Archiv für Schattenregierungen/Bilderberger/Geheimgesellschaften/Freimaurer

Putin übergab Trump 160 Terabyte brisanter Geheimdienst-Infos über Eliten – Tiefe Staat in Panik!

Dieser Synergie-Effekt zwischen den beiden mächtigsten Männern der Welt könnte tatsächlich die Menschheit von den kriminellen globalen Eliten befreien und den Sumpf trockenlegen.

Die Demokraten drängen aktuell mit Nachdruck darauf, dass die US-Dolmetscherin des geheimen Treffens zwischen den beiden Präsidenten zu den Gesprächen befragt werden darf. Sie sind in heller Aufregung über Trumps „Verrat“ an der Nation und seine Annäherung an Putin. Ihre Angst ist mehr als begründet.

Es hat sie alle erwischt!

Putin übergab Trump 160 Terabyte abgefangene Kommunikations-Inhalte: Namen von Personen, die hinter der gefälschten „Russian Collusion“ stehen, chemische Angriffe unter falscher Flagge in Syrien, Sabotage des Brexit, Aktivitäten der…..

Siegt der “tiefe Staat” über Trump?

Bild: Screenshot Video/Weißes Haus / gemeinfrei

Bizarre Reaktionen nach dem Treffen mit Putin: Der Machtkampf in den USA und in Deutschland über die Verschwörungstheorie zur “russischen Einmischung”

Es ist schon bizarr, welche Reaktionen das Treffen zwischen Trump und Putin in den USA und auch in Deutschland ausgelöst hat. Man könnte fast den Eindruck haben, Trump habe Putin den Atomkoffer persönlich übergeben, so vehement jaulten die Vertreter des “tiefen Staates” und die vom ihm abhängigen Politiker aller Parteien auf.

Dabei verlief das Treffen zwischen Putin und Trump recht unspektakulär. Es gab weder gemeinsame Abkommen noch eine gemeinsame Stellungnahme, aber auch keinen Eklat. Man könnte also wie Bundesaußenminister Maas sagen, es ist gut, dass es stattgefunden hat, weil es immer besser…..

Eine Nation, aufgebaut auf Lügen (Teil 2)

Sag die Wahrheit. Oder lüge wenigstens nicht.“ – Jordan Peterson

Die realitätsbezogene Einschätzung von Peterson über unser kaputtes Gesellschaftssystem hat die Social Justice Warrior und die Medienpropagandisten erzürnt, deren Erzählungen auf Lügen basieren, auf Fehlinformationen, gefälschten Nachrichten und einer geschmeidig dumm gemachten Bevölkerung, die von ihren Techno-Geräten abgelenkt ist. Die Machenschaften des Tiefen Staats (die Verschwörung der Wall Street, die Fed, gekaperte Politiker, dubiose Milliardäre, der militärische Industriekomplex, die Überwachungsagenturen, die Konzernmedien) sind darauf angewiesen, dass die Massen ihre Lügen glauben und ihren nachweislich falschen Erzählungen bedingungslos vertrauen.

Die Wahrheit zu sagen und diese falschen Narrative mit Fakten zu zerstören, ist der einzige Weg, um diejenigen zu bekämpfen, die sich für die Seite des Bösen entschieden haben. Das Schweigen angesichts ihrer Lügen erlaubt es der Tyrannei, sich unaufhaltsam auszudehnen und das Vakuum zu füllen, das der Mangel an mutigen Verbreitern der Wahrheit hinterlassen hat.

Die Kräfte der Tyrannei gewinnen. Unsere Bank-, Finanz-, Politik- und Medienstrukturen sind durch Korruption zerstört und werden von „wenigen“ Insidern kontrolliert, zum Wohle ihrer selbst und ihrer Kumpane. Smedley Butler sagte, dass der Krieg ein Drecksgeschäft war, aber heute ist jede Institution ein Drecksgeschäft, mit einem korrupten und mächtigen Kader aus bösen Männern, die auf Kosten der Vielen den Reichtum ernten. Ihre Geschäfte basieren auf nichts als Lügen und der anhaltenden, glückseligen Ignoranz der Massen gegenüber ihren kriminellen Aktivitäten.

