Nordkorea lässt zum ersten Mal die UNO-Beauftragte ins Land

Nordkorea hat erstmals einer UNO-Menschenrechtsbeauftragten erlaubt, in das Land zu reisen.

Die UN-Sonderberichterstatterin für Menschen mit Behinderung, Catalina Devandas-Aguilar, werde am Mittwoch auf Einladung Pjöngjangs in Nordkorea eintreffen, teilte die UNO heute in Genf mit.

Es handle sich um den ersten Besuch einer unabhängigen Expertin, die.....

AUF DEUTSCH: Edward Snowden, Glen greenwald & Noam Chomsky über die Medien, Journalismus und Whistleblowing

AUF DEUTSCH: Edward Snowden, Glen greenwald & Noam Chomsky über die Medien, Journalismus und Whistleblowing

Glenn Greenwald: "Meine größte Hoffnung und tatsächlich meine Überzeugung ist es, dass die beständigste Konsequenz der unglaublich tapferen und noblen Entscheidung und des gewissenhaften Handelns von Edward Snowden nicht unbedingt mit der Enthüllung der Geschichte selbst und nicht unbedingt mit den Dokumenten, die im Speziellen enthüllt wurden, zusammenhängt, sondern mit der Art und Weise, in der er uns lehrt, egal wie sehr man ohne Privilegien, Stellung und Macht dasteht, egal wie unbedeutend man zu sein glaubt, egal wie machtlos man sich im Angesicht von Ungerechtigkeiten fühlt, dass jedes Individuum in sich selbst die Macht trägt, sich sogar gegen die gewaltigsten Institutionen zu wehren."

Wer die Schulden kontrolliert, kontrolliert Europa

Das Amerika-Syndikat besteht aus einer Gruppe von Großbanken aus New York. Sie werden von identen Aktionären beherrscht, die mehr als 75 Billionen Dollar dirigieren. Gemeinsam beherrscht dieses Finanzkartell große Teile der Weltwirtschaft. Und übt enormen politischen Einfluss aus.

Autor: Wolfgang Freisleben

Das Amerika-Syndikat der New Yorker Großbanken wird gemeinhin „Die Wall Street“ genannt, weil alle dort ihren historischen Sitz hatten. Darunter JP Morgan Chase, Citigroup, Bank of New York Mellon, Goldman Sachs, Morgan Stanley etc. Diese Syndikatsbanken werden von identen „Schattenbanken“ beherrscht. Allein die „Big Four“ BlackRock, State Street, Vanguard und Fidelitiy verfügen über Kapital in Höhe von insgesamt rund 20 Billionen Dollar. Alle Schattenbanken weltweit werden auf Vermögen von insgesamt rund 75 Billionen Dollar geschätzt. Sie machen zwar Bankgeschäfte, unterliegen aber nicht den strengen Regulierungen und Aufsichtsbehörden wie die.....

Wenn eine Menschenrechtlerin Menschenrechte einer Minderheit aberkennt

Wenn eine Menschenrechtlerin Menschenrechte einer Minderheit aberkennt   Aung San Suu Kyi wird gerne in einem Zug mit Mahatma Gandhi, Nelson Mandela oder Martin Luther King genannt. Für ihre Bestrebungen hin zu einer gewaltlosen Demokratisierung ihres Heimatlandes erhielt sie mehrfach Auszeichnungen. Einige der namenhaften Auszeichnungen sind beispielsweise der Sacharow-Preis und der Friedensnobelpreis. Doch geht es um die brutale Verfolgung der Rohingya in Burma, schweigt die hochgelobte Suu Kyi. Mehr noch hat sie in einem BBC.....

Bargeldverbot: EU mit Umfrage zur Beschränkung von Barzahlungen

Beschränkung von BargeldzahlungenDie Europäische Union lädt bis zum 31. Mai 2017 zur Umfrage bezüglich der Beschränkung von Barzahlungen ein. Hintergrund ist die Thematik einer einheitlichen Obergrenze für Barzahlungen, um die Terrorfinanzierung und weitere Straftaten im europäischen Raum zu verhindern.

Gesetzesentwurf liegt vor
 

In unserem Artikel Neuer Entwurf: Goldverbot in der EU? thematisierten wir bereits die Möglichkeit eines Gold- und Bargeldverbots im Europäischen Raum. Die EU-Kommission legte bereits Ende 2016 ein Gesetzesentwurf.....

US Raketenabwehr (Thaad) für Südkorea nutzlos, aber für die USA vom Vorteil

Video 5 Min.

