Archiv für Grenz- und Parawissenschaft

Russischer General: „Die Wahlen im Jahr 2016 waren die letzten in Russland. Alles ist bereit für

Russischer General: „Die Wahlen im Jahr 2016 waren die letzten in Russland. Alles ist bereit für eine Kolonisierung durch Außerirdische.“

Diese schockierende Aussage stammt angeblich von Alexander S. Skryabin, einem pensionierten Colonel-General der russischen Luftwaffe. Er gab der tschechischen Tageszeitung Lidové Noviny am 26. Juli 2016 ein diesbezügliches Interview.

 

Zwei Tage später wurde das komplette Interview ohne Angaben von Gründen von der Webseite der Zeitung entfernt und ebenso auch alle dazugehörigen Quellen. Von Jason Mason.

 

Die Leute glaubten ihren Augen nicht, als.....

Neu entdeckte nahe Super-Erde wahrscheinlich bislang bester Kandidat für außerirdisches Leben

Künstlerische Darstellung des Exoplaneten LHS 1140b, der 40 Lichtjahre von der Erde entfernt einen Roten Zwerg umkreist und in naher Zukunft der beste Ort sein könnte, um außerhalb des Sonnensystems nach Leben zu suchen. Copyright: M. Weiss/CfA

 
Cambridge (USA) – In nur 40 Lichtjahren Entfernung haben Astronomen eine Super-Erde entdeckt, die einen aktivschwachen roten Zwergstern innerhalb dessen habitabler Zone umkreist. Da der Planet keiner sonst oft auf Roten Zwergen herrschenden extremen Strahlung seines Heimatsterns ausgesetzt ist, hat er wahrscheinlich den größten Teil seiner ursprünglichen Atmosphäre halten können und könnte damit in naher Zukunft der beste Ort sein, um außerhalb des Sonnensystems nach Hinweisen auf Leben zu suchen.
Wie das Team um Jason Dittmann vom.....

Kornkreise 2017: Erste Muster in England und den Niederlanden

Luftbild der Kornkreisformation im Raps am Cherhill White Horse und des Cherhill Monument (s. Hintergrund), vom 16. April 2017. Copyright: CropCircleConnector.com

Saarbrücken (Deutschland) – Die Kornkreis-Saison 2017 ist eröffnet: Erste Formationen wurden in den Niederlanden und Südengland entdeckt. GreWi stellt die ersten Informationen dazu vor.

Die ersten Kornkreise des Jahres wurden am 10. April 2017 jeweils in Grasflächen zwischen Hoeven und Sint Wilebrord in der niederändischen Provinz Noord-Brabant entdeckt. Zu den beiden.....

DAS GORCH FOCK-KOMPLOTT: Der mysteriöse & ungeklärte Tod der Seekadettin

Einer der mysteriösesten Todesfälle der deutschen Marine seit Jahrzehnten:
Der Fall Jenny Böken!
Was verschweigt ein Teil der Besatzung des Schulschiffes GORCH FOCK?
Wer vertuscht wichtige Fakten?
Warum musste Jenny sterben?
Sind der oder die Mörder bis heute auf freiem Fuß?
Werden sie von „oben“ gedeckt?
Was weiß das Bundesverteidigungsministerium?
Was Dienstherrin Ursula von der Leyen?
Fragen über Fragen, für die es bis heute keine ausreichende oder abschließenden Antworten gibt.
Intensiv habe ich mich mit diesem Fall beschäftigt und kam zum Schluss, dass es sich bei dem Tod der jungen Kadettin um ein Komplott handelt!
Doch der Reihe nach…

Biophotonen: Der menschliche Körper emittiert Licht, kommuniziert mit Licht und ist aus Licht gemacht

In zunehmendem Masse stimmt die Wissenschaft mit der auch aus der Poesie bekannten direkten menschlichen Erfahrung überein: Wir sind mehr als die Atome und Moleküle, die unseren Körper aufbauen, wir sind auch Lichtwesen. Biophotonen werden vom menschlichen Körper emittiert, können durch geistige Intention freigesetzt werden und können grundlegende Prozesse innerhalb der Zell-zu-Zell-Kommunikation und der DNA modulieren.