Die dunkle Seite der menschlichen Natur ist voll zum Vorschein gekommen, als das Land von jenen Organisationen gekapert wurde, die von Psychopathen wie Brennan, Clapper, Comey, Soros, Dimon, Bernanke, Paulson, Rubin, Zuckerberg, Bezos und einer Menge weniger……

Warum die London City Bankster und Rothschilds den blutigen amerikanischen Bürgerkrieg anzettelten (Video)

Die USA sind die neue Welt der London City der Rothschild’s. Wahrscheinlich verweist das Große Siegel der USA – so voller Symbole – auf die 13 israelischen Stämme.

“Das Motto, E Pluribus Unum, enthält 13 Buchstaben, wie auch die Inschrift, Annuit Coeptis (auf der Rückseite). Der “Adler” hält in seiner rechten Klaue einen Zweig mit 13 Blättern und 13 Beeren sowie in seiner linken Klaue eine Garbe von 13 Pfeilen.

Der Olivenbaum repräsentiert das Haus Israel und das Haus Juda (Jes. 17,6, 23:14, Jer.11, 16, Röm 11). Die 13 Blätter repräsentieren die 13 Stämme Israels und Judas.

Darüber hinaus zeigt das Große Siegel, dass sie die Vereinigten Staaten von Amerika benutzen, um das Königreich Israel wiederzuherstellen, aus dem ihr…

Freimaurerloge Schottischer Ritus (A.A.S.R.) – Erklärungen der 33 Freimaurer-Grade

Erklärung der Grade:

1. Reich – Lehrling: Einberufung: aus dem Reich der Prophanen dem Feuer der Rebellion gegen Gott verfallen, auch rauher Stein gennannt, muss der kubische Stein entspringen, das Perfekte freimaurerische Volk. Diese Einberufung ist die grundlage der freimaurischen Taufe um in das Reich von Satan einzugehen. Der Kandidat stellt die Erste HEILIGE TRINITÄT dar

2. Grundstein – Geselle:: Ursprung des Menschen durch den Phalluskult. Die zwei Geschlechter der Gottheit, die sich mit dem rahuen Stein eingliedern, führen zur Bildung des Leibes eines Vollkommenen Menschen.

3. Ruhm – Meister:: Empfängnis eines Sohnes Luzifers, zur Ehre Luzifers, der Meister genannt wird. Was ist das Schicksal der Menschen? Inmitten des Staubs, des Zerfalls, der Würmer!

4. Triumph – Geheimer Meister:: Geburt eines neuen Gewissens. 9 Monate nach dem Tag der Empfängnis, tritt die Seele in den menschlichen Leib ein: Das menschliche Gewissen bedeutet Trieben zu folgen.

5. Schönheit – Vollkommener Meister:: Kult der Vergöttlichung der menschlichen Seele, als göttlicher Funke der Ersten Ursache. Die Materie ist ewig; es gibt einen bösen Gott: der der Christen.

6. Gerechtigkeit – Geheimer Sekretär:: Ausdehnung der menschlichen Seele…..

Höllen-Bankett. Nachruf russischen Bloggers auf Europa. Russischer Aussenminister: “Europa begeht Selbstmord”

Gucken Sie sich das Bild unten genauer an – das “Höllische Bankett”. Ich habe es im  russischen  Club Orlov 26 June 2018 gefunden – kenne aber den Maler oder die Geschichte dahinter nicht. Ich bringe diesen Nachruf auf Europa, während ich immer noch verlinken kann, ohne irgendwie durch die kommende EU-Urheberrechtsgesetzgebung gestoppt zu werden.

Ich denke, das Gemälde erzählt eine Geschichte über Europas Zukunft: – d. h. Die Erfüllung von Adam Weishaupt’ und Mayer Amschel Rothschilds Illuminaten- 6-Punkte-Programm von 1776, um die alte Weltordnung zugunsten des NWO-Kommunismus / der Technokratie zu zerstören – beginnend mit dem Aussterben der weißen Rasse oder “Weißheit“, wie die jüdischen Pharisäer / Zionisten  sagen: Es sei ihre Rache. Mehr…….

Merkel, eine Schergin von George Soros?