Die Nachrichtenagenturen – Zentren der medialen Meinungsmacht

 

„Die Nachrichtenagenturen sind die ´AktualiTäter`, sind die wichtigsten Stofflieferanten der Massenmedien. Wir erfahren vor allem das, was sie ausgewählt haben.“ Roger Blum1 

Das obige Zitat bezeichnet die zentrale Stellung der Nachrichten- und Presseagenturen in der medialen Bewusstseinsindustrie, das der österreichische Medienmanager Wolfgang Vyslozil treffend auch so beschreibt:

„Nachrichtenagenturen stehen selten im Blickpunkt des öffentlichen Interesses. Dennoch sind sie eine der einflussreichsten und gleichzeitig eine der am wenigsten bekannten Mediengattungen. Sie sind Schlüsselinstitutionen mit substanzieller Bedeutung für jedes Mediensystem. Sie sind das unsichtbare Nervenzentrum, das alle Teile dieses Systems verbindet.“  2 

Diese Agenturen bieten Nachrichten über aktuelle Ereignisse als vorgefertigte Meldungen in Text, Audio- oder Filmmaterial, sowie in Form von Bildern an. Sie bestimmen wesentlich, was in den Medien weiterverbreitet wird und das Bewusstsein der Menschen erfüllen und beeinflussen soll.

Sie sind den Leuten weitgehend unbekannt, da Radio und Fernsehen ihre Quellen in der Regel nicht nennen, und die Quellenangaben in den Zeitungen nur aus einem in.....

Die Erdoberfläche als neue politische »Außengrenze«

Die Erdoberfläche als neue politische »Außengrenze«

von Andreas Popp

Frau Merkel bestätigt in einer knappen Minute die sportliche Weiterentwicklung der politischen Verwirrung. Unsere Heimat reicht nach ihren Darstellungen vom Nordpol bis nach Israel, wo dann die Außengrenzen fixiert werden. Mit überzeugend wirkender Mine kolportiert sie auf einer offiziellen Konferenz ihre neue Linie, natürlich garniert mit dem Begriff der »Freizügigkeit«, der offenbar suggerieren soll, dass jeder andersdenkende Mensch eine Art »Gefangenschaft« der einzelnen Völker fordert. Aber mit diesen Methoden arbeitet nun einmal die heute extremistisch geprägte Gesellschaft

Angela Merkel erklärt die neuen Außengrenzen:....Video und mehr.....

Erneute Aufregung um Naidoo-Song: Mainstream tobt wegen "Marionetten"

Erneute Aufregung um Naidoo-Song: Mainstream tobt wegen "Marionetten"Quelle: www.globallookpress.com

Das kennt man schon: Künstler Xavier Naidoo meldet sich mit einem neuen Song zu Wort, der auch noch gesellschaftspolitischen Touch hat. Der Mainstream hyperventiliert und fordert Maulkörbe. Zum neuen Casus belli wird das Lied "Marionetten". Was steckt dahinter?
Schon die Solo-Songs des Musikers Xavier Naidoo führen in steter Regelmäßigkeit zu medialer Schnappatmung seitens des Mainstreams. Zuletzt war es im Dezember 2015 Naidoos Track "Nie mehr Krieg", der die Gemüter.....

Medikamente für die Krise: Was gehört in die Krisenapotheke?

Die Heuschnupfen- und Allergiezeit beginnt und viele Menschen brauchen Medikamente, um den Frühling unbeschwert zu erleben. Pollen- und Gräserallergien sind jedoch nicht die einzigen „modernen“ Gesundheitsprobleme, auf die wir im Alltag stoßen: Lebensmittelallergien, chronische Krankheiten, Unverträglichkeiten und vorübergehende Infekte erfordern häufig eine Behandlung mit teils starken Medikamenten. Was im Alltag nur ein Backup für alle Fälle ist, kann in Krisenzeiten über Leben und Tod entscheiden – lesen Sie hier, welche Fehler zu vermeiden sind und was in der Krisenapotheke nicht fehlen darf.

Häufige Fehler bei der Bevorratung von Medikamenten

Die meisten von uns besitzen einen Medizinschrank, der sich in der Regel im Badezimmer befindet und in welchem alle Medikamente gelagert werden, die....

Söhne Mannheims (Xavier Naidoo) - Marionetten

...achtung wird bald wieder gelöscht........

Emmanuel Macron ist gegenwärtig der gefährlichste Mann Europas. Wer stoppt ihn?

