Archiv für Grenz- und Parawissenschaft

UFO´s in Kärnten

Gleich vorweg eine Erklärung. Unter dem Begriff UFO verstehe ich einfach nur ein Unbekanntes Flug Objekt. Solange es nicht Identifiziert ist gilt es aus Unbekannt. Weiter sagt das nicht über deren Ursprung. Das kann irdischer Natur genau so sein, wie ein Naturphänomen, oder auch eine Auserirdische Entität sein. Alles ist offen. 

UFO 1

Angefangen hat es als ein persönlicher Freund einen Anruf von seiner Nichte am Abend des 15.10.2017 bekam,  Er soll den Himmel nach einen sehr hell leuchtenden Objekt absuchen. Er stieg in sei Auto und fuhr auf ein  freies Feld wo er eine gute Aussicht hatte. Doch in der Himmelsrichtung die beschrieben…..

NASA: 10 Astronauten, die auspackten

Zehn Zitate, die unmissverständlich beweisen, dass uns die „Elite“ ziemlich viele Informationen vorentahltet:

(Die letzten fünf Zitate stammen aus Mainstream Medien. Die Artikel sind jeweils mit den Namen verlinkt.)

Scott Carpenter: „At no time, when the astronauts were in space were they alone: there was a constant surveillance by UFOs.“ (dt. Zu keiner Zeit, wenn die Astronauten im All waren, waren sie allein: Es gab eine ständige Überwachung durch UFO’s.)

Major Gordon Cooper: „I believe that these extra-terrestrial vehicles and their crews are visiting this planet from other planets. I did have occasion in 1951 to have two days of observation of many flights of them, of different sizes, flying in fighter formation, generally from east to west over Europe.“ (dt. Ich glaube, dass diese ausserirdischen Flugzeuge und ihre Besatzungen von anderen Planeten aus die Erde besuchen. Ich hatte in 1951 die Gelegenheit während zwei Tagen deren Flüge in verschiedenen Grössen, in Kamapfformationen, mehrheitlich von Ost- in Richtung Westeuropa zu beobachten.)


Joseph A. Walker: „I don’t feel like speculating about them. All I know is what appeared on……

Nachweis von Freon-40 im All dämpft Hoffnungen auf Molekül als Marker für außerirdisches Leben

Darstellung des Organohalogens Methylchlorid (Freon-40), entdeckt von ALMA um die Säuglingssterne in IRAS 16293-2422. Dieselben organischen Verbindungen wurden in der dünnen Atmosphäre des Kometen 67P/ Churyumov-Gerasimenko durch das ROSINA-Instrument der ESA-Raumsonde Rosetta entdeckt.
Copyright: B. Saxton (NRAO/AUI/NSF); NASA/JPL-Caltech/UCLA

Cambridge (USA) – Bislang galt das Organohalogen Freon-40 als Marker für Leben, da Organohalogene von organischen Prozessen auf der Erde gebildet werden. Nun wurde das Molekül jedoch sowohl im Gas um einen jungen Stern als auch um einen Kometen nachgewiesen. Ein Rückschlag im Hinblick auf Hoffnungen, dass dieses Molekül ein Marker für Leben auf anderen Himmelskörpern sein kann.
Entdeckt wurde Freon-40 erstmals nun erstmals im interstellaren Raum mit der Atacama Large Millimeter/Submillimeter Array (ALMA) der Europäischen Südsternwarte (ESO) und auf einem Kometen von der ESA-Kometenmission „Rosetta“. Die Entdeckung legt nahe, dass…..

Gen-Studie zeigt: Homo sapiens ist rund 170.000 Jahre älter als gedacht

Fossiler Schädel eines archaischen Homo Sapiens im Smithsonian Natural History Museum. Copyright: WikimediaCommons, CC BY–SA 2.

Uppsala (Schweden) – Das Ergebnis einer neuen Gen-Studie zeigt, dass sich der Stammbaum des modernen Menschen, des sog. Homo sapiens, rund 170.000 Jahre früher von den anderen Frühmenschenarten getrennt hat als bislang angenommen. Zudem bestätigt sie die sich mehr und mehr durchsetzende Einsicht, dass sich der modernen Mensch an gleich mehreren Orten zeitgleich entwickelt hat.
Wie das Team um Carina Schlebusch von der Universität Uppsala aktuell im Fachjournal „Science“ (DOI: 10.1126/science.aao6266) beschreibt, ereignete sich…..

