Archiv für Allgemein/Aktuell

Sind Klone bereits unter uns?

Auch das Thema Klonen ist nichts was unsere modernen Errungenschaften der Wissenschaft darstellt.

Im Grunde genommen gab es alles Wissen zu allen Zeiten. 
Nur eben nicht für jeden
Es gibt bereits Berichte das Menschen geklont und hybridisiert wurden in den Berichten zu der Erschaffung des Lulu-Menschen der Sumerer.
Hier sollte ein unbewusstes Geschöpf kreiert werden das Goldabbauarbeiten verrichtet, aber nicht unnötig viel Bewusstsein in sich trägt.
Nichts anderes wird heutzutage versucht.
Während des 2ten Weltkrieges sind die Forschungen der Germanen bereits sehr fortgeschritten gewesen, was die Klonthematik angeht.
Von den Chinesen spricht man nicht umsonst von der….

Geleaktes Video: Prinz Andrew gefilmt im Haus von Epstein!?

Prinz Andrew wurde im Haus des pädophilen Epsteins in New York gefilmt!?

Die Aufnahmen sollen vor neun Jahren entstanden sein.

Am 6. Dezember 2010 wurde der Herzog gesehen, wie er um die Türe des Hauses des Milliardärs in Manhattan blickte. Das Filmmaterial entstand weniger als eine Stunde nach dem Epstein das Haus mit einer blonden Frau verlassen hatte. Epsteins angebliche Sexsklavin Viriginia Roberts behauptet das sie Sex mit dem Prinzen in New York im Haus von Epstein hatte. Der Buckingham Palast hat jedes Fehlverhalten des Herzoges geleugnet und die Königin hat im Unterstützung zugesagt.

Man sieht im Video offensichtlich Prinz Andrew an der Haustür wie er einer hübschen Brünette zu nickt und sich verabschiedet. Er wirkt unbefangen und dann nur für den Bruchteil einer Sekunde blickt er um die Tür um zu prüfen ob niemand die kurze Begegnung gesehen hatte.

Dachte er. Er wurde jedoch gefilmt und das Video ist nun  online auf dailymail zu sehen.

On December 6 2010, paedophile Jeffrey Epstein was seen leaving his home on New York's East 91st Street before Prince Andrew was also spotted insideAm 6. Dezember 2010 soll der Pädophile Jeffrey Epstein gesehen worden sein, wie er sein Haus in der East 91st Street in New York verließ, dabei soll auch Prinz Andrew im Inneren des Hauses gesichtet worden sein.Screenshot des Videos von dailymail

The Duke appears entirely at ease but then, for a split second, glances around the door as if to check that no one had witnessed the brief encounterEin kurzer Blick zu Vergewisserung das es niemand gesehen hat. Screenshot von dailymnail

Das Video und mehr wie Epstein das Haus verlassen hat und im Anschluss der kurze Kontrollblick des Herzogst ist auf der Seite von Daylimail zu finden…hier….

LIEBEN DANK UND EINE BITTE

Liebe Leser

Wie immer an dieser Stelle…;)

Unsere Arbeit ist sehr zeitintensiv. Das suchen und finden von vertrauenswürdigen Informationen und News verlangt nicht nur Zeit, sonder auch ein grundsätzliches Wissen über das Weltgeschehen und die Hintergründe. Auch die Übersetzungen von Englischen Artikeln braucht viel Zeit. Sind zwar nicht immer perfekt, aber verständlich.

Die meisten großen Medienkonzerne werden gesteuert und beeinflusst von Interessengruppen und können so mit nicht mehr frei und unabhängig berichten.

Wir werden nicht von Vereinen, Verbänden, Parteien oder sonstige Lobbygruppen unterstützt . Wir schalten keine Werbung, auch wirst du bei uns nicht von lästigen Pop-ups belästigt oder genötigt den Adblocker zu deaktivieren, daher sind wir auf deine Hilfe angewiesen.

