Archiv für Krieg/Kriegsverbrechen/Militär/Armee/Rüstung

Der Propaganda-Krieg

Neben militärischen Drohgebährden und wirtschaftlicher Strangulierung setzen die USA vor allem Medienhetze ein, um Russland zu bekämpfen.

Der Propaganda-KriegFoto: danielo/Shutterstock.com

NATO-Kampftruppen stehen vom Baltikum bis nach Rumänien, wo das Militärareal Deveselu zugleich den größten US-Stützpunkt der USA in den ehemaligen Warschauer Vertragsstaaten beherbergt. Seit Juni 2019 ist dort das gege…..

uncuttipp

Die Bestrafung der Welt mit Sanktionen

Sanktionen sind wirtschaftliche Kriegsführung, schlicht und einfach. Als Alternative zu einem direkten militärischen Angriff auf ein Land, dem Fehlverhalten zugeschrieben wird, sind sie sicherlich vorzuziehen, aber niemand sollte sich darüber Illusionen machen, was sie tatsächlich darstellen. Sie sind Krieg auf andere Weise, und sie sind auch illegal, es sei denn, sie werden von einer supranationalen Behörde wie dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen genehmigt, der nach dem Zweiten Weltkrieg eingerichtet wurde, um einen Rahmen zu schaffen, der es unter anderem ermöglichen würde, Druck auf ein Schurkenregime auszuüben, ohne in den Krieg zu ziehen. Zumindest war das die Idee, aber die Sanktionsregelungen, die kürzlich einseitig und ohne jegliche internationale Autorität durch die Vereinigten Staaten eingeführt wurden, hatten eine bemerkenswerte Tendenz, mehrere Konflikte zu eskalieren, anstatt den Druck auszuüben, der zu einer Art von Übereinkunft führen würde.

Das gefährlichste Theaterstück mit Sanktionen, das von der Trump-Administration initiiert wurde, konzentriert sich weiterhin auf den Iran. Letzte Woche hat das Weiße Haus seinen extremen Druck auf die Iraner erhöht, indem es eine völlig….

Türkei, kurdische SDF und USA – Unheilige Allianz erwirkt “Sicherheitszone” im Nordosten Syriens (OP-ED)

Das russische Versöhnungszentrum für opponierende Seiten hat kürzlich richtungsweisend bekanntgegeben das in der Provinz Rakka 10 Dörfer ein Beilegungs-Abkommen mit der syrischen Regierung unterzeichnet haben sollen. Laut dem veröffentlichten Bericht stünden die folgenden zehn Ortschaften wieder unter der Kontrolle von Damaskus:

  • Ayed-Kabir – geschätzte Einwohneranzahl : 1200;
  • Abbad – geschätzte Einwohneranzahl : 3200 ;
  • Et-Taura-Garbi – geschätzte Einwohneranzahl : 2000
  • Et-Taura-Sharki – geschätzte Einwohneranzahl : 2000 ;
  • Et-Taura-Junubiy – geschätzte Einwohneranzahl : 2000
  • Et-Taura-Shimali – geschätzte Einwohneranzahl : 2000 ;
  • Saf-Safe-Shimali – geschätzte Einwohneranzahl : 300 ;
  • Saf-Safe-Garby – geschätzte Einwohneranzahl : 500 ;
  • Saf-Safe-Junubiy – geschätzte Einwohneranzahl : 500 ;
  • Khnedey – geschätzte Einwohneranzahl : 6,000;

Das online Portal Southfront merkte diesbezüglich an das falls die Situation vor Ort mit der Stellungnahme…..

Ursula von der Leyen geht mit „Wind of Change“.

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Feuer und Nacht

Gestern sagte Ursula von der Leyen der deutschen Politik endgültig adé – die Bundeswehr verabschiedete sie mit einem Großen Zapfenstreich in ihren neuen Job in Brüssel als EU-Kommissionspräsidentin. Neben Mozart und der Europahymne spielte das BW- Stabsmusikkorps auch Wind of Change von den Scorpions.