Nichts ist erstaunlicher als die höchst unwahrscheinliche Tatsache, dass wir überhaupt existieren. Wir ignorieren diese Grundwahrheit oft, sind uns der Tatsache nicht bewusst, dass anstelle von überhaupt Etwas auch nur das Nichts sein könnte. Warum gibt es ein Universum (das sich selbst, durch uns, scharfsinnig wahrnimmt), warum ist da nicht einfach eine Leere, die völlig unbewusst von sich selbst ist?

Überlegen wir, dass im Kern jeder diploiden Zygotezelle [befruchtete Eizelle, die einen vollständigen Chromosomensatz enthält, beim Menschen.....

„Stigmata – Die Wundmale Christi!“ – FAKT ODER FAKE? (2)


Stigmata – Betrug, Wunder oder Fake?

Nachfolgend werde ich dieses christliche Mysterium aufklären.

In meinem Blogbeitrag

EXKLUSIV: „Stigmata – Die Wundmale Christi!“ – FAKT ODER FAKE?

habe ich aufzeigt, dass Stigmata zu den geheimnisvollsten und spektakulärsten Phänomene der christlichen Mystik gehören.

So treten die Wundmale Christi (blutende Wunden von Dornenkrone, Nägel in Hände und Füße, Lanzenstich in die Seite) vereinzelt und willkürlich bei Menschen auf, die behaupten, ihre Wunden kämen ganz von selbst; immer auch an den Stellen, an denen Jesus am Kreuz geblutet hat.

„Wissenschaftliche“ Erklärungen für Stigmata gibt es verschiedene. Nachfolgend habe ich einige davon zusammengetragen:......

EXKLUSIV: „Stigmata – Die Wundmale Christi!“ – FAKT ODER FAKE?


Sie gehören zu den geheimnisvollsten und spektakulärsten Phänomene der christlichen Mystik:
Stigmata!

Die Wundmale Christi (blutende Wunden von Dornenkrone, Nägel in Hände und Füße, Lanzenstich in die Seite, die bei Menschen willkürlich auftreten).

Weltweit gab es in der Geschichte nur etwa 100 bis 300 Menschen, die behaupten, ihre Wunden kämen ganz von selbst; immer auch an den Stellen, an denen Jesus am Kreuz geblutet hat. Stigmata treten nur bei gläubigen Menschen auf, meist Katholiken. Der erste Stigmatisierte soll Franz von Assisi im 13. Jahrhundert gewesen sein.

Die Kirche steht dem Phänomen unentschlossen gegenüber. 13 Stigmatisierte wurden......

Forschung “Titanen, Giganten und Riesen”

Zum Richtstuhl gingen die Rater alle, heilge Götter und hielten Rat, wer der Zwerge Schar schaffen sollte aus Brimirs Blut und Blains Knochen.

Edda

Schöpfungsmythos der Edda

Gehör heisch ich heiliger Sippen, hoher und niedrer Heimdallssöhne: Du willst, Walvater, dass wohl ich künde, was alte Mären der Menschen ich weiß.

Weiß von Riesen, weiland gebornen, die einstmals mich auferzogen; weiß nun Heime, neun Weltreiche, des hehren Weltbaums Wurzeltiefen.

Urzeit war es, da Ymir hauste: Nicht war Sand noch See noch Salzwogen, nicht Erde unten noch oben Himmel, Gähnung grundlos, doch Gras nirgends.

Bis Burs Söhne den Boden hoben, sie, die Midgard, den Mächtigen, schufen: Von Süden schien Sonne aufs....Videos und mehr....

Von Chemtrails-Morgellons, KI, Naniten und wie wir damit umgehen können

ACHTUNG MEGA-ARTIKEL
 
Viele Menschen leiden unter Spinnen -und Schlangenphobie.
Woher kommt das?
Aus der Reinkarnationsthematik wissen wir, daß Ratten, Spinnen und Schlangen oftmals in Verließen und Gefängnissen eine Zwangsgemeinschaft gewesen sind, die unweigerlichen Erlebnisse auf engem Raum mit diesen Tieren und deren feinstofflichen Bewohnern ( die sich gerne von Angstenergien ernährt haben) haben sich tief in die Seelenerfahrung eingeprägt.
So haben diese Tiere oft als Gefäße für Entitäten der astralen.....

