Archiv für Klima/Geoengineering/Wetterkontrolle

Wasserarme werden Wasserreiche heißen! | Wasser-Kriege! | Willkommen in der Hölle der Klimakontrolle

Wasserarme werden Wasserreiche heißen! | Wasser-Kriege! | Willkommen in der Hölle der Klimakontrolle & Earth-System-Governance (NWO)!

Der Klima-Gott nimmt Euch das Wasser, aber es verschwindet nicht im Äther, sondern wird anderen Schäflein des Klimareichs geschenkt, sagt der „grüne Prophet„!
Wurde nicht offenbart „Die Wasserarmen werden zu Wasserreichen!„?
Doch Ihr müsst nun Wasserarmut erdulden oder daran ertrinken!

INHALT

  1. Abdruck
  2. Wasserarmut
  3. Wasserreichtum
  4. Koordinaten des Wasserraubs
  5. Wasser-Lieferung
  6. Globale Zerteilung und Zersetzung
  7. Wie wird das gemacht?
  8. Verhalten des Wassers
  9. Freiheit auf Sonnenlicht!
  10. Alles hängt am Sonnenlicht!
  11. WASSER
  12. Quellen
  13. Bemerkung zu Kommentaren

1. Abdruck

Wenn über Erderwärmung und Klimawandel gesprochen wird, dann gibt es zwei neue Wortschöpfungen, die immer wieder ins Spiel gebracht werden!

CO2-Abdruck und Wasserabdruck!

Der „Abdruck“ ist in diesem Zusammenhang Teil eines quasireligiösen Konzepts und sollte analog als „Sünde“ verstanden werden!

Sünde erzeugt sofort Schuldgefühle und verlangt nach Sühne durch Ablass! Es ist die Wiederholung des Ablasshandels der Römisch Katholischen Kirche, also alter Wein in neuen Schläuchen!

Wenn wir den „Abdruck“ weglassen, bleiben nur Kohlenstoffdioxid und Wasser übrig!

Wir versündigen uns am Klima, in dem wir CO2 und H2O emittieren!

CO2 ist angeblich böse, also lasst uns über das noch gute……

CHEMTRAILS!? Das sollte DIR die AUGEN öffnen, Ingenieur packt aus, Geoengineering

Hey DU, was ist das, was wir eigentlich täglich am Himmel sehen? Chemtrails, Kondensstreifen? Ich möchte Dir in diesem Video einiges zeigen, berichten, was Dich zum Nachdenken, zum Aufwachen bringt…

Gehirnwäsche für unsere Kinder

Warum gibt es in Paraguay, in Afrika, aud den Kanaren und in vielen Nicht NATO-Staaten absolut keine Chemtrails?

Weshalb über Deutschland sehr massiv?
Die Aufklärung der Erwachsenen ist so fruchtbar, daß nun die Kinder bereits Gehirngewaschen werden müssen…Videos und mehr……

Künstlich herbeigeführte Klimakatastrophen: Hurricane Harvey / aktualisiert.

GeoengineeringWatch.org 443d

Kürzlich habe ich bei den für den Grimme Online Award 2018 nominierten RiffReportern einen für viele sicherlich interessanten Artikel des Diplomphysikers und preisgekrönten Wissenschaftsjournalisten, Chistopher Schrader, mit dem Titel, „Klimawandel essen Seele auf – Die globale Erwärmung greift die geistige Gesundheit an„, gelesen und dachte danach: „Ein Bomben-Geschäft für Psychologen!“

Ich habe mir daraufhin erlaubt Herrn Schrader via E-Mail zu fragen, warum er gerade dieses, meines Erachtens, völlig unpassende Beispiel ausgewählt hat und ihn darauf hingewiesen, daß der in seinem Artikel verwendete Begriff, „Landfall“, eine völlig andere völlig andere Bedeutung hat, als die dort von ihm implizierte.

Ob ich eine Antwort erhalte, steht noch dahin...

Aktualisierung vom 29. April 2018:

Gestern hat Herr Schrader meine E-Mail beantwortet und sich für den Hinweis bedankt. Den Begriff „Landfall“ will er nun durch „landfall“ ersetzen, der im Englischen tatsächlich auch den Zeitpunkt beschreibt, an dem ein Hurrikan…..

