Archiv für Link im roten Text am Ende des Artikels

Notre Dame: Neu Videos aufgetaucht

Bild könnte enthalten: Text

Notre Dame: Neu Video aufgetaucht. Macht da einer Feuer? Schlecht zu erkennen. Aber schaut selber.

Im unetern Video steht: Nochmals, von der nahegelegenen öffentlichen Webcam am 15.04.19 gibt es eine dunkle Gestalt, die vor dem Brand auf dem Dach spazieren geht – KEINE Sicherheisweste – und keine anderen Arbeiter anwesend. Diese Person erzeugt ZWEI Lichtblitze oder Funken. Passt auf. Bessere Videoauflösung.

Mobilisierung gegen Venezuela: US-Außenminister auf Lateinamerikareise

Pompeo und die Lima-GruppeQuelle: celag

US-Außenminister Mike Pompeo hat eine mehrtägige Lateinamerikareise mit einem Besuch der kolumbianischen Stadt Cúcuta an der Grenze zu Venezuela beendet. Gemeinsam mit Kolumbiens Präsident Iván Duque besuchte Pompeo die geschlossene Simón-Bolívar-Grenzbrücke. Zum Abschluss seines Lateinamerikabesuchs richtete er sich direkt an den Präsidenten Venezuelas: “Herr Maduro, öffnen Sie diese Brücke, öffnen Sie diese Grenze. Sie können diese Tragödie heute beenden.”

Der Grenzübergang zwischen den beiden südamerikanischen Ländern ist seit Ende Februar geschlossen, als die venezolanische……

Der Saker interviewt Dmitry Orlov

„Ich denke, dass das Amerikanische Imperium so gut wie vorüber ist. Nur wurde es noch keinem ernsthaften Stresstest unterzogen, und deshalb erkennt niemand, dass es so ist.“

Wenn ich die aktuelle internationale Situation mit nur einem Wort beschreiben müsste, wäre das Wort “Chaos” eine ziemlich gute Wahl (wenn auch nicht die einzige). Chaos in der Ukraine, Chaos in Venezuela, Chaos überall dort, wo das Imperium in irgendeiner Form involviert ist – und natürlich Chaos in den USA. Aber man wüsste das nicht, wenn man den Talking Heads und anderen “Experten” zuhört, die in etwa die gleiche Funktion für das Imperium erfüllen wie das Orchester auf der Titanic: von der aufziehenden Katastrophe so lange wie möglich abzulenken.

Ich habe entschieden, mich an den unbestrittenen Experten für sozialen und politischen Zusammenbruch zu wenden, Dmitry Orlow, den ich immer für seine sehr logischen, nicht-ideologischen und vergleichenden Analysen über den Zusammenbruch der UdSSR und der USA bewundert habe. Die Tatsache, dass seine Kritiker auf grobe und offen gesagt dumme persönliche Beleidigungen zurückgreifen müssen, überzeugt mich weiter, dass Dmitrys Ansichten weit verbreitet werden müssen. Dmitry hat sich freundlicherweise bereit erklärt, auf meine Fragen ausführlich zu antworten, wofür ich sehr dankbar bin. Ich hoffe, dass ihr dieses Interview genauso interessant findet wie ich.

Der Saker

Der Saker: Wie beurteilen Sie die aktuelle Situation in der Ukraine in Bezug auf den sozialen, wirtschaftlichen und politischen Zusammenbruch?

Dmitry Orlov: Die Ukraine war als unabhängiger, souveräner Staat noch nie lebensfähig, so dass mit einem fortschreitenden Zerfall zu rechnen ist. Die Anwendbarkeit des Konzepts des Zusammenbruchs beruht auf der Existenz einer intakten, eigenständigen Einheit, die zum Zusammenbruch fähig ist, und bei der Ukraine ist dies definitiv nicht der Fall. Noch nie in ihrer Geschichte war sie in der Lage, als stabile, autarke und souveräne Einheit allein zu bestehen. Sobald sie die Unabhängigkeit erlangt hatte, fiel sie einfach um. So wie das Baltikum (Estland, Lettland, Litauen) seinen Höhepunkt in der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung erreicht hatte, als die UdSSR kurz vor dem Zusammenbruch stand und seitdem degenerieren sie und verlieren ihre Bevölkerung. Daher ist für die Diskussion darüber nicht ein plötzlicher Zusammenbruch das richtige Modell, sondern die stetige Degeneration und der Verfall.

Das Gebiet der Ukraine wurde von den Bolschewiken zusammengesetzt…..

