Archiv für Video Dokumentationen/Vorträge

Alcyon Pleyaden 83: Heutiges Japan, Robotik, KI-Risiko, 5G, Chip, Entmenschlichung, Suchtkontrolle

Palais.Gespräch mit Prof. Rainer Mausfeld – Warum schweigen die Lämmer?

Im Rahmen der Reihe “Kultur für den Palais Sommer” wurde die Serie der Palais.Gespräche fortgeführt und nahm sich am 9. Oktober 2019 in der Dresdner Kreuzkirche eines der brisantesten Themen unserer Gesellschaft in dieser Zeit vor. Zu Gast war der emeritierte und zuletzt an der Universität Kiel tätige Psychologie-Professor Dr. Rainer Mausfeld. In seinem Vortrag, der auf seinem jüngst erschienenen Buch „Warum schweigen die Lämmer“? basiert, behandelt Mausfeld die gegenwärtige soziale Spaltung der Gesellschaft und die Wahrnehmung weiterer „Krisen“ des politischen Systems.

„Wohl nie zuvor hat es ein ideologisches System so geschickt verstanden, Dissens ohne Geheimdienste und Panzer so radikal auszutrocknen und zu neutralisieren wie die westlichen kapitalistischen Elitedemokratien mit ihren in mehr als einem Jahrhundert systematisch entwickelten „soft-power“ Methoden.“ (Zitat Prof. Dr. Rainer Mausfeld).

Mausfelds These lautet, dass die sozialen Klüfte in der Gesellschaft nicht mehr benannt und von der Elite nicht mehr adressiert werden. So werde der Bevölkerung die eigene Aufmerksamkeit für diese Themen versagt und ihr das Streiten darum genommen. In der Folge würden Missstände nicht mehr in das politische System eingespeist, entsprechend fehlten Herangehensweisen zur Abhilfe oder Lösungsvorschläge.

Ole Dammegard – Unter Falscher Flagge / Teil 1 DEUTSCH

Ole Dammegard ist ein Wahrheitssucher, Dekodierungs-Experte, Friedensstifter, Autor, internationaler Redner und führender Experte auf dem Gebiet der ‚False Flag Operationen’ (Angriffe unter falscher Flagge).
Seit über 30 Jahren hat er sich der Untersuchung solcher Operationen und weltweiter Verschwörungen verschrieben. Er untersuchte unter anderem die Ermordung von JFK, Martin Luther King, John Lennon und Lady Di sowie die vermeintlichen Terror-Anschläge von 9.11, Norwegen, Oklahoma und viele, viele mehr. Es ist unglaublich, was sich hinter den Kulissen und doch direkt vor unserer Nase abspielt…!

Gedankenkontrolle mit 5G hier zu sehen! – Die ersten AI-Kinder!

Dies ist wohl eines der wichtigsten 5G-Videos die ich je produziert habe für euch:

Gedankenkontrolle mit 5G ist keine Science Fiction oder nur böse Theorie. Dass dies bereits durchgeführt wird zeige ich euch ausfgührlich in diesem Video. Es werden die ersten AI-Kinder gezüchtet. Sie werden mittels 5G in der Schule ununterbrochen überwacht und gesteuert, ihre Gedanken ausgelesen und ausgewertet, Algorythmen errechnet. Schöne neue Welt und auch bald bei uns? Die Uhr tickt!

ALCYON PLEYADEN 84 – NACHRICHTEN 2019: Brände in Amazonien, Epstein, Attentat auf Saudi-Arabien, UFO

Die geheimnisvolle Wahrheit hinter der Evolutionstheorie

Die geheimnisvolle Wahrheit hinter der Evolutionstheorie

Im Laufe des Lebens fragt sich jeder halbwegs intelligente Mensch, warum es ihn gibt und wie der erste Mensch entstanden ist. Eine heute weit verbreitete Erklärung dafür ist die Evolutionstheorie, die Theorie eines einzigen Wissenschaftlers, die Theorie von Charles Darwin. Doch wie wissenschaftlich fundiert ist die Evolutionstheorie?

