Archiv für Livecam

Gelbwesten protestieren trotz Verbot in Paris

LIVE: #Gelbwesten protestieren in der 18. Woche in Folge in Paris

Yellow Vest protest in Paris: Act XVII

LIVE: #Gelbwesten rufen zu neuen Protesten in Paris auf

LIVE: Grenze zwischen Venezuela und Kolumbien – Guaido-Unterstützer fordern Durchlass der US-Hilfe

LIVE aus Paris: #Gelbwesten protestieren zum 15. Mal in Folge

Live: Putins Rede zur Lage der Nation mit deutscher Simultanübersetzung

LIVE: Gelbwesten protestieren vierzehnte Woche in Folge in Paris

Auch dieses Wochenende demonstrieren “Gelbwesten” in Paris und in den Regionen Frankreichs. Am vergangenen Samstag sind nach Angaben der französischen Regierung im ganzen Land rund 51.400 Menschen gegen die Reformpolitik der Regierung und von Präsident Emmanuel Macron auf die Straße gegangen.

Das ist das vierzehnte Wochenende in Folge, an dem die Bewegung Proteste organisiert. Die Demonstrationen richten sich seit Mitte November gegen die Reformpolitik der Mitte-Regierung. Ein weiteres Konfliktthema ist die als zu niedrig empfundene Kaufkraft. Einige “Gelbwesten” fordern auch den Rücktritt von Staatspräsident Emmanuel Macron. Die Massenproteste lösten die bislang schwerste Krise in Macrons Amtszeit aus, die im Mai 2017 begonnen hatte.

LIVE: Gelbwesten protestieren dreizehnte Woche in Folge in Paris

Die Gelbwesten sind wieder auf der Straße – Live

Die Gelbwesten sind wieder auf der Straße – Live

Benoit Tessier, Reuters

LIVE: Gelbwesten protestieren zehnte Woche in Folge in Paris

LIVE: Gelbwesten-Proteste in Paris zum siebten Mal in Folge

LIVE: Große Pressekonferenz von Wladimir Putin (mit deutscher Simultanübersetzung)

LIVE: Proteste gegen den Migrationspakt in Brüssel

Gelb-Westen sind wieder Live auf der Straße

….andere Kamera…..

…..noch passend dazu…..
Sechs Mitglieder der Gelben Westen bisher getötet

Als Vorbereitung auf ein fünftes Wochenende der Proteste hat der Polizeichef von Paris gesagt, gepanzerte Fahrzeuge und Tausende Polizisten werden wieder in der französischen Hauptstadt im Einsatz sein.

Michel Delpuech sagte am Freitag gegenüber RTL Radio, dass die Sicherheitsdienste beabsichtigen, die gleiche Anzahl und Stärke wie letztes Wochenende einzusetzen, mit etwa 8’000 Polizisten und 14 gepanzerten Fahrzeugen in Paris.

Dazu kommen zahlreiche Wasserwerfer. Hier mehr……

….und weiter noch……
11 Generäle beschuldigen Macron des Hochverrats

Ein Brief der von General Antoine Martinez am 7. Dezember 2018 geschriebenen und von zehn weiteren Generälen, einem Admiral und einem Oberst sowie dem ehemaligen französischen Verteidigungsminister Charles Millon unterschrieben wurde warnt Macron, dass die Unterzeichnung des UN-Migrationspaktes Frankreich mehr Souveränität entzieht und einen zusätzlichen Grund für die “bereits geschlagenen Menschen” zu “revoltieren” gibt.

In dem Brief wird Macron vorgeworfen, er wäre “schuldig wegen Verleugnung der Demokratie oder des Verrats gegen die Nation…….

#GiletsJaunes LIVE: “Gelb-Westen” Proteste werden nun in der vierten Woche in Folge fortgesetzt #GiletsJaunes

….Kamera 2….

 

Die Gelb-Westen
Die sich zur Wehr setzenden französischen Untertanen kämpfen gegen das sich abzeichnende Ende der Demokratie in ihrem Land. Mehr hier…….

 

Eine Gruppe von #GiletsJaunes geht den Boulevard hinauf und singt “Macron, wir werden  bei dir alles kaputt machen” und “à l’Élysée, ohé, ohé, ohé” (in die Luft der Bal-Maske). An Kreuzungen fragen sie nach dem Weg…. die sie freundlicherweise in die richtige Richtung weisen.

Polizisten sind gezwungen, die #Gelben-Westen über die #ChampsÉlysées ziehen zu lassen, da diese viel zahlreicher sind als erwartet. Die Situation ist in #Paris ist angespannt. #8Dezember

bei Alles Schall und Rauch gibt es auch immer wieder Up-Dates

In Langon haben die Gelben Westen versucht Airbus zu blockieren. Sie stellten vier Grosstransporter vor die Hangar.

vor ein paar Minuten 11.45 am Champs Elysées

Demonstration von Stärke! Bilder von Armeepanzern die schockieren….. die einzige Reaktion der Regierung Makron auf die Volksproteste der Franzosen.

 

Die Polizei setzt das Mittel der “Präventivhaft” umfangreich ein. Mehr als…..

LIVE: Erneute Proteste der Gelbwesten in Paris

Nunmehr am dritten Wochenende finden Proteste der sogenannten “Gelbwesten” in Paris unter dem Motto “Makron, tritt zurück!” statt.

Die Bewegung entstand spontan im vergangenen Monat, nachdem der französische Präsident Emmanuel Macron umstrittene Erhöhungen der Spritpreisepreise angekündigt hatte, um den Übergang zu Erneuerbaren Energien zu fördern. Bei vorherigen Demonstrationen kam es zu Gewalt und Ausschreitungen mit zwei Toten und über 600 Verletzten.

Die gelben Westen ziehen vom Arc de Triomphe de l’Étoile (Triumphbogen des Sterns ) zurück. Krasse Städtische Guerilla-Szenen

 

Paris: Tonnenweise Tränengas….Polizei versucht die Gelbwesten zu verdrängen

 

Krasse Szenen in Paris. Schlachten und Granaten

 

vor den Ausschreitungen…schau die Menschenmasse

Paris im Ausnahmezustand – Live

Live: #Nuo7 – Im Gespräch mit Dr. Daniele Ganser

Auf Nuo7 gibt es unsere neuen Videos via Livestream in der Erstaustrahlung, bevor wir sie in unserer Mediathek auf http://nuoviso.tv veröffentlichen.