Archiv für Religionen

Jesuiten Papst Franziskus warnt vor eine Beziehung zu Jesus: DIES SEI GEFÄHRLICH UND SCHÄDLICH

zeitzumaufwachen.blogspot.de

Papst Franziskus ist gefilmt worden als er vor einigen Wochen 33.000 seiner (schlaf)Schafe versuchte, sie weg von Jesus Christus zu steuern. Er warnte, dass „eine persönliche Beziehung mit Jesus ist gefährlich und sehr schädlich sei“. Wenn man mit jahrhundertelangen christlichen Traditionen zerbricht, sagte Papst Franziskus vor der Menge in Rom, dass „eine persönliche, direkte, unmittelbare Beziehung zu Jesus Christus da diese gefährlich und schädlich sei“ um jeden Preis vermieden werden muss, um Angst zu erwecken, dass er ein unehelicher Papst mit einer unheimlichen Agenda ist. Die Rede, die am….

Zwei hochrangige Amtsträger des Vatikans sexueller Verbrechen beschuldigt

Der Vatikan wird von Skandalen erschüttert; zwei hochrangige Mitglieder der Kongregation wurden wegen schmutziger Verbrechen verhaftet, einschließlich eines angeblichen sexuellen Missbrauchs von Kindern.

Der Hauptfinanzberater des Papstes, Kardinal George Pell, und ein weiterer unbekannter hochrangiger Priester wurden verhaftet. Pell wird Besitz von Kinderpornografie vorgeworfen und der unbekannte Priester wird beschuldigt, Veranstalter einer….

Inschallah: Was uns bald ganz konkret bevorsteht

Foto: Pixabay

Alle sprechen von Islamisierung. Keine täglichen Nachrichten, bei denen nicht spätestens an zweiter Stelle der Islam auftaucht. Sie denken, das wäre der Höhepunkt? Weit gefehlt. Hier lesen Sie, was alles noch ganz konkret ansteht: Von Ihrem Hund über Ihre Weinvorräte bis zu Ihrem schwulen Nachbarn! Ein Gastbeitrag von Barbara Köster

Ein Wort an Sie, sehr geehrte Leser und Leserinnen, für den Fall, dass Sie im Islam kein Problem für sich sehen. Ich möchte versuchen, aufzuzeigen, welche Möglichkeiten sich ergeben und was Sie fördern, wenn Sie diejenigen unterstützen, die Islamisierung akzeptieren oder sogar absichtlich herbeiführen. Sie müssen…..

Islamisierung in Frankreich: das große Schlachten in den Hinterhöfen

In den letzten Jahren tritt in Frankreichs Straßen und Hinterhöfen zum Ende des Ramadan Festes, regelmäßig ein unschönes Ritual zu Tage, die Politiker und Massenmedien des europäischen Islamisierungsprozesses gerne verschweigen.

In ganz Frankreich können die Franzosen Schauplätze beobachten, die sich in den Hinterhöfen von Häusern, auf den Balkonen und sogar in Wohnungen abspielen. Zum Ende des muslimischen Ramadan Festes, sind die Bauern schon lange nicht mehr überrascht, dass von ihren Weiden im großen Stil Rinder und Schafe verschwinden. Diese Tiere werden oft auf dem Schwarz Markt für….

Vatikan: Polizei stürmt wilde Drogen-Schwulen-Orgie in einer Kardinalswohnung

Die Polizei des Vatikans hat offenbar die Wohnung eines Kardinals gestürmt, in der eine homosexuelle Orgie stattfand, die auch Drogenkonsum beinhaltete. Mieter der Wohnung soll ein Priester sein, der in Diensten des Kardinals Francesco Coccopalmerio steht.

Wie die italienische Tageszeitung „Il Fatto Quotidiano“ schon am 28. Juni berichtete, soll die Polizei eine Priesterwohnung gestürmt haben. In dieser habe eine Zusammenkunft stattgefunden, bei der es zu umfangreichen homosexuellen Handlungen gekommen sei.

