Archiv für Gesundheit/Heilmethoden/Alternative Medizin/Ernährung

Krebs-Epidemie: 85% der Tampons enthalten krebsverursachendes Glyphosat

Weltweit erhält jeder fünfte Mann und jede sechste Frau im Leben eine Krebsdiagnose und jeder achte Mann und jede elfte Frau sterben an Krebs. In Industrienationen erkrankt sogar rund jede zweite Person an Krebs. Die Zahl der krebsbedingten Todesfälle im Jahr 2018 schätzt die WHO auf 9,6 Millionen. Für die Pharmakonzerne ist die Krebsbekämpfung ein lukratives Geschäft. Allein 2014 verdiente die Branche erstmals über 100 Milliarden Dollar nur durch die Medizin gegen Krebs. Die Onkologie gehört zum wichtigsten Wachstumsmarkt überhaupt. Kein Wunder, wenn die Jahreskosten bis zu 70.000 Euro pro Patient betragen und das trotz miserabler Erfolgsquoten. Das dürfte einer der Hauptgründe für die exorbitanten ……

VERBOTENE HEILMITTEL DER PHARMADIKTATUR [AUFGEDECKT]

Cannabis endlich legalisieren! Die aktuelle Drogenpolitik ist gescheitert

Bildergebnis für Cannabis endlich legalisieren! Die aktuelle Drogenpolitik ist gescheitert.

Seit dem 17. Oktober 2018 ist in Kanada Cannabis legal. Es ist an der Zeit, dass auch Deutschland Cannabis legalisiert. Die Legalisierung von Cannabis würde die Gesundheit der Konsumenten schützen, die Bürgerrechte stärken und den Schwarzmarkt eindämmen. Es gibt keinen vernünftigen Grund, an der irren Verbotspolitik weiter festzuhalten.

In Deutschland ist der Verkauf, Besitz, Erwerb und Anbau von Cannabis illegal, außer zu medizinischen Zwecken bei Verschreibung durch einen Arzt. Das hält Menschen zwar nicht vom Konsum ab: Ca. 13 Millionen Menschen in Deutschland haben schon Cannabis probiert. Etwa 1,5 Millionen Menschen konsumieren regelmäßig Cannabis. Sie alle sitzen aber mit einem Bein im Gefängnis, wenn sie erwischt werden. Diese Kriminalisierung widerspricht rationalen Argumenten. Ich möchte kurz einige Argumente für die Legalisierung von Cannabis nennen:

1. Legalisierung schützt die Gesundheit 

Die Wirkstoffe von Cannabis sind nicht toxisch. Es gibt keine bekannten Todesfälle durch den Konsum von Cannabis in Deutschland. Anders als bei Tabak und Alkohol: Beides legale Drogen, die zusammen etwa 200.000 Menschen pro Jahr in Deutschland das Leben kosten.

Natürlich ist Cannabis nicht harmlos. So kann es Psychosen auslösen, wenn Menschen eine Anfälligkeit für Psychosen haben. Solche Psychosen……

10 Natürliche Hausmittel gegen Fußgeruch

10 Natürliche Hausmittel gegen Fußgeruch

Fußgeruch

Scheust Du Dich, Deine Socken und Schuhe auszuziehen, wenn Du unter anderen Menschen bist? Ist der Geruch, der von Deinen Füßen ausgeht, auch für Dich unerträglich? Dann leidest Du vielleicht an einer Bromhidrose oder einfach stinkende Füße oder Fußgeruch!

Ja, das kann ein peinliches Problem sein!

Dieser Zustand tritt in der Regel auf, wenn die Füße schwitzen und der Schweiß nicht verdunstet, weil man Schuhe oder Socken trägt. Bakterien, die auf natürliche Weise auf der Haut vorhanden sind, wachsen, während sie sich von Schweiß…..

8 Gründe, warum Du jeden Tag Datteln essen solltest

8 Gründe, warum Du jeden Tag Datteln essen solltestDatteln

Datteln sind ein wesentlicher Bestandteil der Küche des Mittleren Ostens und des Mittelmeerraums. Sie sind die süße Frucht der Dattelpalme und eine der ältesten kultivierten Früchte der Welt. Es gibt Hinweise darauf, dass sie seit 6000 v. Chr. kultiviert wurden.

