Archiv für England

OMG – Tommy Robinson mobilisiert grosse Teile der British Army!

Tommy Robinson kam 1983 zur Welt und sorgt seit rund 10 Jahren für Schlagzeilen. Von den Mainstream Medien wird er aufgrund seiner Vergangenheit pauschal als Rechtsextremer diffamiert und neulich wurde er sogar zu einer hoch umstrittenen Haftstrafe verurteilt, weil er auf Facebook live über ein laufendes Strafverfahren gegen Kindesmissbrauch berichtete. Er konfrontierte die pädophile muslimische Strassengang und empörte sich über das Versagen der Justiz.

Robinson wuchs im multikulturellen Luton (GB) auf und gemäss Telegraph galt er als hochbegabter Schüler, dessen Weltbild massiv von gesellschaftlichen Unruhen geprägt wurde. “Es gab Probleme mit … “, beginnt Robinson und schaut sich dann selbst an. “Schau, als ich in der Schule war, gehörten Imran und Kamran, zwei eineiige Zwillinge, zu meinen besten Kameraden. Aber es gab……

Britische Militärs veranstalten „größte Kriegsspiele seit 17 Jahren“

Britische Soldaten© AP Photo / Mindaugas Kulbis

Die britischen Militärs werden erstmals im Rahmen der größten Militärübungen seit 17 Jahren „Saif Sareea 3“ im Oman zahlreiche Drohnen einsetzen, wie die Zeitung „The Times“ berichtet. Angenommener Gegner dieses Manövers ist unter anderem Russland.

Die britischen Truppen bereiten sich auf einen Kampf gegen das russische Militär mit Einsatz kommerzieller Drohnen vor, heißt es in einem „Times“-Artikel.

Es handle sich um gewöhnliche unbemannte Geräte, die in Großbritannien als populäres Weihnachtsgeschenk gelten und deren Preis wenig als 1000 Pfund (circa 1140 Euro) pro Drohne betragen würde. Mehr……

Mord, Folter, Vergewaltigung: MI5 darf „im Interesse des Landes“ offenbar alles

Die britische Premierministerin Theresa May© REUTERS / Peter Nicholls

Agenten und Informanten des britischen Geheimdienstes MI5 sind offenbar seit knapp drei Jahrzehnten befugt, in Großbritannien Verbrechen zu begehen, ohne dabei eine angemessene Strafe befürchten zu müssen.

Diese Vollmacht wurde laut „The Times“ vor Kurzem erstmals in einem britischen Gericht anerkannt, als ein Verband von Menschenrechtsgruppen diese Praxis als rechtswidrig kritisierte. Sie könne fundamentale Menschenrechte wie das Folterverbot verletzen. Mehr……

London wegen Ausspähung von Bürgern verurteilt

London wegen Ausspähung von Bürgern verurteiltDer Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat am Donnerstag die britische Regierung wegen massenhafter Ausspähung von Bürgern insbesondere Journalisten und Journalistinnen verurteilt.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Spionage von den Bürgern wie Abhören und Aufzeichnen von Telefongesprächen, der Einsatz von Hörgeräten, die umfangreiche Installation von Überwachungskameras und Angriffe auf die Häuser unter…..

Großbritannien bereitet sich auf einen Krieg gegen Russland vor

Diese Schlagzeile in der britischen Zeitung Daily Mail vom 7. August umfasst viel von der Paranoia im traurig modernen Großbritannien.

“Russische Kriegsschiffe passieren den Ärmelkanal, während Putins Streitkräfte den Druck auf die Royal Navy erhöhen.”
Gewiss, das Vereinigte Königreich befindet sich in einer Krise, aber nicht wegen einer militärischen Bedrohung. Das Votum, die Europäische Union zu verlassen, war ein heftiger Ausrutscher auf der Karriereleiter des Niedergangs, und das Time Magazine fasste das Debakel zusammen, indem es darauf hinwies, dass “das Kernstück dieser politischen Saga die Tatsache ist, dass jene Politiker, die die Brexit-Kampagne “Leave” geleitet haben – darunter auch Boris Johnson – der britischen Öffentlichkeit nie wirklich erklärt haben, was ein Votum für “Leave” bedeutete. Das Versprechen von Brexit war alles für alle Menschen, und so gelang ihnen der 52 zu 48% Sieg über die “Remain”-Seite. Dann trat Premierminister David Cameron zurück, und es fiel seiner Nachfolgerin Theresa May zu, herauszufinden, was Brexit eigentlich bedeutet.”

Die Brexit-Pantomime findet in einer Zeit statt, in der festgestellt wurde: “Während die Leistungen gekürzt werden und die Mieten in die Höhe schnellen, hat sich die Obdachlosigkeit in Großbritannien dramatisch erhöht: Allein in England hat sich die Zahl der Obdachlosen seit 2010 mehr als verdoppelt. Fast 1,2 Millionen ältere Menschen in Großbritannien sowie eine weitere Million behinderte Menschen leben ohne die soziale Betreuung, die sie für grundlegende Dinge wie Essen, Kleidung und Waschen benötigen. Es ist schrecklich: Schwerkranke Menschen, die 14 Stunden warten müssen, um auf die Toilette zu gehen, oder Rollstuhlfahrer, die ohne Hilfe beim Kochen unterernährt sind.”

Aber dieser schreckliche Zustand bedeutet nichts für diejenigen, denen es….