Archiv für Grenz-Wissenschaft/ Neue Technologien/ Energie

Wir sind das globale Bewusstsein

Liebe Freunde,

sicherlich habt Ihr schon einmal vom HeartMath-Institute gehört. Wer meinen Dokumentarfilm Solar (R)Evolution gesehen hat, wird sich an Rollin McCraty erinnern. Als stellvertretender Präsident und technischer Direktor vom HeartMath-Institute zählt Rollin McCraty zu den führenden Wissenschaftlern im Bereich der Wechselwirkungen zwischen den Feldern von Mensch und Erde. Seit einigen Jahren fördert das HeartMath-Institute die Global Coherence Initiative, eine internationale Initiative mit dem Ziel, die Herzkohärenz der Menschen zu fördern, um Frieden, Harmonie und eine Veränderung des globalen……

Brennbares Eis: Startet China die Energierevolution?

Wer Frank Schätzings Roman „Der Schwarm“ gelesen hat, dem dürfte die Thematik nicht fremd sein. Auf den Meeresböden der Erde schlummert ein gewaltiger Schatz, dessen Bergung jedoch weder einfach noch ungefährlich ist. Simplifiziert wird es brennbares Eis genannt, aufgrund seiner Struktur und Eigenschaften erinnert es an selbiges. Methanhydrat könnte die Abhängigkeit von den klassischen Kohlenstoffen erheblich reduzieren.

Auf IKNews sind wir im Zuge der Deepwater-Horizon Havarie bereits mehrfach auf Methanhydrat eingegangen. Entdeckt wurde es…..

Die ‚Freie Energie’-Revolution hat begonnen – Teil 1

Dieser Artikel wird dich vielleicht zuerst einmal fuchsteufelswild machen.
Dann könnten sich einige von euch für dumm verkauft, verraten, naiv, missbraucht oder traurig fühlen.

Die ‚Anonymous Patriots’ (Anonymen Patrioten) bitten dich, dass du dich mit den Lügen konfrontierst, die dir dein ganzes Leben lang über Energie, Kriege, Banken und das Leben im Allgemeinen erzählt worden sind. Dann mache dich kundig über die erstaunlichen Lösungen, die wir sofort einsetzen könnten, um buchstäblich eine ‚Freie Energie’-Revolution in die Welt zu bringen.

Wenn wir dann aus dem Meer von Lügen aufgetaucht sind, lasst uns daran glauben, dass wir die Welt verändern können. Bitte nimm dir deine Zeit, um diesen Artikel zu lesen und dann teile…..

Der Mars wird schon seit 20 Jahren bewohnt: Schockierende Enthüllungen des Hackers Gary McKinnon

Dem schottischen Programmierer und Hacker Gary McKinnon zufolge gibt es eine geheime amerikanische Navy-Raumflotte. McKinnon drang in den Jahren 2001-2002 von London aus in 97 Computer der US-Streitkräfte und der NASA ein. Danach hatte er zehn Jahre lang vor Gericht gegen seine Auslieferung zu kämpfen. Die US-Staatsanwaltschaft warft ihm vor, durch seine Tätigkeiten in den Computernetzwerken einen Schaden in der Höhe von bis zu 900.000 US-Dollar verursacht zu haben. Bei einer Verurteilung hätte ihn eine Strafe von bis zu 70 Jahren Haft und eine Geldstrafe von 1,75 Millionen Dollar erwartet. Im Oktober 2012 wurde das Auslieferungsbegehren…..

Der Magnetmotor funktioniert – doch die Welt will ihn nicht haben

 

Ein Magnetmotor läuft mit gespeicherter Energie, kein Aufladen, kein Nachtanken, einfach die Bremse lösen und laufen lassen.

Magnetmotor Friedrich LülingIn einem Kraftfahrzeug verbaut würde der Magnetmotor einen Generator antreiben, der elektrischen Strom produziert und in Batterien einspeist. Ansonsten wäre das Fahrzeug ein ganz normales Elektrofahrzeug, wie es derzeit von der Kfz-Industrie in Serie hergestellt wird. Solche Fahrzeuge haben keine Abgas- und Feinstaubemissionen und eine geringe Geräuschentwicklung, jedoch eine unendliche Reichweite. Man müsste niemals tanken.