Emmanuel Macron - Rothschild's Choice For President Of France - southfront.orgEmmanuel Macron - Rothschild's Choice For President Of France - southfront.org

Marine #Le Pen ist eine Faschistin, ja. Aber eine weichgespülte und ganz sicher kein "Hitler reloaded". Mit ihr wird die EU enden und der Euro auch. Würde diesem Schwachsinn jemand hinterhertrauern? Einige vielleicht, die Bohème der Großstädte sicher, aber nicht das Volk in Gänze. Denn Adam Riese kann einem hier Aufschluss geben: für den einzigen expliziten pro-EU Kandidaten haben in Frankreich nur etwa 24% gestimmt. Das macht 76% gegen das Experiment mit den Völkern des alten Kontinents. Manchmal hilft nachzudenken, was in europäischen Redaktionen derzeit eher etwas zu kurz zu kommen scheint. Stattdessen ergeht man sich in orgasmischer (kein Typo) "Emmanuel Hysterie".

Der gefährlichste Mann Europas!

Dabei ist Emmanuel #Macron gegenwärtig der gefährlichste Mann Europas.

Ein selbstverliebter Ex-Rothschild Banker mit allerbesten Beziehungen in jene Kreise, welche die Strippen und das Geld.....

Untergang der Humanität – Vortrag von Peter König

“Ärzte für den Frieden” laden ein:

Untergang der Humanität Ökonomische Eroberung der Welt „Finanzielle Massenvernichtungswaffen“

Referent: Peter König Ehemaliger Mitarbeiter der Weltbank

01. Juli 2017 Ort: Großer Saal, Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 12, 20148 Hamburg Beginn: 20:00 Uhr

Kostenbeteiligung: 15,00 Euro (Studis, Hartz4 etc.: 7,00 Euro) Anmeldung ab sofort unter: 
info@aerzte-fuer-den-frieden.de Restkarten: an der Abendkasse

********* Warren Buffett, eine der reichsten Personen auf dieser Welt, war es, der den Begriff 
„Finanzielle Massenvernichtungswaffen“ prägte. 

In einem Interview mit der New York Times am 26. November 2006 erklärte er zudem freimütig:

„Es herrscht Krieg Reich gegen Arm. Es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, 
die den Krieg begonnen hat 
und wir werden diesen Klassenkampf gewinnen“

********* Peter König ist Ökonom – Volkswirtschaftler – und geopolitischer Analyst. Er war über 30 Jahre als Mitarbeiter der Weltbank weltweit international tätig, vorwiegend in den Bereichen ‚Wasser‘ und ‚Umwelt‘. Während dieser Zeit arbeitete er parallel ca. 10 Jahre bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf, mit Fokus Umweltgesundheit, Wasser, Sanitärwesen und Hygiene. Seit seiner Pensionierung vor 10 Jahren arbeitet er vorwiegend als freier Berater für die Schweizerische Entwicklungszusammenarbeit.

Berufliche Aufgaben: 
Wirtschaftliche Länderanalysen, Entwicklungspolitik mit Konzentration Wasser und Umwelt.

Geographische Schwerpunkte: 
Lateinamerika, Mittlerer Osten, Afrika, Südostasien, jüngst Zentralasien.

Veröffentlichungen:
 Regelmäßige Beiträge für Global Research, Canada; Information Clearing House, California. 
Autor des Buches: “Implosion“ – ein ökonomischer Thriller, basierend auf seinen Erfahrungen bei der Weltbank; 
Co-Autor von “The World Order and Revolution! – Essays from the Resistance”. Beide Bücher sind bislang erst auf Englisch erschienen.

Die Bienen brauchen unsere Hilfe: Gefährliche Gifte verbieten

Auf Europas Äckern tobt ein Giftkrieg gegen die Natur. Die Pestizide töten wahllos alles Leben, auch alle Bienen und Hummeln. Besonders gefährlich sind Nervengifte aus der Stoffgruppe der Neonicotinoide. Bitte fordern Sie deren.....

Der falsche Weg

Video 5 Min.

Nordkorea: Hat China wirklich grünes Licht gegeben?

Bildergebnis für Nordkorea: Hat China wirklich grünes Licht gegeben? Verband des US-Flugzeugträgers Carl Vinson, der gerade mit japanischen Kriegsschiffen Übungen südlich von Japan durchführt. Bild: US Navy

Beijing (Peking) macht klar, dass ein Einmarsch nach Nordkorea Krieg bedeuten würde

Zur Abwechslung einmal ein ganz klein wenig entspanntere Töne aus Fernost. China, so berichtet die Nachrichtenagentur Reuters, begrüße Äußerungen von Vertretern der Washingtoner Regierung, wonach Washington offen für Gespräche zur koreanischen Krise sei. Gleichzeitig schreibt die Agentur aber, die US-Regierung habe sich mit der südkoreanischen auf "schnelle Strafaktionen" gegen den Norden geeinigt, sollte es zu weiteren Provokationen von dort kommen.