Thomas Trepnau beschäftigt sich im Folgenden mit den Hintergrund-Verbindungen von der zum Integrationsgipfel von Frau Merkel geladenen Ferda Ataman und drei scheinbar eng verwobenen Organisationen.

Bartolomiej Pietrzyk / Shutterstock.comBartolomiej Pietrzyk / Shutterstock.com

Unserer Bundeskanzlerin helfen auch die von ihren Presseleuten ins beste Licht gerückten Bilder der G7-Veranstaltung nicht mehr. Sie hat auf internationaler Ebene und in Europa ausgespielt.

Und nun dreht sich der Wind auch noch zuhause in Deutschland in der Schwesterpartei CSU und in ihrer eigenen Partei, der CDU gegen sie. Seehofer, als für das Thema wichtigster Minister kommt nicht zum Merkel-„Integrationsgipfel“. Er fährt lieber nach Österreich und trifft sich mit Kanzler Kurz, der mit der FPÖ die Regierung bildet. Er fährt dorthin, wo sich bald auch Trump und Putin treffen wollen.

Lesenswert ist dazu Thomas Spahns Wahrnehmung, die er in Tichy’s Einblick wie folgt beschreibt:

An diesem Dienstag nun war es Merkel selbst, die gezielt ihren Teil dazu beigetragen hatte, dass die sogenannten Migrantenverbände jener 2016 von Aydan Özoguz (SPD) als Integrationsbeauftragte des Bundes vorgegebenen Linie, Deutschland vom Land der Deutschen zum Land der Einwanderer zu machen, treu blieben. Bereits im Vorfeld hatte sich eine gewisse Ferda Ataman in einer Publikation der Annetta-Kahane-Spitzelstiftung namens „Amadeu Antonio“ in unerträglicher Weise gegen den CSU-Bundesinnenminister ausgetobt. Ataman wurde dort als „Mitgründerin“ einer Organisation namens „Neue deutsche Medienmacher“ ausgewiesen, welche sich explizit der Propaganda für eine „deutsche Einwanderungsgesellschaft“ verschrieben hat.

Diese Ataman rückte in ihrem Leitartikel den Heimatbegriff gezielt in den…..

Achtung: Okkulte Symbole auf Deinem Bildschirm!

Wir sind heute umgeben von unzähligen Firmenzeichen, Symbolen und Grafiken, die unseren Alltag ausmachen. Egal wo wir bereitwillig oder widerwillig schauen, finden wir uns versenkt in einer tiefen Schicht der Information, die der Reihe nach mit heimlichen Symbolen und unheimlichen Bedeutungen gefüllt wird.Bildergebnis für https://www.denkeandersblog.de/achtung-okkulte-symbole-auf-deinem-bildschirm/

Auch wenn wir sie nicht bereitwillig wahrnehmen, so nimmt sie unserer Unterbewusstsein zu jeder Zeit war. Welchen Einfluss ein Bombardement auf unser Unterbewusstsein hat, und wie die Entscheidungen, die wir täglich treffen, beeinflusst werden könnte, griff unlängst selbst Hollywood auf. Im Jahr 2015 erschien der Gauner-Streifen “Focus”, in dem in einer Szene das Unterbewusstsein eines Wett-Königs über den gesamten Tag hinweg manipuliert worden war, um dann, an einem bestimmten Punkt, eine bestimmte (manipulierte) Entscheidung zu treffen. (s. Video)…Videos und mehr…….

DIESER MANN ist für Angela Merkels Machtausübung verantwortlich

kjh

Wer dirigiert Merkel aus dem Hintergrund? Welche Person ist für Angela Merkels Machtergreifung verantwortlich und wer steuert heute die Merkel – Propaganda in der Presse zu Lasten all jener, die die Wahrheit aussprechen? Gibt es eine jüdische Weltherrschaft, die zugunsten Israels die Fäden zieht? Diesen Fragen wollen wir uns heute widmen. In diesem Beitrag habe ich bereits erste Hinweise auf Merkels Ziehvater und Finanzier gegeben. Wir werden nun zusammen einen genaueren Blick auf diesen mysteriösen Mann werfen, dem bis heute wenig Aufmerksamkeit zuteil wurde, der jedoch aktiv im Hintergrund durch Spendengelder in Millionenhöhe fleißig am kosmopolitischen Weltgeschehen involviert ist und der zudem die Macht über die Stellhebel der Massenmedien besitzt. Wer ist dieser Macht-Mann, der aus dem Hintergrund die Politiker-Marionetten für seine Interessen beeinflusst? Erhalten wir heute sogar Erkenntnisse darüber, ob Deutschland mit Angela Merkel an der Spitze fremd besetzt und von einer anderen Macht beherrscht und gesteuert wird?

