anti-trump-womens-march-backed-…/ https://www.womensmarch.com/sponsors http://nytlive.nytimes.com/…/billionaire-george-soros-has-…/ http://www.washingtonpost.com/…/arti…/A44513-2004Mar9_2.html http://www.newsbusters.org/…/soros-gave-nearly-90-million-l… Achso... und liebe Mitarbeiter von Correctiv.. falls diesen Artikel jemand meldet, bitte ich um eine saubere Nachrecherche bevor ihr ihn als FakeNews einsortiert! Denn ich bin sicher, ihr findet da noch mehr Zusammenhänge.. leider ist meine freie Zeit begrenzt, aber ihr bekommt ja alle gut bezahlt und könnt das alles während eurer Arbeitszeit machen. Damit seid ihr definitiv vorn und ich freue mich auf Euer Rechercheergebnis!

Via Evelin Piètza

President Donald Duck Trump und die neue Ära der Freimaurer

Die Freimaurerei und die Zionisten sind wieder auf Position
Nun ist es geschafft und er wurde nicht erschossen, wie es CNN noch gemutmaßt hatte. 
Donald Duck Trump schließ die Lücke in der amerikanischen Tradition die seit der Ermordnung J.F.K s in der Reihe der Freimaurerpräsidenten geklafft hatte.
Daher hat sich Milania Trump auch angezogen als sei sie in der Zeit gesprungen
Positiv Für Europa und das Wahljahr 2017 bedeutet dies das die "Rechtsaußen - getarnten" und auch unsere vollkommen verdrängte Freimaurer-Partei (FDP) wieder Aufwind bekommen und Farrage, Le Penn, Wilders, Petry und Co (Konsorten) volle Unterstützung bekommen werden die großen Pläne voranzubringen..
Für die Khasaren Europas, den Illuminaten und....

Soros‘ Wirken

Jene Hacker, welche in die Server der Soros-Stiftung eingedrungen sind, haben im Portal DCLeaks.com eine riesige Anzahl von Insider-Dokumenten ausgestellt, welche den Magnaten kompromittieren und ihn mit den Farben-Revolutionen und Umstürzen in der ganzen Welt in Zusammenhang bringen. Darüber hat unter anderen auch die Agentur Bloomberg berichtet und ergänzt: „als eine ihrer Hauptaufgaben stellt sich die Organisation die Gegenwirkung gegen Rußland und gegen die Erweiterung des russischen Einflusses in Europa“. Mehr...

Trump-Attentat Frage der Zeit?

Donald Trump ist gemäß seiner eigenen Ankündigungen einem deutlich erhöhten Ablebensrisiko bei Nonkonformität ausgesetzt. Viele seiner Vorgänger bekamen da erheblich schneller die Kurve.

Trump Attentat - der Kennedy der Republikaner Zappa, Frank Politik militärischer Komplex

Alle Welt gibt sich derzeit noch total entsetzt. Man fragt sich, wie der komische Typ Präsident der Ver(unr)einigten Staaten von Amerika werden konnte. Selbst unser Außenminister Frank-Walter Steinmeier biss sich ordentlich auf die Zunge. Er gratulierte dem irren Milliardär nicht zu dessen Coup … ähh … Wahlsieg. Nur der böse Putin aus dem grausamen.....

Trump Weltuntergangs-Chabad Lubawitscher – Putin Weltuntergangs- Chabad Lubawitscher

 Jacob Rothschild: “Die gegenwärtige Krise mag viel weniger Zeit dauern als der kalte Krieg. Im Moment haben die USA Verbündete unter den russischen Eliten, die bereit sind, die Initiative zu übernehmen, In diesem Szenario werden die einfachen Leute nichts bemerken . Russlands Außenpolitik wird sich ändern.” Fort Russ 6 Oct. 2016 – 

Ich habe vorher über Donald Trumps Ursprung geschrieben. Aber hier ist eine andere Seite dieses Mannes: Wie durch seine Unterwerfung unter Rothschilds Goldman Sachs und seine bedingungslose Unterstützung für den zionistischen Staat Israel gezeigt, zeigt Trump eindeutig, dass er Teil der judaistischen-zionistischen Weltverschwörung ist. Und noch schlimmer: Trump ist von jüdischem Glauben / NWO-Ideologie durchsickert – seine Frau, seine Tochter und sein Schwiegersohn sind Juden. Mehr.....