Als Stromgenerator für den Haushalt könnte der Magnetmotor Unabhängigkeit von einem Energieversorgungsunternehmen bedeuten. Doch genau da liegt der Hase im Pfeffer. Das ist nicht gewollt. „Wo soll man denn da den Zähler anschließen?“ fragte Thomas Alva Edison Nikola Tesla, als der eine ganz….

Öl – Woher kommt es?

Wallace Everette Pratt (1885–1981)

David Middleton

Ich bin ein Erdölgeologe / Geophysiker mit fast 36 Jahren Erfahrung in der Erdöl- und Gasexploration, hauptsächlich im Golf von Mexiko. Im Lichte des jüngsten Beitrags von Andy May, Öl-geht es uns aus?, dachte ich, ich könnte einen Aufsatz über Bildung von [Erd-] Öl schreiben.

In den vergangenen sechs Jahren hatte ich dank Anthony Watts das Glück, Beiträge für Watts Up With That zu schreiben. Viele meiner Beiträge behandelten Fragen im Zusammenhang mit der Ölproduktion und jeder dieser Beiträge triggert in der Regel Kommentare von Befürworter der abiotischen Erdöl Entstehung. In diesem Beitrag will ich erklären, warum die Hypothese der abiotischen Erdöl Entstehung nicht weithin akzeptiert ist, und warum die meisten denken, dass die ursprüngliche……

Frische Embryozellen für Frauen ab 50 aus der Petrischale und erste britische Lizenz zur Erstellung von Designerbabys

Frauen entscheiden sich immer später für ein Kind  und das soll dann möglichst perfekt sein. Kinder nach Maß sind schon lange kein Problem mehr. Die ersten gentechnisch veränderten Menschen erblickten schon die Welt – und noch einmal schwanger ab 50 – auch das ist in Zukunft jederzeit möglich. Glaubt man einigen Reproduktionsmedizinern, können Frauen auch noch nach den Wechseljahren Kinder bekommen – ein Patent existiert ebenfalls. 

Während die Experten darüber streiten, ob das Fruchtbarkeitsunternehmen OvaScience Frauen wirklich helfen kann, auch ab 50 noch schwanger zu werden, kommen die Ärzte in…..

Die erste Solarstraße der USA ist ein Desaster

Solarstraße

Der Prototyp einer Solarstraße in Idaho sollte eine möglichst grüne Energiezukunft darstellen. Versprochen wurden Straßen, die Strom produzieren können. Sie sollten computergesteuert, modular und austauschbar sein, mit programmierbaren Lichtern, die als Straßenmarkierungen funktionieren würden, die während des Tages sichtbar wären. So war es gedacht. Technische Probleme haben den Hoffnungen jedoch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Principia Scientific International fasst wichtige Stationen der Solar Roadways zusammen. Video und mehr…..

Solarenergie: So viel Platz bräuchten wir, um die Erde mit Strom zu versorgen

Die Suche nach alternativen Energiequellen läuft weiter. Kohle ist zu dreckig, Atomkraft (siehe Fukushima) zu unsicher. Eine Alternative muss her. Neben allerlei futuristischen Vorschlägen ist die Sonne ein guter Kandidat. Denn die Technologie ist vorhanden, was fehlt ist eine konsequente Umsetzung. Doch wie viel Platz würde es benötigen, die ganze Welt mit Sonnenenergie zu versorgen?

Solarenergie Welt

Foto: Nadine May

Weniger Platzbedarf, als man denkt

Im Jahre 2009 benötigten wir weltweit 20.279.640 GWh an Energie. Die Sonne selber erschafft mehr als das in einer Stunde. Doch verständlicherweise lässt sich die Sonnenenergie nicht eins zu eins auffangen. Das obige Bild zeigt, wie viel Platz benötigt werden würde, um Deutschland, Europa oder die Welt mit sauberer Sonnenenergie zu versorgen. Es spiegelt den heutigen Stand der Technik wieder, bis zu einer eventuellen Umsetzung derartiger Pläne könnte es erheblich weniger….