Zwei Sachen:

1. Change? Welcher Change bitte? vdL übergibt ihren Job als Kriegsministerin an AKK. Militaristin geht, Militaristin kommt.

2. Euer Ernst?! Hunderte Soldaten? Fackelmärsche in der Nacht? Ist das hier 1933 oder 2019? Ist das hier Nordkorea/Saudi-Arabien/Russland/(x-beliebige Diktatur) oder ist das hier die „liberale Demokratie“ Deutschland?

Was für ein mittelalterliches Relikt! Abschaffung militaristischer Zeremonien! Keine Verharmlosung von militaristischen Kriegstreiberinnen wie von der Leyen.

Peace! Via  JusticeNow

Säbelrasseln mit dem Iran – Der Ablauf

Zusammen mit dem Iran fanden in 2019 bereits mehrere aufsehenerregende Ereignisse statt. Mehrere Schiffe wurden beschädigt oder Beschlagnahmt und Drohnen wurden abgeschossen. Dabei lassen sich die Menschen zu leicht in ein Lager und gegen oder für den Iran in Stellung bringen. Hierbei sollten jedoch weder die geographische Lage noch die Rechtslage ausgelassen werden.

Der Bombenangriff im Mai

Am 12. Mai 2019 wurden im Golf von Oman vor der Straße von Hormus vier Schiffe beschädigt. Die vier Schiffe waren ein in den Emirate registriertes Bunkerschiff, zwei in Saudi-Arabien registrierte und ein in Norwegen registrierter Öltanker. Alle Schiffe lagen während des…..

Syrien – Kriegsbericht vom 15. August 2019: Syrische Armee überwältigt die Verteidigung der Milizen

Der Süden der Provinz Idlib und der nördliche Teil der Provinz Hama sind weiterhin die Hauptkampfgebiete in Syrien.

Am 14. August wurde ein Kampfjet der syrischen Luftwaffe vom Typ Su-22 bei einem Kampfeinsatz über Süd-Ilib abgeschossen. Die verbündeten Terrorgruppen Hayat Tahrir al-Sham und al-Fatah al-Mubin haben sich unter dem Hinweis zu dem Vorfall bekannt, daß ihre “Verteidigungskompanien” den Jet abgeschossen haben. Weitere Details hierzu wurden von den Milizen nicht bekanntgegeben. Von oppositionellen….

Israel: Pentagon unterzeichnet Deal für „Iron Dome“

Batterien des “Iron Dome” in Israel. Bild: Jewish Policy Center

Die US-Armee deckt sich mit Systemen des israelischen „Iron Dome“ ein. Ein entsprechender Deal wurde unterzeichnet.

Ein Meilenstein für die US-Beschaffung von Israels Raketenabwehrsystemen Iron Dome wurde diese Woche abgeschlossen. Es wurde offiziell, als das US-Verteidigungsministerium am Dienstag bekannt gab, dass es offiziell einen Vertrag über den Kauf zweier kompletter Iron Dome-Systeme unterzeichnet hatte.

Das von Raytheon und dem israelischen Verteidigungsunternehmen Rafael gemeinsam entwickelte System wurde von den israelischen Führern als das fortschrittlichste Kurz- bis Mittelstrecken-Abfangsystem der Welt mit nachgewiesenen Erfolgen angepriesen. Angesichts der Tatsache, dass es….

