Archiv für Religionen

Radikaler Jesus: Wie würde es heute im amerikanischen Polizeistaat dem Kind in der Krippe ergehen?

radical_jesus

Jesus überwältigt uns. Das spätere Zurecht­biegen der Evangelien durch die Kirche ist nur der andau­ern­de Versuch, Jesus vor ‚Extremismus‘ zu bewahren

Autor Gary Wills, „What Jesus Meant“ (Was Jesus bedeutete)

Jesus war gut. Er war sozial engagiert. Er sagte wirkmächtige und grundlegende Dinge – Dinge, die unsere Sicht auf die Menschen veränderten sollten; die die Regierungspolitik verändern sollte; die die Welt umkrempeln würden. Auf seinen Wegen half er den Armen. Und wenn er es mit Autoritäten zu tun bekam, dann scheute er sich nicht, den Mächtigen die Wahrheit zu sagen.

Jesus wurde in einem Polizeistaat geboren, der sich kaum von der wachsenden....

Düstere Töne bei diesjährigen Weihnachtsbotschaften: „Angst vor Fremden führt zu weiterer Gewalt“

Im Petersdom in Rom rief Papst Franziskus am Heiligabend die 1,2 Milliarden Katholiken weltweit zum Mitgefühl mit allen Kindern auf, die Opfer von Krieg, Flucht und Obdachlosigkeit sind. Jeder sollte sich nicht nur vom "Kind in der Krippe" anrühren lassen, sondern sich auch der Kinder annehmen, die nicht von der Liebe einer Mutter oder eines Vaters umgeben seien, sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche.
Christliche Würdenträger vom Vatikan bis Bethlehem haben in ihren Weihnachtsansprachen düstere Töne angeschlagen. Viele sprachen von Krieg, Ängsten und einer zunehmenden Spaltung zwischen den Religionen und in der Gesellschaft. Aus Sorge vor islamistischen....

Frohe Weihnachten – Mut fassen! Es Gibt nachweisbar Licht im Dunkel

Wir leben in unruhigen Zeiten mit Falsch-Flaggenterror en masse und täglichen Gerüchten über den bevorstehenden 3. Weltkrieg. Für Christen wird eine solche Katastrophe jedoch das endgültige Zeichen des 2. Kommens Jesu Christi sein, um die wir täglich bitten. Denn diese Menschheit hat wirklich sich selbst unheilbar verdorben – oder hat sich vielmehr von ihren luziferischen NWO-Führern blindlings bei der Nase weg von dem jahrtausendalten Glauben ihrer Ahnen herumführen lassen. Unsere politiker sind im geheimen Namen ihrer Illuminaten-Könige und Superlogen-Freimaurer-Grossmeister zu Volksverführern geworden.

Dahinter steckt die uralte Pharisäer-Religion, deren Angehhörige Jesus Christus Kinder des Teufels, Otterngezücht und Schlangen nannte, weshalb und weil er Gottes Sohn ist – der Gegner ihres Götzen – sie ihn kreuzigten. Jedoch, sie mussten feststellen dass sie ihn auf Golgatha nicht vernichten konnten – und führen seitdem weltweit Krieg mit allen Mitteln gegen seine Nachfolger – um Christi Lehre und Namen in ihrer Neuen Weltordnung des Luzifers total zu tilgen. Mehr....

Indonesische Moslems verbieten Weihnachten

Der oberste moslemische Rat Indonesiens, die Indonesian Ulema Council (MUI), hat eine fatwa verkündet, eine religiöse Verfügung, welche die Nutzung von Weihnachtsthemen als Dekoration oder für sonstige Zwecke VERBIETET, da es nichts mit dem Islam zu tun hat.
Weihnachtsdeko in einem Einkaufszentrum in Indonesien
Die fatwa 56/2016 kritisiert mit scharfen Tönen die Weihnachtsatmosphäre, welche die öffentlichen Bereiche des moslemischen Landes "erobert hat", wie der Rat sagt, und nennt es "eine fremde Kultur, mit der wir uns nicht vermischen dürfen." Mehr....