Neue Methoden der Energiespeicherung: Unterwasserkugel und bestehendes Gasverbundnetz

Die Stromerzeugung durch sogenannte alternative Formen der Energiegewinnung wie Windkraft oder Solarenergie gewinnt im deutschen Strommarkt wie auch weltweit immer mehr an Gewicht. Wettervorhersagen spielen für die Energiewirtschaft mittlerweile eine große Rolle: Wie viel Sonneneinstrahlung ist zu erwarten, wie sind die prognostizierten Windgeschwindigkeiten? Gerade Windenergie und Sonnenenergie erzeugen dabei zu gewissen Zeiten viel Strom, zu anderen Zeiten weniger oder gar keinen. Gleichzeitig müssen die Stromnetzbetreiber bestrebt sein, Netzschwankungen auszugleichen und man möchte möglichst zu einem Zeitpunkt in großen Mengen anfallende Energie speichern, um sie zu…..

Natur oder Industrielandschaft? Teil1

Uralte und heutige Tagebaue

Im Internet wurde bereits mehrfach das Thema angesprochen, daß auf der Erde uralte und gleichzeitig gigantisch große Tagebaue vorhanden sind. An manchen Stellen sind klare Beispiele zu finden, wie die Konder-Struktur (Konder ist ein Bergmassiv im Ajano-Majsker Kreis der Region Chabarowsk; bekannt durch seine fast ideal ringförmige Form mit einem Durchmesser von ca. 8 km und einer Höhe von 1200 bis 1387 m – d.Ü.) . Anderswo sind die nicht so aussagekräftig, aber zwingen zum Nachdenken. Aber es gibt sehr viele Beispiele zu zeigen.

Bei der Mehrzahl stellt sich die Frage: was wurde hier abgebaut? Manchmal ist die Antwort einfach (wie mit diesem Konder – dort sind Platinvorkommen), aber anderswo nicht.
Diesmal wollen wir im wesentlichen einen Großteil der Beispiele von Kupfertagebauen anschauen, ob die modernen Tagebaue einen Hinweis darauf enthalten, daß an diesen Stellen bereits sehr viel früher industriell gefördert wurde. Und zwar in solchen Umfängen, wie es der moderne Mensch sich nicht träumen ließe…

Древние и современные карьерыEin Kupfer-Erzvorkommen. Eine Art des Erzes ist Chalkopyrit (von griech. χαλκóς „Kupfer“ + pyrit), ein Mineral aus der Sulfid-Gruppe, das Synonym ist Kupfer-Chalkopyrit, die chemische Formel ist CuFeS2.

Entstehung. Die sog. „Kupfersande“ sind Sande, die Chalkopyrite und andere Kupferverbindungen enthalten, sind ebenfalls durch….

FBI-Akten belegen kuriose Verbindung zwischen Donald Trump und Nikola Tesla

Gemeinsamer Plan: Donald Trump und Nikola Tesla
Copyright: grewi.de

Washington (USA) – Dem Erfinder und Visionär Nikola Tesla verdanken wir nicht nur zahlreiche Erfindungen und Neuerungen auf dem Gebiet der Elektro- und Energietechnik wie etwa das Zweiphasenwechselstrom-System zur Energieübertragung – er ist auch für Ideen und Erfindungen bekannt, wie sie die Art und Weise, wie wir Energie gewinnen, übertragen und nutzen revolutionieren könnten. Erfindungen die – glaubt man den sich zahlreich um Tesla rankenden Mythen und Legenden, bis heute von Kartellen und dunklen Mächten unterdrückt und zurückgehalten weren. Ein Blick in ein vom FBI veröffentlichtes einst geheimes Dossier der US-Ermittlungsbehörde offenbart nun eine wahrhaft kuriose Gemeinsamkeit und Verbindung zwischen Nikola Tesla und dem neuen US-Präsidenten Donald Trump. Mehr…..

Immer wieder der Trump: Nun auch noch neue Kernenergie-Konzepte!

Von Präsident Donald Trump schreiben die Medien nur Schlechtes. In ihrem Eifer haben sie bisher jedenfalls übersehen, dass Trump nicht nur bestimmten Gruppen aus Terrorstaaten temporär die Einreise in sein Land verweigert, sondern auch ein Herz für die böse „Atomindustrie“ hat. Und dies teilt er sogar mit dem Kongress. Unser Autor Klaus Humpich hat das jedoch nicht übersehen und berichtet über diese neueste Tat.