Während der Orgie sollen auch Drogen konsumiert worden sein. Die Wohnung liegt in einem Palastkomplex, in dem früher die Kongregation für die Glaubenslehre….

Islam und Klerikalismus im Erweiterten Nahen Osten von Thierry Meyssan

Es ist im Westen Mode über „die Vereinbarkeit von Islam und Demokratie“ oder über „Islam und Säkularismus“ zu diskutieren. Diese Themen legen nahe, dass der Islam naturgemäß klerikal wäre. Es wäre also keine Religion, sondern eine politische Strömung. Somit wären die „radikalsten“ Muslime Terroristen und umgekehrt. Aber seit einem Monat spaltet sich der Erweiterte Nahe Osten mit einer überwiegend moslemischen Bevölkerung zwischen Anhängern dieser Religion und Unterstützern einer Politik, die sie manipuliert.

JPEG - 16.7 kB
Ein Politiker kann Atheist, agnostisch oder gläubig sein. Die Tatsache, dass er behauptet, Gott zu dienen, macht aus seiner politischen Partei noch keine Kirche.

Einige unserer Leser haben eine frühere Chronik über die Entwicklung der muslimischen Welt missverstanden. Ich werde also die Fragen zum Islam klarstellen, bevor ich die aktuelle Situation so genau wie möglich beschreibe.

Erstens, wenn Sie eine feste Vorstellung von dem Islam haben, dann kennen Sie nur eine seiner Formen, so sehr unterschiedlich ist diese Religion von Marokko bis in den Xinjiang. Ob auf liturgischer oder rechtlicher Ebene, es gibt kaum Ähnlichkeit zwischen dem Islam von Sharjah und Java.

Diese Religion kann mit einer wörtlichen Auslegung des Korans oder durch seine kontextualisierte Lektüre oder noch…..

MUSLIMISCHER POLITIKWISSENSCHAFTLER: „Unkontrollierter Flüchtlingsstrom kann

MUSLIMISCHER POLITIKWISSENSCHAFTLER: „Unkontrollierter Flüchtlingsstrom kann ethnisches Gleichgewicht aus den Fugen geraten lassen & Gewalt hervorrufen!“
Hierzulande eine Diskussion über den Zusammenhang von Flüchtlingen und Terrorismus zu führen, ist weiterhin politisch unkorrekt!

Und doch ist gerade eine solche Diskussion mehr als von Nöten!

Das weiß vor allem und gerade auch der in Damaskus geborene emeritierte Professor für Internationale Beziehungen in Göttingen, Bassam Tibi. Vor wenigen Tagen schrieb er dazu für die Basler Zeitung einen Artikel, der es dahingehend in sich hat!

Nachfolgend möchte ich wichtige Passagen daraus zitieren (Hervorhebungen durch mich).

Bassam Tibi:……

Bosnische Moslems bereiten einen Angriff vor und erwarten, die bosnischen Christen in 10-15 Tagen vernichten zu können

Halilovic sagt, was [der ehemalige Präsident der bosnischen Muslime] Bekir Izetbegovic dachte. Daher sollten seine Drohungen ernst genommen werden, da es zeigt, dass Kriegspläne vorhanden sind, die auf der Einschätzung beruhen, dass sich die bosnische Republik der Serben nicht länger als 10-15 Tage halten und Serbien sie nicht verteidigen kann. Der serbische Außenminister Ivica Dachich glaubt, dass die Aussage von Sefer Halilovic zur Zerstörung der Serbenrepublik die größte Bedrohung für Frieden und Stabilität in der Region darstellt. Dachich sagte, dass Halilovic nicht nur ein ehemaliger muslimischer Kommandeur aus der Zeit des Bürgerkrieges ist, sonden auch der inoffizielle Sprecher für…..

 

Der dunkle Kult der satanistischen Elite: Ein Livebericht über das Unsagbare

Wie sagt man etwas, das man nicht sagen kann? Gar nicht, sagt die Philosophie. Und was, wenn davon Menschenleben abhängen? Was, wenn die ganze immer wahnsinniger werdende Weltgeschichte samt Millionen oder Milliarden noch bevorstehender Toter davon abhängen kann?