China kündigt stärksten Eingriff ins Erdklima an

Tornado (Symbolbild)CC0 / pixabay/ractapopulous

Chinesische Wissenschaftler wollen die Niederschlagsmenge im Hochland von Tibet auf zehn Milliarden Kubikmeter im Jahr erhöhen. Das sieht das Projekt Tianhe (Sky River) vor, wie das Portal ScienceAlert am Samstag berichtet.

Demnach sollen im tibetischen Hochland Zehntausende Kammern aufgestellt werden, die Silberjodid-Teilchen in die Atmosphäre versprühen werden, die….

CHEMTRAIL- Wetter für 3-Wetterschau für Mitteldeutschland MDR

Was sind MAMATUS-Wolken? | THERMISCHER ABTRIEB

Mamati sind Aerosolwolken. Während natürliche Wolken gemäß dem thermalen Auftrieb nach oben streben und unten, an der Schnittstelle zur kälteren Luftschicht abgeflacht sind, streben diese Wolken, von einer flach angelegten Aerosolschicht nach unten. Thermisch bedeutet dies, dass die Aerosolschicht erwärmt ist, während die Luftschicht darunter viel kühler ist, also entsteht thermischer Abtrieb!

Allein diese Tatsache sollte jedem zu bedenken geben.

Nachdem der Feinstaub zur Aerosolbildung netzförmig angebracht ist, wird diese mit hochfrequenter……

Prince warnte vor seinem Tod öffentlich vor Chemtrails (inkl. Original-Video)

Gemäss Wikipedia ist Geoengineering der vorsätzliche Eingriff in die geo- und biochemischen Kreisläufe der Erde um die vermeintliche Klimaerwärmung zu bremsen. Eine Methode ist die Erde vom Sonnenlicht abzuschirmen.

So wird es bei Wikipedia beschrieben (vgl. Bild oben) und so sieht es in der Praxis aus (vgl. Bild unten). Video und mehr…..

Wolkenkunde! | Tropospherische Aerosol Injektion (TAI) | Solar Radiation Management (SRM) | Künstlicher Pinatubo Effekt.

Wolken bestehen aus Wasser und wer das Wasser der Wolken und die sie tragenden Winde beherrscht, wird zum Herren über Leben und Tod! Die militärische Verwendung wird als Geophysische Kriegsführung, die zivile als Geoengineering (Geoarchitektur) bezeichnet!

INHALT
.
1. Einleitung
2. Atmosphärische Schichten
3. Wetter
4. Cumulus-Wolke
5. Stratosphäre und Thermik
6. Cirrus-Wolken
7. Findet CO2!
8. KONDENSSTREIFEN
9. Persistente Streifen
10. Quellen zur Eigenrecherche
.
1. Einleitung
.
Die Gesamtdarstellung der Klimakontrolle ist im folgenden PDF-Dokument verfügbar:
.
Wasserklau_Wasserhandel_per_Luftfracht.pdf
.
Ich möchte hier kompaktes Basiswissen zu einzelnen Aspekten der Meteorologie, Wolkenkunde und Flugtechnik zusammenfassen, um das Verständnis der Klimakontrolle zu erleichtern.
.
Bedenkt bitte, dass die Wolkenkunde seit dem Beginn der Klimakontrolle im Verlauf des 2. Weltkrieges zum strategisch militärischen Wissen mutiert ist. Wolken bestehen aus Wasser und wer das Wasser der Wolken und die…..

…..passend dazu……
Chemtrails – Negierung, Verharmlosung und Vertuschung
Wenn man damit beginnt, das Weltbild, welches einem von Generation zu Generation vermittelt wird, in Frage zu stellen, stößt man plötzlich überall auf Lügen und Verzerrungen der Wahrheit, und es schmeißen sich die Fakten einem förmlich um die Ohren, so auch bei dem Thema der Chemtrails.
Deshalb möchte ich jeden einzelnen Menschen ermutigen, sich selbst auf die Suche zu begeben und sorgfältig zu recherchieren, damit alle wissen, was wirklich über ihren Köpfen geschieht!
Die Vertuschung zum Thema Geoengineering und Chemtrails ist für mich eine der größten und bösartigsten Lügen, die man den Menschen erzählt hat.
Ja, natürlich muß ein Mensch, der Lügen aufdeckt, als Verschwörungstheoretiker….

