Archiv für Allgemein

Top Ten der vergessenen Nachrichten 2018

Auch im vergangenen Jahr sind wieder Themen und Geschichten nicht in den Medien erschienen, obwohl sie gesellschaftlich wichtig sind. Im Rahmen ihrer Jahrespressekonferenz hat die Initiative Nachrichtenaufklärung (INA) e.V. im Deutschlandfunk die Top Ten der vergessenen Nachrichten 2018 vorgestellt.

Den ersten Platz im Ranking der vergessenen Nachrichten belegt das Thema „Inklusion in der Arbeitswelt“. Inklusion findet insbesondere in der Statistik der Bundesagentur für Arbeit statt: Beschäftigte in den sogenannten „Behindertenwerkstätten“ dienen der Statistik seit 2014 als „sozialversicherungspflichtige Beschäftigte“. In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl der Menschen in den sogenannten „Behindertenwerkstätten“ kontinuierlich gestiegen. Mit Inklusion hat das nichts zu tun. Dabei trägt auch der demographische Wandel dazu bei, dass das Thema immer virulenter wird. Die Medien sollten sich…..

„Nato bereitet sich auf Krieg mit Russland vor“ – Experten zu Reformen der Allianz

NATO-Übungen Saber Strikes (Archiv)CC0

Die Kommandostruktur der Nato soll erstmals seit dem Kalten Krieg „optimiert“ werden. Es soll nun unter anderem mehr Wert auf die maritime Sicherheit, Logistik und Cyber-Abwehr gelegt werden. Bei einem Rundtischgespräch erörterten Militärexperten in Moskau die Ergebnisse des jüngsten Nato-Treffens in Brüssel und die Auswirkungen für Russland.

Die von den Nato-Verteidigungsministern gebilligten Veränderungen wurden von den USA initiiert und zielen darauf ab, die Konfrontation mit Russland zu verstärken, ist der Militärexperte Wladimir Jewsejew überzeugt. Er verwies darauf, dass sich……

Dringend: Profi-Programmierer für Welten bewegendes Aufklärungsprojekt gesucht

Ich kann nur soviel hier schreiben: Es würde das korrumpierte System aus den Fugen heben, die Massen aufwecken und ein legitimes Werkzeug für jedermann werden.

Mit dem Internet besteht die Möglichkeit, dass ein einziger Mensch dazu in der Lage wäre.

Das Problem, das dieses Tool lösen soll, ist die Über-Information! Man sieht vor lauter Bäume den Wald nicht.

Das Problem ist, dass die Menschen das eigentliche Problem nicht sehen und sich so zuletzt gegenseitig wie die Irren bekämpfen, statt die Urheber.

Dem wirkt das Tool entgegen. Es werden sich immer mehr Menschen den Medien abwenden und dann stehen sie vor einem Wald in dem sie niemals durchblicken werden.

Das Tool soll Abhilfe schaffen, diesen Wald strukturieren, die Überinformation konsolidieren und die Ursprungsorte / Quellen aufzeigen.

Das Tool soll diesen Weg der Aufklärung für frisch aufgewachte…..

Danke und eine Bitte für weitere Unterstützung

Wir werden nicht von Vereinen, Verbänden, Parteien oder sonstige Lobbygruppen unterstützt und schalten auch keine Werbung, daher sind wir auf deine Hilfe angewiesen.

Spenden Erhalt Jan. 2018 Total SFr. 875.-

Im Januar haben Total 26 Leser zwischen 1.- bis 300.- SFr. gespendet.

Spenden Erhalt: 1. Feb. bis 9. Feb. SFr. 139.-

Spenden Erhalt: 10. Feb. bis 16. Feb. SFr. 197.-

Total Februar: SFr. 336.-

VIELEN LIEBEN DANK an alle die uns unterstützen

danke-0014.gif von 123gif.de
(Monatlicher Bedarf zur Deckung der Mindestkosten Sfr. 900.- )

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

 

 

Brief aus einem deutschen Gefängnis

Veterans Today

Jonas E. Alexis: Aus verschiedenen Gründen hören jüdische Bewegungen politischer und ideologischer Natur nicht auf mich zu faszinieren. Oberflächlich geben sie immer vor sich auf logisches Denken und Argumentieren sowie Wissenschaft und Geschichte zu berufen, wie im Fall von Steven Pinkers* jüngstem Buch, Enlightenment Now: The Case for Reason, Science, Humanism, and Progress.[1]