Rothschild-Marionette Soros erklärt Trump den Krieg

Es ist kein Geheimnis, dass George Soros kein Freund Donald Trumps ist. Nun mehren sich die Anzeichen dafür, dass er dem neuen US-Präsidenten den totalen Krieg erklärte.

Der 86-jährige George Soros gilt als einflussreicher politischer Akteur, der seine Finger Dank seiner "Open Society"-Stiftungen und diverser anderer von ihm finanziell unterstützter Projekte und Medien beinahe rund um den Erdball drin hat. Das erlaubt ihm, am Sturz diverser Regierungen (z.B. in der Ukraine) mitbeteiligt zu sein bzw. in vielen Gesellschaften politische Unruhen zu schüren.
 
Auch in den Vereinigten Staaten ist Soros politisch aktiv. So gilt er (auch laut der "The Washington Times") als Mitfinanzierer der Rassenkrawalle in Ferguson letztes Jahr. Ganze 33 Millionen Dollar habe er, so die Zeitung, in die dort mitbeteiligten Gruppen und Organisationen gesteckt. Auch die afroamerikanisch-rassistische "Black Lives Matter"-Bewegung wird von ihm unterstützt, um die USA von innen heraus zu destabilisieren.
 
Als Donald Trump die Wahl gegen die von George Soros unterstützte Hillary Clinton gewann, verlor der Hedge-Fonds-Manager laut dem "Wall Street Journal" beinahe eine Milliarde Dollar. Das dürfte seinen Willen, den neuen US-Präsidenten zu stürzen, wohl noch weiter gestärkt haben. Denn hinter der Bewegung, die eine "Violette Revolution" in den USA starten wollen, um so einen "Maidan" in Washington zu starten, wird offenbar auch vom Multimilliardär gestützt.
 
Trump, der als Nicht-Interventionalist bzw. als außenpolitischer Isolationist gilt, passt natürlich nicht ganz in die globalistischen Pläne der Milliardäre um Soros, Gates & Co. Dementsprechend trafen sich einige von ihnen noch im November letzten Jahres, um ihre Strategien gegen Trump abzusprechen. Währenddessen erwies sich Soros äußerst spendabel, als um die Organisation von Anti-Trump-Protesten ging. http://www.cbsnews.com/…/hate-harassment-on-the-rise-since…/
 
Je mehr man die ganze Szenerie beobachtet, umso deutlicher erkennt man, dass Soros Präsident Trump den "totalen Krieg" erklärt hat. Man kann davon ausgehen, dass der Kampf der von Soros & Co abhängigen "Protestorganisationen" in den nächsten Wochen und Monaten nach seiner Amtseinführung deutlich an Intensität zunehmen wird.
Hat Soros Trump den totalen Krieg erklärt?.......
Quelle: 1,2,

Star-Journalist Greenwald: "Schattenstaat" hat Donald Trump den Krieg erklärt

Glenn Greenwald, verantwortlich für die Veröffentlichung der NSA-Enthüllungen Edward Snowdens, kritisert die Anti-Trump Kampagne scharf. Foto: Gage Skidmore / flickr (CC BY-SA 2.0)

Glenn Greenwald, verantwortlich für die Veröffentlichung der NSA-Enthüllungen Edward Snowdens, kritisert die Anti-Trump Kampagne scharf. Foto: Gage Skidmore / flickr (CC BY-SA 2.0)

Der investigative Journalist Glenn Greenwald erlangte durch die Veröffentlichung der Geheimdienstenthüllungen Edward Snowdens im britischen The Guardian Weltberühmtheit. Nun kritisiert der Publizist auf seinem eigenen Blog The Intercept das Agieren des sogenannten „Schattenstaates“ gegen den designierten US-Präsidenten Donald Trump. Die gegenwärtige Schmutzkübelkampagne sei eine Gefahr für die Demokratie und das Ansehen des Journalismus.....