Die Datteln sind oval und zylindrisch geformt und haben im reifen Zustand eine leuchtend rote bis leuchtend gelbe Farbe. Jede Dattel enthält einen einzelnen Samen. Es gibt etwa 400 verschiedene Dattelarten auf dem Markt.

Du kannst Datteln auf verschiedene Weise in Deine Ernährung aufnehmen. Du kannst sie als Snacks essen oder gehackte Datteln in Süßspeisen, Kuchen ….

WTF – Behörden bestätigen, dass Masern von geimpften Kindern verbreitet werden !!!

Neulich kam aus, dass sich geimpfte Menschen nicht nur mit Masern infizieren können, sondern auch ansteckend sind. Dies widerlegt die allgemeine Annahme, dass die Verabreichung mehrerer MMR-Dosen wirksam vor Masern und Epidemien schützen.

Ein grundlegender Denkfehler über die Wirksamkeit von Masernimpfstoffen besteht darin, dass der Erhalt eines Masern-Mumps-Röteln-Impfstoffs (MMR) einer echten Immunität gegen Masern gleichkommt. In der Tat wird von Gesundheitsorganisationen wie der CDC häufig behauptet, dass die Verabreichung von zwei Dosen des MMR-Impfstoffs zu 97 Prozent wirksam sei. Dies trotz einer Vielzahl widersprechender Beweise aus Epidemiologie und…..

Kurkuma Rezepte – 25 kostenlose leckere Rezepte

Kurkumin ist bereits vielen aus dem gelben Currypulver bekannt, das häufig zum Würzen asiatischer Speisen verwendet wird. Mit der Neu-Entdeckung von Kurkuma schwemmten auch schier unzähliche Kurkuma Speiserezepte auf den Markt, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Im Folgenden sollen einge Rezepte mit Kurkuma exemplarisch vorgestellt werden. Diese Rezeptliste wird ständig erweitert. Gerne können Sie uns Ihren Rezeptvorschlag, idealerweise mit Bild, zusenden.

Getränke mit Kurkuma
Ananas-Kurkuma Smoothie
Ananas-Kurkuma Smoothie

Ananas-Kurkuma Smoothie

Zutaten
  • 500 g Orangen
  • 2 kleine Ananas
  • 20 g Ingwer
  • 10 g Kurkuma-Wurzel
  • 1 Chicorée
  • 300 ml Mineralwasser
  • Ahornsirup zum süßen
Zubereitung

Lebensmittel mit unbegrenzter Haltbarkeit

Viele Konsumenten werfen Lebensmittel weg, sobald diese das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten haben. Jedoch ist dies oft unnötig, denn anders als das Verbrauchsdatum sagt das MHD nicht aus, ab wann ein Lebensmittel verdorben ist, sondern bis wann der Hersteller eine gewisse Qualität garantiert.

Dementsprechend sind viele Produkte weit über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus genießbar, wie die folgende Auswahl von nahezu ewig haltbaren Lebensmitteln beweist.

Miroslav Pesek/shutterstock.com

1. Honig

Sogar in den Pyramiden der alten Ägypter sollen Archäologen antiken Honig gefunden haben, der immer noch genießbar war. Zwar kann er mit der Zeit kristallisieren, doch muss er in diesem Fall nur erhitzt und umgerührt werden, um wieder streichzart zu werden.

Um seine lange Haltbarkeit zu gewährleisten, darf Honig allerdings nicht mit Fremdstoffen wie Brotkrümeln oder Butterresten verunreinigt werden.

Jar of honey and wooden spoon / Löffel mit Honig

2. Butterschmalz

Seine lange Haltbarkeit liegt darin begründet, dass Butterschmalz einen geringeren Eiweiß- und Wassergehalt als Butter hat. Mehr……..

Erhalte einen flachen Bauch in 7 Tagen mit diesem 100% natürlichen Moringa Detox Drink

Ein flacher Bauch und eine schlanke Figur sind meist das Ergebnis einer Diät oder eines harten sportlichen Trainings. Mit dem 100% natürlichen Moringa Detox Drink kannst du die Gewichtsabnahme gezielt unterstützen und deinem Bauch innerhalb einer Woche ein flacheres Aussehen verleihen.