Weitere Sonnenstürme in den letzten Tagen und kein Ende in Sicht? Warum das eine gute Nachricht ist

Liebe Freunde,

selbst die Besatzung der ISS musste sich in Sicherheit bringen und wie viele von euch bereits bemerkt haben, es ist nicht bei dem von mir berichteten X9.3 Flare vom 6. September geblieben. Gleich darauf folgte in der Nacht zum 8. September ein schwerer Magnetsturm, von dem auch die Erde stark erfasst wurde. Doch selbst dann kam das kosmische Wetter nicht zur Ruhe, denn erst nach einem weiteren solaren Flare der Stäke X8.2 am 10. September konnte Entwarnung gegeben werden, zumindest für den Moment. Doch was bedeutet….

USOs: Ortet die US-Navy unbekannte Objekte unter Wasser?

Symbolbild: Die Crew eines U-Boots der US-Navy an den Sonarinstrumenten.
Copyright: US Navy

Hulett (USA) – An Bord eines U-Bootes der US-Navy will der UFO-Forscher Marc D’Antonio Zeuge der Ortung eines unidentifizierten Unterwasser-Objekts, eines sogenannten USOs, und dessen Registrierung im Rahmen eines eigenen Ortungsprogramms der US-Navy für derartige Vorfälle geworden sein.
Mars D’Antonio ist Experte für Special-Videoeffekte, Astronom und bei der US-amerikanischen UFO-Forschungsorganisation „MUFON“ (Mutual UFO Network) Chefanalyst für potentielle……

23. Sept.: „Es erschien ein großes Zeichen am Himmel“

Am 23. September 2017 erleben wir eine besondere Sternenkonstellation, wie sie nur alle 7000 Jahre vorkommt. Sie wird von Sterndeutern als das „wohl größte Zeichen der Endzeit“ beschrieben, weil sie mit der biblischen Offenbarung nach Johannes in Verbindung gebracht wird. Es gibt in gewissen Kreisen einen regelrechten Hype um dieses Datum. Schauen wir uns also die Sternenkonstellation etwas genauer an (siehe auch unser Titelbild oben):

Am 20. November 2016 tritt der Planet Jupiter vom Sternzeichen des Löwen in das….

Mainstreammedien berichten ernsthaft über Reptilianer

Der Daily Star, ein britisches Boulevard Blatt und Ableger des Daily Express, berichtet in einem erstaunlich neutralen Artikel Porn stars, presidents & Prince Philip: Claims shape-shifting lizards live among us über Drako-Reptilianer und „Shape-Shifting“. Der Artikel enthält einschlägiges Bildmaterial und ein überraschendes Fazit:  „… But more than 25 years on, some have begun to dig deeper into the 64-year-old’s sensational allegations – and the results are interesting, to say the least.“ (25 Jahre später [nach David Ickes legendären Auftritt in der Wogan Show] haben andere am Thema des 64-Jährigen weitergebohrt und die Ergebnisse sind gelinde ausgedrückt interessant.

Klick Bild für mehr…..

Forscher finden Spuren von Leben in warmen Höhlen unter der Antarktis

Blick in einer der subglazialen Höhlen auf der antarktischen Ross Insel.
Copyright: ANU TV

Acton (Australien) – In warmen Höhlen unter antarktischen Gletschern haben Wissenschaftler DNA-Hinweise dafür gefunden, dass es in diesen Höhlen Pflanzen und Tiere leben. Während ein Großteil dieser Spuren bekannten antarktischen Arten zugeordnet werden können, sind andere weiterhin unidentifiziert.
Wie das Team um Dr. Ceridwen Fraser von der Fenner School of Environment…..