NJ: Die Welt des George Soros geht unter – und die Schuld gibt er Merkel

Von James William ChestersonSoros Das jüdische Konzept zur Beherrschung der Welt ist zwar den meisten Menschen nicht geläufig, aber für Kenner und Wissende nicht allzu schwer zu verstehen. Vor allem gibt es ein immer wieder erkennbares Handlungsmuster. Wenn die Macht- und Finanzjuden des internationalistischen Konzepts ihre Ziele mit einem Vasall nicht mehr erreichen können, wenn ihr Hauptvasall im eigenen Volk kein Ansehen mehr genießt, wird er fallengelassen, auch wenn er alles versucht hat im Sinne seiner Auftraggeber. Auch wenn er noch so treu war. Niemals lässt sich das Machtjudentum mit Verlierern in Verbindung bringen, denn die.....

Rothschild´s Goldman Sachs übernimmt Trump und das Weisse Haus nochmals

Ich habe schon wiederholt geschrieben, dass Donald Trump die Antithese der London City ist,  d. h. Rothschilds Antithese – und dass in jedem Fall der Gewinner der US-Wahl immer … Rothschild ist. Goldman Sachs – und damit Jacob Rothschild – hat Donald Trump, ebenso wie Obama und Hillary Clinton, völlig erobert, wie auch z.B. Dänemark und den ehemaligen EU-Kommissionspräsidenten José Barroso.

Wall Street on Parade 9 Jan. 2017: Während seines Wahlkampfs hat Donald Trump wiederholt gegen die Wall Street Ausfälle gemacht, mit besonderem Schwerpunkt auf Goldman Sachs. “Es ist eine globale Machtstruktur, die für die wirtschaftlichen Entscheidungen verantwortlich ist, die unsere Arbeiterklasse ausgeraubt haben, unser Land seines Reichtums beraubt und dieses....

Letzter Versuch des gehässigen McCains und seiner NWO-Kriegstreiber, Trump “friedlich” zu erledigen

Letzter Versuch des gehässigen McCains und seiner NWO-Kriegstreiber, Trump “friedlich” zu erledigen: Unbegründete/Lügen-Anschuldigungen. Obamas bewegtes Schluss-Geständnis: “Ich folge keinen Anweisungen mehr!!”

DIES IST EINE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE ÜBER DEN VERSUCH WAHNSINNIGER, DESPERATER UND KRIEGSLÜSTERNER  US-NEOCONS, DEN GEWÄHLTEN PRÄSIDENTEN  TRUMP IN VERRUF/ ZUM FALL ZU BRINGEN The Daily Mail 11 Jan. 2017:  Der ehemalige britische Spion hinter dem “schmutzigen Kremlin-Dossier”,  behauptete, dass Trump im Bett sowohl mit Putin als auch perversen Prostituierten gewesen sei, ist entlarvt worden. Ex-MI6-Agent Christopher Steele sei angeblich die Quelle einer heiklen Datei, die behauptet, dass der Kreml kompromittierende Beweise in Bezug auf  Trumps Sexualleben hätte, womit der Kreml plane, ihn zu erpressen.

Herr Steele ist jetzt seinem Zuhause entflohen, vermutlich ist er in Surrey, aus Furcht vor einem Rückstoss vom Kreml, und Quellen sagen, dass er “um seine Sicherheit bangt”. Mehr.....