Wenn nachweisbar wäre, dass ein dunkler Kult die Macht übernimmt – schon lange übernommen hat – der irrwitzigste Pläne in die Tat umsetzt? Nun: niemand würde einem glauben. Darum wollte ich davon auch nicht erzählen. Gelegentlich mal was fallen lassen…….

Weibliche Genitalverstümmelung: Multikulturalismus startet durch

Gatestone Institute

  • Das Verlangen nach „Religionsfreiheit“ enthüllt unabsichtlich die falschen Behauptungen von prominenten Muslimen – wie dem iranisch-amerikanischen Religionsgelehrten / TV-Moderator Reza Aslan und der palästinensisch-amerikanischen Aktivistin Linda Sarsour, die darauf bestehen, dass die weibliche Genitalverstümmelung (FGM) „keine islamische Praxis“ sei.
  • Gemäss den Statistiken des Nationalen Gesundheitsdienstes wird mindestens ein Mädchen pro Stunde diesem qualvollen Verfahren allein in Großbritannien unterworfen – und das fast 30 Jahre nachdem es dort verboten wurde.
  • FGM ist ein nicht weniger schreckliches Verbrechen als Vergewaltigung oder Sklaverei, doch sich selbst als Feministinnen definierende Frauen im Westen – darunter auch Muslime wie Linda Sarsour und nichtmuslimische Aktivisten auf einem Kreuzzug gegen „Islamophobie“ – schweigen, wenn es um diese praktizierte Barbarei geht, oder sie weigern sich, ihre Verbindung mit dem Islam anzuerkennen. Unterstützen sie auch die Sklaverei, eine andere Praxis, die vom Islam unterstützt wird?

Die Verteidiger zweier indischer Ärzte aus Michigan, und einer ihrer Frauen….

Aufgedeckt: in der jüdisch-christlichen Bibel kommt Gewalt doppelt so häufig vor wie im islamischen Koran

In den letzten Jahrzehnten hat die Welt extreme Gewalt erlebt, die überwiegend mit Anhängern des islamischen Glaubens in Zusammenhang steht. Vor allem nach den Attentaten des 11. September 2001 und der anschließenden Invasion der USA im Irak und anderenorts im Nahen Osten, unter dem Vorwand des Kampfes gegen den Terror, ist Gewalt, die mit dem Islam in Verbindung gebracht wird, auf ein beispielloses Niveau angestiegen.

Derzeit gibt es zahlreiche sogenannte Dschihadisten-Gruppierungen, die den Islam als Deckmantel benutzen, um unter ihm alle möglichen Arten von Verbrechen auf der ganzen Welt zu verüben. Die westlichen Massenmedien….

Papst trifft ukra-faschistische Söldner & Soldaten

Der katholische Papst Franziskus hat eine Gruppe aus ukrainischen Soldaten und ukra-faschistischen Söldnern zu einem kurzen Fototermin getroffen. Also diejenigen, die gerade aus dem Donbass kommen, wo sie die Donbass-Bevölkerung mit schwerer Artillerie angreifen und töten. Fotos & Videos davon gibt es mittlerweile zu Hauf. Gesegnetes Töten?

Klick Bild für mehr Bilder und Quelle

https://i0.wp.com/rusvesna.su/sites/default/files/styles/orign_wm/public/papa_rimskiy_vatikan_atoshniki_3.jpg?resize=404%2C269

Hier noch ein Video.

Zur Erinnerung…..sollte man auch dem Papst zeigen…..

Ukraine:Ich will, dass deutsche wissen, dass es hier Unmenschen gibt…..Klick Bild für Video

Die Medien schweigen, während christliche Extremisten Muslime in Zentralafrika „abschlachten“

Hunderte von Zivilisten suchen in der Zentralafrikanischen Republik Zuflucht in einer Moschee in der Grenzstadt Bangassou, so berichtet Reuters.