Dem Beitrag „Medienrechte in ausländischer Hand“ aus der Fachzeitschrift Historische Tatsachen Nr. 49, S. 25-26 können wir die Beziehungen von Haim Saban, der Mann, der Angela Merkel in den 90ern durch mediale Propaganda als Bundeskanzlerin installierte, entnehmen:

Rangierten die Publikationsmittel jedweder Art seit der Kapitulation Deutschlands am 8. Mai 1945 mit an erster Stelle bei den Etablierungs- und Umerziehungsmaßnahmen der Besatzungsmächte, so konnten sie auch nach Beendigung der Besatzungszeit bis zur Sunde reibungslos für die Interessen der Sieger von 1945 weiterhin eingesetzt werden.

In der Publizistik kursierte seit Jahren die Nachricht von einem geheimen Zusatzabkommen zum Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland mit dem Passus, demzufolge die Medienhoheit…..

Korruption: Ex-Secret-Service-Agent klagt Clintons, Soros, Podesta & Co an

Hillary Clinton und George Soros. Bild: YournewswireHillary Clinton und George Soros. Bild: Yournewswire

Geht es dem Deep State in den Vereinigten Staaten nun wirklich an den Kragen? Ein früherer Agent des Secret Service klagt die Clintons, Soros, Podesta & Co nach dem RICO-Gesetz an.

Verschwörungstheoretiker (und Verschwörungsfaktiker) laufen wie wild herum, weil der ehemalige Geheimdienstagent Gary Byrne eine RICO-Klage gegen den sogenannten Demokraten-Deep State eingereicht hat. Das RICO-Gesetz richtet sich gegen Gauner/Erpresser und korrupte Organisationen und sieht sehr…..

Schockierende Enthüllungen – Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite!

Am 21. Juni erscheint das erste Buch von Nikolas Pravda mit dem Titel “Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite” beim Amadeus Verlag von Jan van Helsing.

Nikolas Pravda, der Autor und Betreiber des Internet-Blogs PRAVDA TV, widmet sich in diesem unbequemen und brisanten Buch den dunkelsten Schattenseiten unserer Gesellschaft und ihren mächtigsten Akteuren.

Er deckt schonungslos auf, wie sehr die scheinbar transparenten Strukturen unserer Gesellschaft von okkulten Ritualen durchdrungen sind, der Rechtsstaat von elitären Geheimgesellschaften im Würgegriff gehalten wird und das Machtgefüge von immer gleichen Blutlinien durchzogen ist, die für eine kontinuierliche Abhängigkeit, Ausbeutung und Verdummung des Rests der Bevölkerung sorgen.

Das Buch beinhaltet sowohl eine Auswahl der besten Artikel seines Blogs zu diesem Themenbereich sowie als Ergänzung dazu viele erstmals veröffentlichte und aktuelle Artikel mit ebenso erschreckenden wie spannenden und wichtigen…..

Die Freimaurer-WM – Tod und Spiele für die Welt

Die alle vier Jahre stattfindende Fußball-Weltmeisterschaft ist das größte Sportereignis nach den Olympischen Spielen. Damit wird alle zwei Jahre die altrömische Strategie „Brot und Spiele“ in globalem Ausmaß betrieben. Und wie schon damals dienen solche Events auch heutzutage vor allem der Ablenkung. Selten werden so viele Steuern erhöht, Gesetze geändert und zweifelhafte Abkommen geschlossen, wie zu Zeiten großer Sportveranstaltungen. Der Verstand des Volkes schaltet sich indes fast vollkommen ab und die Menschen schwelgen in hirnlosem Partypatriotismus.