H. R. 590 der Startschuss?

Ziemlich unbeachtet, passierte am 24.01.2017 das Gesetz H.R.590 den Congress der USA. Das Gesetz nennt sich in der Kurzform: “Gesetz zur Entwicklung fortschrittlicher Kerntechnik aus dem Jahr 2017”.

Erster Abschnitt

Der ausführliche Titel des Gesetzes lautet: Ein Gesetz zur Förderung der zivilen Forschung und Entwicklung einer fortgeschrittenen Kerntechnik zur Energieerzeugung und zur Unterstützung der Genehmigungsverfahren und dem gewerblichen Einsatz solcher…..

Antarktika: Das Eis bricht – “Pyramiden“ entdeckt – Kommt eine geheime Vergangenheit an die Oberfläche?

Antarktika: Das Eis bricht - ''Pyramiden'' entdeckt – Kommt eine geheime Vergangenheit an die Oberfläche?

Von Mac Slavo

Es gibt Geheimnisse in Antarktika. Man kann sie aus tausenden Meilen Entfernung spüren. Und sie fangen an herauszukommen.

Ein gigantischer Riss im Eis hat einen Eisberg abgelöst, welcher die Größe eines kleinen US-Bundesstaates hat und welcher die Debatte um Klimaveränderungen und globale Erwärmung wieder neu entzünden wird. Aber diese Veränderung wird auch nie dagewesene und einzigartige Perspektiven auf die geologische Geschichte ermöglichen. Am einen Ende des Kontinents baut sich rapide Eis auf, am anderen Ende schmilzt es. Live Science berichtet:…..

Kabellose Energieübertragung auf globaler Ebene? Tesla wäre stolz darauf

Wenn Nikola Tesla (der Erfinder des weltweit genutzten Wechselstroms und der bis heute benutzten Leuchtstoffröhre) dies heute nur miterleben könnte: Eine Gruppe russischer Physiker knüpft dort an, wo er aufgehört hat, indem sie seine Patente und Ideen nutzen, um schließlich das Meisterwerk zu vollenden, das lange unterdrückt wurde – kabellose Stromübertragung. Ihre Arbeit geriet weitgehend in Vergessenheit, und genau wie Tesla selbst, haben sie ihre Förderungsziele noch nicht erreicht, aber sie scheinen ungeachtet dessen weiterhin Aktualisierungen zu veröffentlichen.

teslapic2

1891 hielt Nikola Tesla einen Vortrag vor Mitgliedern des “American Institute of Electrical Engineers” in New York City, wo er eine beeindruckende Demonstration ablieferte. Er hielt in jeder Hand eine Gasentladungsröhre – eine frühe Version der modernen fluoreszierenden….

Urin als Treibstoff

Nigerianische Teenager entwickeln eine Möglichkeit, um Urin als Treibstoff zu benutzen, wodurch sechs Stunden an sauberer Energie erzeugt werden

Es ist gut zu wissen, dass es Menschen mit außergewöhnlichem Talent gibt, und wenn sie sich entfalten können und die notwendige Unterstützung bekommen, kann sie unseren Planeten zu einem besseren Ort machen, trotz des Unglücks unter dem sie zurzeit leiden.

In Afrikas bevölkerungsreichstem Land, Nigeria, haben vier junge Mädchen eine Möglichkeit entdeckt, mit Hilfe von Urin einen konventionellen Treibstoffgenerator zu betreiben, der dazu in der Lage ist, sechs Stunden lang saubere Energie zu liefern.

Die Mädchen, deren Namen Duro-Aina Adebola (14), Akindele Abiola (14), Faleke Oluwatoyin (15) und Bello Eniola (15) sind, stellten bereits 2012 ihre Erfindung bei einem Event namens Maker Faire Africa vor, einem jährlichen Ereignis, das in der nigerianischen Stadt Lagos abgehalten wird, um kreative Leistungen vorzustellen. Die Mädchen sind Studenten an der Doregos Private Academy in Ipaja, Lagos.

s-4-4-e1478183865693

Die Vorgehensweise, mit der die Mädchen Urin benutzt haben, um den Generator zu betreiben, bestand als Erstes darin, den Urin in eine Elektrolysezelle zu füllen. Dies ermöglichte es, den im Urin enthaltenen Wasserstoff herauszulösen. Dann wird der….