Diesen Muskel musst du bei Rückenschmerzen unbedingt dehnen!

10 Natürliche Hausmittel gegen niedrigen Blutdruck

10 Natürliche Hausmittel gegen niedrigen Blutdruck

Niedriger Blutdruck

Niedriger Blutdruck, auch bekannt als Hypotonie, ist ein Zustand, in dem der Blutdruck einer Person so niedrig wird, dass er Symptome wie Schwindel, Ohnmacht, Müdigkeit, Übelkeit, Atembeschwerden, verschwommenes Sehen, Herzklopfen und kalte Haut verursacht.

Menschen mit einem Idealgewicht, die körperlich fit und aktiv sind, haben im Allgemeinen einen Blutdruck, der unter dem liegt, was mit 120/80 mm Hg als normal gilt. Allerdings ist dies nicht ungesund, besonders wenn die Symptome nicht auftreten.

Wenn die Messwerte jedoch konstant bei 90/60 mm Hg oder niedriger bleiben, wird dies als Hypotonie angesehen. Wenn der Blutdruck extrem niedrig ist, kann es außerdem zu einem unzureichenden Blutfluss zu Organen wie Gehirn, Nieren und Herz kommen.

Die Erkrankung kann durch Probleme wie Dehydrierung, längere Bettruhe, Nährstoffmangel, Abnahme des Blutvolumens, Herzprobleme, Schwangerschaft, endokrine Störungen und neurologische Erkrankungen verursacht werden.

Bestimmte Medikamente wie Alpha-Blocker, Beta-Blocker, Diuretika, Antidepressiva und andere können ebenfalls zu niedrigem Blutdruck führen.

Bei niedrigem Blutdruck wird in der Regel empfohlen, die Salz- und……

Was dir niemand sagt:Es gibt noch ein geheimes Chlorophyll

Bereitet euch vor: Es sind 271 neue Impfstoffe in der Pipeline von Big Pharma

In welche Körper werden sie gespritzt?

Bild: dpa

“Kein Impfstoffhersteller haftet….für Schäden, die durch eine Impfstoff bedingte Verletzung oder Tod entstehen.” – Präsident Reagan unterzeichnete 1986 das National Childhood Vaccine Injury Act (NCVIA), das die Pharmaunternehmen von jeglicher medizinisch-rechtlichen Haftung entbindet, wenn Kinder sterben, chronisch an durch Impfstoffe induzierten Autoimmunerkrankungen erkranken oder anderweitig von Impfstoffverletzungen betroffen sind. Dieses Gesetz hat direkt zu einer erwarteten rücksichtslosen Entwicklung von zahlreichen neuen und überteuerten Impfstoffen geführt, die inzwischen auf über 250 Stück angewachsen sind. Die Frage, die den Praktizierenden von Big-Pharma nun gestellt werden muss: Wie werden die CDC, die AMA, die AAFP und die American Academy of Pediatrics weitere potenziell neurotoxische Impfstoffe in den aktuellen Zeitplan für die Überimpfung von Babys aufnehmen?

phrma.org (The Pharmaceutical Research and Manufacturers of America), der Branchenverband der Pharmaindustrie und einer der stärksten Lobbying-Gruppen, sagt:

Heute befinden sich weltweit mehr als 7.000 Medikamente in der Entwicklung, die alle das Potenzial haben, Patienten in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt zu helfen. Laut einer anderen Datenquelle befinden sich heute allein in den USA 3.400 Medikamente in der Entwicklung, ein Anstieg von 40 Prozent seit 2005. (Quelle.)

Big-Pharma weiter:

Die 271 Impfstoffe, die sich heute in der Entwicklung befinden, decken ein breites Spektrum von Krankheiten ab und setzen spannende neue wissenschaftliche Strategien und Technologien ein. Diese potenziellen Impfstoffe – alle in klinischen Studien am Menschen oder von der Food and Drug Administration (FDA) geprüft – umfassen 137 für Infektionskrankheiten, 99 für Krebs, 15 für Allergien und 10 für neurologische Erkrankungen. (Quelle.)