Wissenschaftler will Kornkreis-Code entschlüsselt haben (Videos)

Ein Wissenschaftler, der die letzten 20 Jahre Kornkreise erforscht hat, glaubt, dass die rätselhaften Formationen kodierte Botschaften enthalten und dass er sie entschlüsseln konnte.

 

Dr. Horace Drew stellte seine detaillierten Ergebnisse vergangene Woche auf einer Konferenz der »UFO & Paranormal Research Society of Australia« (UFO-PRSA) in Sydney, Australien, vor, wo er erklärte, dass seine Forschungsarbeit ähnlich wie die anderer Mainstream-Wissenschaftler sei, die konventionelle Themen studieren.

Und tatsächlich, Dr. Drew unterscheidet sich von vielen anderen Kornkreisforscher und ist ein renommierter Molekularbiologe mit Referenzen des California Institute of Technology.....

UFOs legten internationalen Flughafen von Lima lahm

Standbild aus dem Video von Joshue Cornejo. Copyright: Joshue Cornejo

Lima (Peru) – Der peruanische UFO-Forscher Mario Zegarra Torres hat Dokumente vorgelegt, die ihm von CORPAC, der Flughafengesellschaft des Jorge Chávez International Airport der peruanischen Hauptstadt Lima übrgeben wurden. Aus den Dokumenten gehen zwei Vorfälle über dem Flughafen in jüngster Zeit hervor, während derer unidentifizierte Flugobjekte (UFOs) den Flughafenbetrieb mehrere Stunden lang lahm gelegt hatten.....

MYSTERY – Die Prophezeiungen des Nostradamus – 25 ausgewählte Verse zu Religionskriegen in Europa und dem Islam

MYSTERY - Die Prophezeiungen des Nostradamus - 25 ausgewählte Verse zu Religionskriegen in Europa und dem Islam

Der Bürgerkrieg vor der Haustür?

„Bald könnten in Europa auch Religionskriege beginnen, und sie werden beginnen“. Das sagte kein Geringerer als der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu im südtürkischen Antalya diese Woche. Cavusoglu warnte bei einer Rede vor einem „Glaubenskrieg“ in Europa.

Starke Worte, aber vielleicht hat der Mann in irgendeiner Weise Recht? Provokation oder Kriegsstrategie? Wir alle dürfen fürchten, daß wir es bald wissen werden.

Prophezeiungen aus alter Zeit. Gültig in der Gegenwart?

Nach meinem letzten Artikel vom 24.02.17 „MYSTERY – Die Prophezeiungen des Nostradamus – 7 ausgewählte Verse zum brennenden Paris der Gegenwart“ habe ich erneut meine „Nostradamus-Verssammlung“ befragt. Diesmal zu den Stichwörten „Islam allgemein“ und „Islam – Kriegerische Auseinandersetzungen“. Herausgekommen sind insgesamt 25 Verse, die man auch ohne großes Hintergrundwissen in einen logischen, zeitlichen Ablauf bringen kann. Das einzige Problem bei Nostradamus ist nur, daß die Verse in einer nahen oder einer weiter entfernt liegenden Zukunft datiert sein können. Selbst ich möchte mich zurückhalten, bis zu welchem Zeitpunkt in der Zukunft die Verse reichen. Ohne den geheimen Schlüssel geht es nicht. Aber dieser soll nach 500 Jahren gefunden werden.

So schreibt Nostradamus in:.....

(UFO) Raumschiff über Kroatien fotografiert

Ja wer fliegt denn da in einer Untertasse ?
 
Aus dem Freundeskreis des FFT´s bekam ich post aus Kroatien, wo sich im Rahmen von Militärmanöver der NATO und Serbisch-Russischen Verbänden viel ungewöhnlicher Flugverkehr der 3ten Art abspielte. Mehr.....

Ägypten: Ungewöhnliche Skulptur mit Langschädel entdeckt (Videos)

In Kairo wurden die Überreste einer riesigen, über 3.000 Jahre alten Statue entdeckt, von der die Archäologen spekulieren, dass sie Ramses II. darstellen könnte.