Der transpazifische Kalte Krieg

Die NATO baut ihre Zusammenarbeit mit Australien weiter aus. Dies ist das Ergebnis von Gesprächen, die NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg Mitte vergangener Woche in der australischen Hauptstadt führte. Stoltenberg zufolge zielt die Kooperation insbesondere darauf ab, sich in der zunehmenden Großmächterivalität zu positionieren – gegen Russland, vor allem aber gegen China. Deutschland begleitet die NATO-Kooperation mit Canberra seit einigen Jahren mit dem Ausbau der bilateralen militärischen Zusammenarbeit, die Australien ausdrücklich als ein “strategisches Sprungbrett in den asiatisch-pazifischen Raum” begreift. Aktuell drohen die Spannungen dort zu eskalieren, weil Washington Mittelstreckenraketen in Australien stationieren will; diese wären in der Lage, chinesisches Territorium unmittelbar zu treffen. Strategen dringen in zunehmendem Maße darauf, die Asien-Pazifik-Aktivitäten der NATO zu intensivieren: Sie könnten sich sogar zu einer Kernaufgabe des Kriegsbündnisses entwickeln, urteilt der Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik.

Gegen Russland

Strategische Überlegungen, die hinter den Plänen stehen, die Aktivitäten….

Syrien – Kriegsbericht vom 14. August 2019: Die Syrische Armee hat Khan Shaykhun erreicht

Die Regierungsstreitkräfte setzen ihren Vormarsch im südlichen Teil von Idlib fort.

Das syrische Militär hat neue Verstärkungstruppen, einschließlich Kampfpanzer der 4. Panzerdivision, an der Frontlinie stationiert. Laut Regierungsfreundlichen Quellen, werden diese Verstärkungstruppen Teil der andauernden Offensive der Syrischen Armee im Nordwesten von Hama und im Süden Idlibs sein.

Am 13. August, ereigneten sich östlich von Sukayk Feuergefechte, welche den Verlauf der Frontlinie jedoch nicht verändert haben. Einheiten der Syrischen Armee hatten versucht Tal Tari zu erobern, jedoch wurde der Angriff von…..

…..und noch ein Kriegsbericht…..
Jemen: Dutzende saudische Soldaten erschossen

Dutzende saudischer Soldaten und von Saudis gesponserte Milizionäre beziehungsweise Söldner wurden getötet, als jemenitische Soldaten und Kämpfer der alliierten Volkskomitees eine Offensive gegen ihre Positionen in der südlichen Grenzregion des Königreichs Najran starteten, wie iranische und arabische…..

Bahrain kauft US-Patriot-Systeme

US-Soldaten bei einem Patriot-System. Bild: Airman 1st Class Maeson Elleman/U.S. Air Force

Bahrain hat eine Vereinbarung zum Kauf von MIM-104 Patriot-Boden-Luft-Raketensystemen (SAM) von der US-Armee unterzeichnet.

„Diese Angebots- und Annahmeerklärung ermöglicht es der US-Regierung, Vertragsverhandlungen mit Raytheon über die Produktion einer unbekannten Menge von Systemen und Raketen aufzunehmen“, sagte Raytheon Company, ein führendes US-amerikanischer Rüstungsunternehmen und Industriekonzern, in einer Pressemitteilung am……

In Video: Syrische Armee erobert Al-Habit zurück-Next Stop..Chan Scheichun..

In den vergangenen Tagen hat die syrische Armee der türkisch gestützten Al-Qaida-Allianz schwere Verluste beigebracht. Im Norden von Hama und dem südlichen Teil Idlibs, haben syrische Regierungskräfte zahlreiche strategische Ortschaften und Städte im Sturm zurückerobert, und somit die Weichen für anstehende Offensiven gestellt.

Infolge der erfolgreichen Zurückeroberung des strategischen Dorfes Az-Zakah, von jenem aus die Terroristen-Hochburgen Kafr-Zita und Al-Lataminah mit dem bloßen Auge zu sehen sind, haben die Tigerkräfte einen……

Krasse Provokation seitens der USA

Die Green Bay in Pearl HarborDie Green Bay in Pearl Harbor

Bild Wikipedia: Von Robert Stirrup, U.S. Navy – http://www.navy.mil; VIRIN: 090923-N-3666S-020, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7903728

Der selbsternannte Weltpolizist und Kriegstreiber USA verstehen es wieder mal bestens zu Provozieren .