Als solche werden die dortigen Raketen- und Atombombentests angesehen, die zweifelsohne den Frieden in der Region auf erhebliche Weise gefährden. Bei nüchterner Betrachtung kann in ihnen....

Türkei: Wo sind all die Häftlinge geblieben?

Inspiriert durch die Frage einer Freundin, suchte ich nach Informationen zu Häftlingen in der Türkei. Seit dem so genannten Putschversuch in 2016 wurden schließlich zehntausende Menschen Inhaftiert. Um an möglichst aussagekräftige Daten zu gelangen war es nötig etwas tiefer zu graben und dabei bin ich auf interessante Informationen gestossen.

Beginnen möchte ich gerne mit einer Tabelle zu Inhaftierungen in der Türkei:

Quelle:Wikipedia

Bevor ich zu den Zahlen komme, kurz einige Randinformationen die selbst auch eines eigenen Artikels würdig sind. Erdogan wurde 1998 zu einer Haftstrafe verurteilt, was es ihm zunächst unmöglich machte ein Regierungsamt zu übernehmen. Die Umstände wie es zu dem Wahlsieg der AKP kam lassen wir an dieser Stelle unkommentiert.

Sein Stellvertreter Abdullah Gül wurde so zum Ministerpräsidenten unter....

Facebook zeigt den Nutzern nur noch ein Drittel der Beiträge – Alternative Medien am meisten betroffen

Facebook zeigt den Nutzern nur noch ein Drittel der Beiträge - Alternative Medien am meisten betroffen In der Medienwelt wird Facebook immer noch als der Traffic-Lieferant Nr. 1 gesehen, ganz egal ob Mainstream oder alternatives Medium. Letztere bangen derweil um die Leserzahl, nachdem Facebook ankündigte, dass man Fake News zensieren will und man bereits viele Profile sperrte oder gar löschte. Ein Mainstream-Medium aus Übersee zeigt gerade, dass Facebook nicht der Bringer ist, für den ihn die Online-Medien-Welt sieht. Derweil ist das Thema Zensur auf Facebook in aller Munde: Für die Bekämpfung von Fake-News setzt Facebook seit der inflationären Verwendung des Begriffes auf das Recherchebüro Correctiv, welches nun erklären soll, was wahr ist....

Atombombe ist Menschenrecht: Russland und China erarbeiten Lösung für Nordkorea Problem

Pschön-Jung: Der ganz normale Wahnsinn bricht sich wieder einmal die Bahn und will jetzt ums Verrecken nach Asien. Die Gefahr, dass er die koreanische Halbinsel erfasst und so zu einer Art “asiatisch Nah-Ost” macht, steigt täglich mit jedem sinnlosen Wortgefecht. Diesem Wahnsinn, der decodiert den Namen “USA” trägt, wollen China und Russland aus nachvollziehbaren Gründen gar nicht erst den Einzug in die Region gestatten. Ihnen steckt die zigfache Erfahrung US-amerikanischer Friedensbemühungen, nebst misslungener Demokratisierungsunterfangen weltweit, heftig in den Knochen. Derlei US-Spektakel wollen sie in ihrer Peripherie nicht dulden, was wiederum....

Gerald Celente: »Wenn alles andere scheitert, ziehen sie in den Krieg«

Überall im Land und auf der ganzen Welt kochen explosive geopolitische und wirtschaftliche Trends hoch. Innerhalb von wenigen Tagen starteten die USA einen massiven Raketenangriff auf Syrien, warfen die “Mutter aller Bomben“ auf Afghanistan ab, heizten weltweite Bedenken über einen Atomkrieg mit Nord-Korea an und verkündeten neue militärische Operationen in Somalia. Und nun behaupten die USA, dass der Iran Israel mit ballistischen Raketen bedrohe und warnt vor Vergeltungsmaßnahmen.

Von Südafrika bis Venezuela eskalieren massive Demonstrationen gegen die herrschenden Führer, während das jüngste Verfassungsreferendum in der Türkei Ängste vor einer diktatorischen Herrschaft schüren. Da ist noch mehr:

Der Brexit besorgt die ganze Eurozone, massive.....