Notre-Dame – multipler Dachschaden

Julian Assange – Kommentare von Snowden, Chomsky, Varoufakis, Greenwald & Horvat (RÜCKBLICK)

Es geht ums Ganze

Nicht nur Assanges Leben steht auf dem Spiel — auch der Fortbestand der Pressefreiheit und damit ein Grundpfeiler der Demokratie.

Das US-Justizministerium hat am Donnerstag WikiLeaks-Gründer Julian Assange wegen einer „Verschwörung zu einem Hackerangriff“ angeklagt, eine Anklage, die einige Sprechköpfe und Reporter der Konzernmedien sofort als Beweis dafür anpriesen, der Journalismus sei nicht in Gefahr.

„Die Anklage gegen Assange legt ihm Hacking, nicht die Veröffentlichung zu….

Die Anklage gegen Assange ist abenteuerlich

Julian Assange wird in den USA aufgrund verschiedener Anklagen gesucht. Einige der gegen ihn vorgebrachten Vorwürfe klingen abenteuerlich konstruiert. So wird dem Wikileaks-Herausgeber vorgeworfen, er habe die Quelle seiner Informationen zu verbergen versucht. Ein für einen Journalisten völlig normales Vorgehen. Anonyme Quellen sind seit Jahren schon Fisch und Fleisch der US-Mainstream Medien. Von einer konsequenten US-Justiz dürften wir demnächst eine wahre Verhaftungswelle erwarten.

Claus Klebers Visionen

Claus Klebers geschichtsvergessene Visionen im ZDF-heute-journal vom 04.04.2019

Wohl dem besonderen Anlass des 70. Jahrestages der NATO-Gründung geschuldet, begann der Moderator Claus Kleber das heute-journal mit den Worten:

„Guten Abend, zu Wasser und zu Luft sind heute Nacht amerikanische, deutsche und andere europäische Verbündete unterwegs nach Estland, um die russischen Verbände zurückzuschlagen, die sich dort wie vor einigen Jahren auf der Krim festgesetzt haben.“

Die Pro-Forma-Distanzierung, unmittelbar nach seiner geschichtsvergessenen Einlassung macht den skandalösen Vorfall nicht ungeschehen, zeigt er doch überdeutlich, welch verheerenden Einfluss eine Mitgliedschaft im transatlantischen Think-Tank „Atlantikbrücke“ auf Qualität und moralische Integrität einer öffentlich-rechtlichen Nachrichtenredaktion hat.

Klebers öffentliche Entgleisung war nicht nur dazu geeignet, die Zielgruppe vor den Endgeräten zu verstören, sondern sie weckte auf Anhieb Assoziationen zu…..

Wie das kritische Lager aufgebrochen wird. Sogar schon von Kabarettisten. Interessant. Aufschlussreich.

Bildergebnis für Wie das kritische Lager aufgebrochen wird. Sogar schon von Kabarettisten. Interessant. Aufschlussreich.

Ein Tipp für aufmerksame Beobachter des Zeitgeschehens und der Meinungsbildung: Die Herrschenden und die Meinungsführer haben die Hauptmedien und die Multiplikatoren in der Tasche – mit wenigen Ausnahmen. Aber die verbliebenen kritischen Medien und Personen stören und behindern die totale Manipulation. Deshalb muss man auch bei diesen ansetzen, so offensichtlich die Strategie. Ich beobachte diesen Prozess seit einiger Zeit und will dies an drei Komplexen und ihren Botschaften erläutern: 1. Assange – er hat auch Dreck am Stecken. 2. Auch die Russen, vor allem Putin, sind schuld an der neuen Konfrontation in Europa. 3. Unbegrenzte Migration. Wer Zweifel am Sinn äußert, wird zum Querfrontler abgestempelt. Albrecht Müller.

Dieser Beitrag ist auch als Audio-Podcast verfügbar….hier……

DENK MAL DARÜBER NACH

Bild könnte enthalten: Text

CIA-Chefin benutzte Entenfotos, um Trump gegen Russland aufzubringen

Haspel brachte Trump dazu zu glauben, dass Russland britische Enten vergiftet habe

Jason Ditz

Bildergebnis für idiot trump

Präsident Trump unternimmt viele feindliche Schritte gegen Russland aus eigenem Antrieb. Schlimmer wird es jedoch, wenn Mitglieder seines Kabinetts wie CIA-Direktorin Gina Haspel anfangen zu intrigieren, um Trump zu noch feindseligeren Bewegungen zu verführen.