Die Welt vor dem Systemcrash: Max Otte auf dem Börsianer-Festival 2019 in Wien

UFOs – Ex-Pentagon-Mitarbeiter Luis Elizondo von AATIP packt aus (ganzer Vortrag)

Bekannter Psychotherapeut Maaz: Warum unsere Gesellschaft so krank ist

Jede einzelne Minute lohnt sich. Prof. Maaz führt exakt aus, warum in unserer Gesellschaft derzeit nahezu alles falsch läuft. Seine auf seriöser, wissenschaftlicher Grundlage basierte, langjährige Forschung hilft uns beim Erkennen der wahren Ursachen sämtlicher Verwerfungen. Maaz, der viele Jahre lang als Chefarzt der Psychotherapeutischen und Psychosomatischen Klinik im Evangelischen Diakoniewerk Halle tätig war, entwickelte dort erfolgreich tiefenpsychologische und körperpsychotherapeutische Therapieformen.

Die gefälschte Bibel

Glaubt man der Bibel, dann hat Gott zur Zeit des Propheten Mose Völkermorde, die Todesstrafe und Tieropfer befohlen. Gleichzeitig gab Gott durch Mose jedoch das Gebot: „Du sollst nicht töten“. Auch distanziert sich Gott durch einige Propheten des Alten Bundes deutlich von den Ritualen der Tieropfer. Wie kommt das? Hat Gott zwei Meinungen – oder wurde die Bibel gefälscht?

Die Geopolitik der Anglo-Amerikaner schürt Chaos

“Schauen Sie auf die Karte”, sagt der Buchautor, Ex-Soldat und Historiker Wolfgang Effenberger, “die Militärkommandos der USA haben die gesamte Welt umspannt. Und das größte und mächtigste ist das zentrale US-Kommando zwischen Ägypten und Kirgistan. Es umfasst 22 Länder – und hier brennt es an allen Ecken”.
Ich habe eine Stunde lang mit Effenberger in seinem Garten an einem idyllischen Ort südlich von München gesprochen: über Versailles, über den Ausbruch des 1. Weltkrieges, die geopolitischen Absichten von Amerikanern und Briten, die Herzland-Theorie von Halford Mackinder, die kleine Elite, die bis heute die Geschicke der Welt lenkt und die Strategie der Seemächte seit der Antike. Das alles ist mit der Politik verwoben, die die Geschicke der Deutschen diktiert.
In diesem Gespräch geht es auch um die Schuld am Ausbruch des 1. Weltkrieges. Effenberger wirft den Historikern eine dreiste Lüge vor. Er hält sie auch für gefährlich, weil die Situation vor Ausbruch des 1. Weltkriegs der heutigen Gemengelage gleicht. “Es hängt tatsächlich bis heute noch alles an Versailles, bis hin zu den Auftritten von Merkel und Steinmeier bei der Gedenkveranstaltung zum Ausbruch des 2. Weltkrieges unlängst in Polen” …

Die Ukraine brennt: Die wahre Geschichte – Vollständiger Doku von Oliver Stone

Die Ukraine, das “Grenzgebiet” zwischen Russland und dem “zivilisierten” Europa, steht in Flammen. Seit Jahrhunderten befindet sie sich im Zentrum eines Tauziehens zwischen Mächten, die versuchen ihre reichen Ländereien und den Zugang Russlands zum Mittelmeer zu kontrollieren.

Das Massaker von Maidan Anfang 2014 löste einen blutigen Aufstand aus der Präsident Viktor Janukowitsch verdrängte, die Kriminellen zur Abspaltung und zum Beitritt zu Russland anregte und einen Bürgerkrieg in der Ostukraine auslöste.