Jedoch landen dieselben Bewegungen immer wieder bei Selbstwidersprüchen und der Irritation ihrer treuen Anhänger und Befürworter und finden sich blindlings und auf Umwegen in einem Sumpf talmudischer Sitten und Vorträge wieder. (E. Michael Jones* hat das entdeckt, als er an einen Kurs mit Stanley Fish* teilnahm.[2])

In The Better Angels of our Nature, behauptet Pinker, daß die Gewalt……

#UniversalCleanUp – Universelle Säuberungswelle

Foto: Pixabay

Unbemerkt von den deutschen Mainstreammedien hat sich in den USA seit dem  21. Dezember 2017 die Situation drastisch verändert. An diesem Tag hat der Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, einen Nationalen Notstand wegen weltweiten Rechtsmissbrauchs und Korruption ausgerufen. Zeitgleich hat er die Executive Order 13818 unterzeichnet, wodurch das Vermögen von Personen, die  die Menschenrechte verletzen und sich der Korruption schuldig machen, weltweit eingefroren wird. Darüber hinaus, am 29. Dezember 2017, hat Präsident Donald Trump den Januar 2018 zum Monat der Nationalen und Weltweiten Menschenhandelsprävention ausgerufen.

Eine sehr interessante Quelle scheint QAnon zu sein, der/die möglicherweise aus dem unmittelbaren Umfeld des Präsidenten stammt und beinahe täglich über Bevorstehendes berichtet. Auf Eulenspiegel Blog gibt es einen sehr guten Artikel, „Der Sturm hat begonnen – Qanon – eine geheimnisvolle Macht hinter Trump“, der die gegenwärtige Lage bezüglich der globalen Entmachtung der Eliten skizziert.

Dem interessierten, aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, dass die….

Ansichten zur Beurteilung der derzeitigen Gemengelage: Worauf wird eigentlich gewartet?

Ansichten zur Beurteilung der derzeitigen Gemengelage: Worauf wird eigentlich gewartet?Die Meinungen über die verschiedenen sicht- und unsichtbaren Ereignisse gehen augenscheinlich auseinander, insbesondere unter Einbeziehung von Aspekten, wie “Q-Anon“, Assange, Fulford und den berichteten Geschehnissen, welche für viele Beobachter oftmals keinen rechten Sinn ergeben.

Für sich in Anspruch zu nehmen, die Gemengelage tatsächlich wirklichkeitsnah beurteilen zu können, darf getrost in die Kategorie Anmaßung verortet werden. Dennoch ist es wichtig, die uns allen im Illusionstheater präsentierten Geschehnisse bewusst kritisch und mit gebührender Umsicht und Skepsis zu beleuchten.

Unbestreitbar dürfte sein, dass im für alle sichtbaren Bereich der Bühne maßgebliche Umbauten stattgefunden haben und auch weiterhin stattfinden. Im Moment mag das vorläufige Zwischenergebnis in Bezug auf die Interpretation…..

INZWISCHEN IN JEMEN

Dieses Bild reicht aus, um über das schweigen der Welt und die riesigen Massaker der US-Saudi-geführten Koalition im Jemen zu sprechen.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die sitzen

Hannes kommentiert: FULFORD und der 13.02.1945

Also bei Fulford ist es ja echt immer so ne 50/50 Mischung aus guten durchgesickerten Infos und absoluter Bullshit-Desinfo, bei der man nie so recht weiß, ob es der gute Ben dies bewusst mit einbaut oder wirklich diesen bizarren Quellen, die er meint zu haben soviel zutraut, das er es veröffentlicht… Was definitiv immer wieder auffällt, ist das er die Lügen des zweiten Weltkriegs trotz seiner Suche nach Wahrheit nicht erkennt. Und die Schwarzmagischen Kinderficker mit den sogenannten „Nazis“ oder „NaZionisten“ immer in einen Topf schmeißt. Es gibt unzählige germanische Absatzbewegungen und die Schublade „Nazis“ kann man nur für die letzte Abwanderung bis 1945 benutzen.

