Archiv für Bänkster/Finanzmafia

Die „Schweizer“ Banken gibt es nicht mehr

Es hat sich was ganz einschneidendes in der Schweizer Bankenlandschaft zum Negativen geändert. Nur wer in der Schweiz wohnt, dort gemeldet und dort steuerpflichtig ist, kann bei einer Schweizer Bank ein Konto haben. Wer aus irgendwelchen Gründen ins Ausland zieht, zum Beispiel wegen der Pensionierung und seinen Lebensabend in wärmeren Gefilden verbringen will, dem wird das Konto gekündigt und muss sein Geld ins Ausland transferieren. Das betrifft Schweizer und Nicht-Schweizer.

Das schlimme ist noch dazu, sobald man nicht mehr in der Schweiz gemeldet ist, wird das Konto eingefroren, kommt man nicht mehr an sein…..

Fondsriese BlackRock stockt Gold-Investment auf

BlackRock verwaltete Ende Juni 2017 Kapital im Umfang von 5,69 Billionen US-Dollar (Foto: Americasroof)

Die weltweit größte private Vermögensverwalter BlackRock hat seinen Anteil am SPDR Gold Trust im zweiten Quartal noch einmal um 9 Prozent aufgestockt und bleibt damit der größte Anteilseigner dieses Gold-ETFs.

Der weltweitgrößte unabhängige Kapitalverwalter BlackRock Inc. hat seine Position im weltgrößten Gold-ETF im zweiten Quartal 2017 weiter ausgebaut.

Das geht aus dem aktuellen 13/F-Pflichtreport hervor, im Rahmen dessen die…..

Soros und Clinton: Millionen Dollar gegen Trump

Der linke US-Milliardär George Soros, bekannt für seinen weltweiten politischen Einfluss, erhöht noch einmal seine Spenden in seine Lobbyarbeit in den USA. Er nimmt noch mehr Geld in die Hand, um seine Gesetzesvorhaben in diesem Jahr im Kongress durchzubringen.

Von Marilla Slominski

Der Washington Free Beacon, enthüllte Formulare, die belegen, dass eine große Geldsumme über seine Stiftung The Open Society Policy Center fließt, um die Politik zu beeinflussen.

Dem Washington Free Beacon nach, gab Soros im ersten halben Jahr dieses Jahres mehr Geld aus, als in ganz 2016. 4,6 Millionen Dollar sollen für seine drei Interessenvertreter im ersten halben Jahr geflossen sein, die im Kongress…..

 

 

Italiens Banken werfen Staatsanleihen in Rekordvolumen ab

Der Abverkauf von Staatsanleihen durch Geschäftsbanken im EU-Raum nimmt mittlerweile drastische Ausmaße an. Ganz besonders gilt dies für italienische Geschäftsbanken. Die EZB scheint der einzige Käufer auf weiter Flur, doch auch hier gibt es -zumindest offiziell- Grenzen…

Natanael Ginting / Shutterstock.comNatanael Ginting / Shutterstock.com

Unter Bezugnahme auf neue Statistikdaten der Investmentbank Jeffries berichtet die Financial Times, dass in Italien ein neuer Trend eingesetzt habe. Und zwar haben Italiens Banken damit begonnen, bislang ungesehene Volumen an italienischen Staatsanleihen auf den Markt zu schmeißen.

In 2017 verkauften europäische Banken Staatsanleihen im Wert von 260 Milliarden Euro

Allein im Monat Juni sanken die gehaltenen Bestände an italienischen…..

 

Russisches Fernsehen stellt die Rothschild-Familie bloß und fängt an, seine Bürger über deren globale Macht aufzuklären

Eine Wochenendnachrichtensendung, die auf dem russischen Kanal 1 am 2. April ausgestrahlt wurde, berichtet über die Geschichte der Familie Rothschild mit Nazi-Propaganda-Aufnahmen und antisemitischen Karikaturen.

Der Beitrag, welcher nach dem Tod des amerikanischen Bankiers David Rockefeller….

SNB manipuliert Aktienmärkte

Noch vor wenigen Jahren wäre ein direkter Eingriff einer Zentralbank in „freie“ Aktienmärkte als völlig unakzeptabel angesehen worden. Wie ist es dazu gekommen, dass eine Nationalbank von Geldpolitikerin zur Aktienspekulantin wurde?

