Archiv für Video-News/Audio-News/Interviews

Kinder verhungern weil die WHO Millionen an Pharmakonzerne verteilt

Image result for weltgesundheitsorganisation pharmaindustrie

….und daher noch….
WHO vertritt Interessen der Pharmaindustrie

Image result for weltgesundheitsorganisation pharmaindustrie

Kann 5G die Gesundheit gefährden?

…Kommentare unter dem Video sind fast interessanter….

Der neue Mobilfunkstandard 5G erhält derzeit langsam aber sicher Einzug in unsere Bundesrepublik. Während die eine Seite bemängelt, dass der Ausbau des Netzes viel zu zögerlich vonstattengeht, stellt sich die Gegenseite eine ganz andere Frage: Welche negativen gesundheitlichen Folgen kann das superschnelle Internet eigentlich für seine Nutzer mit sich bringen? Tatsächlich gehören solche Anfragen in den Suchmaschinen des World Wide Webs zu den häufigeren, welche im Bezug auf das Thema „5G“ gestellt werden.

Queen’s Speech & BREXIT | Geht wählen! | Roger Köppel & EU Rahmenvertrag

Elisabeth II, Königin des Vereinigten Königreichs von Grossbritannien und Nordirland hat in ihrer «Queen’s Speech» mit prägnanten und klaren Worten die Zukunftsvision für Grossbritannien und Nordirland aufgezeichnet.
Der Schweizer Nationalrat und Herausgeber der Weltwoche, Roger Köppel, hat im Rahmen seiner Ständeratssitz-Wahlkampf-Kampagne alle 162 Zürcher Gemeinden besucht und sich den Fragen der Stimmbürger gestellt.

Breaking News vom Märchenberg

Worauf man als Internetnutzer achten muss”, warnt uns der NDR vor Fake News. Auch Wikipedia erklärt uns, das Internet und die sozialen Netzwerke hätten dafür gesorgt, dass “falsche Nachrichten” eine “stärkere Verbreitung bekommen haben”.
So werden wir seit Jahren konditioniert: Fake News sind ein quasi exklusives Produkt von rechten Hassrednern und Verschwörungstheoretikern im Internet.
Doch diese Behauptung ist selbst Fake News

Totale Überwachung in China: Ab Dezember kein Internet ohne Registrierung durch Gesichtserkennung

Am 1. Dezember tritt in China ein neues und umfassendes Gesetz in Kraft, das Cybersecurity Multi-Level-Schutzsystem („MLPS 2.0“). Das neue Gesetz beinhaltet auch Regeln und Verfahren, um die vollständige Offenlegung aller Daten und den uneingeschränkten Zugriff auf alle Server durch die chinesischen Behörden zu jeder Zeit zu erzwingen.

BETRIEBSRENTE wankt – deutschen Konzernen fehlen 120 MilliardenEuro!

Ist die betriebliche Altersvorsorge sicher? Wir sagen Nein! Die Daten bestätigen dies leider: In den USA fehlen 560 Milliarden Dollar, in Deutschland sind es schon 120 Milliarden Euro – Tendenz steigend. Durch die Nullzinsphase und die kommende Rezession wird sich die Situation verschlimmern. Fakt ist: Viele, die sich auf die betriebliche Altersvorsorge verlassen, werden Einbußen hinnehmen müssen. Das Ganze gleicht einem Schneeballsystem.

Psychiater Spitzer über Smartphones

Das Smartphone mache krank, dumm, depressiv, einsam, kurzsichtig und sogar zuckerkrank – Autor und Psychiater Manfred Spitzer verdeutlicht die Aussagen seines Buches “Die Smartphone-Epidemie”.