Studie: Die am schnellsten wachsende Religion der Welt? Gar keine Religion

atheist-beliefs-rising-in-america-says-2015-pew-poll-but-atheism-religion-has-a-spiritual-church-side Eine aktuelle globale Umfrage von National Geographic zeigt, dass die am schnellsten wachsende Religion der Welt nicht etwa der Islam oder das Christentum ist, sondern überhaupt keine Religion – Atheismus. Die Studie kommt im Zusammenhang mit National Geographic’s neuer Fernsehserie “The Story of God”, die Geschichte Gottes, mit Schauspieler Morgan Freeman, in der die Welt bereist wird, um die von verschiedenen Kulturen praktizierten religiösen Überzeugungen aufzuzeichnen. Angesichts der globalen Schlagzeilen, die vom Islamischen Staat dominiert werden, islamistischer Zuwanderung in ganz Europa/Afrika und den jüngsten Gsetzen zur Religionsfreiheit in den Vereinigten Staaten, mag es dem ungeschulten Auge so erscheinen, als sei Religion so stark wie je zuvor – das wäre indes ein Irrtum. Tatsächlich passiert gerade das Gegenteil, und das....

1.000 Moslems blockieren Allahu Akbar skandierend die Strassen von London und fordern ein islamisches Kalifat

Gestern Abend sind in London über 1.000 Moslems auf die Strassen gegangen, um Allahu Akbar brüllend ein ein islamisches Kalifat zu fordern. Für www.Express.co.uk, 15. Dezember 2016...Video und mehr.....

Katholische Prister sollen das lügnerische NWO-Evangelium der “vom Menschen gemachten Erderwärmung” predigen

Die jesuitische katholische Kirche ist die Urheberin der satanischen und illuministischen NWO. Der Klima-Betrug und hier wurde die Agenda der NWO in Paris im Dezember 2015 und hier.

NUN MACHT DIE KIRCHE DIESEN BETRUG ZUR RELIGION – wie es lutherische Kirchen bereits im Jahr 2009 mit der Annahme der Empfehlung des UNEP getan haben: Die Umwelt mit der Religion konkurrieren lassen! Wobei der Urheber dieser heidnischen Gaia-Religion, James Lovelock, sich eines besseren besonnen hat und nun sagt “Es ist total verrückt und unwissenschaftlich!”

Catholic Online 9 Dec. 2016: Katholische Priester sollen nun über den Klimawandel / die globale Erwärmung predigen.

Neue Leitlinien für die Priester erklären, die Mitglieder des Klerus sollten “Förderer” der....

NWO Papst Franziskus nennt alternative Medien “Kot-Esser”, wenn sie die Wahrheit schreiben. In der Tat, er hat Kot zu verbergen!

Wenn man Stoff über die NWO sucht, kann man sicher sein, auf ihr  sichtbares Oberhaupt zu stossen, den Papst Dieser Mann und sein Herr, der schwarze Papst, Infowars 7 Dec. 2016: schreckliche Geheimnisse. Jedenfalls sind sie die Leiter einer Kirche, die den Satan als Oberhaupt inthronisiert hat – und der Papst übt den satanischen interreligiösen Synkretismus der Weltreligionen – wurde sogar als Leiter der Eine-Welt-Kirche ohne Platz für Jesus Christus ernannt. Jetzt  verlangt dieser NWO-Papst Halt für alternative Medien News. Und das ist verständlich – denn die Wahrheit über ihn ist “Scheiße”! Dieser satanistische Papst vertuscht sogar Pädophilie in seinem Klerus. Mehr....

Die am meisten verfolgte Minderheit der Welt

So nennt die UN das Volk der Rohingya Muslime. Sie leben in Arakan seit der Zeit des Kalifen Harun ar-Rashid.
Die Medien berichten so gut wie nichts über die Rohingya und das wahre Ausmaß ihrer prekären Lage.
Daher wissen viele nichts über ihre Situation. Wie in einem unserer letzten Videos deutlich wurde, werden die Rohingya immer noch von der Regierung und der Bevölkerung unterdrückt.
 