Wir werden momentan von Google und den anderen Konzernen klar zensiert und teilweise als Fake-News Seite an oberster Stelle beworben. Diese Maßnahmen wurden von den Internetgiganten ja schon angekündigt und haben nun auch unsere Seite erreicht. Daher sichert euch unsere Webseite in dem das ihr sie zu den Favoriten im Browser hinzufügt. Bitte weiter sagen….;)

Liebe Grüße Don R. Wetter und sein Team

Erhaltende Spenden vom 1. August bis 9. August SFr. 106.-

Erhaltende Spenden vom 10. August bis 16. August SFr. 460.- (Total Aug. 566.-)

Bitte keine  Beträge von 1.- Sfr./Euro oder tiefer spenden! Solche tiefe Beträge werden bei PayPal oder auch Banken gleich als Spesen bez. Gebühr einbehalten. Ihr spendet so nur der Finanzmafia. Da haben wir nichts davon!

VIELEN ❤LICHEN UND LIEBEN DANK an alle die uns unterstützen uns unsere Arbeit honorieren.
(Monatlicher Bedarf zur Deckung der Mindestkosten Sfr. 900.- )

☛ ☛ Spenden per Überweisung ☚ ☚
Empfänger: Uncut-news, Tösstalstrasse, 8405 Winterthur – Schweiz

Zweck: Spende
IBAN: CH15 0070 0110 0022 5753 1
BIC (SWIFT-Adresse) ZKBKCHZZ80A

oder per PayPal.  Klick PayPal-Banner rechts in der Leiste

GELD IST LEBENSZEIT! GELD HAT NUR EINEN WERT WEIL DU IHM DIESEN WERT GIBST. ÜBERLEGE DIR GUT WIE DU DEINE LEBENSZEIT INVESTIERST!

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Mainstream schweigt über das Bild von Bill Clinton im Kleid

Der gleiche Künstler der das Bild von Bill Clinton im Kleid zeichnete, hat auch dieses Bild von Präsident Bush wie er mit Flugzeugen spielt gemacht. Schau auf die umgefallenen Steine! Eine Anspielung auf 9/11 wie Bush es als Spielzeug benutzt.

Das Originalbild heißt “Parsing Bill” und stammt von der australisch-amerikanischen Künstlerin Petrina Ryan-Kleid. Unklar ist, ob Epstein das Original gekauft hat oder einen Druck aufbringen ließ. Ryan-Kleid stellte für ihre Diplomausstellung aus, als sie 2012 an der New York Academy of Art mit einem Master of Fine Arts abschloss.

Bild: guestofaguest.com

Das Bild näher betrachtet, zeigt zwei Skorpione als Schnürsenkel. Was auch immer das bedeuten mag.

Das Bild von Bill Clinton zeigt bei näherer Betrachtung ein Gesicht im Kleid.

Das Bild wurde bei Epstein gesehen. Besaß Epstein ein “extrem sexuelles” Porträt von Bill Clinton in einem blauen Kleid?

Greta fordert Fleischsteuern – Die Grünen folgen…

….nur der Mensch bezahlt damit er auf dem Planeten Erde Leben darf. Von der Geburt an bis zum Tode verdient die Finanzindustrie an dir.

Unbenanntes Design(772)

Der Irrsinn kennt keine Grenzen: Vor wenigen Tagen forderte Greta Thunberg bei ihrem Besuch des Hambacher Braunkohletagebaus eine Fleischsteuer und schon springen die deutschen Politiker darauf an. Der hohe Fleischkonsum sei mit Schuld am Klimawandel. Zudem könne man mit einer Fleischsteuer das Tierleid verringern, so die Behauptung.

Aus Sicht des agrarpolitischen Sprechers der Union, Albert Stegemann, macht es Sinn, einen….

Tod im Gefängnis – Epstein und Albakr

In den USA erhängte sich der Milliardär Jeffrey Epstein, der offenbar zahlreiche Kinder zum Sex mit Prominenten zwang und auch selbst pädophil war, angeblich in seiner permanent überwachten Hochsicherheitszelle in einem Gefängnis in New York. 2016 soll sich der IS-Jihadist Jaber Al Bakr, dem terroristische Aktivitäten vorgeworfen wurden, in Deutschland ebenfalls unter Dauerbewachung in einem Gefängnis in Sachsen selbst erhängt haben. Beide können nun natürlich nicht mehr aussagen. 