Als die angebliche Novichok-Vergiftung in Salisbury im März 2018 stattfand, war Präsident Trump nicht geneigt, den Empfehlungen seines Kabinetts zu folgen, eine “starke Option” für Maßnahmen gegen Russland zu wählen.

Haspel wurde irgendwie “beauftragt”, Trump davon zu überzeugen, diesen Zug doch zu akzeptieren, und dabei zeigte sie Trump gefälschte Fotos von toten Enten und behauptete, dass die Enten bei der “schlampigen” russischen Aktion vergiftet wurden.

Diese Erzählung drehte sich um die Tatsache, dass der vergiftete Sergej Skripal Enten gefüttert hat, bevor er Symptome zeigte. Er unterhielt sich damals auch mit einigen Kindern, und Haspel hatte sogar Fotos von “kranken Kindern”. Es gibt keine Aufzeichnungen darüber, dass bei dem Novichok-Vorfall irgendwelche Kinder erkrankt sind, und es gab auch keinen einzigen Bericht über den Tod auch nur einer Ente.

Aber gefälschte Fotos funktionieren letztlich besser als Fakten, und Trump wurde schnell dazu gebracht, die “starke Option” zu wählen, eine große Anzahl russischer Diplomaten auszuweisen und ein russisches Konsulat zu schließen. Das führte 2018 zu einer weiteren Verschlechterung der Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und Russland, was offenbar das Ziel von Haspel und anderen war, das sie Trump aber nur verkaufen konnten, indem sie über das logen, was tatsächlich passiert war. Antikrieg

Fake! Bild mit „lachenden Muslimen“ vor Notre Dame ist eine Fälschung

Fälschung!

Im Rahmen der Tragödie von Notre Dame hat man vor allem in rechten Kreisen ein Bild verbreitet, das angeblich zeigen soll, wie zwei Männer vor der brennenden Kirche lachen. Unterstellt sollte damit werden, dass sie sich über den Brand freuen würden. Implizit wird auch wegen ihres Aussehens unterstellt, es handele sich dabei um Muslime und dass man darauf auf alle anderen Muslime schließen könne.

Wie Politifact berichtet, wurde das Bild zunächst von Sputnik verbreitet, eine Nachrichtenseite, die von der russischen Regierung betrieben wird. Wissenschaftler des National Center for Media Forensics der University Colorado Denver haben das Bild analysiert und festgestellt, dass das Bild der beiden Männer in das Foto eingefügt wurde. Mehr hier…..

….passend dazu…..
Der „mysteriöse“ Mann auf Notre-Dame
Ein auf Facebook weit verbreitetes Video soll einen unbekannten Mann zeigen, der sich während des Brandes auf dem Balkon befindet.

Sogar in Zeitlupe und Vergrößerung wird der Mann gezeigt:…hier mehr…..

VORSICHTIG! Hab niemals eine dieser 9 Pflanzen in deinem Haus! Sie sind eine Gefahr für dich!

Pflanzen sind ein wunderbares Deko-Element und für viele gehören sie einfach dazu. Ein Garten ohne jegliche Bepflanzung wäre ebenfalls ein trostloser Anblick. Schöne Blumen, Sträucher und Bäume lassen einen Garten gleich viel heimischer wirken. Doch viele sind sich nicht bewusst, wie gefährlich manche Pflanzen sind, die sie sich ins Haus holen. Besonders wenn in deinem Haus kleine Kinder und Haustiere leben, ist die Gefahr einer Vergiftung groß. Wir stellen dir nachfolgend die wichtigsten giftigen Pflanzenarten vor, was sie so tückisch macht und woran du sie erkennen kannst

Notre-Dame-Inferno: Erste Ungereimtheiten werden bekannt

Unbenanntes Design(672)

Die Architektin Regine Hartkopf ist zugleich die Dombaumeisterin in Merseburg und Naumburg sowie Schriftführerin der Europäischen Vereinigung der Dombaumeister, Münsterbaumeister und Hüttenmeister. In einem Interview mit „t-online“ sprach sie über Brandschutz und den Brand der Notre Dame.

Darauf angesprochen, ob sich ein solcher Brand auch in deutschen Kathedralen ereignen könne, sagte sie, dass beispielsweise der Kölner Dom einen Dachstuhl aus Eisen habe. Dieser sei relativ schwer in…..

Hier hat McDonalds keine Chance! Island und Bolivien sind die gesündesten Länder der Welt!