Thiago Alcántara zeigt die Pyramide

Die Gastgeberländer profitieren ebenfalls nur selten von den Ereignissen. Die Fußball-Weltmeisterschaften 2010 in Südafrika und 2014 in Brasilien haben diesen Staaten so ziemlich nichts eingebracht außer Prestige. Die neu geschaffenen Arbeitsplätze waren dagegen nur vorübergehend für die Dauer der Bauarbeiten und die Saison selbst. Ganz zu schweigen davon, dass einzig die Fußballer wirklich gut entlohnt werden. Deren Bezahlung grenzt teilweise schon ans Absurde.

Auf der anderen Seite haben die Stadien sowie der Pomp rund um die WM Milliarden Dollar an Steuergeldern der Südafrikaner und Brasilianer verschlungen. Geld, was man besser in die Bildung und Sozialsysteme hätte stecken sollen. Doch der Neokolonialismus macht auch vor dem Sport nicht halt. Dieser Neokolonialismus äußert sich dabei sogar in Abscheulichkeiten wie……

Die Babtschenko-False Flag enthüllt die Verknüpfungen von Tiefem Staat und Journalisten

Die False Flag „Ermordung“ des freiwillig im Exil lebenden russischen Journalisten Arkadi Babtschenko in Kiew ist zu einem der schändlichsten Medien-Stunts der jüngeren Geschichte geworden.

Die meisten Menschen wissen bereits von der dramatischen Nummer, als er nach seiner „Ermordung“ bei einer Live Pressekonferenz erschien und zugab, dass die ganze Sache inszeniert worden war, um seine, wie er behauptet, von Russland gedungenen Mörder zu fangen. Aber viele Menschen haben die größeren Auswirkungen dessen, was gerade passiert ist, noch nicht erkannt. Es wurde seitdem viel darüber geschrieben, wie unverantwortlich es von der Ukraine war, eine False Flag durchzuführen mit dem Ziel, die Welt anzulügen, um die Reputation Russlands kurz vor der WM in den Dreck zu ziehen, mit der Erkenntnis, dass diese hundertprozentige Fake News die Massenmedien noch verdächtiger macht – und vor allem jene, die in der Ukraine arbeiten – noch verdächtiger als je zuvor.

In ähnlicher Weise verstärkt das Behauptungen, dass die berühmten Videos der Weißhelme mit toten Kindern in Syrien ebenso gefälscht……

Die verschwiegene »Illuminaten-Freimaurerei«

Innerhalb der Illuminaten wurden die drei klassischen Grade der Johannismaurerei erweitert, die innerordentlichen Entwicklungsstufen teilten sich in Novize, Minerval und Erleuchteter Minerval.

Das Abzeichen des Minerval-Grades war eine Eule aus vergoldetem Metall, die ein aufgeschlagenes Buch in den Klauen hielt. Auf ihm prangten die Buchstaben »P.M.C.V.« (»per me caeci vident«, »Durch mich werden die Blinden sehend«). Als Kennzeichen, auch das »Blendzeichen« genannt, hielt sich der Gradinhaber die Hand flach über die Augen, als ob man vom Licht geblendet wäre.

Zudem gliederte sich der Orden in die vorbereitende »Pflanzschule«, die »Maurerklasse« und die »Mysterienklasse«, an deren obersten Stelle die Grade »Magus« und »Rex« standen. Von Guido Grandt.

Während noch in den unteren Graden erklärt wurde, der Orden würde sich nicht….

Bilderberg-Konferenz 2018 in Turin -Krise in Italien Zufall?

Turin. Die Bilderberger treffen sich derzeit in Italien. Die Pseudo-Netzpräsenz der Bilderberger selbst hat ihre „Ankündigung“ im Nachhinein publiziert, um der Kritik die Spitze zu nehmen. Der Mainstream schweigt wie in den vergangenen Jahren zum Ereignis des Jahres: Dem traditionellen Gipfeltreffen der Westblock-Machtelite aus Finanz, Medien, Militär und Politik. Italiens Krise könnte dem Westfinanzwesen schaden, aber in Italien regte sich auch Widerstand gegen die Bilderberger-Gladio-Connection. Die wachsende Ungleichheit von Arm und Reich macht den Geldeliten sorgen, lesen wir. Doch sicher nicht so, wie unsereinem. Sie sorgen sich, dass wir uns ihren uns gestohlenen Reichtum zurückholen könnten.