Was ich damit beleuchten will ist, man kann diese nicht alle in eine…..

Bank Goldman Sachs rechnet mit deutlich steigendem Ölpreis

Goldman Sachs hat eine der optimistischsten Aussichten bezüglich der kurzfristigen Neuausrichtung des Ölmarktes und der Ölpreise gemacht.

Die Investmentbank prognostiziert, dass der Ölmarkt wahrscheinlich ausgeglichen sein wird und dass…..

Überbevölkerung: Der Großteil der Menschheit soll ausgerottet werden

Erde

Die Weltbevölkerung müsse um bis zu 95 Prozent reduziert werden, um so die Nachhaltigkeit der globalen Ressourcen gewährleisten zu können. Das ist bei den Top 1 Prozent der Welt eine gängige Meinung.

Prinz Philip, der Ehemann von Queen Elizabeth II, sagte im Jahr 1988: „Wenn es geschieht dass ich wiedergeboren werde, würde ich gerne als tödlicher Virus zurückkehren um etwas dazu beizutragen, die Überbevölkerung zu lösen“. Dieser Spruch versinnbildlicht schlussendlich genau das, was die „Eliten“ dieser…..

Die jüdische Geschichte – von Moses bis zu Bibi

Veterans Today

Die jüdische Geschichte ist eine befremdlich einseitige, antihistorische Darstellung, die zwangsläufig zu dem Zeitpunkt beginnt, an dem sich das Leid der Juden nachweisen läßt und und die die vorherigen Umstände, die zu diesem Leid geführt haben mögen, außer Acht läßt. In der jüdischen Geschichte sind die Mitglieder des auserwählten Stammes niemals die Aggressoren noch tragen sie irgendeine Verantwortung für ihre eigene Notlage. Im Gegenteil, sie sind stets die Opfer des ´irrationalen´ und ´unerbittlichen Judenhasses´ der Goyim.

Gestern hat der israelischen Premierminister, Benjamin Netanjahu, einen außergewöhnlichen Einblick in die trügerische Natur der jüdischen Geschichte….

Der Vatikan, die Kommunistische Partei Chinas, das Britische Empire und das Pentagon planen die Weltregierung

Benjamin Fulford: Der Vatikan, die Kommunistische Partei Chinas, das Britische Empire und das Pentagon planen die Weltregierung
Der Vatikan, die Kommunistische Partei Chinas, das Britische Empire und das Pentagon planen die Weltregierung

Wachsende Beweise deuten darauf hin, dass der Vatikan, die Kommunistische Partei Chinas, das Britische Empire und das Pentagon über die Schaffung einer Weltregierung verhandeln.

Das jüngste Zeichen war eine Vereinbarung zwischen dem Vatikan und der chinesischen Regierung, gemeinsam Bischöfe für die katholische Kirche in China zu wählen. Während dies ein kleines Problem für die ca. 9 Millionen chinesischen Katholiken zu sein scheint, ist es tatsächlich eine Vereinbarung für eine gemeinsame Machtaufteilung der Welt, so Quellen der Asian Secret Society und P2 Freimaurer Quellen.

Die Vereinbarung bedeutet, dass jede Seite ein Vetorecht darüber hat, wer als….

Basler Liberale Nachrichten

Neuer kalter Krieg

USA

Die FISA-Memo-Bombe ist in Washington geplatzt…Klick Bild für alle Infos…..

„Stille Verschwörung“: Tony Blair, die Massenmigration und das Schweigen

By Chatham House [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Zwischen 1997 und 2010 kamen Schätzungen zufolge 2,3 Millionen Migranten nach Großbritannien. Wie eine Biographie aus dem Jahr 2016 festhält, war ex-Premierminister Tony Blair maßgeblich an der Masseneinwanderung beteiligt. In den deutschsprachigen Mainstream-Medien konnte man bisher kein einziges Wort über die Enthüllungen des renommierten Journalisten Tom Bower lesen.