Hochrangiger Freimaurer hackt tausende E-Mail Adressen der italienischen Elite - darunter Mario Draghi

Von Tyler Durden für www.ZeroHedge.com, 10. Januar 2017 Heute morgen haben wir über eine bizarre Geschichte berichtet, bei der zwei Hacker es schafften, nicht nur die E-Maikonten von EZB Chef Mario Draghi zu knacken, sondern auch die des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Matteo Renzi und Mario Monti, sowie einer Vielzahl weiterer hochrangiger Politiker und Beamter. Oberflächlich betrachtet mag das ein Nichtereignis sein, insbesondere, wenn sich die Hacker nicht darüber im Klaren waren, was sie da für marktmächtige Inhalte von den verschiedenen Konten abgreifen konnten und nicht vor hatten, diese zu ihrem Vorteil auszunutzen.
Allerdings gibt es nun neue Informationen, nach denen die Geschichte nicht nur viel größer zu sein scheint, sondern auch eine überraschende Wendung bietet. Mehr.....

Der Weg in die totale Diktatur: Amerikas "Schattenregierung" und ihr lautloser Putsch

business_government

Dieser eindrucksvolle Artikel erschien zuerst am 26. Oktober 2016, weniger als zwei Wochen vor den Wahlen am 8. November.

"Heute kann der Weg in die totale Diktatur in den Vereinigten Staaten (VS), vom Kongreß und dem Präsidenten ungesehen und ungehört, mit legalen Mitteln beschritten werden. Äußerlich haben wir eine konstitutionelle Regierung. Wir haben eine, mit unserer Regierung und dem politischen System operierende ... gut organisierte politische Initiative in diesem Land, die entschlossen ist unsere Verfassung zu zerstören und einen Ein-Parteien-Staat zu errichten...

Das Wichtigste an dieser Gruppe ist nicht ihre Ideologie, sondern ihre Organisation... Sie arbeitet im Geheimen, still und kontinuierlich daran unsere Regierung zu transformieren... Dies Gruppe ... untersteht weder dem Präsidenten und dem Kongreß noch den Gerichten. Sie ist praktisch unabsetzbar." – Senator William Jenner, aus einer Rede des Jahres 1954

Unberührt von Wahlen. Unverändert von polpulistischen (im wahren Sinne des Wortes / Anm. d. Übers.) Bewegungen. Jenseits des Rechts.

Begrüßen Sie die amerikanische Schattenregierung.

Im Grunde wird dieses Land von einer industrialisierten, militarisierten und....

Facebook setzt auf von George Soros unterstütztes Netzwerk zur Zensur

Bildergebnis für George Soros public domain

Schon einmal vom International Fact-Checking Network (IFCN) gehört? Keine Bange, ich kannte diese Organisation bislang auch nicht. Aber zukünftig dürfte dieses IFCN mehr Einfluss auf ihr Leben nehmen, als sie sich heute vorstellen können. Warum? Ganz einfach. Weil das International Fact-Checking Network zukünftig im Auftrag des CIA-Abkömmlings und Data Mining-Unternehmens Facebook sogenannte „Fake News“ ausfiltern, aka zensieren, soll.

Wir wissen, dass die Vorwürfe von „russischer Wahlbeeinflussung und russischen Fake News“ Mittel der Wahl sind, um einen offenen Diskurs zu unterdrücken. Schließlich können es sich weder Politik (und die dahinterstehenden Strippenzieher) noch die Medienschaffenden leisten, dass weiterhin anderslautende Meldungen als die seitens des Establishments gewünschten in „Reichweite“ der Leser, Hörer oder Zuschauer gelangen. Dass ihnen dabei keinerlei Beweise vorliegen, die ihr Narrativ stützen, bzw. sie diese bislang tunlichst vermieden haben zu präsentieren, stört dabei diese Parteien nicht im....