Wann immer die FDA signalisiert, dass sie bereit ist, die Marktzulassung für einen neuen Impfstoff oder ein neues Medikament zu erteilen, ist der erste Schritt für die Marketingabteilung des Pharmaunternehmens die Förderung einer “lehrreichen und aufschlussreichen” Werbekampagne, die den Eltern (und ihren Kinderärzten) Angst vor den schrecklichen Krankheiten (wenn auch bisher unbekannt, gutartig oder selten) machen soll, die selbst wir Ärzte bis vor kurzem noch nicht als signifikant erkannt hatten. Die meisten von uns Ärzten haben sich der Angstmache angeschlossen, die unsere Praktiken geschäftiger macht, während sie auch Milliarden von Dollar an Gewinnen für einen unwürdigen CEO oder Wall Street Investmentbanker, Hedge-Fonds-Manager oder Investmentfondsinvestor einbringt – alles auf Kosten von Amerikas kostbaren und gefährdeten Kindern, die ein hohes Risiko haben, beim Erwachsen werden krankheiten zu bekommen.

iStockphoto

Über Fernsehwerbung oder Artikel in medizinischen Fachzeitschriften werden die Medikamentenvertreter versuchen, uns über einen neuen, unbezahlbaren Impfstoff aufzuklären und zu überzeugen, das der Säuglinge bei ihrer nächsten gut gemeinten (vielleicht bald chronisch kranken) Untersuchung diesen erhalten werden.

Viele staatliche Gesetzgeber erwägen, während sie das hier lesen, das bisher geltende elterliche Recht, Impfungen auf der Grundlage religiöser oder philosophischer Überzeugungen abzulehnen, zu kriminalisieren (oder haben bereits Gesetze erlassen). Das geschieht im Augenblick in Wisconsins, Minnesota und Kaliforniens von der Demokratischen Partei dominierter Legislative – wo es bereits von Demokraten Jerry Brown ins Gesetz aufgenommen wurde.

Diese schlecht informierten – und schwer bestochenen Politiker – wissen nicht, dass ihre legislativen Bemühungen die ahnungslosen Patienten blind zwingen werden, sich jedem neuen Impfstoff zu unterziehen, der erfolgreich aus der Pipeline kommt.

Eltern sollten sich darüber im Klaren sein, dass Ihre Kinder möglicherweise gezwungen sind, ungeprüfte und daher nicht anerkannte langfristige neurologische, autoimmune und chronische Nebenwirkungen zu erleiden. Eltern müssen sich bewusst sein, dass es ihnen als schützende Eltern verboten ist, den schuldigen Arzneimittelhersteller (oder den Arzt, der sie verabreicht hat) auf angemessene Schäden zu verklagen, wenn ihr Kind stirbt, krank wird oder durch Impfstoffe chronisch krank wird.

Eltern und Großeltern von Kindern müssen sich darüber im Klaren sein, dass viele dieser neuen Impfstoffe Verunreinigungen enthalten werden (wie z.B. nicht filtrierbare Viruspartikel, Bakterienpartikel, Affennierenzellfragmente, menschliche fetale Zellen, Squalen (in Anthrax und einigen experimentellen Schweinegrippeimpfstoffen), Erdnussöl (eine wahrscheinliche Ursache für die Epidemie von Erdnussallergien), Formaldehyd (und sogar fremde DNA-Fragmente) sowie bekannte neurotoxische Zusätze wie Formaldehyd und Aluminium (und vielleicht sogar Quecksilber), alle sind bekannte genetische Toxine und bekannte Ursachen von (manchmal subtilen und manchmal nicht so subtilen – aber immer vermeidbaren) Hirnschäden, Impfstoff-induzierter Epilepsie, Autoimmunerkrankungen, die sogenannten, aber fälschlicherweise als “Shaken-Baby-Syndrom” (heute zunehmend als impfstoffinduzierte Enzephalitis bezeichnet), SIDS (plötzlicher Säuglingstod), Demenz, Autismus-Spektrumstörungen, mitochondriale Toxizität, Schädigung der Mikroglia- und Astrogliazellen des Gehirns (Immunsystem des Gehirns), etc. bezeichnet.