Russland wurde von den westlichen Medien als Täter dargestellt, sanktioniert. Aber war Russland für das, was passiert ist, verantwortlich?

Die Ukraine on Fire bietet eine historische Perspektive für die tiefen Spaltungen in der Region, die zur orangenen Revolution 2004, zu den Aufständen 2014 und zum gewaltsamen Sturz des demokratisch gewählten Janukowitschs führten.

Von den westlichen Medien als “populäre Revolution” berichtet, war es in Wirklichkeit ein Staatsstreich, der von ultra-nationalistischen Gruppen und dem US-Außenministerium geschrieben und inszeniert wurde.

Der investigative Journalist Robert Parry zeigt, wie aus den USA finanzierte politische NGOs und Medienunternehmen seit den 1980er Jahren entstanden sind und die CIA bei der Förderung der geopolitischen Agenda Amerikas im Ausland ersetzen.

Der ausführende Produzent Oliver Stone erhielt durch seine Interviews mit dem ehemaligen Präsidenten Viktor Janukowitsch und dem Innenminister Vitaliy Zakharchenko vor der Kamera einen beispiellosen Zugang zur Insider-Geschichte, die erklären, wie der US-Botschafter und die Fraktionen in Washington aktiv einen Regimewechsel geplant haben.

Und bei seinem ersten Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin wirbt Stone darum, dass Putin sich mit der Bedeutung der Krim, der NATO und der Geschichte der Einmischung der USA in Wahlen und Regimewechsel in der Region beschäftigt.

Kanal und größer: bitchute.com

Das Montauk Projekt – Neue Erkenntnisse

Auf einer Militärstation sollen in den 70er und 80ern Jahren auf Basis ausserirdsicher Technologien geheime Mindcontrol- und Gedankenübertragungs-Experimente stattgefunden haben. Bei der Entwicklung dieser Technologie sei man rein zufällig auch auf Zeitreise-Methoden gestoßen.

Dieses Video durchleuchtet die Legende auf Plausiblität und liefert neue Erkenntnisse und Interpretationen.

Prophezeiung 2016 – Alois Irlmaier (Teil 1/3)

 

Ich entgifte mich: Praxisprojekt effektive Körperentgiftung

Medienmanipulation – Next Level – 1 – Eiskalte Mörder & ihre Opfer

Das Geheimnis eines glücklichen Lebens – Wie Du Dich von Sorgen, Ängsten und Schuldgefühlen befreist

Für alles in unserem Leben gibt es eine Schule: Für`s Lesen und Schreiben, für Mathematik, zum Kochen, zum Fußballspielen, zum Autofahren, für unseren Beruf, eigentlich für alles. Alles mussten wir mal erlernen, bevor wir es umgesetzt haben, und vorher wurden wir noch geprüft und begleitet. Das, was uns aber keiner lehrt, ist, wie das Leben (wirklich) funktioniert. Hier werden wir ins kalte Wasser geschmissen und müssen mit dem klarkommen, was uns durch scheinbar „zufällige“ Umstände widerfährt. Und genau das, soll und wird sich jetzt ändern! Ewald Schober ist ein Forscher und Lebenskünstler, der alles in seinem Leben hinterfragt hat und nur das, was er durch seine eigene gelebte Erfahrung bestätigen kann, gibt er heute an seine Schüler im Life-Coaching-Center (LCC) weiter. Über 1000 Menschen sind mit seiner Bewusstseinsschulung bereits zur eigenen Selbstermächtigung gelangt und haben dadurch die Illusion von Sorgen, Angst und Selbstzweifel erkannt. Das Leben als den perfekten Lehrmeister zu erkennen, ist hierbei sein Ziel, denn wir alle sind Gefühlsalchemisten. In diesem Interview erklärt er im Detail, warum wir immer nur das bekommen, was wir sind und deshalb unsere einzig wahre Aufgabe darin besteht, glücklich zu sein. Unser Augenmerk soll nicht länger den Anderen im Außen gelten, sondern unserer Innenwelt, denn diese ist die Grundlage für all unsere Schöpfungen. Und wenn wir aus der Freude denken, fühlen und handeln, reagiert das Leben mit seiner ganzen Fülle in allen Lebensbereichen. Handeln wir stattdessen aus der Motivation „Schmerz vermeiden“, wiederholen wir nur das, was wir befürchten und eigentlich nicht mehr haben wollen. Also warum nicht einfach mal ein neues Spiel ausprobieren und mit seinen eigenen Kräften spielen? Und wenn wir es jetzt nicht tun, wann dann?