 

NWO-Unterdrückung: Soros´und Bill Gates´ Poynter Institute

NWO-Unterdrückung: Soros´und Bill Gates´ Poynter Institute. 5 Regeln für Internationales “Fact Check” in CIAs Facebook – beurteilt durch CFR´s Medien

Ich habe über die neueste Moden-Schrulle der neuen NWO-Elite geschrieben, um ihre Macht über die Menschheit mittels Internetzensur zu erweitern. Sie begann mit der Angst der Angela Merkel in Bezug auf die »populistische« Reaktion gegen ihre von der London City auferlegte und dem Rothschild-Agenten, George Soros, durchgeführte Politik der offenen Arme  – hier und hier – um einem ungehorsamen Deutschland Schocktherapie zu verabreichen, indem man alle in der muslimischen Welt als Flüchtlinge begrüssen sollte- obwohl nur 20% Flüchtlinge sind. Sie und die Übrigen Migranten sind Allahs junge....

Ausserirdische seien Illuminaten und Panikmache-Betrug zwecks NWO-Eine-Welt-Regierung

 Kurzfassung: Seit Jahrzehnten weisen NWO-Politiker auf die Gefahr hin, dass wir aus dem All von Ausserirdischen angegriffen werden können. Die NASA sagt, Ausserirdische werden unsere ”Zivilisation” zerstören. Es gibt eine UFO-Bewegung, die auf sehr dünnen Argumenten behauptet, UFOs und Ausserirdische gesehen zu haben. Sogar ist eine Geschichte von einem Treffen im Jahr 1954 von Präsident Eisenhower mit Ausserirdischen, die wie die nordische Rasse ausgesehen haben sollen, herausgebracht worden. Eisenhower soll mit ihnen einen Pakt eingegangen sein: Beide Seiten lassen sich zufrieden – und man müsse die Existenz der Ausserirdischen geheim halten. Dafür würden die USA neue Waffentechnologie bekommen. Das Gleiche ist von der Entwicklung neuer russischer Wunderwaffen seit dem letzten Jahr oder zwei .....  

Syrien: Friedensgespräche in Astana - Die okkulten Gebäude in der Stadt der "Neuen Weltordnung"!?

Syrien: Friedensgespräche in Astana

Wo und was ist in Astana?

Astana, die Hauptstadt von Kasachstan  zeigt genau, in welche Richtung die Welt wandert. Als jüngste Hauptstadt der Welt, erst 15 Jahre, präsentiert sie unmissverständlich die Ideologie der regierenden Eliten.

Astana - oder "Satana"

Vertauscht man die ersten beiden Buchstaben im Namen Astana, bildet sich das lateinische und auch russische Wort für Satan, nämlich: "Satana"  Zufall?

 

Vielleicht wäre es Zufall, wenn nicht die vielen okkulten Gebäude in der Stadt nach "Neuer Weltordnung" schreien würden...

Foster-Pyramide

Erdacht von Großbritanniens produktivstem Architekten, Lord Norman Forster, ist diese gigantische Pyramide eine seltsame Erscheinung inmitten der asiatischen Steppe. Das Gebäude ist „der Abkehr von der Gewalt” und der „Vereinigung der Weltreligionen“ geweiht.

Norman Foster hat gesagt, das Gebäude weise keine erkennbaren religiösen Symbole auf um die harmonische Wiedervereinigung der Bekenntnisse zu gewährleisten. Doch in Wirklichkeit ist die Pyramide ein Tempel für die einzig wahre Religion der Okkultisten: die Sonnenanbetung. 