Der Anti-Spiegel hat sich etwas mit dem Fall Epstein befasst und schreibt dazu unter anderem Folgendes:

„Kurz gesagt geht es bei dem Fall um einen Mann, der angeblich Wall Street Milliardär war und der vielen amerikanischen, aber auch internationalen…..

Wenn ein Bischof die Wahrheit über Israel ausspricht

Wenn ein Bischof die Wahrheit über Israel ausspricht, spulen Politiker, Kirchenleute und Journalisten gleich ihre Antisemitismus-Vorwurfs-Litanei ab

Da redet ein deutscher protestantischer Bischof Tacheles in Sachen Israel – und Journalisten Politiker und die Spitzenvertreter der Kirche fallen gleich rudelweise über ihn her und stellen ihn in die antizionistische bzw. antisemitische Ecke. Man muss ihre Vorwürfe hier gar nicht wiederholen, es sind immer dieselben, sie werden routinemäßig wie eine Litanei abgespult, wenn es jemand wagt, Israels Politik gegenüber den Palästinensern oder Deutschlands Politik gegenüber dem zionistischen Staat zu kritisieren. Schon lange und erst recht nach dem BDS-Beschluss des Bundestages ist Artikel 5 des…..

Greta On Tour mit Malizia II:

Greta On Tour mit Malizia II:
Die Malizia II zählt zu den schnellsten Segelschiffen der Welt. Kosten: fünf Millionen Euro

Der Stapellauf fand am 7. August 2015 statt. Das Boot wurde auf den Namen Gitana 16 getauft, dann jedoch auch Edmond de Rothschild genannt. Erster Besitzer war das Team Gitana, gegründet 2000 vom französischen Bankier Benjamin de Rothschild.[5] Die Gitana 16 wurde dem französischen Profisegler Sébastien Josse anvertraut, der damit zur Vendée Globe 2016–2017 antrat. Das Boot war damals am Hafen von Lorient stationiert. 40 Knoten Wind und acht Meter hohe Wellen verursachten während der Vendée Globe erhebliche Schäden an den Foils und zwangen Josse im Dezember 2016 zur Aufgabe. Zu diesem Zeitpunkt lag er an dritter Stelle.[6] In der Folge wurde das Boot an den Stuttgarter Immobilienunternehmer Gerhard Senft verkauft.[7] Es liegt in Monaco und wurde umgefärbt und auf den Namen Malizia II umgetauft. Quelle: Wikipedia

Bild könnte enthalten: Text

Die Welt vereint sich für internationales Recht gegen das US-Imperium

Aktivisten in Indonesien am Weltprotesttag gegen die US-Blockade Venezuelas. Telesur.

„Wir sind gegen die extraterritoriale Anwendung einseitiger Maßnahmen.“

Das sind nicht Kuba, Nicaragua, Iran, Russland oder China, die über die jüngsten einseitigen Zwangsmaßnahmen der Vereinigten Staaten gegen Venezuela sprechen, d. H. Wirtschaftssanktionen, die zu einer Wirtschaftsblockade geworden sind, sondern die Europäische Union. Selbst Verbündete, denen es peinlich ist, den falschen „Interimspräsidenten“ Juan Guaido anzuerkennen, sagen, die USA seien zu weit gegangen.

Alle oben aufgeführten Länder und viele weitere haben sich gegen die Eskalation des US-Wirtschaftskrieges gegen Venezuela ausgesprochen. Zusammen mit dem Iran ist Venezuela ein Hauptziel des US-Regimewechsels geworden, und beide vereinen die Welt gegen das US-Mobbing, was den Niedergang der US-Herrschaft beschleunigt. Die sozialen Bewegungen der Bevölkerung wachsen…..

Die Türkei verzichtet ein zweites Mal auf das Kalifat von Thierry Meyssan

Im Islam fällt die Rolle des Papstes keinem Theologen zu, sondern wie im Christentum in der römischen Zeit, dem mächtigsten Staatoberhaupt. Die Funktion des Kalifen ist daher mehr eine politische Angelegenheit als eine spirituelle geworden. Nachdem Präsident Erdoğan geglaubt hatte, dass das Kalifat Daesch der Türkei die Möglichkeit anbot, die osmanische Größe wiederzuerlangen, hat er verstanden, dass es im Gegenteil sein Land in die Barbarei stürzt.