Watsche für Chemtrailspinner

Das Video ist geeignet, Chemtrailspinnern endlich den Wind aus den Segeln zu nehmen. Jeder Laie erkennt hier Flugzeuge, welche leider notwendige Warteschleifen drehen, andere, welche auf normalem Kursflug sind, und weil die Witterungsverhältnisse grad besonders sind, hinterlassen sie halt allesamt harmlose Kondensstreifen, auch in verschiedenen Flughöhen. Kommt halt mal vor.

Dass der Himmel danach verschlirpt ist, ist natürlich, mein Urgrossvater hat mir das grad vorgestern gesagt. Er sagte, das sei schon vorgekommen, als es noch keine Jets gab, und er hat mir auf die Schultern geklopft und gefragt, ob ich denn neuerdings zu den Chemtrailspinnern gehöre.

War mal einer, der fuhr viel zu schnell, er hatte 150 drauf. Als er merkte, dass die Kurve bloss 50 verträgt, drückte er die….Video und mehr……

Die Monsanto-Chemtrail-Connection: Fernseh-Meteorologe bestätigt – „Das Militär sprüht“ (Videos)

Umweltaktivisten in den USA machten eine schockierende Entdeckung. Der multinationale Agrarkonzern Monsanto – berühmt-berüchtigt für seine Knebelverträge zur Lieferung von Saatgut an die Dritte Welt – verfügt seit 2010 über mehrere US-Patente über Methoden zur Züchtung “stresstoleranter Pflanzen” (US-Patente Nr. 7,851,676 und 7,807,874). 

Die Patentschriften dokumentieren die Erzeugung genmanipulierter Nutzpflanzen zahlreicher Gattungen, die unempfindlich auf Umweltbelastungen aller Art reagieren, als da sind: Temperaturschwankungen, Überflutungen, verstärkte UV-Strahlung, erhöhte Ozonwerte, saurer Regen, übersäuerte Böden, Schwermetalle usw.

Interessant sind hierbei vor allem die in den Patenten explizit genannten Metalle Barium und Aluminium. Diese Umweltgifte sind in der Vergangenheit bekannt und berüchtigt geworden – als Bestandteile der umstrittenen Chemtrails (Titelbild: Bild-Montage).

Umweltschützer befürchten, auf diese Weise einer Connection zwischen zwei….

Geoengineering: Neue Studie warnt vor großen Gefahren des Einsatzes

Bildergebnis für GeoengineeringEine kürzlich veröffentlichte Studie von Forschern der Yale University, Rutgers University und der University of Maryland warnt vor dem Einsatz und dem plötzlichen Ende (!) von Geoengineering-Programmen. Insbesondere das Einbringen von Aerosolen in die Atmosphäre, um den Klimawandel “anzugehen”, sehen die Forscher als gefährlich an. Diese Programme können laut der Studie mehr Schaden in der Tier- und Pflanzenwelt und beim Menschen verursachen als Nutzen bringen.

Die Studie Potentially dangerous consequences for biodiversity of solar geoengineering implementation and termination (Potenziell gefährliche Konsequenzen für die Biodiversität der Implementierung und Beendigung von Solar Geoengineering) wurde am 22. Januar 2018 im Fachmagazin Nature veröffentlicht. Dort schreiben die Forscher:

Solar Geoengineering erhält als ein potenzielles Instrument zur Kompensation der Klimaerwärmung erhöhte politische Aufmerksamkeit. Während die Reaktionen des Klimas auf Geoengineering detailliert untersucht wurden, sind die potenziellen Auswirkungen auf die biologische Vielfalt weitgehend unbekannt. Um das Aussterben zu vermeiden, müssen sich die Arten anpassen oder sich bewegen, um wechselnde Klimazonen zu verfolgen. Hier bewerten wir die Auswirkungen der schnellen Implementierung…..

Kennen Sie Roland Emmerichs „Das Arche-Noah-Prinzip“ ?