“Die Eingeweihten erachteten die Pyramidenform als das ideale Symbol für sowohl die Geheimlehre als auch jene Institutionen, die für ihre Ausbreitung eingerichtet wurden.” – Manly P. Hall, Secret Teachings of All Ages (Geheimlehren aller Zeitalter)

Ein weiteres Beispiel von Doppelsprech: Wenn die Elite von "Frieden" spricht, dann meint sie damit die Ruhe der Herren vor den Sklaven. Wenn die Elite von "Sicherheit" spricht, dann meint sie damit die eigene Sicherheit vor den Unterdrückten. So, wie sich Regierungen durch skizzierte Bedrohungen Sicherheit vor dem eigenen Volk verschaffen. Dazu dient Sicherheit durch Überwachung. Die Eine-Welt NWO will die total überwachte Gesellschaft, denn dieser Zustand bedeutet Frieden für die Elite. Das ist das Ziel der Agenda, und was immer in Zukunft auch für weitere "Tragödien aus heiterem Himmel" (wie 9/11) geschehen werden, sie werden stehts bestimmte Probleme in die Welt setzen, deren Lösung durch Politik und Wirtschaft uns näher zu diesem Ziel bringt.

So ist auch die "Absage der Gewalt" zu lesen, der die "Pyramide des Friedens" gewidmet ist. Gewaltlosigkeit im Sinne von Kooperation. Niemand soll sich gegen die Agenda sperren, denn was kann falsch sein an "Frieden"? Was kann falsch sein an "Befreiung"? Die neue Welt ist eine schöne neue Welt, eine vereinte Welt unter einer Weltreligion, geschaffen von der Elite. Und niemand sollte sich im unklaren sein, wer der "Gott" der Vereiner ist, wessen Geistes Kinder die Herren der Welt sind.

Schauen wir uns Astana mal von oben an (siehe Foto oben)

Es zeigt sich eine erstaunliche Synchronität zwischen dem Präsidentensitz in Astana (links) und dem Capitol in Washington DC (rechts). Beidesmal ist eine Pyramide in der Umgebungsgestaltung zu erkennen, an deren Spitze sich die Kuppel des Gebäudes befindet. Selbst die zwei Kreisel im oberen Drittel sind nahezu identisch platziert.

Sehen wir uns die geographische Lage an. Bemerkenswerter Weise liegt Astana in der Mitte von Eurasien! Wiedermal ein "Zufall"? Schließlich wurde Astana mitten in der Steppe von Null auf gebaut.

Im Jahre 2003 fand in Astana zum ersten Mal das Gipfeltreffen der religiösen Oberhäupter statt. Der dritte Kongress 2009 wurde nicht nur von Geistlichen, sondern auch von hochrangigen Politikern aus aller Welt besucht. Neben Vertretern aus muslimischen Ländern waren die Staaten Frankreich, Spanien, Norwegen sowie die Vereinigten Staaten von Amerika angemessen repräsentiert. Ehrengast war Shimon Peres, der Präsident Israels. Das Motto „Peace and harmony as the choice of mankind“ bildete die Grundlage für Debatten über die Integration von islamischen Werten in die Kultur des christlichen Abendlandes.

Obwohl es um Religion ging, wurde kein einziges Mal der Name "Christus" erwähnt! Man sprach nur vom "Allerhöchsten".

Astana ist wahrhaft die Vision eines einzigen Mannes: Nursultan Nasarbajev. Er ist der Präsident von Kasachstan. Gesichert durch Milliarden von Petrodollar wurde die okkulte Stadt aus dem Nichts heraus in einer entlegenen und verlassenen Region der asiatischen Steppe gebaut.

Am 6. Mai diesen Jahres wurde von seinen Anhängern im Parlament ein Gesetzesentwurf eingebracht, der für den Präsidenten lebenslange Immuntät vorsah, sowie die Verleihung des Titels Führer der Nation. Bereits am 12.Mai konnte el Presidente aufatmen, die Sondergesetze wurden - Nasarbajews Nur Otan ist die einzige Partei im Parlament - einstimmig angenommen: der Führer der Nation geniesst seither Immunität auf Lebenszeit. Sie erstreckt sich auf die ganze Führerfamilie, zudem bleibt ihr Eigentum in alle Zukunft unantastbar. Die letzten Wahlen in seiner Präsidialrepublik gewann el Presidente 2007 mit 88% der Wählerstimmen; er muss sehr beliebt sein. Es ist weiter anzunehmen, dass entweder Nasarbajew ein grosser Bewunderer okkulter Städteplanung nach US Vorbild ist, oder er sich schlicht unter Kontrolle der selben Macht befindet.