Nachfolgend finden Sie eine Liste von 146 neuen Impfstoffen, die sich ab 2010 in der Entwicklung befanden. Die Liste, so sagt PhRMA stolz, umfasst nun bis zu 271 neue Impfstoffe ab 2013.  There are 271 New Vaccines in Big Pharma’s Pipeline

Demenz vermeiden: Wirkungsvolle Strategien für die Gehirngesundheit

Demenz vermeiden: Wirkungsvolle Strategien für die GehirngesundheitUnser Altersdurchschnitt wächst immer weiter und immer mehr Menschen erkranken an einer Demenz. Tatsächlich sind die aktuellen Statistiken ziemlich alarmierend: 44 Millionen Menschen weltweit sind von Demenz betroffen, und Experten sagen, dass diese Zahl bis 2050 auf schockierende 135 Millionen Menschen ansteigen wird.

Die Alzheimer-Krankheit, die häufigste Form der Demenz, nimmt sprunghaft zu, allein in den letzten sieben Jahren um 17 Prozent. Laut Dr. Paul Nussbaum, zertifizierter klinischer Neuropsychiater, gibt es jedoch viele Möglichkeiten, Demenz vorzubeugen – und die Funktion von Körper und Geist zu erhalten. Mehr……

Alzheimer- und Demenz-Patienten: Fast sofortige Gehirnverbesserungen nach dem Essen von 4 Esslöffel Kokosöl

Es wurde festgestellt, dass in Ländern, in denen die Kokosnuss bzw. Kokosöl in größeren Mengen konsumiert wird die Menschen viel seltener an Alzheimer erkranken als es in unseren Breitengraden der Fall ist.

Wenn die meisten Menschen ‘Demenz’ hören, denken sie an ‘Gedächtnisverlust’. Natürlich ist der Gedächtnisverlust ein wichtiges und verheerendes Element, das dazu gehört, wenn man eine Art von Demenz hat.

Aber Menschen mit Demenz oder Alzheimer-Krankheit, leiden auch unter einer Vielzahl von kognitiven Beeinträchtigungen bei Konversationen, bei Problemlösungen und bei alltäglichen Aufgaben, welche es sehr schwierig machen für sie selbst und ihre Lieben.

Leider ist die Realität, dass viele Formen der Demenz noch nicht behandelbar …..

Forschung:Diese Pflanze zerstört förmlich Zucker

Weil niemand es vorher gesagt hat – Das bewirkt Bienenhonig bei Männern.

Mach das niemals nachdem aufstehen, viele haben ihr Leben sofort oder nach mehreren Jahren verloren!

Morgens nach dem Aufstehen werden zunächst die Betten gemacht. Noch vor dem Frühstück wird meist die Bettdecke sorgfältig glatt gezogen und die Tagesdecke darüber gebreitet. Dabei ist Betten machen alles andere als gesund. Britische Forscher fanden jetzt heraus, dass ordentlich gemachte Betten sogar Krankheiten auslösen können! Im Gegensatz dazu schützen ungemachte Betten die Gesundheit.

Nachdem du das gesehen hast, wirst du nie wieder Bananenschalen wegwerfen – Es ist echt erstaunlich

Keine Herzschrittmacher für Kinder mehr

…..Profit ist immer an erster Stelle……

Kindgerechte Herzschrittmacher retten Leben. Doch die Hersteller stellen die Produktion ein. Der Markt ist nicht attraktiv genug

Mangelware. Herzschrittmacher für Kinder sind oft nur kleine Geräte, die eigentlich für Erwachsene konzipiert sind. Hersteller können nicht nur wenig an ihnen verdienen, sondern fürchten auch die Regularien .Mangelware. Herzschrittmacher für Kinder sind oft nur kleine Geräte, die eigentlich für Erwachsene konzipiert sind. Hersteller…Foto: Wolfram Scheible/Nationales Register für angeborene Herzfehler e.V./obs

Die kleine Nelly brauchte einen Herzschrittmacher: Sie wog nur 1,9 Kilogramm, war gerade ein paar Stunden auf der Welt, da wurde ihr in der Uniklinik in Homburg an der Saar bereits ein solches Gerät eingesetzt. Anders als die rund 100 000 Erwachsenen, die laut Deutschem Herzbericht in jedem Jahr einen Schrittmacher implantiert bekommen, ist ihr Herz nicht erst im Lauf eines langen…..