Es wird mit nötig gewordener Diversifikation der riesigen Fremdwährungsbestände begründet. Diese Woche wurden auf der Webseite der amerikanischen Behörde SEC die neuesten Daten zu den Aktienpositionen der Schweizer Nationalbank für das zweite Quartal veröffentlicht.

Screenshot von der Webseite der Nasdaq

Die SNB hielt zum 30. Juni 2017 2’589 verschiedene Aktientitel im Gesamtwert von 85,7 Milliarden US-Dollar. 1’688 Positionen wurden im zweiten Quartal gehandel…..

Die Probleme sind nicht gelöst, sie wurden nur in die Zukunft verschoben

Im Sommer 2007 erreichte die Finanzkrise Deutschland. Was als Schwelbrand in den USA begann, wuchs sich zu einem weltweiten Flächenbrand aus. Manches hat sich seither getan, aber sind die Banken heute sicherer? Oder werden sie gar von Regeln erdrückt?

Das Eurozeichen in einer dunkler MasseDas Eurozeichen in einer dunkler Masse | © imago/Christian Ohde

Steuermilliarden für marode Banken – Italiens jüngste Rettungsaktionen lassen aufhorchen. Sollte nicht alles besser werden nach den Erfahrungen der Jahre 2007/2008? Abgestimmte Aufsicht, strengere Regeln, klarere Haftung. Zehn Jahre nach Ausbruch der größten Finanzkrise der Nachkriegszeit hat die Finanzbranche in Europa zwar ein Stück weit Vertrauen zurückgewonnen. Vollends gelöst sind die Probleme jedoch längst nicht.

„Wir sind nach wie vor in der Auflösung der Krise“, warnt Axel Weber. Der heutige Verwaltungsratschef der Schweizer Großbank UBS hat die Finanzkrise noch als Bundesbank-Präsident erlebt. Weber ist überzeugt: „Erst wenn die ganzen schlechten Assets aus den Bilanzen verschwunden sind, haben wir die Krise überwunden.“ EU-weit sitzen Banken noch auf faulen Krediten im Volumen von rund einer Billion Euro – vor allem in Südeuropa. In Italien etwa müssen die Banken um jeden sechsten geliehenen Euro bangen. Das weckt böse Erinnerungen.

Christoph Azone und Stefan Rupp sprachen über die aktuellen Entwicklungen – vor dem Hintergrund der damaligen Finanzkrise – mit dem Autor und Ökonom Marc Friedrich. Er sagt, dass die Probleme nicht gelöst sonden nur in die Zukunft verschoben wurden und schätzt, dass die nächste Finanzkrise ab 2020 – spätestens 2022 – kommen wird. Audio hier……

H.R. McMaster, Nationaler Sicherheitsberater der USA, offenbar Soros Maulwurf

Nachdem es in letzter Zeit aufgrund von Indiskretionen bereits mehrere hochrangige Entlassungen in der US Regierung gab, steht nun auch der Nationale Sicherheitsberater H.R. McMaster massiv unter Druck, da herauskam, dass er sich offenbar George Soros mehr verpflichtet fühlt, als seiner Regierung.

Der General Mc Master kam erst nachträglich zu seiner Position, nachdem der vorige Nationale Sicherheitsberater Michael Flynn kurz nach dem Antritt der Regierung von seinem Amt zurücktreten musste. McMaster galt bei seiner Berufung bereits als Überraschung, da er mitunter eher progressive Ansichten vertritt, was vor allem für seine Meinungen zum Thema Islam gilt. Er wurde daher bereits in der Vergangenheit kritisiert und stand vor allem im Kreuzfeuer der alternativen…..

EU-Initiative unter Soros‘ Anleitung: Dissens ist „russische Propaganda“

Fake News. Bild: BBC

Für die eigenen Fehler macht das westliche Establishment Russland verantwortlich. Wer die offizielle Linie nicht vertritt, betreibt „Desinformation“.

In der EU gibt es von oben verordnet quasi eine Ächtungsliste von Medien, die offenbar nicht enthusiastisch genug die Kriegstreiberei gegen Russland unterstützen. Die offizielle Linie dabei lautet: Alles Böse kommt aus Moskau – und reine Desinformation dazu. Dies wird aber nicht nur von den russischen Medien verbreitet, sondern auch von den „Russland-Verstehern“ in Europa und den USA. Die eigenen Fehler, die dann zu…..