 

Wie das Ägyptische Antiquitätenministerium im »The Independent« zitiert wird, wurden die Teilstücke der aus Quarzit erstellten Riesenstatue in der Nähe der Tempel-Ruinen von Ramses II. entdeckt. Diese Tempelanlage befindet sich in der ehemaligen altägyptische Stadt Heliopolis, im nordöstlichen Stadtteil Matariya der heutigen Hauptstadt Kairo.

 

Das deutsch-ägyptische Archäologenteam fand die Fragmente der Skulptur in einem Grundwasserbecken und konnte den Kopf rekonstruieren, der die ungewöhnliche Deformation eines Langschädels aufweist. Sie schätzen, dass die Statue ursprünglich eine.....

Besondere Orte-2 – Interkontinentale Höhlen

So ein Unsinn“, werden viele erstmal sagen, wenn sie die Überschrift lesen. Klar, widerspricht sie doch allen unseren bisherigen Erfahrungen, allem Erlernten, allem, was wir meinen zu wissen. Nun sind allerdings Fakten etwas sehr störrisches; aber deren Darstellung ist auch nicht unwichtig – daher wurde eine Menge Links eingebaut, mit deren Hilfe man sich auch ohne russische Sprachkenntnisse oft ein ungefähres Bild machen kann, wovon da die Rede ist. 😉 © für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 10.3.2017 ————————————

Die Rätsel der interkontinentalen Höhlen

Autor – Jewgenij Worobjow

Das Jahr 2003 war im Umland von Moskau in der Umgebung der Stadt Solnjetschnogorsk (übersetzt etwa Sonnigerbergen – d.Ü.) von einem rätselhaften Ereignis gekennzeichnet. Im See Besdonnoje (wörtlich: der Bodenlose – d.Ü.) fand der Kraftfahrer der Wereschtschenskojer Dorfadministration ......Загадки древних подземелий соединяющих континенты

Besondere Orte-3 – Interkontinentale Höhlen-2

So ein Unsinn“, werden viele erstmal sagen, wenn sie die Überschrift lesen. Klar, widerspricht sie doch allen unseren bisherigen Erfahrungen, allem Erlernten, allem, was wir meinen zu wissen. Nun sind allerdings Fakten etwas sehr störrisches; aber deren Darstellung ist auch nicht unwichtig – daher wurde eine Menge Links eingebaut, mit deren Hilfe man sich auch ohne russische Sprachkenntnisse oft ein ungefähres Bild machen kann, wovon da die Rede ist. 😉 © für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 10.3.2017 ————————————

Die Rätsel der interkontinentalen Höhlen

Autor – Jewgenij Worobjow

Das Jahr 2003 war im Umland von Moskau in der Umgebung der Stadt Solnjetschnogorsk (übersetzt etwa Sonnigerbergen – d.Ü.) von einem rätselhaften Ereignis......

Mediziner messen ungewöhnliche Hirnaktivität mehr als 10 Minuten über den Tod hinaus

Symbolbild: Tod Copyright: Gemeinfrei

London (Kanada) – Ein Team kanadischer Intensivmediziner berichtet in einem aktuellen Fachartikel über ungewöhnliche Beobachtungen am Beispiel eines Patienten, bei dem – obwohl bereits für klinisch tot erklärt – noch 10 Minuten und 38 Sekunden lang beständige Hirnaktivität gemessen wurde, für die die Wissenschaftler keine Erklärung finden konnten.

Wie das Team um Loretta Norton von der University of Western Ontario aktuell im Fachjournal „The Canadian Journal of Neurological Sciences“ (DOI: 10.1017/cjn.2016.309) berichtet, zeigten sich bei.....

Vor 75 Jahren: Die Luftschlacht von Los Angeles

Historisches Pressefoto von der „Luftschlacht von Los Angeles“, hier aus der „Los Angeles Times“ veröffentlicht am 26. Februar 2016 Quelle: LA Times, Public Domain

Los Angeles (USA) – Die sogenannte „Luftschlacht von Los Angeles“ in der Nacht vom 24. auf den 25. Februar 1942 zählt zweifelsohne nicht nur zu den merkwürdigsten Kriegsereignissen in den USA, sondern auch zu den Klassikern der UFO-Historie. Über das, was 1983 von der US-Regierung als falscher Alarm aufgrund von Panik und Wetterballons erklärt wurde, spekulieren Historiker wie UFO-Forscher bis heute. Zum 75. Jahrestag erinnert Grenzwissenschaft-Aktuell einmal mehr an die legendäre „Battle of Los Angeles“.
 