Der Genozid, der nicht gesendet wird
Die USA führen eine enge strategische Partnerschaft mit der burmesischen Militärjunta. Die Medien berichten nicht über die Geschehnisse in Burma. Die höchste Regierungsberaterin und Vorzeige-Moralapostel Burmas, Aung San Suu Kyi, erhielt den Friedensnobelpreis. Sie negiert die Existenz von Rohingya. Die Lage der Rohingya hat sich seit ihrer sieben monatigen Amtszeit nicht verbessert.
 
Militärrazzia soll Rohingya vertreiben
Erschießungen, Vergewaltigungen, Massaker und ganze Dörfer werden niedergebrannt. Über 150 Menschen wurden in den letzten Tagen getötet. Satellitenbilder zeigen die abgebrannten Dörfer. Vergewaltigungen von Frauen und Kinder haben im großen Ausmaß stattgefunden. Mütter berichten davon, wie ihre Töchter vergewaltigt und getötet wurden. Andere, dass ihre Babys in ihre angezündeten Häuser geworfen wurden. Das Militär und mordende Buddhisten gehen Hand in Hand vor. Rohingya versuchen, vor der Gewalt nach Bangladesh zu fliehen. Die Regierungschefin Hassina ließ verkünden, dass sie nicht einsieht, warum sie den Rohingya helfen soll. Die Rohingya werden an den Landes- und Wassergrenzen wieder in den Tod geschickt.
 
Viele haben noch nie von den Rohingya gehört, obwohl sie seit Jahrzehnten ermordet und unterdrückt werden. Mit diesem Video möchten wir auf die Lage der Rohingya Muslime aufmerksam machen. Gleichzeitig wird die Verlogenheit der muslimischen Führer und der Staatengemeinschaft deutlich.
Klick Bild für Video..ca.3 Min.

Vatikanische Audienzhalle....Gruselig...oder?

Vatikanische Audienzhalle (gelben und roten Linien wurden eingezeichnet)

vatikan-devil Das Original findest du hier.....

Für die Moslembruderschaft ist der Sieg von Trump eine "Katastrophe"

Donald Trumps Sieg bei der US Wahl ist ein "Desaster" für die arabische und muslimische Welt, wie ein Sprecher der Moslembruderschaft heute sagte. Mamdouh Al-Muneer, ein Mitglied des Leitungsgremiums der Partei für Freiheit und Gerechtigkeit, schrieb in den Sozialen Medien, dass das Wahlergebnis eine Katastrophe sei, da ein "Rassist" ins Weiße Haus einzog.
"Goliath höchstselbst kommt mit seinen Pferden und Männern.. was unsere Nation in der letzten Amtszeit erlebt hat war das eine, und was kommen wird ist etwas anderes. So Gott will wird es für uns sein und nicht gegen uns."

Wenn der Stellvertreter Satans einen Migrations-Stopp fordert, fürchtet er wohl den Aufstand gegen Rom

bildschirmfoto-2016-11-04-um-09-29-01Er nennt sich Papst Franziskus, gibt vor, Gottes Stellvertreter auf Erden zu sein, ist aber gemäß der von ihm einge- führten Teufels-Messen im Vatikan der irdische Statthalter Luzifers – im Sinne von Satan. Dieses im Vatikan waltende Teufelsgeschöpf, der Mördern und schlimmen Verbrechern aus der Migranten-Welt die Füße wäscht, der zusammen mit den jüdischen Freimaurerlogen zu Flutbeginn alle Staaten Europas aufforderte, den Kontinent mit diesem grauenhaften Menschenmaterial überschwemmen zu lassen, der den mörderischen Koran wie auch das mörderische Alte Testament als Worte Gottes darzustellen versucht, schaltet plötzlich um. Man ist sprachlos. Auf der Rückreise vom migrantiv vernichteten Schweden sagte er: Mehr...

Burka verbieten – und das Abendland ist gerettet

Burka Niqab Islam
© Kamyar Adl/flickr/cc Ausgerechnet die Maske verrät einen.
 
Wer BurkaNiqab als (patriarchale) Zeichen verbietet, muss auch anderes auf
den Index setzen. Fragen zu einer symbolischen Debatte.

«Das söttmer verbüüte!» Der Satz kommt uns leicht über die Lippen.