Alan Greenspan: Der Crash wird alle überraschen

Alan Greenspan hält den Crash am Anleihenmarkt für unvermeidbar. Er sei aber zeitlich nicht zu prognostizieren (Naypong – Fotolia.com).

Der ehemalige Chef der US-Notenbank warnt vor den Folgen des langanhaltenden „abartig niedrigen“ Zinsniveaus. Auf das Platzen der Bondblase werde eine lange Phase der wirtschaftlichen Kontraktion folgen. Die Geldpolitiker hätten keinen Plan über die langfristigen Folgen ihres Handelns.

Die Zentralbanken haben im Rahmen ihrer umfangreichen Offenmarktprogramme in den vergangenen Jahren massiv in die Kapitalmärkte eingegriffen. Mit Anleihenkäufen wurden die Zinsen zusätzlich niedrig…..,.l

„ABGEZOCKT!“ – So werden Sie künftig vom Staat & von den Banken zur KASSE gebeten!

Staat und Banken werden Sie in den nächsten Jahren noch mehr abzocken als bisher.
Ich verrate Ihnen, wie!

Als ob es nicht schon genügend Einmischungen aus Brüssel geben würde, will nun auch noch der Internationale Währungsfonds (IWF) der Bundesregierung vorschreiben, was sie zu tun und lassen hat.

Das, was sich auf den ersten Blick eigentlich ganz gut anhört, erweist sich bei näherem Hinschauen als brandgefährlich für Ihr Vermögen und Ihr Eigentum.

Doch der Reihe nach…

Über wie viel Reichtum verfügt der Vatikan?

Eine der sieben verbleibenden absoluten Monarchien der Welt, der Staat Vatikanstadt im Herzen Roms in Italien, ist eine eigenartige Stadt in einer Stadt und eine der wohlhabendsten Einrichtungen der Erde. Wenn Sie jemals selbst im Vatikan gewesen sind, der eigentlich eine souveräne Nation ist, werden Sie den unglaublichen Reichtum der katholischen Kirche gesehen haben, aber wieviel ist der Vatikan eigentlich wirklich wert?

Die Rothschild-Familie soll fünfmal mehr Wohlstand angesammelt haben als der kombinierte Reichtum der weltweit 8 reichsten Milliardäre zusammen, doch wenn es um den Vatikan geht, ist es viel schwieriger, dessen gesamten Reichtum zu….

EZB: Ende der Zombie-Firmen?

Räumungsverkauf droht vielen Zombie-Firmen - istock.comDer Begriff der Zombie-Firmen ist in Europa seit mehreren Jahren bekannt. Seinen Ursprung hat der Begriff in Japan. Die japanische Wirtschaft geriet Mitte der Neunziger so sehr in die Krise, dass jede dritte Firma des Landes für ihre Kredite und Schulden weniger Zinsen zahlen mussten als in den Jahren davor. Hätten sie die üblichen Zinsen auf ihre Schulden erhalten, wären sie reihenweise pleite gegangen. Die Unternehmen wurden dadurch künstlich über Wasser gehalten. Gesund gewachsen sind sie sich dadurch nicht. Die Zombie-Firmen produzierten ohne steigender Nachfrage weiter, schrieben weiter Verluste…..

Die Rothschilds: Einziger billionenschwerer Clan der Geschichte?

Ist der Rothschild-Clan die einzige billionenschwere Familie der jüngeren Geschichte? Diese Frage stellt sich das australische Magazin Billionaires Australia und kommt zum Ergebnis: Die Rothschilds sind steinreich, das Vermögen übersteigt selbst das der Rockefellers. Wie vermögend der Clan ist, lässt sich jedoch nicht genau bestimmen.
Lord Rothschild, Bild: Wearechange.org
Lord Rothschild, Bild: Wearechange.org

Es ist kein Geheimnis, dass die Familie Rothschild durch die Ereignisse in der jüngeren Geschichte ein gigantisches Vermögen anhäufen konnte. Historiker…..

Italienisches „Banken-Desaster “ – und was Sie daraus lernen können!

Die italienische Bankenrettung zeigt die Scheinheiligkeit der EU. Und der Regierungen zum Nachteil der Steuerzahler!
Trotz des Wirbels um das G20-Treffen im Hamburg haben Sie wahrscheinlich mitbekommen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) zwei italienische Krisenbanken für „gescheitert“ erklärt hat!
Sprich: Diese haben die aufsichtsrechtlichen Kapitalanforderungen verletzt. Und das wiederholt. Wenn Sie sich diesen ganzen Ablauf genau ansehen, dann….