Die Bilderberger treffen sich derzeit vom 7.-9.6.2018 in Turin……

Rothschilds Jesuitisches Council on Foreign Relations, die de-facto-Regierung der USA

Rothschilds Jesuitisches Council on Foreign Relations, die de-facto-Regierung der USA: “Regierungen müssen Propaganda gegen eigene Bevölkerungen lenken”. UN Generalsekr: Europa muss befohlen werden, Weiße durch Afrikaner zu ersetzen

Activist Post 4 June 2018: Die US-Regierung der jesuitischen Rothschilds –  das Council on Foreign Relations (CFR) –  hat kürzlich eine Orwellsche Präsentation gehalten, die in den Massenmedien unbemerkt blieb, in der Richard Stengel vom CFR diese Vorstellung präsentierte: “Regierungen müssen in ihren eigenen Länderm aktiv  Propaganda verbreiten. “

Das Council on Foreign Relations (CFR)
Edward-mandell-housewurde im Jahre 1921 gegründet – und zwar durch die gleichen Kräfte, die hinter der FED standen: die Rothschild-Agenten: den  Jesuiten (siehe unten) Edward Mandel House (rechts) und Paul Warburg. House, ein  enger Freund von Präs. Wilson, half Wilson damit, seine Vierzehn Punkte zu entwerfen, und arbeitete mit dem Präsidenten an der Ausarbeitung des Vertrags von Versailles sowie des Internationalen Pakts des  Völkerbundes zusammen. House diente im Ausschuss des Völkerbundes mit Lord Milner (hinter der Balfour-Deklaration der Cecil Rhodes / Rothschilds Tafelrunde).

Edward Mandell House und einige seiner Schulkameraden waren auch Mitglieder….

Markieren G7 und Bilderberger 2018 den Untergang der Weltelite?

Vom 7. bis 10. Juni 2018 traf sich die Weltelite aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Medien und Monarchie wieder einmal zum jährlichen Bilderberger Meeting. Das geheime Treffen ist aus demokratischer Sicht sehr umstritten weil einerseits gewählte “Volkvertreter” teilnehmen und anderseits öffentliche Gelder zur Finanzierung verwendet werden. Solche elitäre Anlässe, die von der Öffentlichkeit total abgeschirmt werden, untergraben die ohnehin schon sehr angeschlagene Demokratie. Auch die Mainstream Medien blendeten den Anlass praktisch ganz aus.

Der Bilderberger Club symbolisiert und koordiniert die Macht der Weltelite. Dort wird die NWO-Agenda kommuniziert. Am Beispiel der deutschen Staatsmänner/frauen erkennen wir auch die Bedeutung der jährlichen Meetings: Angela Merkel wurde kurz nach ihrer Teilnahme im Jahr 2005 zur Kanzlerin. Helmut Kohl wurde 1980 zur Konferenz eingeladen und zwei Jahre später zum mächtigsten Mann Deutschlands gekürt und Helmut Schmidt ein Jahr nach seiner Bilderberg-Teilnahme im Jahr 1973.

2018 sieht die Situation etwas anders aus: Weder die BRICS-Staaten noch die…..

Döpfner erklärt, was “The ‘post-truth’ world” bedeutet

Unser Kollege Dan Dicks hat den Vorstandsvorsitzen von Axel Springer und Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger, Mathias Döpfner, als mehrfachen Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz vor dem Tagungshotel in Turin zwei Fragen stellen können. Das ganze fand im Laufschritt statt, denn Döpfner eilte zum Eingang.

Dan fragte Döpfner: “Als einflussreicher Medien-Mogul, gibt es irgendeinen Grund, warum sie nicht erzählen können, was da drinnen passiert?

Döpfner antwortete: “Sie haben entschieden, es soll eine Konferenz sein, die nicht öffentlich ist, wo Leute die Möglichkeit bekommen sehr offen zu…..

Der Beweis – Schneider-Ammann bei Bilderberg

Bundesrat Johann Schneider-Ammann (66, FDP), Wirtschaftsminister der Schweiz, haben wir bei der Ankunft am Flughafen Turin fotografiert. Er wurde von Sicherheitsleuten begleitet und von der Security der Bilderberger empfangen (rotes Bändchen).