Für seine Biographie „Tony Blair: The Tragedy of Power“ aus dem Jahr 2016 interviewte der……

Ein Teslar Roadster ist auf dem Weg zum Mars

Die Falcon Heavy von SpaceX ist am Dienstag um 15:45 Uhr Lokalzeit erfolgreich von Cape Canaveral, Florida abgehoben und auf dem Weg zum Mars gestartet. Es handelt sich um einen Testflug der stärksten Rakete der Welt. Mit der Fähigkeit, fast 64 Tonnen in den Orbit zu heben – eine Masse, die grösser ist als ein mit Passagieren, Besatzung, Gepäck und Treibstoff beladene Boeing 737 – kann Falcon Heavy mehr als die doppelte Nutzlast des nächst stärksten Rakete, die Delta IV Heavy, zu einem Drittel der Kosten (90 Mio Dollar) in den Weltraum bringen.

Falcon Heavy stützt sich auf das bewährte Erbe und die Zuverlässigkeit von Falcon 9. Seine erste Stufe besteht aus drei neunkernigen Falcon 9-Kernen, deren 27 Merlin-Triebwerke zusammen mehr als 5 Millionen Pfund Schub beim Abheben erzeugen, was ungefähr die Schubkraft von achtzehn Boeing 747 entspricht. Nur die Mondrakete Saturn V, die…..

….mehr hier…..
Falcon Heavy: SpaceX vor Start einer der stärksten Raketen seit der Saturn V

Falcon Heavy: SpaceX vor Start einer der bislang stärksten RaketenDie Falcon Heavy soll Elon Musks Tesla ins All schießen. (Bild: SpaceX)

Am Dienstag will SpaceX endlich den ersten Flug der neuen Rakete Falcon Heavy durchführen. Der war seit Jahren verschoben worden. Zur Vorführung soll sie nun einen Tesla in einen Orbit um die Sonne schießen.

Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX will am heutigen Dienstag erstmals seine mächtige Rakete Falcon Heavy starten, die bald mehr Nutzlast ins All schießen soll als jede Rakete…..

Putin hat eine Wohnung in Tel Aviv geerbt

Laut israelischen Medien vom Montag hat Mina Yuditskaya Berliner ihre Eineinhalb-Zimmer-Wohnung im Zentrum von Tel Aviv an Präsident Putin vererbt, bzw. die russische Botschaft hat die Erbschaft im Namen von Putin entgegengenommen. Die Wohnung hatte Putin vorher seiner ehemaligen Lehrerin im Jahre 2005 gekauft.

Berliner war Putins Deutschlehrerin als er 17 Jahre alt war und 1969 in St. Petersburg zur Schule ging. 1973 wanderte sie nach Palästina aus. Putin und seine Lehrerin haben sich 2005 wieder gesehen, als der…..

DER STURM BEGINNT – UPDATES VON DAVID WILCOCK, BENJAMIN FULFORD UND DEN WHITE HATS

Im aktuellen Update von Benjamin Fulford vom 29. Januar 2018 geht es um…..

Ashton Kutcher befreite 6000 Opfer von Sexsklaverei und trug zur Verhaftung von 2000 Tätern bei!

Die meisten kennen Ashton Kutcher aus Hollywood-Filmen, aber die wenigsten wissen, dass sein Alltagsjob den Kampf gegen Menschenhandel und Pädophilenringe beinhaltet.

Legitim.ch Jan Walter

2008 gründete Kutcher die Organisation Thorn, die erfolgreich Menschenhandel bekämpft. Thorn ist auf Cyberkriminalität spezialisiert und benutzt künstliche Intelligenz um entführte Kinder übers Internet zu finden. Besonders erschütternd ist, dass Kutcher mit seiner Organisation bislang erfolgreicher als das FBI war und dass die sogenannten Leitmedien den……

WAHNSINN: Die politische UMKEHRUNG DER WERTE geht weiter! – Formel 1 schafft „Nummern-Girls“ ab!

Der grün-linke Paradigmenwechsel schreitet voran!

Die politische Umkehrung der Werte in unserer Gesellschaft geht weiter!

Nachdem Jahrhundertealte Traditionen gekippt, der Begriff „Heimat“ zu einem rechtsextremen Begriff verunglimpft, die Ehe für alle eingeführt und das herkömmliche Bild einer Familie mit Mutter und Vater als „unnormal“ hochstilisiert wurde, erreicht der Wertewandel nun auch den Sport!

Genauer die Formel 1.

Denn ab der beginnende WM-Saison am 25. März 2018 im australischen Melbourne werden die sogenannten „Grid Girls“ abgeschafft!