Rothschild-Investmentgesellschaft investiert durch US-Börsenaufsichtsbehörde in Bitcoin

Durch eine Entscheidung, die für die meisten Unterstützer von Bitcoin und Kryptowährungen nicht überraschend sein sollte, hat Rothschild über das Anlageinstrument GBTC (Bitcoin Investment Trust) Bitcoin angekauft.

Einträge der US-Börsenaufsichtsbehörde United States Securities and Exchange Commission (SEC), die am Freitag ausgewiesen wurden, geben an, dass Rothschild in Kryptowährungen diversifiziert ist, indem sie nun einen GBTC-Wert von 210.000 Dollar [ca. 180.000 Euro] besitzen.

Die Bekanntmachung wurde über Twitter veröffentlicht:…..

Milliardäre finanzieren feministische NGOs weltweit

Oligarchen entdecken ein neues Geschäftsmodell: “Change no Charity”, (Regime-) Wechsel keine Wohltätigkeit. Weltweit vernetzte Finanzströme initiieren links-orientierte Protestbewegungen, mit dem erklärtem Ziel, für die Rechte von Minderheiten zu kämpfen. Diese Finanzströme kontrollieren vorwiegend US Milliardäre mit dem Label „Kampf für Menschenrechte“, beispielsweise für Rechte von Frauen oder von Homosexuellen. Das Label „Philanthropie“ schafft dazu noch zusätzliche Freunde. Einer der bekanntesten „Wohltäter“ unter den Oligarchen: George Soros.

Im Brennpunkt: Soros

“Philanthrop und Milliardär”, so wird der Oligarch George Soros häufig in den Medien vorgestellt. Sein intellektuelles Rüstzeug fand er in Poppers Werk “The Open Society”.  Als Bilderberger ist er zudem….

Bank Run: EU will notfalls Konten einfrieren

Die Europäische Union diskutiert derzeit die Möglichkeit, im Falle eines drohenden Bank Runs die Konten von Bankkunden einzufrieren.
Bank Run, Europäische Union
Bank Run, Europäische Union, Bild: Gegenfrage

Nachdem nervöse Bankkunden in Panik gerieten und ihre Konten plünderten, brach die spanische Banco Popular zusammen. Nun diskutieren Beamte der Europäischen….

AUFGEDECKT: Wird jetzt EINE WELTWÄHRUNG vorbereitet?

Ein trauriges Jubiläum: Vor fünf Jahren hat Mario Draghi, seines Zeichens Chef der EZB, der Europäischen Zentralbank, „Rettungen“ innerhalb der Euro-Zone angekündigt. „Whatever it takes“ sagte er in aller Öffentlichkeit. „Was auch immer benötigt wird“… das ist in den Augen kritischer Ökonomen eine Drohung gewesen. Und sie wird wahr. Zins-Diebstahl, Verwässerung der Währung und Aufgabe ALLER Rahmenbedingungen zeigen, wohin die Reise geht.

Aus diesem Anlass hat sich Watergate.tv ein Ereignis angesehen, das brisanter nicht sein könnte. Eine Ankündigung, die zeigt, wo das alles im Jahr 2018 enden kann. Für uns alle.

 Müssen wir bald die Einführung einer Weltwährung befüchten?

Der „Economist“ kündigt Weltwährung an…..

EZB kauft Portugal-Anleihen: Laufzeit 9.999 Jahre

Im Rahmen ihres Kreditaufkaufprogramms schreckt die EZB auch vor offensichtlichem Betrug nicht zurück. Bare Euros rückte die Notenbank beispielsweise für Portugal-Anleihen aus dem Jahr 1940 raus. Der Clou: Laufzeit bis zum Jahr 9999 – kein Scherz.

Wenn du einem Freund 1000 Euro geliehen hast und er kann nicht zahlen – dann hast du Pech gehabt.
Wenn eine Bank jemand 1000 Euro geliehen hat, und er kann nicht zahlen, dann geht die Bank zur EZB und holt sich das Geld.

Schöne neue Euro-Welt. Gilt aber nur für Banken.

Wenn du Geld brauchst und keinen Kredit mehr hast, weil du überschuldet bist….