Der deutsche Science-Fiction-Film aus dem Jahre 1984 „Das Arche-Noah-Prinzip“ ist das Regiedebüt von Roland Emmerich. Der Film wurde 1983 gedreht und spielt im Jahr 1997. Damals hätte nie jemand gedacht, dass Emmerich durch seine Katastrophenfilme wie Independence DayThe Day After Tomorrow und 2012 so berühmt werden würde. Heute ist Roland Emmerich nicht mehr aus Hollywood wegzudenken.

Im Jahre 1997 ist die Kontrolle des Wetters möglich und die Technologie befindet sich an Bord der Raumstation Florida Arklab, die gemeinsam von den USA und Europa betrieben wird.

Etwa 30 Jahre später, nachdem Roland Emmerich sein Regiedebüt mit “ Das Arche-Noah-Prinzip“ gab, wetten Investmentbanker nun auch auf Naturkatastrophen!

Katastrophen-Zerti: Hier wetten Sie auf Mutter Natur  – Nur Wenige wissen aber, dass sie eine Anlageklasse sind. Ihr Vorteil: Die Natur lässt sich vom Geschehen an der Börse nicht beeindrucken. Und umgekehrt haben etwa Hurrikans nur selten Einfluss auf Aktien- oder Anleihekurse. Anleger können Investitionen in Katastrophen­risiken deshalb zur Diversifikation nutzen.“ – Heute wir auf alles gewettet! 

Hätte nicht die Tagesschau/ARD darüber berichtet, hätte man vermuten können, dass es sich um eine Verschwörungstheorie handelte: Am 04. 11. 2009 unter…..

Neue Studien bestätigen, dass die Kosten für Naturkatastrophen kein Beweis für eine Globale Erwärmung sind

M. Großmann / pixelio.de , Nach dem Hochwasser 2013

Naturkatastrophen haben im Jahr 2017 Schäden in Höhe von 330 Milliarden US-Dollar angerichtet, hauptsächlich aufgrund der Hurrikane, die in diesem Herbst die USA getroffen haben. Laut der Rückversicherungsbranche war dies das zweit-kostenträchtigste Jahr seit 2011.

Nach Angaben von Munich Re  werden die Versicherer 135 Milliarden Dollar für Naturkatastrophen auszahlen. Der größte Teil der monetären Schäden kam von den Hurrikanen Harvey, Irma und Maria, die im Herbst die US- und die Karibikinseln trafen. Insgesamt verursachten die Hurrikane Schäden in Höhe von 215 Milliarden…

Chemtrails töten alles ab – die Ausrottung hat bereits begonnen (Videos)

Hallo deutsche und internationale Medien, die Chemtrails sind seit dem Jahre 2000 vervielfacht worden. Chemtrails sind keine Verschwörung, sondern es herrscht bereits Notstand in einigen Sektoren der Fauna und der Medizin.

Hier sind die Daten von 2015 von einem Wissenschaftler-Forum in Kalifornien (Filmprotokoll): In den Chemtrails sind Metalle in Nanoform enthalten, also Nanopartikel, also Millionstelteile, die alles durchdringen. 

Böden werden mit Metallen verseucht und werden unfruchtbar, Kleinstlebewesen wie Käfer und Regenwürmer werden ausgerottet (minus 80 %), Insekten werden ausgerottet (Minus 80 %), Vögel finden keine Nahrung mehr und werden ausgerottet (Minus 80 %). Fische werden ausgerottet, Frösche werden ausgerottet.

Die Wurzeln der Bäume werden mit Metallen angereichert, die den Baum bis…..

Walt Disney fügt nachträglich Chemtrails in Comics ein

Einer der interessantesten Indizien für die Existenz von Geo-Engineering bzw. Chemtrails ist das jüngste Unternehmen von Walt Disney.

So wie Google unentwegt die Satellitenfotos von Mars, Mond und auch Erde immer wieder nachbearbeitet und an den Fotos herumretuschiert, so hat sich Walt Disney nun dazu entschieden, mit der Neuprogrammierung der Kinder zu beginnen. Hierzu werden in alten Comicfilmen und Cartoons nachträglich Chemtrails eingefügt, um den Kindern den Eindruck zu vermitteln, dass diese schon immer existiert hatten und normal sind.