Diagnostiziert eine Bildungskatastrophe | Psychiater Dr. Michael Winterhoff | SWR1 Leute

Wir sind mittendrin in der Bildungskatastrophe. Kitas und Schulen, Lehrer und Erzieherinnen sind überfordert, Kinder und Jugendliche sich im wesentlichen selbst überlassen. Dazu kommt ein leistungsfeindlicher Föderalismus, der alles auf ein niedriges Niveau runterzieht. Das ist, kurz zusammengefasst, der düstere Ist-Zustand, den der Bonner Kinder- und Jugendpsychiater Michael Winterhoff in seinem neuen Buch beschreibt. Titel: “Deutschland verdummt. Wie das Bildungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut.” Michael Winterhoff, der schon zuvor Bestseller geschrieben hat wie “Warum unsere Kinder Tyrannen werden”, ist zu Gast in “SWR1 Leute”.

Drohnenangriff auf saudische Ölanlagen (Valeriy Pyakin 2019.09.16)

Warum es massiv an den Börsen crashen könnte! Teil 2 | Florian Homm

Ab heute ALARMSTUFE ROT in DEUTSCHLAND – Das trojanische 5G Pferd

Ab heute ist Alarmstufe Rot in Deutschland: Das Trojanische 5G Pferd hat endgültig die Legitimation bekommen in die Stadtmauern Deutschlands gerollt zu werden. Es ist ein scheinbar gutes schönes Pferd voller Versprechungen.Ein Geschenk eines angeblichen treuen und ehrenwerten Partners. Rollen wir es herein, begrüßen es, feiern bei Weib, Gesang und Wein und legen uns dann schlafen…

Beruht die These der menschengemachten Erderwärmung auf gefälschten Daten? (1 von 2)

Die US-Forscher Michael E. Mann, Raymond S. Bradley und Malcolm K. Hughes veröffentlichten 1999 eine Studie über die Temperaturen der letzten ein- bis zweitausend Jahre. Für die Rekonstruktion der Temperaturen wurden sogenannte Proxydaten (engl. für „Stellvertreter“) verwendet. Diese Daten gewinnen die Klimaforscher aus natürlichen Archiven, beispielsweise aus Baumringen, Eisbohrkernen, Korallen und anderen Aufzeichnungen der Nordhalbkugel der Erde. Das ist nötig, weil direkte Temperaturmessungen, sogenannte instrumentelle Daten, nur für die vergangenen rund 150 Jahre vorliegen.

CO2 + Klima: Ein Massenwahn?

“Extinction Rebellion”: Wird die Klima-Diskussion immer irrer? Welche Rolle spielen Medien und Schulen? Welche Konsequenzen sind für den Wirtschaftsstandort Deutschland zu befürchten. Michael Mross im Gespräch mit Michael Limburg vom Europäischen Institut für Klima und Energie (EIKE).

Halle und wie die Qualitätsmedien damit umgehen | Heinz-Rudolf Kunze ist wohltuend

Liebe Zuschauer, die Politik und die “Qualitätsmedien” drehen wieder mal durch, es wird immer verlogener, immer manipulativer, immer absurder. Halle und die Berichterstattung dazu, unfassbar. Ein Lichtblick in diesen dunklen Zeiten: Heinz-Rudolf Kunze.
Viel Vergnügen, Euer Thomas

Fragen zu den Morden in Halle

…..passend dazu erreichte uns dieser Hinweis eines Lesers

 

Soeben erhalte ich eine Nachricht via FB, daß die Person, welche den Hauptdarsteller von Halle von hinten/oben beim Schießen der Straße aufgenommen hat, zufällig(!) vom Fach ist.
Das wurde von der Auslandspresse publiziert

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

Weitere Bilder der Auslandspresse hier: 1,2,3,4  oder bei Google die Eingabe “terror halle Andreas Splett”

ATV Studio Halle Saale Andreas Splett Fernsehproduktionen Werbung Werbeclips Werbefilme Kameramann EB-Team TV Produktionsfirma Foto Fotografik Andreas Splett: Hier die Webseite
Wie gesagt, der explizite Hinweis findet sich in der ausländischen Presse. Hier in Deutschland belassen es die Medien dabei, Splett neben AFP als Bildrechteinhaber neben den Fotos weg zu lassen. Warum lassen sie seinen Namen weg?
Dass war der einzige, der diesen (keinesfalls vorproduzierten, sehr realen) Streckenabschnittsteil des Amoklaufs filmte und dann in die kontrollierten Medien schaffte. Alles Zufall?!
Er besuchte auch Ramallah. Um nach Ramallah ein zu reisen, braucht man sehr gute Beziehungen, da man eine israelische Sondergenehmigung braucht”. Hier die Bilder.