„Mikrochip“ in 250 Millionen Jahre altem Stein gefunden

Ein Artefakt in einem Stein, der im russischen Labinsk gefunden wurde, könnte Forschern zufolge ein fossiler Mikrochip sein. Der Fund könnte ein entscheidender Meilenstein zur Bestätigung fortschrittlicher prähistorischer Zivilisationen sein. Aber vielleicht wird er, wie so vieles vor ihm, still unter den Teppich gekehrt …

Foto: Youtube / Screenshot / UFOvni2012

Ein Fischer namens …

 

… Viktor Morozov soll das Artefakt gefunden und der Universität in Nowoczerkaskie gestiftet haben. Bislang soll das Objekt nicht dem Stein entnommen worden sein, weil befürchtet wird, es könnte dadurch……

Nach starken Sonnenausbrüchen: Nordlichter über Mitteleuropa möglich

Sonneneruption der Kategorie X9.33
Copyright: NASA/SDO/AIA

Nach mehreren unerwartet starken Sonnenausbrüchen, sog. Flares, könnten in den kommenden Nächten Nordlichter bis nach Mitteleuropa sichtbar sein. Allein das Wetter könnte vielerorts Beobachtungen des Himmelsschauspiels erschweren. Mehr…..

SETI-Initiative „Breakthrough Listen“ ortet 15 sich wiederholende Radioblitze aus ferner Galaxie

Das Green Bank Radio Telescope (GBRT).
Copyright: NRAO/AUI

Berkeley (USA) – Schnelle Radioausbrüche, sog. Fast Radio Bursts (FRBs) sind nur wenige Millisekunden andauernde, dafür aber extrem energetische Radioblitze. Seit knapp zwei Jahren sucht die „Breakthrough Listen“ Initiative nach intelligenten außerirdischen Signalen und vermeldet nun die Entdeckung von gleich 15 sich FRBs aus gleicher Quelle, die zumindest einige bisherige Erklärungsansätze für die hochenergetischen Signale ausschließen. Eine der verbleibenden Möglichkeiten ist die, dass es sich um Signale einer außerirdischen Zivilisation handelt.
Wie die „Breakthrough Listen“-Astronomen um Dr. Vishal Gajjar von der University of California aktuell über den Wissenschafts-Nachrichtendienst ……

„Außerirdische“ Lebensform in Taiwan entdeckt [VIDEO]

In der taiwanischen Stadt Hsinchu ist eine bisher unbekannte wirbellose Kreatur entdeckt worden. Die britische Tageszeitung Daily Mirror veröffentlichte ein Video, das das scheinbar außerirdische Etwas aus kurzer Entfernung zeigt.

Die Frau, die auf das mysteriöse Wesen gestoßen war, teilte das Video in sozialen Netzwerken und bat Internet-Nutzer darum, diese Art von Kreatur zu identifizieren. Viele behaupteten, es sei eine…..Klick Bild für Video und mehr…..

"Außerirdische" Lebensform in Taiwan entdeckt [VIDEO]

UFO-Sichtung auf den Philipinen

Schwebt hier ein Alien-Raumschiff in den Wolken?

Nichts versetzt Menschen weltweit derart in helle Aufregung, wie unidentifizierbare fliegende Objekte. Auf den Philippinen ist nun die Aufnahme eines Ufos gelungen, das in der Luft zu schweben scheint. Aber sehen Sie selbst.

Vermeintliche Ufo-Sichtungen versetzen Menschen weltweit immer wieder in helle Aufregung. Ufojägern ist es jetzt gelungen, auf den Philippinen ein fliegendes Objekt zu filmen, das den Verdacht nahelegt, dass es sich um ein extraterrestrisches…..

Geheimes Wissen: Liegt in den Pyramiden die Quelle und Urkraft des Universums und dienten sie als riesige Energiekraftwerke?

Nicht nur in Ägypten, sondern auf nahezu jeden Kontinent der Welt finden sich Pyramiden. Und sogar auf dem Mars sollen welche stehen. Voller ungeklärter Geheimnisse beflügeln diese monumentalen Bauwerke bis in die heutige Gegenwart unsere Phantasie. Wo kommen sie her? Wer hat sie erbaut und ist die Pyramidenenergie vielleicht sogar der Schlüssel allen Lebens im Universum?

 

Immerhin ist auch ein Großteil der menschlichen Gehirnzellen pyramidenförmig angeordnet. Wurden die Pyramiden vor Millionen von Jahren von einer außerirdischen Intelligenz auf die Erde gebracht? Von Frank Schwede.

Die große Cheops-Pyramide soll laut der offiziellen Geschichtsschreibung vor…..