Walt Disney fügt nachträglich Chemtrails in Comics ein

Ein Beitrag von Jonathan Dilas – Matrixblogger.de

So verrückt diese Maßnahme klingt, so kann sie tatsächlich nachgeprüft werden. Wer noch im Besitz von alten Comicfilmen ist, die man vielleicht auf Festplatten oder Videokassetten befinden, können……

„Chemtrails“: Verschwörungstheorie nun Fakt – US-Kongress hält Anhörung zu Wettermanipulation

Die als Chemtrail-Verschwörungstheorie bezeichnete Wettermodifikation hat gerade den Sprung in die Mainstream-Realität geschafft. Im November fand im US-Kongress eine Anhörungen über Geoengineering statt.

Geoengineering hält Einzug in den Mainstream. Der Unterausschuss für Umwelt und der Unterausschuss für Energie in den USA, hielten Anfang November die erste Anhörung des US-Repräsentantenhauses……

 

Walt Disney fügt nachträglich Chemtrails in Comics ein (Teil 5)

chemtrails-in-cartoons-zeichentrickfilme
Einer der interessantesten Indizien für die Existenz von Geo-Engineering bzw. Chemtrails ist das jüngste Unternehmen von Walt Disney. So, wie Google unentwegt die Satellitenfotos von Mars, Mond und auch Erde immer wieder nachbearbeitet und an den Fotos herumretuschiert, so hat sich Walt Disney nun dazu entschieden, mit der Neuprogrammierung der Kinder zu beginnen. Hierzu werden in alten Comicfilmen und Cartoons nachträglich Chemtrails eingefügt, um den Kindern den Eindruck zu vermitteln, dass diese schon immer existiert hatten und normal sind. So verrückt diese Maßnahme klingt, so kann sie tatsächlich….

IST DAS NOCH NORMAL

Bild könnte enthalten: Wolken, Himmel und im Freien

Quelle:

Eidgenössisches Departement für
Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK
Bundesamt für Umwelt BAFU
Abteilung Klima

Faktenblatt
Datum
Freitag, 17. Juni 2011
Geoengineering

Verringerung der eintreffenden Sonnenstrahlung (SRM)
SRM-Methoden lenken die kurzwellige Sonnenstrahlung entweder von der Erde ab oder sie erhöhen das Rückstrahlvermögen (Albedo 3 ) der Erdoberfläche, von Wolken oder der Atmosphäre insgesamt. Als Nettoeffekt trifft weniger Sonnenstrahlung am Erdboden auf. Die wichtigsten SRM-Methoden und ihre propagierten Wirkungsweisen sind:

-Erhöhung der Albedo an der Erdoberfläche
Weisse Dächer und ähnliche Aufhellungen in Siedlungsräumen, modifizierte
Getreidearten und künstliche Reflektoren in Wüstenregionen erhöhen die Albedo.

-Erhöhung der Albedo durch Erzeugung von Meereswolken Stratocumuluswolken, die weite Teile der Weltmeere bedecken, üben einen deutlichen Kühleffekt auf das Klima aus. Dieser Effekt wird verstärkt, indem in wolkenarmen Regionen von Schiffen und anderen Installationen Meerwasser in feinsten Tröpfchen versprüht wird, worauf sich an den Kondensationskernen neue Wolken bilden.

-Einbringen von Schwebeteilchen (Aerosolpartikel) in die Stratosphäre
Dieser Prozess kopiert die kühlende Wirkung starker Vulkanausbrüche wie beispielsweise des Pinatubo 1991, bei denen grosse Mengen Schwefelaerosole in die untere Stratosphäre, d.h. die Atmosphäre über ca. 10 km Höhe geschleudert werden. Mit Flugzeugen, Geschossen oder über fixierte Riesenballone wird kontinuierlich die benötigte Menge an Aerosolpartikeln nach oben befördert, wo sie einen Teil desSonnenlichts reflektieren.

