Archiv für Link im roten Text am Ende des Artikels

Hurrikan Barry beweist, dass die terroristische Gefahr ein Schwindel ist

Während Hurrikan Barry das bereits überschwemmte New Orleans überschwemmt, zeigt er uns, dass die „terroristische Gefahr“, unter der die USA angeblich leiden, ein Beschiss ist.

Was meine ich damit? Überlegt euch Folgendes: Terroristen – so es sie denn gibt – hatten ausreichend Vorwarnungen über New Orleans heikle Situation und über den rekordverdächtigen Hochwasserstand des Mississippi. Was würden Terroristen in so einem Moment tun? Sie würden an einem der Dämme eine Sprengladung anbringen und zusehen, wie der Mississippi New Orleans wegspült.

Das ist ein Kinderspiel für Terroristen, die, wenn man der US-Regierung glaubt, so schlau waren, dass sie am selben Morgen innerhalb einer Stunde viermal die Flughafen-Security überlistet, vier Passagierflugzeuge entführt haben und drei Wolkenkratzer des World Trade Center und einen Teil des Pentagon zum Einsturz brachten.

Tatsächlich gibt es eine Vielzahl von Dämmen und Deichen, die leicht…..

Sturm auf die Area 51: jetzt warnt die US Air Force alle UFO-Fans

Am 20. September 2019 wollen UFO-Fans die legendäre Basis „Area 51“ stürmen. Das in UFO-Kreisen weltbekannte militärische Gelände nördlich von Las Vegas in Nevada, das zur „Nellis Air Force Range“ gehört – und in dem verschiedenen Spekulationen nach UFOs und echte Außerirdische von den USA versteckt werden.

Doch die Facebook-Veranstaltung schlägt durch diverse Medienberichte inzwischen hohe Wellen. Über eine Millionen User haben ihre Teilnahme „zugesagt“ und rund 870.000 weitere sind „interessiert“.

Ob Scherz oder nicht: Immer gibt es Menschen, die die verrücktesten Dinge ernst nehmen. Und so warnt jetzt auch die US-Air Force davor, sich an diesem „Sturm auf die Area 51“ zu beteiligen. Denn die Army wisse schon, wie man sich zu schützen habe …

Zensur an Agentenschule: Freie Diskussion mit Journalisten für angehende Spione »zu brisant«

Die nächste Generation von Schlapphüten für den Bundesnachrichtendienst (BND) wird auf der Hochschule für öffentliche Verwaltung des Bundes (Fachbereich Nachrichtendienste) ausgebildet. Eine Abteilung der Agentenschule befindet sich mitten im Herzen der neuen Berliner BND-Zentrale an der Chausseestraße – das Zentrum für Nachrichtendienstliche Aus- und Fortbildung (ZNAF). In den Räumlichkeiten der Geheimdienstburg, in der mittlerweile rund 3200 Nachrichtendienstler ihrer Tätigkeit nachgehen, plante unlängst einer der langjährig Lehrenden, ein renommierter Professor für Politikwissenschaften und Internationale Politik, gemeinsam mit seinen Studenten eine Podiumsdiskussion mit zwei Journalisten zum Thema »Medien, Nachrichten und Echoräume«.

Die Regeln für die Veranstaltung waren relativ simpel: Beide Journalisten sollten sich in einem kurzen Eingangsreferat frei zum Thema äußern und die….

Migrationslager (imigration detention) in den USA

Bild stammt von der Republikanischen Abgeordneten Speier!

Hierbei handelt es sich um die Migrationslager (imigration detention) in den USA.

Die ersten Geräusche, die wir hörten, bevor wir die Kinder von Ursula sehen konnten, waren gespenstische Schreie von Babys und Kleinkindern. Ich sprach mit einem Vater eines kranken 6 Monate alten Mädchens. Sie war errötet, lustlos, ihre kleinen Fäuste hingen fest an seinem Hemd. Grippe, Meningitis, Typhus, Läuse & mehr.