Während der in Hongkong gerade seit Wochen laufenden, von den USA & Großbritannien unterstützten, “Protesten” versuchen die USA gerade jetzt demonstrativ 2 US-Kriegsschiffe in Hongkong einlaufen zu lassen.

Von U.S. Navy photo by Photographer’s Mate 2nd Class Dennis C. Cantrell (RELEASED) – http://www.navy.mil/view_image.asp?id=19707 041218-N-8157C-039, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1981454

Die USS Lake Erie (CG-70) ist ein Lenkwaffenkreuzer mit 122 Raketen an Bord und USS Green Bay Amphibious Transport Dock (deutsch amphibisches Transportdock) oder Landing Platform Dock (LPD) ist die Bezeichnung für einen Kriegsschifftyp, der die Amphibische Kriegsführung unterstützt mit Hunderten US-Marinesoldaten als Besatzung. China lehnt ab und verbietet das Einlaufen der US-Kriegsschiffe. Präsident Trump der spekulierte über chinesische Truppenbewegungen. Diese sind innerhalb Chinas und werden dazu benutzt China zu dämonisieren. Man stelle sich vor das China Kriegsschiffe an die US-Küste schickt während die US-Bevölkerung gegen die herrschenden US-Oligarchen auf die Straße gehen. Vorab hat die Chinesische Führung in Peking die Proteste in den USA natürlich freudig gefördert.

Großbritannien schickt weiteres Kriegsschiff in Straße von Hormus

Kriegsschiff HMS Kent F78 (Archiv)© Foto: Luron C Wright/MOD

Ein weiteres britisches Marineschiff  –  die „HMS Kent“ mit Heimathafen in Portsmouth – ist laut der Royal Navy in den Persischen Golf geschickt worden, um Handelsschiffe in der Straße von Hormus zu eskortieren sowie die Sicherheit in der Region zu gewährleisten.

Die „HMS Kent“ wird gemeinsam mit der US-Marine Aufgaben  erfüllen – vor allem soll das Schiff sich auf Maßnahmen zur Terrorismusbekämpfung und zur Bekämpfung des Schmuggels konzentrieren.

Außerdem werde die „HMS Kent“ zusammen mit dem anderen Kriegsschiff – der „HMS Montrose“ – die britischen Schiffe in der Straße von Hormus begleiten.

Es wird auch berichtet, dass das Kriegsschiff „HMS Defender“ in die asiatisch-pazifische Region geschickt worden sei.

In einer Erklärung vom 5. August……

Syrien – Kriegsbericht vom 12. August 2019: Tiger-Kräfte durchbrechen Verteidigung der Milizen in Süd-Idlib

Während des vergangenen Wochenendes haben die Syrisch Arabische Armee (SAA) und die Tiger-Kräfte ihren Vormarsch auf Stellungen von Hayat Tahrir al-Sham im Nordwesten von Hama und Süd-Idlib fortgesetzt.

Am 12. August haben Regierungstruppen das Umland von al-Hobait, Maghar al-Hamam, Maghar al-Hantah sowie Sukayk und Tell Sukayk befreit. Auch hat die SAA das Dorf Kbanah in Nord-Lattakia angegriffen, war aber nicht in der Lage die Verteidigung der Milizen zu durchbrechen.

Als Reaktion auf den Vormarsch der SAA haben Hayat Tahrir al-Sham, Jaysh al-Izza, die Nationale Befreiungsfront sowie andere militante Gruppen in Idlib Anschläge….