Erstaunlich leicht für Angehörige der «freien Welt». Wenn uns etwas nicht passt. E-Bikes auf Wanderwegen. Wenn uns etwas stört. Kreischende Kinder nach Ladenschluss.

Oder wenn uns etwas Angst macht. Wölfe. Zum Beispiel.

Manchmal machen (eigentlich) Liberale ernst mit neuen Verboten. Lancieren Volksinitiativen & sammeln Unterschriften. Damit so ein Verbotswunsch Wirklichkeit werde.

Das vermummte Verbot

Zum Beispiel das Egerkinger Komitee. Das schon erfolgreich das Minarettverbot in...

Osmanische Kriegserklärung

Fotoquelle: hurriyetdailynews.com
Von westlichen Medien so gut wie unbemerkt wurde vor kurzem in der Türkei eine „Osmanische Partei“ gegründet, die mit folgender programmatischen Erklärung an die türkische Öffentlichkeit trat und damit in der Zeitung Hürriyet („Freiheit“) zitiert wurde: Mehr.....

Vatikan hat niedrigstes Schutzalter für Kinder in Europa

vatiakan-dw-politik-vatikanstadt-jpg

Der Vatikanstaat hat in Europa das niedrigste Schutzalter für Kinder. Es liegt bei 12 Jahren, in Deutschland dagegen bei 14 und in der Schweiz bei 16. Das Schutzalter legt fest, wie alt ein Kind mindestens sein muss, damit Erwachsene und Jugendliche sexuelle Beziehungen mit ihm haben dürfen.

Immer wieder tauchen Meldungen von kleinen Mädchen im Alter von neun oder zehn Jahren auf, die in Stammesgebieten im Jemen oder auch in Pakistan mit alten Männern verheiratet wurden. Entsprechend tief liegt dort das so genannte Schutzalter für Kinder, das länderspezifisch festlegt, wie alt ein Kind mindestens sein muss, damit Erwachsene oder Jugendliche mit ihm unter bestimmten Bedingungen straflos sexuelle Beziehungen eingehen können.

Von Islamkritikern wird dies gerne als barbarisch bezeichnet, was es auch ist, allerdings liegt – mit Ausnahme des westlichen....

Diffamierung und Ausgrenzung als Wahlkampfthema!

israel terrorists photo
Photo by Boris from Vienna

Ausgrenzung und Diffamierung ist eine der schlimmsten Formen, um Menschen zu stigmatisieren. Als jüdische Bürgerinnen und Bürger im faschistischen Nazideutschland ausgegrenzt und zu Freiwild erklärt wurden, da regte sich so gut wie kein Widerstand bei ihren „arischen Nachbarn“. Strände, Straßen und Bänke waren „für Juden verboten“. Ist es nicht erschreckend, dass es heute im von Juden illegal besetzten Palästina Straßen, Bänke und Züge nur für Juden gibt, und dies von der heuchlerischen Staatengemeinschaft klaglos hingenommen, ja sogar noch finanziell unterstützt wird? Wollen wir, dass in Europa Rassismus zum Gesetz wird, so wie es der „Jüdische Staat“ seit seiner Staatsgründung 1948 gegen die Palästinenser praktiziert? (1) (2) (3) (4)

Wie sich die Bilder doch ähneln. Wenn heute muslimische Bürger gedemütigt

Wie sich die Bilder doch ähneln. Wenn heute muslimische Bürger....

Sind Muslime hauptverantwortlich für Massenverbrechen wie Völkermorde

Sind Muslime hauptverantwortlich für Massenverbrechen wie Völkermorde und Verbrechen gegen die Menschlichkeit?
Bei dem letzten Update des Genocide Alert Monitors wurde in sozialen Medien wiederholt darauf aufmerksam gemacht, dass fast sämtliche Massenverbrechen angeblich in muslimischen Staaten stattfänden. Der Islam wurde von den Kommentatoren als gewalttätige Religion bezeichnet und Muslime hauptverantwortlich für die über 21.000 im 1. Quartal 2016 getöteten Menschen gemacht. Anlass genug, die erfassten Situationen auf religiöse Identitäten von Tätern und Opfern zu analysieren.
Weltkarte klein

Karte aus dem Genocide Alert Monitor 01/2016.