Eines der grössten Geheimnisse, das der Menschheit verschwiegen wurde: Das dritte Auge

Die Menschen wurden mit einem bestimmten Teil des Gehirns beschert , der bekannt ist als die Zirbeldrüse oder auch als unser drittes Auge.

Dieser winzige kieferzapfenförmige Teil wandelt das am Tage im Gehirn gebildete Serotonin in der Dunkelheit der Nacht in Melatonin um und befindet sich in der Nähe des Gehirn-Zentrums zwischen beiden Hemisphären.

Der Grund, warum die ‘Höheren’ diese Informationen von den Leuten verschweigen ist, damit sie nicht herausfinden über das vollste Potenzial, der dieser Teil in uns hat.

Die Zirbeldrüse ist im Wesentlichen das Portal zwischen der physischen und der……

Barcelona: “13“ und die “888“

Barcelona: ''13'' und die ''888''Aus den vergangenen Jahren ist bekannt, dass bestimmte Ereignisse gerne mit gewissen Zahlen in Verbindung gebracht werden. Man man über Numerologie denken, was man will, doch auch bei dem gestrigen Terroranschlag in Barcelona scheinen Zahlen wieder eine Rolle gespielt zu haben.

Es war der 17.08.2017, als ein gemieteter Lieferwagen im katalonischen Barcelona auf der Flaniermeile Las Ramblas gezielt durch eine Menschenmenge pflügte und dabei, so die……

Mysteriöse Signale aus russischer Wildnis: militärische Codes für die Apokalypse?

Seit 1982 funkt eine unbekannte Radiostation aus der russischen Wildnis mysteriöse Signale mit Zahlen, Namen und manchmal Satzfetzen. Was die […]
Seit 1982 funkt eine unbekannte Radiostation aus der russischen Wildnis mysteriöse Signale mit Zahlen, Namen und manchmal Satzfetzen. Was die Codes bedeuten, wer der Empfänger ist und wem die Radiostation gehört, ist unbekannt. Vermutet wird das russische Militär.

Die Radiostation unter dem Codenamen UBV-76 funkt seit nun mehr als 30 Jahren mysteriöse Zahlen-, Buchstaben- und Namenkombinationen, deren Bedeutung bisher nicht entziffert werden konnte. Die erste Übertragung wurde bereits 1982 empfangen.

Zunächst war man davon ausgegangen, dass das Signal eine Aufnahme ist, die zyklisch wiederholt wird. Doch bald stellte…..

Antarktis: Wissenschaftler entdecken die größte vulkanische Region auf der Erde

Geowissenschaftler der University of Edinburgh haben 91 bisher unbekannte Vulkane entdeckt. Und zwar unter der Eisdecke im Westen der Antarktis. Gemeinsam mit bereits 47 bekannten Vulkanen bilden sie wohl die größte zusammenhängende Ansammlung von Vulkanen auf unserem Planeten.

Sie erstrecken sich auf einer Länge von etwa 3.000 Kilometern. Und mit dieser Entdeckung haben die Wissenschaftler nicht gerechnet. Im Gegenteil: Da unten könnte noch weit mehr verborgen sein.

Wie konnten sie entdeckt werden? Dafür benutzten die Forscher eine……

Ozeanforscher entdecken riesige Metallstruktur in der Ostsee – Altersschätzung: 140.000 Jahre

Schwedische Forscher entdeckten auf dem Sonar ein riesiges metallenes Objekt auf dem Boden der Ostsee. Bei den insgesamt zwei Besuchen wurden erstaunliche Entdeckungen gemacht.

Wie ehrgeizig wir Menschen das Universum und unseren Planeten auch erforschen, noch immer gibt es ungelöste Rätsel auf dem Boden der Ozeane, Seen und Flüsse. 95 Prozent dieses Bereiches bleiben noch immer unerforscht. Eines dieser Rätsel ist ein riesiges kreisrundes Objekt, das auf dem Boden der Ostsee entdeckt wurde – die „Ostsee-Anomalie“. Sie wurde nördlich der schwedischen Insel Åland in einer Tiefe von 90 Metern entdeckt.

„Ich war sehr skeptisch und erwartete einfach etwas aus Stein zu…..