Was für die Öffentlichkeit überraschend sein mag, ist, dass diese Zivilisten versuchen, den laufenden Anschlägen seitens christlicher Milizen zu entgehen, die vor einer Woche mindestens 30 Zivilisten getötet haben, so die UN-Beamten und Hilfskräfte.

Laut Reuters waren an den Angriffen in Bangassou, an der kongolesischen Grenze…..

SCHOCK-STUDIE & ISLAMISIERUNG: „In 20 JAHREN stirbt das CHRISTENTUM in EUROPA aus!“

Das Christentum in Europa stirbt aus.
Die schleichende Islamisierung schreitet voran.
Laut einer Studie des US-amerikanischen Pew Research Centers in Washington, die im Wallstreet Journal veröffentlicht wurde
hier: https://www.wsj.com/articles/muslim-births-expected-to-outpace-christian-births-within-20-years-1491400800
werden binnen 20 Jahren muslimische Frauen weltweit mehr Babys gebären, als christliche Frauen.
Demnach stieg die muslimische Bevölkerung zwischen 2010 und 2015 um mehr als 150….

Politik, nicht Religion, ist der Grund für den Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten

In letzter Zeit haben sich die orientalischen Vertreter des westlichen Imperialismus angewöhnt vereinfachte historische und theologische Erklärungen für den sunnitisch-schiitischen Konflikt im Mittleren Osten abzugeben, um die Rückschläge der schlecht durchdachten westlichen Militärinterventionen und Stellvertreterkriege, die die Flammen des gegenseitigen Vernichtungskrieges neu entfacht haben, zu vertuschen.

Ein paar selbsternannte „Arabisten“ postulieren, daß die Spaltung bis zur Gründung des Islam, vor 1400 Jahren, zurückreiche und behaupten, daß der Konflikt während der Regentschaft des vierten Kalifen, Ali bin Abi Tali, im siebten Jahrhundert v. Chr. entstanden sei. Ich frage mich wie solch „gelehrte“ Historiker des Islam den von Amerika geführten Krieg gegen den Terror erklären würden – daß der Grund für den „Kampf der Kulturen“ in den Kreuzzügen liege als Richard Löwenherz und Saladin in der Levante aneinander…..

Das Rätsel der Auferstehung

Die Auferstehung Jesu Christi von den Toten ist das zentrale Ereignis des Christentums. Darüber wird vielfach oberflächlich hinweggegangen. Der Apostel Paulus formuliert radikal: „Wenn Christus nicht auferstanden ist, dann ist all unsere Predigt und euer ganzer Glaube sinnlos.“ 1 Das Wesentliche des Christentums ist daher nicht die Lehre, sondern diese Tat des Mensch gewordenen Gottes, die er als Voraussetzung zur Erlösung aller Menschen aus dem Verstrickt-Sein in das materielle Dasein und den Tod vollbracht hat. Wer die Auferstehung Jesu nicht begreifen und anerkennen kann, verfehlt das Eigentliche des Christentums; und was er sonst noch davon glaubt, ist nach Paulus „hohl und nichts wert“. Diese Tatsache ernst genommen, trennt auch unter den heutigen Theologen viel Spreu vom Weizen.

Auferstehung bedeutet die Auferstehung mit und im lebendigen physischen Leibe, der zuvor gestorben war – etwas nach aller bisherigen menschlichen Erfahrung Unmögliches. Die Jünger konnten es daher auch nicht fassen, als er auf einmal in ihre Mitte trat. Sie hielten ihn für einen Geist, ohne den physischen Leib. Jesus musste sie nachdrücklich darauf…..

Interview mit Doug Casey über den kommenden Heiligen Krieg

Heute führen wir wieder ein Gespräch mit Casey, das wir mit euch teilen wollen. Im Interview redet Doug Casey mit mir über Heilige Kriege in Europa. Allerdings geht es nicht um die Kreuzzüge. Es geht um einen brandaktuellen Heiligen Krieg.