Donald Duck Trump und die Offenlegung des geheimen Weltraumprogramms

Es existieren 5 unanbhängige geheime Weltraumprogramme, die von globalen Organisationen betrieben werden.
In den USA betreibt der Militärisch Industrielle Komplex (MIC) ein eigenes Raumfahrtprogramm .
Auch existiert das Gremium des SSP (Space Ship Programm) das eine weitere Organisation bildet.
Bis Ende dieses Jahres haben die USA das Mandat inne, diese Themen der Menschheit zu eröffnen. Wenn die ersten Schritte dafür nicht eingeleitet werden, werden andere Nationen das Thema massiv aufgreifen und die Menschheit in das Raumzeitalter führen.
Dazu gibt es verschiedene Standpunkte, die hier

US-Forscher haben aus Versehen CO2 in Treibstoff umgewandelt

Der Kampf gegen den Klimawandel könnte dank eines Versehens einen großen Schritt weiter gekommen sein. US-Forscher haben durch Zufall eine Methode entdeckt, mit der sich CO2 in Ethanol umwandeln lässt, das als Treibstoff genutzt werden kann – kostengünstig und ohne großen Aufwand.

Kohlendioxid gilt als Hauptursache für den Klimawandel. Der vom Menschen verursachte erhöhte Ausstoß des Treibhausgases sorgt nach Meinung vieler Experten für eine rapide Erwärmung der Erdatmosphäre, mit verheerenden Folgen für Mensch und Natur. Wissenschaftler suchen….

Staaten streben internationalen Bann für autonome Waffensysteme an

Bildergebnis für skynet public domain

Bei den Vereinten Nationen nehmen immer mehr Staaten autonome Waffensysteme ins Visier. In der UN-Generalversammlung im Dezember wollen Aktivisten der Ächtung einen Schritt näher kommen.

Mehr als 20 Staaten unterstützen einen internationalen Dialog über einen möglichen Bann autonomer Waffensysteme. Das berichtete das Netzwerk Stop Killer Robots nach Aussprachen zum Thema Waffenkontrolle bei den Vereinten Nationen in der vergangenen Woche. Auf der Konferenz der Vertragsstaaten des UN-Sperrvertrags für besonders grausame konventionelle Waffen im Dezember sollen die Weichen gestellt werden. Drohnenschläge der US-Armee in Ländern wie Pakistan, Afghanistan oder Sudan werden damit allerdings nicht verhindert.

Zum fünften Mal treffen sich Anfang Dezember die Vertragsstaaten der UN-Konvention gegen inhumane konventionelle Waffen (Convention on Certain Conventional Weapons,CC), in der unter anderem Minen oder Brandbomben geächtet werden. Eine Expertengruppe unter Vorsitz des deutschen Diplomaten Michael Biontino hat vor der Generalversammlung einen Bericht zu „Lethal Autonmous Weapons“ (LAWS) vorgelegt und empfiehlt, eine Arbeitsgruppe mit der Vorbereitung eines Verbots zu beauftragen.

Keine Kontrolle durch Menschen

14 Staaten haben bereits einen Bann von „Killerdrohnen“ gefordert, 65 weitere sind „besorgt“, berichtet Miriam Struyk von der niederländischen Friedensorganisation PAX….

WikiLeaks: Wieviel UFOs, Aliens und Freie Energie finden sich in den E-Mails von Clintons Wahlkampfleiter Podesta

04085Der Wahlkampfleiter der Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton, John Podesta.
Copyright: Mark Warner, CC BY 2.0

Washington (USA) – Gestern veröffentlichte WikiLeaks mit 2.060 Dokumenten den ersten Teil von E-Mails des ehemaligen Stabschefs des Weißen Hauses unter Bill Clinton, Beraters von US-Präsident Obama und derzeitigen Wahlkampfleiters von Hillary Clinton. Entgegen der Behauptung einiger Webmedien, beweisen die E-Mails aber nicht die Existenz eines geheimen UFO-Wissens der USA. Lediglich ein Kontakt zum einstigen Apollo-14-Astronauten Edgar Mitchell beruft sich auf das bereits bekannte Interesse Podestas an UFOs und Außerirdischen und sein Engagement für die Disclosure-Bewegung, der es um die Veröffentlichung des noch geheimen US-UFO-Akten geht.

 

UPDATE 10.10.2016: Mittlerweile wurde auch eine zweite Tranche der Podesta-Mails….