…..passend noch dazu…..
Terrorist von Halle hatte finanziellen Unterstützer | Ex-ZDF-Kameramann filmte Tat. Ein Bericht von Oliver Janich

Syrien: Wird Putin Erdogan stoppen?

Harte Kritik ernteten in diesem Zusammenhang vor allem die USA, die kurz zuvor auch ihre Militärbeobachter aus dem Kurdengebiet abgezogen hatte. Daneben aber auch Russland, dessen eigenen Interessen der Einmarsch widerspricht und das bisher zwar sein Missfallen ausgedrückt hat, aber keine härtere Reaktion folgen ließ, sogar mit den USA eine türkische Verurteilung bei der UNO verhinderte. Wie lässt sich dieses Verhalten erklären? Wird Russland unter Putins Führung noch aktiv in das Geschehen eingreifen und wenn ja, in welcher Rolle? Welche Optionen haben im Spiel der Mächte die Kurden? Julia Dudnik spricht in ihrem Beitrag über das Thema mit dem Publizisten und Ostexperten Kai Ehlers sowie dem außenpolitischen Fachmann Peter W. Schulze. Zu Wort kommen daneben zahlreiche russische Fachleute und Politiker, die die Interessen ihres Landes vor Ort erläutern.

….zur Erinnerung…..

Lösung des Kurdenproblems nähert sich dem Höhepunkt

Die Kurden merken, dass sie wirklich wirklich von den USA verraten worden sind und betteln bei Assad um Hilfe. Assad schickt seine Befreiungspanzer los und Straße um Straße wird die türkische Militärpräsenz durch die syrische Militärpräsenz ersetzt. Völlig friedlich – oder kann sich jemand an einen türkisch-syrischen Krieg im Jahr 2018 erinnern? Am Ende der gesamten Operation werden kurdische Milizen durch syrische Armee ersetzt.

Manche Leute reagieren emotional. Dabei passiert nichts unerwartetes und schon gar nicht etwas völlig neues. Russland und Türkei wiederholen ein Manöver, das sich bereits bewährt hat. Am Tag vor Beginn der neuen Operation haben Erdogan und Putin noch miteinander telefoniert und von Putins Seite wurden nicht einmal Bedenken geäußert, geschweige denn irgendwelcher Protest. Putin hat Erdogans Rapport zur Kenntnis genommen und sinngemäß mit auf den Weg gegeben: “Aber sei umsichtig, denn wir sind zivilisierte Leute”. Hier mehr……

Putin im O-Ton zu der Frage, warum Russland sich stark in Syrien engagiert

Der russische Präsident Putin fährt demnächst zu einem Staatsbesuch nach Saudi-Arabien und vor dieser Reise hat Putin den arabischen TV-Sendern Al Arabia, Sky News Arabia und RT Arabic ein einstündiges Interview gegeben.

Wie schon bei früheren solchen Interviews werde ich wieder Teile davon übersetzen, die ich als interessant für deutsche Leser einschätze. In diesem ersten Teil geht es um die Frage, warum Russland in Syrien so entschieden eingegriffen hat, nachdem es dem Westen die Kriege gegen den Irak und Libyen mehr oder weniger hat durchgehen lassen.

Beginn der Übersetzung:

Journalist: Als Sie schon mehr als 10 Jahre lang Präsident waren, ereigneten sich im Nahen Osten wirklich harte, dramatische Ereignisse, es…..