Damals kam es in der Nacht vom 24. auf den 25 Februar zu einem Luftalarm und Luftabwehrkampfhandlungen gegen einen bis heute unbekannten Gegner. Während über das.....

MYSTERY – Die Prophezeiungen des Nostradamus – 7 ausgewählte Verse zum brennenden Paris der Gegenwart

MYSTERY - Die Prophezeiungen des Nostradamus - 7 ausgewählte Verse zum brennenden Paris der Gegenwart

Ende Februar 2017. Die Hauptstadt Frankreichs, Paris, „brennt“

Vom Migrantenkrieg in Frankreich ist die Rede, von Zusammenstößen bei Protesten gegen Polizeigewalt. Auf dem Champs Elysees sollen bereits Schützenpanzer aufgezogen worden sein, der Aufstand des radikalen Islam hat begonnen. Das Wort „Bürgerkrieg“ findet wie selbstverständlich Einzug in die alternativen Medien und hat es, was die deutsche Schweige- und Ignorantenpresse betrifft, auf die No-Go-Areas der einschlägigen MSM-Titelblätter noch nicht geschafft. Es wird kommen.

Europa dürfte ein heißer Frühling, ein heißer Sommer und ein noch heißerer Herbst bevor stehen

Der deutsche Seher Alois Irlmaier (1894 – 1959) wird in diesem Zusammenhang gern zitiert, denn in seinen Sehungen hat Irlmaier den Untergang der französischen Hauptstadt mit der Aussage „Die Stadt mit dem eisernen Turm (Paris) wird das Opfer der eigenen Leute. Sie zünden alles an, Revolution ist und wild gehts her!“ so gesehen und beschrieben. Irlmaier hat mehrmals in ähnlichen Aussagen auf dieses Ereignis hingewiesen.

Wie kann das passieren?

Noch vor ein paar Jahren war für mich schwer vorstellbar, „wie Paris brennen soll“? Noch dazu von den eigenen Leuten angezündet? Wie sollte das gehen? Mittlerweile stehen wir.....

Von den Dimensionen-1

In diesem Artikel geht es nun wieder „ans Eingemachte“ – es werden gewohnte Sichtweisen in Frage gestellt und neue Ansichten propagiert. Gleich vorab: wer mir mit allgemeinen Vorwürfen, wie ich sei ein „Wissenschafts-Feind“ oder ähnlichem Geschmarre kommen will, der möge bitte anderswo seinen Frust über das unwissenschaftliche Pseudo-Wissen, das er von der heutigen dogmatischen Wissenschaft übergeholfen bekommen hat, auslassen. ———————————-

Wir haben erkannt, daß unsere Wahrnehmungsmöglichkeiten beschränkt sind. Sie sind einerseits durch den Aufbau und die Funktionsweise unserer Sinnesorgane bedingt, welche nur einen recht schmalen Bereich der jeweils möglichen Signalumfänge bzw. -spektren erfassen können, und andererseits durch die Signalverarbeitung im Gehirn auf die im......

Natur oder Industrielandschaft? Teil2

Uralte und heutige Tagebaue – 2

Es hat sich einiges an Material angesammelt. Man kann es schwerlich als zweitrangig bezeichnen – bei diesem Thema ist jeder Fakt und jedes Foto Gold wert. Aber für einen getrennten Artikel ist jedes Beispiel zu klein, daher dieser „Sammelband“ mit – der Antarktis, – den weißen Felsen von Dover, welche die englische Küstenlinie des Kanals zieren, – dem Kreide-Tagebau „Weißer Brunnen“ im Gebiet Woronezh, – dem Uran-Abbau in Nigeria, – dem Kings-Canyon in Australien, – dem Nationalpark Talampaia in Argentinien und – den Abraumhalden im Iran.

Beginnen wir mit den

„Kalkfelsen am Ufer“-Tagebauen

Древние карьеры, при сравнении с современными, просто поражают своими масштабами. Часть 2 Am Meeresufer wird Kalkstein abgebaut. Die Metallurgie braucht sehr viel Klakstein. Der Transport ist sehr billig – übers Wasser......