Sie glauben vielleicht, dass jedes Land der Welt ein McDonald´s hat, doch das ist falsch. Tagtäglich besuchen 68 Millionen Kunden McDonalds in den 37.000 Verkaufsstellen weltweit. Doch es gibt sogar Länder, wo die Fastfood-Kette gescheitert ist. Kaum vorstellbar, aber es ist wahr. Allein in Südamerika gibt es über 1.400 Geschäfte. Aber es gibt ein lateinamerikanisches Land, das Big Macs und McNuggets völlig ablehnt: Bolivien. Und es gibt noch ein Land, wo man vergeblich nach einem Big Mac sucht, das ist Island. 

Bolivien ist  McDonald’s-frei

Burger, Fritten oder Chicken McNuggets von der Fastfood-Kette…..

Neu stellen Banken und Versicherungen Deinen Pass / ID aus – Bundesrat privatisiert Ausweisdokumente

Sicherheit Daten Computer Tastatur IdentitätDeinen Pass oder Deine ID in der UBS-, CS- oder Post-Filiale abholen? Bei einer Versicherung, am SBB-Schalter oder direkt bei der Swisscom?

Das soll im Zuge der Digitalisierung bald schon Realität werden. Der Bundesrat will elektronische Ausweisdokumente privatisieren und forciert dementsprechend einen grundlegenden Systemwechsel bei der Ausstellung von Identitätsnachweisen. Das Passbüro oder die Gemeindekanzlei haben dann ausgedient. Heisst konkret: Private, renditeorientierte Unternehmen dürfen Deinen digitalen Pass ausstellen – nicht mehr der Staat.

Basis bildet das……

„Taumelnde Weltmacht USA“ und „Tiefer Staat“: Nato-Offizier a.D. Scholz zur Weltlage

Nato-Gipfel in Brüssel (Archivbild)© Sputnik / Alexej Witwizkij

Nato-Kritiker Ullrich Mies stellte am Dienstag in Berlin sein neues Buch „Der Tiefe Staat schlägt zu“ in Berlin-Charlottenburg vor. Sputnik war vor Ort. Einer der Gast-Autoren in dem Band ist Jochen Scholz, früherer Luftwaffen-Offizier der Bundeswehr. „Ich habe den Umbau der Bundeswehr in eine Nato-Armee miterlebt“, sagte er im Interview.

Der Fußabdruck des US-Militärs in Afrika mit Unterstützung aus Deutschland

Alle diese US-Militär-Aktionen werden von Deutschland aus koordiniert. In Stuttgart ist der sitzt des AFRICOM! In Ramstein sitzt das Einsatzkommando der Air Forces Africa — AFAFRICA. Militarisierung des ganzen Kontinents

Kein Land in Afrika wollte das bei sich im Land haben. Deutschland hat es zugelassen und unterstützt es. Krieg und Terror der USA koordiniert aus Deutschland für Wirtschaftliche Interessen.

Revealed: The U.S. military’s 36 code-named operations in Africa

Israel hat neue Landkarten herausgebracht

Schon mitbekommen?
Israel hat neue Landkarten herausgebracht, darauf wird der vormals als Besatzungszone gekennzeichnete syrische Golahn nun als vollständig zu Israelischem Staatsgebiet dargestellt.
So versuchen die Zionisten wieder Gebietsansprüche in den Köpfen zu manifestieren, als wären sie schon immer hier gewesen und keine Eindringlinge und Besatzer.

Dennoch fordern Syrien, Lebanon, Jordanien und Palästina weiterhin IHRE gestohlenen und besetzten Gebiete zurück!
Und sie werden sie zurück holen!

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Artikel 13 bringt das neue FILTERNET für die EU

Hallo Leute, wie bekannt hat das Europäische Parlament, bestehend aus 751 Sesselfurzern, die nichts zu sagen haben, keine eigenen Gesetzesvorlagen einbringen können und nur alles abnicken, was das nicht gewählte EU-Politbüro ihnen vorlegt, Artikel 13 (Urheberrechts- reform), auch UPLOAD-FILTER genannt, abgesegnet.

Das heisst, die Anbieter von Dienstleistungen im Internet sind gezwungen “unerwünschten Content” beim hochladen auszufiltern. Als “unerwünscht” gilt alles was irgendwer in einem Hinterzimmer (der EU-Zensurapparat) entscheidet, die Bevölkerung nicht wissen soll. Das als Schutz der Rechte der Urheber getarnte Gesetz ist in Wahrheit ein Zensurgesetz!!!

Deshalb heisst das Internet ab sofort neu DAS FILTERNET!!!

Willkommen im FILTERNET, wo alles was ihr auf dem Bildschirm seht gefiltert wird, also von allem bereinigt, was der EU-Diktatur schaden…..