Copyright Max Bachmann

Warum ist er an der Bilderberg-Konferenz? Na ja, die FDP ist schon lange pro NATO, pro EU und pro Globalismus und damit anti-schweiz. Die würden am liebsten die Schweiz sofort der EU und Brüssel schenken.

Aber es kann auch sein, da Schneider-Ammann am Ende der Legislaturperiode, also 2019, zurücktreten will, sucht er vielleicht bei den Bilderbergern einen neuen Job und Folgekarriere.

Google ist auch angekommen

Eine weitere “wichtige” Person haben wir…..

….passend dazu….
Bilderberg 2018 – Ankunft am Flughafen in Turin – Donnerstag 7. Juni 2018

Wearechange Switzerland vor Ort in Turin. Wir versuchten die Bilderberger zu erwischen, ihnen Fragen zu stellen. Das das nicht ganz einfach war, seht ihr im Video

Bilderberg – Ankunft der Teilnehmer

Am Vormittag sind nacheinander die Teilnehmer an der Bilderberg-Konferenz in Turin eingetroffen. Hier einige Gesichter die wir fotografieren konnten:

…..passend dazu……
Bilderberger 👁 Das Zentrum der Macht 👉 Die Bilderberger Agenda 2018

….und noch…..
Wearechange.ch konfrontiert Johann Schneider-Ammann am Bilderbergtreffen in Turin – 7. Juni 2018

Bundesrat Johann Schneider-Ammann nimmt bereits das zweite Mal an einem Bilderberg Treffen teil. Er stieg im privaten Teil des Flughafens in Turin in ein Auto. Anzeichen dafür, dass er mit einem Privaten Jet angereist ist, bzw., dass er auf Kosten des Steuerzahlers nach Turin reiste.

Bilderberg Treffen in Turin vom 7. bis 10. Juni 2018 – Total Surreal

Das diesjährige Bilderbergtreffen findet in einem 4 Sterne Hotel statt. Das Hotel NH Torino Lingotto Congress in Turin wurde dieses Jahr ausgewählt. Kaum zu glauben, dass sich die Crème de la Crème der westlichen Globalisten in ein schäbiges 4 Stern Hotel, direkt über einem Shoppingcenter mitten in Turin, wagen. Doch so ist es, erste Eindrücke zeigen, die Polizei ist vor Ort, verschieden farbige Bändel sind um die Hälse von Angestellten und des Sicherheitspersonal sichtbar und das Hotel ist grossräumig abgesperrt. So wie man es sich gewohnt ist. Doch etwas ist anders. Ich bin mir nicht sicher was es ist. Entweder ist es die Dreistigkeit der Bilderberger, ihr Treffen, bei dem es meistens darum geht, die grosse Masse im Kaufrausch zu halten, gerade unter einem Shoppingcenter abzuhalten oder die lausige und heruntergekommene Fassade des Hotels. Man könnte meinen, es gibt in Italien…..

…..und noch dazu……
Bilderberg – Fiat Chrysler ist der Gastgeber in Turin

Heute Donnerstag den 7. Juni ist der Anreisetag der 140 Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz. Bis zum Mittag kommen die meisten an und beziehen ihre Zimmer im NH Lingotto Congress Hotel in Turin bis zum Sonntag. Das Hotel befindet sich im Gebäude der ehemaligen FIAT-Fabrik, das vom Architekten Renzo Piano umgestaltet wurde. Was unüblich ist, das aktuelle Tagungshotel der Bilderberger ist kein 5-Sterne-Luxus-Schuppen, sondern nur Mittelklasse, hat kein Schwimmbad und keinen Golfkurs, was die verwöhnten Bilderberger sonst bevorzugen. Der Grund dafür ist, der Fiat Chrysler Konzern und sein Vorstandsvorsitzender John Elkann sind Gastgeber der Bilderberger. Immer das Mitglied des Steuerungs-Komitees….

Bürgerberg: Bericht aus dem Bilderberg-Hotel in Turin

…..passend dazu…..
BILDERBERG 2018: Hotel & Umgebung erklärt!