JPEG - 30.6 kB

Im achtzehnten Jahrhundert, während des Krimkrieges, war der Zar das erste Staatsoberhaupt, das die doppelte, politische und geistige Rolle des Kalifen erkannte. Konstantinopel hatte militärisch verloren, aber sein Sultan behielt die Macht über die Seelen der Tataren.

Die Sultane hatten sich im Namen der Stellung, die sie in der Geschichte der islamischen Welt durch die Kraft ihres Schwertes erobert hatten, als Nachfolger von Muhammad selbst ernannt. In Abwesenheit von Rivalen übernahmen sie die geistige Führung dieser Gläubigen, auch außerhalb ihres Reiches.

Am Ende des ersten Weltkrieges, als das Sultanat endgültig besiegt und…..

Auf der “Pädo-Insel” wurden Beweise entfernt

In meine vorherigen Artikel habe ich gemeldet, “erst am Montag nach Epsteins Tod haben Beamte des FBI seine Insel Little St. James besucht, mehr als drei Wochen nach seiner Verhaftung.” Und ich habe die Frage gestellt: “Warum erst jetzt und nicht sofort? Damit alle Spuren und Beweise der Sexorgien mit Minderjährigen beseitigt werden konnten und die FBI-Beamten nichts finden?” Tatsächlich kann ich euch jetzt zeigen, es wurden Beweise vor Eintreffen des FBI entfernt.

Drohnenaufnahmen von Jeffrey Epsteins Insel zeigen, dass eine Menge Computergräte aus seiner Villa entfernt wurde, bevor das FBI am Montag dort eintraf.

Ein anonymer YouTuber mit dem Namen Rusty Shackleford zeigt schon seit über einem Monat Videos, die er mit einer Drohne von Epsteins Grundstück auf Little St. James macht.

Ein Video vom 15. Juli zeigt einen Apple-Computer auf der rechten Seite…..

Alle 30 Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Die Allgemeine Erklärung der MenschenrechteDie Allgemeine Erklärung der Menschenrechte © Amnesty International, Foto: Jens Liebchen

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (Resolution 217 A (III) vom 10.12.1948) besteht aus 30 Artikeln, beschlossen von den Vereinten Nationen. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist ein dynamisches Dokument, das den größtmöglichen Schutz aller Menschen im Hier und Jetzt gewährleisten soll.

Daher muss 70 Jahre nach Verabschiedung dieses weltweiten Handlungsmaßstabs für staatliches Handeln auch die sprachliche Fassung der 30 Artikel angepasst werden. Amnesty verwendet daher eine diskriminierungssensibel überarbeitete deutsche Übersetzung der Allgemeinen Erklärung.

Präambel

Da die Anerkennung der angeborenen Würde und der gleichen und unveräußerlichen Rechte aller Mitglieder der Gemeinschaft der Menschen die Grundlage von Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden in der Welt bildet,

da die Nichtanerkennung und Verachtung der Menschenrechte zu Akten der Barbarei geführt haben, die das Gewissen der Menschheit mit Empörung erfüllen, und da verkündet worden ist, dass einer Welt, in der die Menschen Rede- und Glaubensfreiheit und Freiheit von Furcht und Not genießen, das höchste Streben des Menschen gilt,

da es notwendig ist, die Menschenrechte durch die Herrschaft des Rechtes zu schützen, damit der…….

Mysteriöse Todesfälle aus den Kreisen der Clintons – die vollständige Liste

Am Samstag wurde der Multimilliardär Jeffrey Epstein tot in seiner Gefängniszelle in Manhattan gefunden. Verschiedene Dokumente und Aussagen bezeugen, dass auch Bill Clinton Gast auf Epsteins Partys gewesen sei, die der Multimilliardär auf seiner Privatinsel Little St. James veranstaltete.