Massenverbrechen & Religion

Der Genocide Alert Monitor erfasst 14 Staaten, in denen Massenverbrechen wie Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit stattfinden oder stattzufinden drohen. Acht davon...

Warum meiner Frau der Burkini-Kragen platzen soll!

Es reicht! Wie lange sollen die ehrwürdigen Muslimas sich noch diese hetzerische Diskriminierung gefallen lassen? Es wird Zeit der Gesellschaft die Augen zu öffnen.

Gleich zwei Kleidungsstücke wurden an die ersten Stellen der Abschussliste westlicher Hetze platziert. Die Burka und der Burkini, sozusagen die kleine Burka. Die Burka ist eine Art Vollköperverschleierung, die es eigentlich nur in Afghanistan und einigen Regionen Pakistans gibt. Ähnliche Verschleierungen, bei denen lediglich die Augenpartie frei ist, gibt es auch in einigen arabischen Ländern und Indonesien. Der Burkini ist die westliche Bezeichnung für die Vollkörperbadeanzüge, die muslimische Frauen tragen, um sich integriert in Schwimmbäder zu begeben und am Strand mitzuschwimmen. Die Burka (bzw. Nikab) gibt es kaum in Deutschland, den Burkini dagegen schon eher, so lange er nicht verboten wird. Jetzt hat sich das Abendland zusammengeschlossen zum Schutz der....

Religion des Terrors? Laut duchgesickerten Dokumenten haben 70% der ISIS-Kämpfer keine Ahnung vom Islam

Daß die überwiegende Mehrheit seiner Rekruten nur oberflächliche Kenntnisse über die Religion des Islam verfügt – einige erwarben nur das Buch "Islam für Dummies  –, zerstört die weit verbreitete Annahme, daß der Islamische Staat aus radikalen Moslems besteht.

Eine von Associated Press durchgeführte Analyse durchgesickerter Dokumente des Islamischen Staates von der syrischen Oppositionsgruppe Zaman al-Wasl zeigt, daß am Höhepunkt der Suche nach Mitgliedern 70 Proztent der Rekruten nur über Basiswissen über die von den Versen des Koran und der "Hadise", den Worten und Handlungen des Propheten Mohammeds abgeleiteten Sharia-Gesetzen, verfügten.

Während 24 Prozent ein mittelmäßiges Verständnis der Religion hatten, konnten nur 5 Prozent als fortgeschrittene Islamschüler betrachtet werden.

Eben diese Unwissenheit über die grundlegenden Glaubenssätze ihrer Religion verhalf dem Islamischen Staat wahrscheinlich zu seiner inflationären Mitgliederzahl. Der Bericht erklärt:.....

Hört endlich auf die islamischen Begriffe zu vergewaltigen!

mustEin sehr bedeutsamer Aspekt bei der weltweiten Propaganda der Westlichen Welt gegen den Islam und die Muslime ist die Sprache. Die Westliche Welt setzt die Sprache als Waffe zur Vergewaltigung islamischer Begriffe ein.

Von: Dr. Yavuz Özoguz Zunächst einmal ist da der Begriff „Islamisten“. Obwohl er nunmehr seit Jahrzehnten verwendet wird, ist bis heute nicht klar, was er eigentlich heißen soll. Letztendlich haben die Systemmedien den Missbrauch des Begriffs so weit getrieben, dass die Bevölkerung jeden praktizierenden Muslim, jede Kopftuchträgerin, jeden Bartträger, jeden betenden und fastenden Muslim als „Islamisten“ betrachtet. Aber es gibt doch auch keine „Christisten“ oder „Judisten“. Auch gibt es keine Demokratisten oder Westisten. Radikale Kräfte, die im missbrauchten Namen einer Religion oder Ideologie Verbrechen begehen, sollten als das bezeichnet werden, was sie sind, nämlich Verbrecher. Alle anderen dürfen aber nicht gewaltsam in Schubladen des Hasses gestopft werden. Nur beim Islam wird auch jemand, der weder jemals ein Verbrechen begangen hat, noch jemals vor hat ein Verbrechen zu begehen, mit einem verbalen...