Ernst Wolff: Finanzmärkte beeinflussen Dein Leben, Bargeldabschaffung

Spezial: Rolf Kron über die Masern Impfpflicht

Rolf Kron ist praktischer Art und Homöopath aus Leidenschaft. Der 3-fache Familienvater gründete bereits während seines Medizinstudiums einen Arbeitskreis für Homöopathie und hielt 1987 seinen ersten impfkritischen Vortrag. Seine impfkritische Haltung begann sich schon früh zu manifestieren, als 1987 ein 3 Monate alter Säugling in der Nachbarschaft, 2 Tage nach einer Dreifachimpfung verstarb und nur wenig später ein Freund durch die Typhus-Impfung erblindete. Mittlerweile ist er deutschlandweit bekannt und hält zahlreiche impfkritische Vorträge, die sehr gut besucht werden. Seit 2017 betreut er mit weiteren Kollegen die Webseite Impformation.

Propaganda – Wie man Lügen verkauft

Alles Lüge? Übernimmt im postfaktischen Zeitalter die Propaganda die Deutungshoheit? Der vielfach preisgekrönte Dokumentarfilmer Larry Weinstein unternimmt eine Reise in die Kunst zu täuschen und damit Meinungen zu lenken. Und er macht dabei eine beunruhigende Entdeckung: Propaganda und Manipulation lassen sich schon in den ersten Höhlenmalereien nachweisen.

Verschwörungstheorien und Populismus sind heute allgegenwärtig. Nie zuvor gab es derart massive und gezielt geplante Versuche, Weltanschauungen zu manipulieren oder die Massen davon zu überzeugen, dass ihre soziale Existenz und ihre Werte bedroht sind. Stimmt das? Tatsächlich ist Manipulation seit Jahrtausenden fester Bestandteil des politischen Lebens. Lügen und Halbwahrheiten werden seit Menschengedenken von den Mächtigen und ihren Herausforderern eingesetzt, um die Masse zu beeinflussen. „Propaganda – Wie man Lügen verkauft“ untersucht die Methoden der Manipulation. Die Dokumentation lenkt die Aufmerksamkeit dabei zunächst auf die Verführungskraft der Kunst: Höhlenmalereien urzeitlicher Schamanen, die religiöse Kunst der Reformation und katholischen Gegenreformation, Street-Art eines Shepard Fairey, dem bekennenden Propagandisten und Erfinder des Obama-Wahlplakates mit der Botschaft „Hope“, und Sabo, ein überzeugter Trump-Fan, der mit seinen Provokationen das demokratische Establishment bekämpft. Politische Künstler wie Ai Weiwei oder Jim Fitzpatrick, Schöpfer des ikonenhaften 68er Plakats von Che Guevara, erklären ihr Verhältnis zu Kunst und Propaganda. Dann weitet sich der Blick Richtung Architektur, Literatur, Musik, Film und neue Medien und zeigt, wie Faschisten, Diktatoren und Terroristen mit diesen Mitteln operieren. Die erfolgreichsten Propagandisten verwenden stets die jeweils neuesten Erzähltechniken. Und wenn dann Emotionen den Verstand ausschalten und die Lüge zur Wahrheit wird, dann feiert Propaganda ihren größten Triumph. Das Video von ARTE hier zu sehen…..