Archiv für Kanada

Kanada verbietet den auf seinem Boden lebenden Venezolanern, ihren Präsidenten zu wählen

Kanada hat eben der Botschaft von Venezuela verboten, Wahllokale im Rahmen der venezolanischen Präsidentschaftswahlen zu organisieren.

Dieser Beschluss widerspricht der Wiener Konvention über konsularische Beziehungen.

Gleicherweise verletzten Frankreich und Deutschland dieselbe Konvention, als sie den syrischen Botschaften verbaten, Wahllokale im Rahmen der syrischen Präsidentschaftswahlen vom Juni 2014 zu organisieren [1].

Kanada, Frankreich und Deutschland geben vor die Demokratie zu verteidigen, indem sie die Abhaltung der Präsidentschaftswahlen verbieten. Das Pentagon hat geplant, nacheinander die Staaten und Gesellschaften des “Erweiterten Nahen Osten”, und dann das Karibische Becken zu zerstören, und wollen mit Venezuela beginnen [2]. Das Voltaire-Netzwerk hat den Plan des SouthCom gegen Venezuela veröffentlicht. [3].

Übersetzung
Horst Frohlich

Norwegerpullover jetzt auch voll Nazi?

…es wird immer verrückter……

Mit diesem Pullover fährt das norwegische Ski-Alpin-Team nun zu den Olympischen Spielen.

Die Anti-Nazi-Schnüffler haben ein neues Opfer gefunden: Den Norweger-Pullover. „n-tv“ vermeldet:

Norwegens Sportler tragen traditionell Norwegerpullover. So ist das auch in diesem Ski-Winter und natürlich auch bei den Olympischen Spielen. Allerdings hat die aktuelle Kollektion ein Muster, das Fragen aufwirft…

…Einem Bericht der „New York Times“ zufolge befindet sich auf den Pullovern der alpinen Skifahrer ein Symbol, das auch als Tyr-Rune bekannt ist und häufig von Neonazis benutzt wird.

Runologen sehen in dem Zeichen demnach meist einfach nur den Buchstaben T, andere setzen ihn wegen des Klangs mit dem alten nordischen Kriegsgott Tyr……

…….und noch was verrücktes…..
Kanada will Nationalhymne gender-neutral umschreiben lassen

Kanadas Senat verabschiedete am Mittwoch ein entsprechendes Gesetz um die Nationalhymne geschlechtsneutral zu gendern.  Premierminister Justin Trudeau zwitscherte auf Twitter von einem „weiteren positiven Schritt in Richtung Geschlechtergleichheit“.

Die Genderlobby kann einen weiteren Sieg verbuchen: In Kanada sollen Textpassagen der Nationalhymne umgeschrieben werden, damit sie gender-neutral sind. Wie die BBC berichtete, müsse  das neue Gesetz zur Änderung…..