-Installationen im Weltall Sonnensegel lenken die Sonnenstrahlung ab und reduzieren die auf der Erde eintreffende Strahlungsenergie. Die Spannbreite der vorgeschlagenen Installationen reicht von einem einzigen Sonnenschirm mit einem Durchmesser von 2000 km bis hin zu mehreren Tausend Milliarden kleiner, hauchdünner und lichtbrechender Scheiben.

…..passend dazu…..
Piloten, Ärzte & Wis­sen­schaft­ler berichten über Chemtrails

Änderungen des Meeres­spiegels und Klima auf Fidschi: totale Falsch­informa­tionen von COP23

Prof. Dr. Nils-Axel Mörner
Die Fidschi-Inseln standen auf dem COP23-Treffen in Bonn im Mittelpunkt, und auch der Premierminister des Inselstaates war als Präsident von COP23 anwesend. Den Medien zufolge „zeigt sich der Klimawandel nirgendwo so deutlich wie hier“ und „der Meeresspiegel steigt so rasch, dass bereits die Gärten der Einwohner unter Wasser stehen“. Dies ist natürlich nichts weiter als Falschinformation und Fake News.

Der Gedanke, dass der Meeresspiegel jetzt schnell steigt, stammt vom IPCC, wo Computermodelle kreiert wurden, die einen solchen raschen Anstieg zeigen…..

…..passend dazu…..
Ökologischer Fehlschlag: Palmölplantagen in Indonesien befeuern den Klimwandel

Eine der großen Ungereimtheiten in der IPCC-Sichtweise ist die Interpretation der Erwärmung der letzten 150 Jahre. In seinem letzten IPCC-Bericht erklärt der Weltklimarat kurzerhand die gesamte beobachtete Erwärmung sei anthropogen. Diese pauschale Attribution macht natürlich wenig Sinn, wenn im selben Bericht eine riesige Spanne der CO2-Klimasensitivität von 1,5-4,5°C Erwärmung pro CO2-Verdopplung genannt wird. Im Maximum-Fall (4,5°C) sind die 100% anthropogen sicher zu rechtfertigen, aber im Minimumfall (1,5°C) muss man eine gehörige Portion an natürlichem Wärmeschub dazugeben, um auf die gemessene Erwärmung zu kommen. Insofern widerspricht sich der IPCC-Bericht also selber. Das passiert, wenn viele Köche am Werke sind und dann letztendlich den Brei…..

Chemtrails: Verschwörungstheorie nun Fakt – Kongress hält Anhörung über Wettermanipulation ab (Videos)

Die als „Chemtrail”-Verschwörungstheorie bekannte Wettermodifikation hat gerade den Sprung in die Mainstream-Realität geschafft, indem der Kongress Anhörungen über Geoengineering abhält. 

Geoengineering hält endlich Einzug in den Mainstream, indem der Unterausschuss über Umwelt und der Unterausschuss über Energie am Mittwoch die erste Anhörung des US-Repräsentantenhauses über diejenige Wissenschaft abhielten, die bis jetzt allgemein als eine „Verschwörungstheorie“ angesehen wurde und durch die Prätorianergarde der Mainstream-Medien an den Rand der Gesellschaft verbannt wurde – kontrolliert durch die Oligarchie der herrschenden Machtelite. 

Das kontroverse Thema des Geoengineering oder der Wettermodifikation……

Nevada – Die erste Chemtrail-Freie Zone der Nation

nevada-chemtrail-freie-zone
Nnevada-chemtrail-freie-zone Der Stadtrat in Nevada, Kalifornien, wurde nun mit neuen Mitgliedern besetzt. Darunter befindet sich unter anderem auch die umstrittene Gemeindeaktivistin Reinette Senum, die sich seit Jahren gegen Chemtrails und Geo-Engineering ausspricht. Mittlerweile hat sie ein neues Gesetz erlassen, das dafür gesorgt, dass Nevada fortan eine chemtrailfreie Zone ist. Und siehe da, plötzlich existieren nach Erlass dieses Gesetzes keine Streifen mehr am Himmel und ist wieder so wunderschön blau wie vor 30 Jahren… Geo-Engineering ist der Begriff für einen weltweiten Einsatz von Flugzeugen, die chemische Stoffe in die Atmosphäre sprühen. Dabei wurden u.a. Aluminium, Barium, Strontium und…..