Deutschlands Gestaltungsanspruch

Deutsche Militärexperten legen erste konkrete Pläne für eine EU-Marineoperation im Persischen Golf vor. Wie es in einer Skizze zweier gut vernetzter Regierungsberater und eines Bundeswehr-Professors heißt, sollen Kriegsschiffe künftig an beiden Eingängen der Straße von Hormuz kreuzen. Weitere Kriegsschiffe müssten Erdöltanker durch die Meerenge eskortieren. Je nach Eskalationsbereitschaft könnten zudem bewaffnete Truppen auf den eskortierten Tankern stationiert werden, um mögliche Übergriffe militärisch abzuwehren. Benötigt würden “zwischen 10% und 30% der maritimen Fähigkeiten” der EU. Berlin soll, so heißt es, den Einsatz führen, um seinen “außenpolitischen Gestaltungsanspruch” zu demonstrieren. Während Teile der SPD und der Opposition die Operation ablehnen, treiben Kanzler- und Auswärtiges Amt den Schritt nicht zuletzt auf EU-Ebene voran. Zuvor hatte Außenminister Heiko Maas die US-Forderung abgewiesen, deutsche Kriegsschiffe in einen US-geführten Marineeinsatz im Mittleren Osten zu schicken: Berlin positioniert sich als weltpolitisch eigenständige Macht.

Washingtons “Operation Sentinel”

Im innerwestlichen Machtkampf um die Ausrichtung der Iran-Politik hatte die Bundesregierung kürzlich das Verlangen……

….passend dazu…..
Straße von Hormuz: Deeskalation durch Einsatz europäischer Kriegsschiffe?

Angeblich strebt Frankreich eine Führungsrolle bei einer eigenständigen europäischen maritimen Mission an. Hierzulande legen Experten ein Papier mit deutschen Optionen vor. Wird die US-Strategie des maximalen Drucks unterlaufen?

Die Absage der deutschen Regierung zur Anfrage der USA, bei einer “Schutzmission im Persischen Golf mitzuwirken“, war offenbar nicht das letzte Wort in der Sache. Hinter den Kulissen geht die Diskussion über die Ablehnung des deutschen Außenministers Ende Juli weiter.

“An der von den USA vorgestellten und geplanten Seemission wird sich die Bundesregierung nicht beteiligen”, so Maas vor nicht ganz zwei Wochen. “Wir befinden uns da in enger Abstimmung mit…..

Höchste nukleare Alarmbereitschaft über Kaschmir

Zwei der wichtigsten Mächte der Welt, Indien und Pakistan, befinden sich in einer äußerst gefährlichen Konfrontation über den erbittert umstrittenen Bergstaat Kaschmir im Himalaya. Beide sind nuklear bewaffnet.

Kaschmir ist ein Brennpunkt, seit das imperiale Großbritannien Indien 1947 aufgeteilt hat. Indien und Pakistan haben zahlreiche Kriege und Konflikte um das mehrheitlich muslimisch bevölkerte Kaschmir geführt. China kontrolliert einen großen Teil des nördlichen Kaschmirs, bekannt als Aksai Chin.

1949 beauftragte die UNO ein Referendum, um festzustellen, ob die Kaschmiris Pakistan oder Indien beitreten wollten. Es überrascht nicht, dass Indien sich weigerte, die Abstimmung durchzuführen. Aber es gibt einige Kaschmiris, die einen unabhängigen Staat wollen, obwohl eine Mehrheit versucht, Pakistan beizutreten.

Indien behauptet, dass der größte Teil Nordpakistans tatsächlich Teil von Kaschmir ist, das es in vollem Umfang beansprucht. Indien regiert den größten Teil von…..

Syrien- Geisterstädte in Idlib…Wo sind all die Zivilisten hin ??? (OP-ED)

Das unveränderliche westliche Narrativ in Bezug auf den andauernden Syrien-Konflikt, beschränkt sich überwiegend auf die russisch-syrische Bombenkampagne, “jene ausschließlich der Vertreibung und Tötung von Zivilisten” halber initiiert worden sei”, wie es die Mainstream-Medien porträtieren.