….passend dazu….
Exklusiv-Interview mit Wladimir Putin vor seinem Besuch in Saudi-Arabien

Der russische Präsident Wladimir Putin wurde vor seinem anstehenden Besuch in Saudi-Arabien von Reportern der Sender Al Arabiya, Sky News Arabia und RT Arabic interviewt. Das Gespräch wurde in Sotschi geführt.

….und noch passend….
Putin: Russland will freundliche Beziehungen zu allen Staaten

Vor dem Besuch in Saudi-Arabien in angespannter Lage gab der russische Präsident ein Interview, das auch interessant deswegen ist, was er nicht sagt

Heute kommt der russische Präsident Putin nach Saudi-Arabien und wird Dienstag auch die Vereinigten Arabischen Emirate besuchen. Angeblich soll es beim Treffen mit König Salman bin Abdulaziz Al Saud, und gesondert mit Kronprinz Mohammad bin Salman Al Saud, neben den Konflikten im Nahen Osten und Nordafrika um Geschäfte und die letztes Jahr beschlossene strategische Partnerschaft gehen. Gut möglich, dass nach dem Angriff auf Aramco-Ölanlagen auch wieder ein möglicher Kauf von russischen S-400-Raketenabwehrsystemen zur Diskussion steht…..

 

Wurde Stiftung Warentest für die Mobilfunkpropaganda instrumentalisiert? (1 von 1)

Was ist dran an den aktuell debattierten Bedenken zum Ausbau der neuen 5G-Mobilfunktechnologie und den möglichen Gesundheitsgefahren durch Mobilfunkstrahlung?

 

Karin Leukefeld: Krieg gegen Kurden – Angriff der Türkei in Syrien

Am 8. Oktober 2019 hat eine türkische Luft-Boden-Offensive gegen die nordsyrischen Kurdengebiete begonnen. Sabine Kebir befragt die eben aus Syrien gekommene Karin Leukefeld über die Motive Erdogans für diesen völkerrechtswidrigen Angriff und über die Motive der USA, sich aus dem von der Türkei als „Sicherheitszone“ beanspruchten Gebiet zurückzuziehen. Leukefeld spricht auch darüber, dass bei dieser Invasion an der Seite der türkischen Armee auch neu zusammengestellte Verbände der ehemaligen Freien Syrischen Armee und umbenannte Djihadistengruppen kämpfen. Des Weiteren informiert sie über die Verteidigungsmöglichkeiten der kurdischen Volksverteidungskräfte YPG/JPG sowie politisch-strategische Spaltungen innerhalb des kurdischen Lagers, aber auch über die unterschiedliche Bewertung des Konflikts durch NATO-Staaten. Die von beiden Seiten mittlerweile durchaus gewünschte Kooperation zwischen den kurdischen Kräften und der syrischen Regierungsarmee wird noch durch den Fakt behindert, dass die USA sich keineswegs aus ganz Nordsyrien zurückgezogen und ihre tatsächlich abgezogenen Soldaten durch private Söldnereinheiten ersetzt haben, die weiterhin unter dem zentralen US-Oberkommando stehen.

Schließlich wird noch der Beginn der Gespräche über eine neue syrische Verfassung behandelt, deren Teilnehmer jedoch nicht alle als Repräsentanten der aktuellen syrischen Gesellschaft angesehen werden können. Außerdem berichtet Karin Leukefeld über Eindrücke, die sie auf den Reisen durch das Land in den letzten Wochen gewonnen hat.

Markus Krall: Diese Politik führt in die wirtschaftliche Katastrophe

Hart ins Gericht geht Ökonom Dr. Markus Krall mit der Politik in Deutschland. Die Regierung kümmert sich um Nebensächlichkeiten und vernachlässigt die Belange der Wirtschaft. Nicht nur die CO2-Politik kostet Milliarden. Wenn das so weitergeht endet es in der wirtschaftlichen Katastrophe, so Krall im Gespräch mit Michael Mross.