Einige Leute werden denken, ich sei verrückt, dieses Thema überhaupt anzusprechen. Vor einigen Wochen allerdings sagte der türkische Außenminister, dass auf Europa „Religionskriege“ zukommen würden.

Das ist eine deutliche Warnung. Man muss so etwas ernst nehmen.

Vor kurzem setzte ich mich daher mit Doug zusammen, um über die Angelegenheit zu sprechen. Ich hoffe, euch gefällt die Unterhaltung, wie sie mir gefallen hat.

Justin: Doug, der türkische ……

Forscher bestätigen, dass Menschenopfer im Altertum die Eliten an der Macht hielten – genau wie der Krieg gegen den Terror

Was man heutzutage tut, ist bereits in der Vergangenheit getan worden. Menschenopfer sind durch Ethnologen auf der ganzen Welt ausführlich dokumentiert und erklären nun den Macht-Prozess der Eliten.

In Gesellschaften wie etwa in der Südsee, im alten Japan, frühen Südostasien, Alteuropa, bestimmten indianischen Kulturen, Afrika, Mesoamerika, sowie den großen Zivilisationen der alten Welt — Babylon, Ägypten, China, Griechenland und Rom – gibt es volkskundliche Überlieferungen und dokumentarische Hinweise auf einstige Menschenopfer.

Im alten Ägypten und China wurden Sklaven oft lebendig neben dem Körper ihres Meisters begraben. Der Glaube war, dass Sklaven dem Meister im Jenseits dienen würden. Natürlich war die Rechtfertigung für die Begehung solcher abscheulichen Verbrechen, dass man angeblich die Götter des Landes erfreuen wollte. Götter und Göttinnen waren dem Glauben nach die Beschützer der Menschen, und daher musste…..

Was Sie NICHT wissen dürfen: „BLUT & SCHWARZE MESSEN!“


In dem Buch „Satanische Magie“ des ehemaligen Großmeisters der „Fraternitas Saturni“, Gregor A. Gregorius, schreibt er bezüglich Schwarzer Messen:

„Man bedient sich wiederum des Blutes neugeborener Kinder, die man vorher durch Halsaderschnitt schächtet, um die Hostien damit zu durchtränken.“

Blut, das im Todeskampf vergossen wird, soll besonders energetisch aufgeladen und kraftspendend sein. Denn durch den Todeskampf der lebenden Kreatur wird „bioelektrische Energie“ entladen, so Anton LaVey, der Begründer der „Church of Satan“ in seiner „Satanischen Bibel“, der sich allerdings von….

Wir ergeben uns dem Islam: Kanada gibt dem Islam Vormachtsstellung durch Gesetz – estickt Islamkritik – wie Google auch

Wir ergeben uns dem Islam: Kanada gibt dem Islam Vormachtsstellung durch Gesetz – estickt Islamkritik – wie Google auch. Erdogan: ”Erzeugt 5 Kinder. Ihr seid die Zukunft Europas.” Türkischer Aussenminister: ”Letzter Heiliger Krieg beginnt bald in Europa”

26. Und Er brachte die aus dem Volk der Schrift, die ihnen halfen, herunter von ihren Burgen und warf Schrecken in ihre Herzen. Einen Teil erschlugt ihr, und einen Teil nahmt ihr gefangen. 27. Und Er ließ euch ihr Land erben und ihre Häuser und ihren Besitz und ein Land, in das ihr nie den Fuß gesetzt. Und Allah vermag alle Dinge zu tun. (Koran-Sura 33)

 

Das Ende Europas naht unaufhaltsam und rasch. Eine muslimische Mehrheit ist nicht nötig – der muslimische Terror wird die dekadenten Westeuropäer dazu bringen, sich schon lange Zeit vorher dem  Allah zu unterwerfen   – wie in dieser Tabelle gezeigt wird.

Russia Today 17 March 2017: Der türkische Präsident, Recep Erdogan, hat alle in Europa…..