Schöne Frauen, strahlendes Lächeln, knappe Outfits – die Nummern-Girls….

Todesstrafe, Haftstrafe und Aberkennung der Staatsbürgerschaft für dutzende Bahrainer

Todesstrafe, Haftstrafe und Aberkennung der Staatsbürgerschaft für dutzende BahrainerDer Strafgerichtshof in Bahrain hat am heutigen Mittwoch im Rahmen der unterdrückerischen Politik des Ale-Khalifa-Regimes dutzende Bürger des Landes zum Tod, lebenslanger Haft oder Aberkennung ihrer Staatsbürgerschaft verurteilt.

Dieses Gericht hat zwei junge Schiiten aus politischen Gründen zum Tode verurteilt und gegen weitere 57 Personen schwerwiegende Urteile verhängt. Darunter die Todesstrafe für 19 und die Entziehung der Staatsbürgerschaft für 47 Angeklagte.

Das Gericht behauptet, diese Personen seien in den Mord eines….

Trumps Rede zur Lage der Nation: Ein reaktionäres Schauspiel

Donald TrumpReuters/Carlo Allegri

Die erste Rede zur Lage der Nation von US-Präsident Donald Trump war ein reaktionäres und abstoßendes Schauspiel. Sie zog sich mehr als 80 Minuten hin und wurde immer wieder vom Beifall der versammelten Senatoren und Abgeordneten unterbrochen. Trump erging sich in Lobeshymnen auf Polizei und Militär, was vor allem bei den Demokraten Unterstützung fand, feierte die faschistischen Angriffe auf Immigranten und beschwor Religion, Patriotismus und die amerikanische Flagge. Die Rede gipfelte in einem begeisterten „USA! USA!“-Sprechchor.

Die jährliche Rede zur Lage der Nation ist schon seit langem zu einem hohlen Ritual verkommen. Ihre stumpfsinnige Leere spiegelt die Krise und den Niedergang der amerikanischen Demokratie wider, die unter dem Militarismus und der enormen sozialen Ungleichheit zusammenbricht.

Mit Donald Trump zeigt sich die wahre Lage der Nation – nicht im endlosen Schwall von Lügen, den ihm seine Redenschreiber zusammengestellt haben, nicht in den Menschen, die als lebende Requisiten missbraucht wurden, sondern in der Person des Präsidenten selbst: Mit ihm ist erstmals ein Milliardär ins Weiße Haus ……

11 Länder springen nach US-Kürzung des UNRWA-Budgets ein

11 Länder springen nach US-Kürzung des UNRWA-Budgets einNach den Beitragskürzungen der USA für das UN-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge (UNRWA) haben sich 11 Länder bereit erklärt, ihre jährlichen Beiträge an diese UN-Agentur zu erhöhen, um den fehlenden US-Beitrag auszugleichen.

„11 Länder haben zugesagt, ihre Beiträge für die Finanzierung von UNRWA-Programmen in den kommenden Monaten zu erhöhen“, sagte UNRWA-Chef Pierre Krähenbühl am Dienstag nach einem Treffen mit den Spender-Vertretern und fügte hinzu: „Sieben Länder – ……

So LÜGT die POLITIK: Tierversuche bei Abgastests schon längst BEKANNT!

https://i2.wp.com/www.guidograndt.de/wp-content/uploads/2018/01/monkey-2333496_640.jpg?resize=271%2C181Das jüngste Beispiel von Politikerlügen ist wieder einmal typisch!

Während bundesdeutsche Spitzenpolitiker sich ahnungslos bei den Dieselabgastests mit Affen geben, sind diese jedoch schon seit vielen Monaten bekannt!

Ein Protokoll beweist, dass die Parlamentarier längst schon davon wussten!

Sie sehen, hören und lesen es: Die Empörung der Politiker hinsichtlich der Tierversuche bei Abgastests von VW & Co. ist groß.

Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach davon, dass solche Tests „in keiner Weise zu rechtfertigen“ seien. Und Niedersachsens SPD-Ministerpräsident Stephan Weil, der seit 2013 auch noch im VW-Aufsichtsrat sitzt, bemängelte, dass der „Vorfall“ schon „früher“ hätte bekanntgemacht werden müssen!

Doch nun das:……