Berichten zufolge sei Clinton mindestens 27-mal mit Jeffrey Epsteins Privatflugzeug geflogen. Auf den meisten Flügen seien auch minderjährige Mädchen anwesend gewesen, die für verschiedene »sexuelle Dienste« missbraucht wurden.

Trotz eines angeblichen Selbstmordversuches vor nur 3 Wochen blieb die 30-minütige Kontrolle der Gefängniswärter in der Nacht zum 10. August an Epsteins Zelle aus. Am frühen Samstagmorgen wurde er dann tot aufgefunden. Hier mehr…..

Höchste nukleare Alarmbereitschaft über Kaschmir

Zwei der wichtigsten Mächte der Welt, Indien und Pakistan, befinden sich in einer äußerst gefährlichen Konfrontation über den erbittert umstrittenen Bergstaat Kaschmir im Himalaya. Beide sind nuklear bewaffnet.

Kaschmir ist ein Brennpunkt, seit das imperiale Großbritannien Indien 1947 aufgeteilt hat. Indien und Pakistan haben zahlreiche Kriege und Konflikte um das mehrheitlich muslimisch bevölkerte Kaschmir geführt. China kontrolliert einen großen Teil des nördlichen Kaschmirs, bekannt als Aksai Chin.

1949 beauftragte die UNO ein Referendum, um festzustellen, ob die Kaschmiris Pakistan oder Indien beitreten wollten. Es überrascht nicht, dass Indien sich weigerte, die Abstimmung durchzuführen. Aber es gibt einige Kaschmiris, die…..

Epstein – eine weitere Leiche in Clintons Keller?

In meinem Bericht über den “anscheinenden Selbstmord” von Jefferey Epstein habe ich geschrieben: “Damit sind die vielen prominenten Kunden von Epstein ein grosses Problem los und können aufatmen.” Wer über den Tod von Epstein wahrscheinlich am “glücklichsten” sein kann ist Bill Clinton, denn er wird in der aktuellen Anklageschrift als Teilnehmer der Orgien mit Minderjährigen auf Epsteins “Pädoinsel” in der Karibik genannt. Die “Sexsklavin” Virginia Giuffre hat in einer eidesstattlichen Erklärung gesagt, dass sie Clinton auch auf Little St. James Island gesehen hätte, was er abstreitet.

Fahrzeug mit dem Epsteins Leiche zur Gerichtsmedizin gebracht wurde

Todesursache noch nicht bekannt

Interessant ist, dass der Gerichtsmediziner wohl eine Autopsie an der Leiche von Epstein am Sonntag vorgenommen hat, aber bis jetzt keine Todesursache bekanntgab. Er sagte, er benötige weitere Informationen.

Heute hat ein Gerichtsmediziner die Autopsie von Jeffrey Epstein durchgeführt“, sagte die leitende…..

UN-Strategie und Aktionsplan zur Bekämpfung von Hassrede

Die UN hat im Juni 2019 ihre Strategie und Aktionsplan zur Bekämpfung von Hassrede vorgelegt. Damit soll der soziale Zusammenhalt gesichert werden. Bei genauerer Betrachtung offenbaren sich jedoch Konflikte mit der Demokratie und Meinungsfreiheit.

Die Strategie und der Aktionsplan

Im Januar ließ der Generalsekretär der UN Antonio Guterres eine globale Strategie und Aktionsplan zur Bekämpfung von…..

Ehemaliger Insasse des Gefängnisses: Selbstmord von Epstein ist unmöglich

https://i2.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/epstein%20cell.jpg?resize=331%2C201&ssl=1

Ein ehemaliger Insasse des Hochsicherheitsgefängnis der Anonym bleiben will, sagt, das es unmöglich sei sich in diesen Mauern das Leben zu nehmen.

Er habe viel Zeit in diesem Gefängnis verbracht und kann mit Sicherheit sagen das ein Selbstmord unmöglich ist.

Die Höhe des Raumes ist knapp 2 Meter und du hast nichts mit dem du dich erhängen könntest.

Er sagte auch das wenn du Selbstmordgefährdet bist unter ständiger Beobachtung bist und eine Zwangsjacke tragen musst.

Wenn du einen Brief schreiben willst bekommst du Gummistifte und ein Blatt Papier. Nichts metallisches oder sonstiges was dich verletzten könnte.