Wird mit Astana die Hauptstadt des Landes der Kasachen errichtet, oder eine Tempelanlage geheimbündlerischer Satanisten? Die Dichte der okkult geprägten Bauten und Einrichtungen zeugt von typisch freimaurerischer Symbol-Bessesenheit.

Auf der 97 Meter hoch gelegenen überdachten Aussichtsplattform, befindet sich unter anderem eine Weltkugel, umgeben mit den Namen von 17 verschiedenen Religionen dieser Erde. Der Begleittext spricht von der Vereinigung all dieser Religionen unter einer Eine-Weltregierung. Dem ist anzufügen, Vertreter dieser Religionen haben auf je ein Täfelchen, bzw auf einen Strahl, ihre Unterschrift gesetzt. SIE wollen die Weltreligion, die Weltregierung, unter der Führung des Antichrist, das ist das Ziel !

Quelle:

Die Bilderberg-Seite wurde gehackt

Wenn man auf die offizielle Seit der Bilderberg-Gruppe geht, bilderbergmeetings.org, dann ist der bisherige Inhalt durch einen anderen Text ersetzt worden. Anonyme Hacker haben eine Botschaft für die 120 "reichen politischen Elitisten 1% dominierenden Schwänze" seit Freitag hinterlassen, die sich jedes Jahr seit 1953 im Geheimen treffen. Sie haben entschieden, die Webseite zu übernehmen und ihre Botschaft mit der Welt zu teilen. Hier der "screen shot" den ich gemacht habe.

Klick aufs Bild um zu vergrössern: Hier die Botschaft der HackBack-Bewegung, die aus einem Ultimatum besteht:.....

Soros-Hack: Neue Dokumente zeigen, dass das Ziel der Polizeistaat ist

Image result for bloody soros

Die Militarisierung der Polizei und der Ausbau des Überwachungsstaats hat seit 9/11 ungeahnte Ausmasse angenommen. Die Befugnisse der Sicherheitsbehörden wurden massiv ausgeweitet, die Schleifung der Bürgerrechte fortgesetzt und die Totalüberwachung des Internets und der Kommunikation perfektioniert.

Geleakte Dokumente von George Soros’ Open Sociey Foundation (OSF) zeigen jetzt, dass das Ziel von OSF bei der Finanzieurng der Black Live Matters-Bewegung in den USA genau jener Ausbau des Polizeistaats ist und war. Das Dokument trägt den Titel Police Reform: How to Take Advantage of the Crisis of the Moment and Drive Long-Term Institutional Change in Police-Community Practice (Polizeireform: Wie man die Krise des Moments nutzt und einen langfristigen institutionellen Wandel bei der Polizeiarbeit in den Gemeinden erreicht) und zeigt einmal mehr, wessen Geistes Kind dieser feine Herr und “Philantrop” George Soros wirklich ist. Die Internet-Seite Breitbart dazu:....

Was sagte Albert Pike über die Weltkriege?

„Der Erste Weltkrieg muß herbeigeführt werden, um es den Illuminaten zu ermöglichen, die Macht des Zaren in Rußland zu stürzen und dieses Land zu einer Festung des atheistischen Kommunismus zu machen. Die Zwietracht, die durch die „Agenten“ der Illuminaten zwischen dem britischen und dem deutschen Reiche verursacht werden, sollen genutzt werden, um diesen Krieg zu schüren. Am Ende des Krieges, soll der Kommunismus aufgebaut und genutzt werden, um die anderen Regierungen zu zerstören und um die Religionen zu schwächen.“

„Der Zweite Weltkrieg muß unter Ausnützung der Unterschiede zwischen den Faschisten und den politischen Zionisten geschürt werden. Dieser Krieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird....