Archiv für Aufstände/Demos/Revolution

Bürgerkrieg in Frankreich und anderswo unvermeidbar

Das Folgende gilt nicht nur für Frankreich, sondern auch für das von Freimaurern beherrschte Europa – Schweden, Großbritannien und Deutschland befinden sich in genau derselben Position wie Frankreich.

Russia Today 15 Oct. 2017 traf sich mit einem Journalisten, Alexandre Mendel AM), dessen neues Buch, “Teilung,” dem Versagen der Integration der Muslime in Frankreich gewidmet ist und die aktuelle Situation in diesem Land diskutiert.

RT: Beginnen Sie mit der Beschreibung  Ihres Buchs  für unsere Leser.

AM: Schweden, Großbritannien und Deutschland befinden sich in genau derselben Position wie Frankreich.
Ein neues Buch von Alexandre Mendel, “Teilung”, ist dem Versagen der Integration der Muslime in Frankreich gewidmet und diskutiert die aktuelle Situation in diesem Land .

Alexandre Mendel: “Teilung” bezieht sich hauptsächlich auf die Islamisierung Frankreichs, auf das, war in Frankreich, in Schulen, Krankenhäusern, in der Arbeit, in Sportvereinen usw. geschieht. Ich spreche diesmal nicht vom Terrorismus an sich,  sondern  über die Art und…..

Fotos der Demo gestern in Kiew

11 Festnahmen und mehrere Zusammenstöße – so das Ergebnis des heutigen Protestages überwiegend rechtsextremer Gruppen („Rechter Sektor“, „Asow“, „Swoboda“, „Samopomosh“) gegen die ukrainische Nazionalgarde & Kiewer Polizei von Poroschenkos ukra-faschistischen Kiewer Regimes. Das Protestzeltdorf vor dem Gebäude des ukrainischen Parlaments Rada – steht noch.

……mehr Fotos hier…..

Eskalation in Kiew: Auflösung der Demos und Sicherung der Villa von Poroschenko

POROSCHENKO GIBT BEFEHL ZUR „AUFLÖSUNG“ DER PROTESTE !!! +++

Ukraine: Regime-Präsident des ukra-faschistischen Kiewer Regimes, Petro Poroschenko, hat soeben scheinbar den Befehl gegeben – die Anti-Regierungs-Proteste und die „Zeltstadt“ der Protestler gewaltsam aufzulösen. Hundertschaften der ukra-faschistisch geführten Nazionalgarde gehen aktuell sehr rabiat gegen die überwiegend rechtsextremen Protestler vor. Eine Spezialeinheit soll angerückt sein.

Klick Bild für Video

Fotos aus Kiew: Poroschenko lässt gerade alle Wege & Strassen zu seiner teuren Villa bei Kiew durch Spezialeinheiten & Nazionalgarde abriegeln, wie Augenzeugen und Protestler berichten.

Силовики утверждают, что там проводятся учения / фото facebook.com/voytsitska

Quelle und mehr Bilder hier…..

 

UKRAINE: MASSENPROESTE GEGEN POROSCHENKOS KIEWER REGIME BEGINNEN IN KIEW !

Poroschenkos ukra-faschistisches Kiewer Regime lässt seit gestern Nacht Dutzende Hundertschaften der Nazionalgarde in Kiewer Zentrum zusammenziehen. Aktuell sind bereits mehrere Hundert Protrstler vor dem Gebäude des ukra-faschistisch dominierten ukrainischen Parlament Rada, darunter nicht nur normale unzufriedene Ukrainer, sondern Hundertschaften ukrainischer Nazi-Organisationen, wie “Rechter Sektor“, “OUN“, “Swoboda“, sowie ukra-faschistische Söldner von “Asow“ (“Nazionalny Korpus“) und Semenchenkos Söldner-Gruppe (Partei “Samoposh“), aber auch Julia Timoschenkos Partei “Batkiwschina“. Angeführt wird der Protest zum “Sturz Poroschenkos“ vom ehemaligen georgischen Präsidenten, Soros-Lakai und Kriegsverbrecher Saakaschwili.

Live-Stream 1 aus Kiew….hier……

Ukraine: Unruhen für heute erwartet

In Erwartung der heute beginnender Unruhen oder gar eines möglichen neuen blutigen Maidan-Aufstands rechtsradikaler Gruppen (wie „Rechter Sektor“, „OUN“, „Asow“, „Swoboda“, Semenchenkos Söldner, Saakschwilli usw.) und unzufriedener ukrainischer Bürger – lässt Poroschenkos ukra-faschistisches Kiewer Regime bereits heute Nacht Dutzende Hundertschaften der Nazionalagrade in Kiew zusammenziehen. Die komplette Innenstadt Kiews wird soeben durch Strassensperren abgesperrt. Was morgen genau kommen wird, weiß „keiner“. Angekündigt wurden Massenproteste.

Бойцы Нацгвардии оградили правительственный квартал / фото facebook Сергей ЛещенкоБойцы Нацгвардии оградили правительственный квартал / фото facebook Сергей Лещенко  Quelle:1,2,

Ausländische Geheimdienste: Der Bürgerkrieg in Europa wird kommen

Als General Michael Hayden, damals noch Chef der CIA, im April 2008 in einer Rede an der Kansas State University hielt, gab er eine Vorschau in die Zukunft. Die Washington Post berichtete darüber am 1. Mai 2008, doch es interessierte nicht wirklich irgendjemanden.

In Deutschland berichtete Udo Ulfkotte auf der Online-Artikelseite vom Kopp Verlag. Man warf dem Kopp-Verlag Panikmache vor und nicht belegbare Spekulationen. Tatsächlich aber war Udo Ulfkottes Beitrag nichts anderes, als eine Zusammenfassung dessen, was Michael Hayden prognostiziert hatte.

Seitdem können wir Schritt für Schritt sehen, wie sich genau dieses Szenario entfaltet. Es ist sogar fraglich, ob es noch bis 2020 dauert, bis wir im……

Italien: Tausende protestieren gegen Banken in Rom

In der italienischen Hauptstadt Rom haben am Mittwoch Tausende Menschen gegen italienische Banken, die Zentralbank und die Regierung protestiert.
Italien Rom Banken Protest
Italien Rom Banken Protest, Bild: Gegenfrage.com

In Italiens Hauptstadt Rom haben sich gestern Tausende Menschen, von denen einige in der noch immer tobenden……

Vier Videos aus Katalonien: Wie man die „Demokratie“ mit Stiefeltritten und Schlagstöcken verteidigt

Diese Videos sprechen für sich. Sie bedürfen keiner großen Erklärungen oder mahnender Worte – schauen Sie nicht weg! Schauen Sie hin und noch viel wichtiger: Handeln Sie jetzt! Bevor es auch bei uns soweit ist…mehr…..

Spanische Nationalisten ziehen randalierend und mit Hitlergruß durch Barcelona

Im Vorfeld des Katalonien-Referendums zogen teils rechtsextreme spanische Nationalisten durch die katalanische Hauptstadt Barcelona und bedrohten Passanten – darunter zahlreiche ältere Leute. Videos zeigen auch einen Hitlergruß. Video und mehr…..

Vor Referendum: Spaniens Armee verlegt Panzer nach Katalonien

Twitter-Bilder zeigen Schützenpanzer, die auf Tiefladern in die aufrührerische Region gebracht werden. Spaniens Streitkräfte sollen für eine Intervention in Katalonien im Falle eines Ja bei der Sezessionsabstimmung am 1. Oktober bereit sein. Mehr…..

Panzertransporter an einer Tankstelle in Katalonien
Panzertransporter an einer Tankstelle in Katalonien – Twitter

……und passend……..

Katalonien vor dem Abgrund?

In Barcelona protestieren tausende Menschen, nachdem die Polizei gestern 14 katalonische Regierungsmitglieder verhaftet hat, unter ihnen Josep Maria Jové, die rechte Hand von Vize-Regierungschef Oriol Junqueras.

Im Zuge des von Katalonien für den 1. Oktober angekündigte Unabhängigkeitsreferendum, dass die spanische Regierung unter allen Umständen….

Israelis protestieren gegen Militär

In Jerusalem, sind gestern Hunderte Israeli auf die Straße gegangen, um gegen die Wehrpflicht zu protestieren. Sicherheitskräfte griffen hart durch.
Proteste Wehrpflicht Jerusalem
Proteste Wehrpflicht Jerusalem, Bild: Gegenfrage.com

Hunderte Israelis haben sich gestern in Jerusalem (al-Quds) versammelt, um gegen den Wehrdienst und die……

Schweden protestieren gegen NATO: „Die russische Aggression ist eine große, große Lüge“

Schweden protestieren gegen NATO: "Die russische Aggression ist eine große, große Lüge"
Tausende Friedensaktivisten haben am Samstag in Göteborg gegen die NATO, deren Aufrüstung vor Russlands Grenzen und die laufenden „Aurora 17“-Militärübungen des westlichen Militärbündnisses protestiert. Es handelt sich dabei um die größten militärischen Übungen, die es in den vergangenen 23 Jahren in Schweden gegeben hat. Viele der Demonstranten glauben jedoch, dass die Aggression und die Eskalation nicht von Russland, sondern von der NATO selbst ausgehen.

Eine Teilnehmerin erklärt: „Russland hat auch ein Interesse daran, sich selbst zu verteidigen. Es sind…..

Frankreich: Auftakt der Opposition auf der Straße

Bildergebnis für Frankreich: Auftakt der Opposition auf der StraßeEs kam auch zu Ausschreitungen zwischen Polizei und Demonstranten. Bild: RT, YouTube

Zwischen 200.000 und 500.000 demonstrierten gegen neue unternehmerfreundliche gesetzliche Arbeitsregelungen

Was wird die Opposition auf die Straße bringen können, um Präsident Macron ihre Macht zu zeigen? Das war die Frage zum Auftakt der Demonstrationen gegen die Umgestaltung des Arbeitsrecht durch die neue Regierung am gestrigen Dienstag. Ein heißer Herbst soll es werden, der Macrons Politik Grenzen des Machbaren aufzeigt, hofft man auf der Seite der linken Opposition.

Trotz der Twitter -Meldung über den „totalen Erfolg wider den Coup gegen…..

 

Tausende protestieren gegen US-Drohnen – Und deutsche Medien schweigen?

Über 5000 Menschen setzen auf einer Länge von 5,2 Kilometern ein Zeichen vor der US Militärbasis Ramstein.© Sputnik/ M. Joppa

Mehr als 5000 Menschen bilden entlang der US-Airbase Ramstein nahe Kaiserslautern eine Menschenkette. Sie protestieren gegen tödliche Drohnenangriffe, sie haben genug vom Kuschelkurs der Bundesregierung gegenüber den USA und sie wollen vor allem eins: endlich Frieden. Doch in den deutschen Medien ist davon kaum oder gar nichts zu sehen…

Proteste in Südkorea gegen THAAD-Raketensystem

Proteste in Südkorea gegen THAAD-Raketensystem Südkoreanische Bürger haben erneut gegen die Aufstellung des umstrittenen amerikanischen Raketenabwehrsystems – genannt THAAD – protestiert.

Hunderte von Demonstranten hätten versucht, die Zufahrt zum Stützpunkt des Systems in der östlichen Provinz Nord-Gyeongsang zu blockieren, berichteten südkoreanische Sender am Donnerstag. 

Dem Bericht zufolge versuchte die Polizei die Demonstranten zu zerstreuen, manche konnten jedoch auf das Gelände des Stützpunkts……

USA: Gespenstische Unruhen – Absetzung Trumps durch den Kongress wird einen Bürgerkrieg auslösen (Video)

In den USA wird unter Linksliberalen und im Establishment seit Monaten darüber diskutiert, ob Trump notfalls nicht einfach durch den Kongress gestürzt werden könnte. Doch Trump hat mehr als 60 Millionen Anhänger. Einige warnen: Das würde einen Bürgerkrieg auslösen.

Das hätten sie gerne: George Soros, Hillary Clinton, Barack Obama und viele Demokraten des US-Kongresses würden sich die Hände reiben, wenn Donald Trump das Weiße Haus vorzeitig verlassen müsste. Die amerikanischen Mainstream-Medien machen jedenfalls seit Monaten Stimmung dafür.

Doch selbst wenn es soweit kommen sollte, dann würde dieser Schuss für…..

Bürgerkriegsähnliche Zustände in Süditalien – deutsche Medien schweigen

In Italien eskaliert die Lage in Zusammenhang mit der fortschreitenden Migrationskrise. Gemäss mehreren unabhängigen Quellen soll es in den Städten Rom, Neapel und Rimini, sowie auf Sizilien zu einem Bürgerkrieg gekommen sein. Auf Sizilien sollen bereits 120 illegal eingewanderte Migranten durch Kopfschüsse getötet worden sein. Dies bestätigt unter die italienische Zeitung «Il Giornale».
In der italienischen Hauptstadt Rom eskalierte die Gewalt erstmals am vergangenen Donnerstag……

Südkorea: Tausende Menschen demonstrieren gegen die US-Kriegsdrohungen

Gestern demonstrierten 10000 Menschen in Südkorea gegen die Kriegsbedrohung von Präsiden Trump! Die Demonstranten haben sich vor der US-Amerikanischen Botschaft versammelt und gerufen, „No War! No Trump!“ wir wollen einen Abbruch der Militärübung gegen Nordkorea!“. No War! No Trump!

15일 서울 시청광장에서 범국민대회를 마친 참가자들이 사드배치와 한미군사훈련 반대를 촉구하며 미국 대사관 주변으로 인간띠 잇기를 하고 있다.

15일 오후 서울 시청광장에서 범국민평화행동 집회를 마친 참가자들이 사드 반대를 촉구하며 미국 대사관을 향해 행진하고 있다.

15일 오후 서울 광화문 미국대사관 앞에서 8.15 범국민평화행동 참가자들이 트럼프 규탄-사드 배치 철회-한미전쟁연습 중단 등을 촉구하는 인간띠잇기를 하고 있다.

15일 서울 시청광장에서 열린 범국민평화행동 집회 참석자들이 통일선봉대와 함께 사드반대 구호를 외치고 있다.

……..mehr Bilder und Quelle:

KIEWER REGIME SCHICKT HUNDERTSCHAFTEN DER NAZIONALGARDE

KIEW: AUFGEBRACHTE BÜRGER ERRICHTEN STRASSENSPERREN – KIEWER REGIME SCHICKT HUNDERTSCHAFTEN DER NAZIONALGARDE 

Hunderte Kiewer Bürger protestieren seit gestern Nacht in Kiew. Es sind alles Anwohner eines Kiewer Stadtviertel, dass seit geraumer Zeit keine elektrische Stromversorgung bekommt und wogegen das Kiewer Regime nichts unternimmt. Die Bürger errichten Strassensperren zwischen dem Darniza-Platz und dem sog. Chemie-Institut, sowie der großen „Charkower-Schossé“ (Stadtautobahn) in Kiew. Blockiert werden auch alle Tram & Busse der Linien Nr. 3, 8, 22, 29, 42, 45 und 115.

Das ukra-faschistische Kiewer Regime schickt soeben mehrere Hundertschaften der Nazionalgarde zu den Protesten (siehe Video ab Minute 2:20). Die Lage ist angespannt.

Video-1: https://youtu.be/QtYCsx-eQkE

Video-2 – vom Beginn der Volksproteste gestern Abend:
https://youtu.be/94HjcOalsjY

PS: Selbstverständlich finden diese Proteste der Kiewer Bürger in den deutschen und transatlantischen Medien & Nachrichten keinen Anklang, denn CIA-geschürte Proteste in Venezuela sind viel „wichtiger“ als Volksproteste unzufriedener Ukrainer in Kiew.

Recherche belegt: Geschäftsmann bezahlte Flüchtlinge für Proteste bei G20-Gipfel in Hamburg

Recherche belegt: Geschäftsmann bezahlte Flüchtlinge für Proteste bei G20-Gipfel in Hamburg

Ganze 1.000 Euro bar auf die Hand: Wie die ARD berichtet, hat ein ägyptischer Geschäftsmann offenbar Flüchtlinge dafür bezahlt, beim G20-Gipfel in Hamburg gegen Katar zu demonstrieren. Doch die Demo verlief nicht so ganz, wie es sich der Ägypter erhofft hat.

Wie die ARD auf ihrer Homepage berichtet, soll ein ägyptischer Geschäftsmann, dessen Name in dem Beitrag nicht genannt wird, Flüchtlinge dafür bezahlt haben, während des G20-Gipfels…..