Der ehemalige Häftling beschrieb auch die katastrophalen Verhältnisse in dem Gefängnis.

Er erzählte auch das die Wachleute es genießen wenn die Häftlinge leiden und eher daran interessiert sind sich an diesem leiden zu freuen oder es zu fördern. “Das Gefängnis kennt Gott nicht”! Und dieser Epstein in diesem Gefängnis…heilige Scheiße!!!

Aber das Epstein Selbstmord verübt hatte ist unmöglich.

Former MCC Inmate Says Epstein Suicide Was ‘Impossible’

Vorsicht vor Falschinformationen zu MK ULTRA und MONARCH im Netz

Ähnliches FotoImmer dann, wenn einflussreiche Prominente das Ziel sind von Ermittlungen über Sex-Verbrechen mit Minderjährigen, wie im aktuellen Fall um Jeffrey Epstein und dessen Bekanntschaften, findet man im Netz Berichte, in denen Schlagworte verwendet werden wie MK ULTRA, MONARCH und Sex-Sklaven unter “Mind Control”.

Dabei werden nach wie vor Falschinformationen verbreitet, die eine Aufklärung von Verbrechen eher verhindern.

Die Faktenlage zeigt, dass der Geheimdienst über Jahrzehnte hinweg unter verschiedenen Projektnamen wie BLUEBIRD, ARTICHOKE und MKULTRA allerhand schmutzige Tricks erforschte, mit Drogen experimentierte und sogar durch Gehirnwäsche „dressierte Killer“ schuf, aber es finden sich keine gesicherten Erkenntnisse zu einem MONARCH-Programm, bei dem Kinder durch Folter dissoziative Persönlichkeitsstörungen entwickeln und bei dem die verschiedenen gespaltenen Persönlichkeitsfragmente nach einem bestimmten Muster programmiert werden.

Praktisch alle Informationen zu MONARCH im Internet und in Büchern stammen….

Pädo Epstein ist tot, kurz nach Nennung von Mitbeschuldigten wie Prinz Andrew, Ermittlungen gehen weiter

Der einflussreiche Pädophile Jeffrey Epstein starb am 10. August in Untersuchungshaft im Metropolitan Correctional Center (MCC) in New York City, eine der sichersten Einrichtungen ihrer Art, die auch als “Guantanamo of New York” bezeichnet wird. Nur einen Tag zuvor waren die ersten Namen öffentlich geworden von Epsteins Freunden und Bekanntschaften, die in Prozessakten von Zeuginnen ebenfalls beschuldigt werden, sich vor Jahren an den noch minderjährigen Mädchen vergangen zu haben. Besonders Prinz Andrew stach dabei hervor, der bereits vor Jahren bei einem älteren Prozess gegen Epstein genannt wurde.

Mit Epsteins Tod ist der Prozess gegen ihn natürlich geplatzt; allerdings haben Ermittler sich bereits vorangearbeitet durch Epsteins Assistenten, Piloten und diverse Bekanntschaften. Die Bundesanwaltschaft hat angedeutet, dass sie über Epstein hinaus ermittelt. Die Anklage, die gegen ihn letzten Monat eingereicht wurde, enthielten einen Anklagepunkt wegen Verschwörung.

“Jeffrey Epstein handelte nicht allein und hätte nicht ….

Salvini: Richard Gere soll Flüchtlinge im Privatjet nach Hollywood mitnehmen

Publikumswirksam schwebt Richard Gere auf einem Schiff ein, das Migranten nach Europa bringt. Italien soll seine Häfen dafür öffnen und Deutschland die Sozialkassen. Der Konter des italienischen Innenministers hat es in sich.

US-Schauspieler Richard Gere verteilt auf dem Schiff Open Arms vor laufenden Kameras Lebensmittel an kernige, junge Kerls aus Afrika, die sich nach Europa bringen lassen. Seine Botschaft an die Welt, filmisch dokumentiert und verbreitet während seines Aufenthalts auf der Open Arms:

„Das Wichtigste ist für diese Menschen nun, einen sicheren Hafen zu finden….