Eine um die andere Ortschaft und Landstriche an den Fronten Hamas einnehmend, rücken syrische Regierungskräfte in Meilenschritten auf die nächsten zwei Terroristen-Hochburgen vor. Kafr Zita und Latamnah. Die beiden von der türkisch gestützten Jaish al-Izza besetzten Ortschaften, gleichen verlassenen Geisterstädten in jenen sich ausschließlich Al-Qaida- Sympathisanten, Aktivisten, Terroristen und deren Familienmitglieder verschanzen. Ortsgebundene Zivilisten sind…Video und mehr….

Gebt mehr Geld für das Militär aus oder wir verlegen die Truppen nach Polen

Umfragen zeigen, dass den Deutschen ohnehin lieber ist, wenn die US-Truppen abziehen

Jason Ditz

US-Botschafter Richard Grenell hat während seiner Zeit in Deutschland, wo er wiederholt Forderungen meist zur Erhöhung der Militärausgaben gestellt hat, nicht viele Freunde gefunden. Am Freitag tat er dies erneut und drohte damit, US-Truppen aus Deutschland abzuziehen, wenn die Deutschen nicht anfangen, mehr für ihr Militär auszugeben.

Grenell sagte, es sei “eine Zumutung” für die Vereinigten Staaten von Amerika, Truppen in Deutschland zu halten, während die Deutschen “ihren Überschuss für inländische Programme ausgeben können”. Der US-Botschafter in Polen schlug vor, dass die US-Truppen nach Polen übersiedeln sollten.

Deutsche Regierungsvertreter haben immer wieder deutlich gemacht, dass sie nicht die Absicht haben, die Forderungen der USA zu erfüllen, 2% ihres BIP für ihr Militär auszugeben, und sehen keine Notwendigkeit, es zu versuchen. Dies war konsequent, obwohl die USA wiederholt mit Auswirkungen drohen, wenn sie diese Nachfrage nicht befriedigen.

Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass es diesmal anders sein wird. Im vergangenen Jahr zeigte eine große Umfrage der deutschen Nachrichtenagentur DPA, dass die deutschen Wähler nicht nur die Erhöhung der Militärausgaben ablehnen, sondern in der Tat bevorzugen, dass die US-Truppen das Land verlassen. Antikrieg:

Das Konzept der “kreativen Zerstörung”

Wenn ihm “sein” System der Kontrolle entgleitet, muss der Psychopath es zerschlagen.


Die Geschichte, die wir ob der weltweiten Kriege zu hören bekommen, läuft immer nach dem gleichen Muster ab. Gesellschaften, vor allem “Diktaturen” versinken im Chaos, so dass die freiheitlichen Demokratien gezwungen sind, den bedrängten Menschen zu helfen. Doch ist das nicht die Realität. Ausgehend von den westlichen Machtzentren heraus und nach eigens in mächtigen Denkfabriken entwickelten Rezepten wird Chaos gezielt hervorgerufen. Beklemmend ist das Pathologische der Konzipierung und Umsetzung innerhalb dieser geistigen Schulen des Krieges.


Nach Befassung mit dem Thema halte ich die These, dass es eine Art zentral gesteuerter Planung zur Neuordnung der Welt tatsächlich gibt, für sehr wahrscheinlich. Zumal es wiederholt wie unmissverständlich aus Kreisen….

Warum hat Trump den INF-Vertrag gekündigt?

Wie kam der INF-Vertrag zustande?

Russische Kurzstreckenraketen verschiedener Typen, Bild: United States Missile Defense Agency, public domain via Wikimedia Commons

Weil die Sowjetunion 1979 Mittelstreckenraketen des Typs SS-20 nach Osteuropaverlegte, entschlossen sich die USA und die NATO auf Drängen des damaligen deutschenBundeskanzlers Helmut Schmidt dazu, mobile US-Mittelstreckenraketen des Typs Per-shing II…..