„Es wird niemals so viel gelogen…“

Das EU-Freihandelsabkommen mit Südamerika – „Mercosur“ – stößt vor der Wahl auf breite Ablehnung der Parteien. Ob das nach der Wahl auch noch gilt, darf stark bezweifelt werden. Das zeigt das Beispiel CETA: SPÖ-Kanzler Kern hat CETA unterschrieben, und Türkis-Blau hat CETA im Parlament beschlossen. Damit sich das  bei „Mercosur“ nicht wiederholt, brauchen wir eine Volksabstimmung!

Nach CETA steht das nächste Freihandelsabkommens vor der Tür. Die EU hat sich mit den südamerikanischen „Mercosur- Staaten“ (Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay) bereits geeinigt. Die Verhandlungen fanden wieder hinter verschlossenen Türen ohne parlamentarische Kontrolle statt. Bei den Gesprächen waren nur EU-Beamte, Lobbyisten und Konzernvertreter zugelassen.

Greenpeace Niederlande wurden die geheimen Verhandlungsprotokolle zugespielt…

DeEpstein-Skandal und wie die deutschen Medien ihn in ihre Agenda einbauen

Viele Leser haben mich nach dem Fall Epstein gefragt und eigentlich wollte ich nicht darüber schreiben. Aber wie sich zeigt, ist es sehr interessant zu analysieren, wie die Medien den Skandal für ihre Zwecke nutzen.

Ich stelle in diesem Artikel die bekannten Fakten des Epstein-Skandals zusammen und vergleiche sie danach mit dem, wie die deutschen Mainstream-Medien darüber berichten.

Vorweg sei geasgt: Ich behaupte nicht, die Wahrheit über den Epstein-Skandal geheime Informationen zu kennen. Im Netz gibt es viele Artikel, aber längst nicht alle sind mit überprüfbaren Belegen hinterlegt. Vieles ist spannend, aber reine Spekulation.

Es war also eine gewisse Recherche-Arbeit, die tatsächlich belegten und offenen Fakten von Unterstellungen, Vermutungen und Spekulationen zu trennen. Außerdem geht es mir weniger um den Skandal selbst – so schlimm er sein mag -, sondern darum, wie die deutschen Medien das, was bekannt ist, nach Kräften verdrehen.

Zunächst zu den bekannten Fakten.

Jeffrey Epstein ist ein hat sein Geld an der Wallstreet gemacht und gilt….

Geleaktes Arbeitspapier: EU-Kommission erwägt neues Gesetz für Plattformen

In einem Arbeitspapier, das wir veröffentlichen, legt die EU-Kommission eine Blaupause für die Regulierung von Anbietern im Netz vor. Ein Gesetz für digitale Dienstleister soll die zwei Jahrzehnte alte e-Commerce-Richtline ersetzen. Es könnte die Haftungsregeln auf den Kopf stellen, auf denen das moderne Internet beruht.

Die EU-Kommission überlegt, eine eigene Behörde für die Regulierung von Online-Diensten zu schaffen. Die neue Behörde ist Teil eines möglichen Gesetzesvorschlages der nächsten EU-Kommission, um Plattformen wie Google und Facebook zu regulieren. Die rund zwei Jahrzehnte alte…

Totalitäre Gesinnungen und geistiger Terror auf dem Vormarsch

FASSADENKRATZER

„Wer widerspricht, wird nicht widerlegt,
                                        sondern zum Schweigen gebracht.“
                                                                                        Norbert Bolz

Der Mordfall Lübcke bietet den Regierungsparteien die traurige Gelegenheit, von ihrer verfassungs- und gesetzeswidrigen Politik der unbegrenzten und unkontrollierten Massenimmigration weiter abzulenken, indem sie ihren gefährlichen Kritikern Mitschuld am Tod des CDU-Politikers vorwerfen. Die Absurdität solcher Vorwürfe wird in der bereits völlig verwilderten politischen Debatte von vielen schon gar nicht mehr empfunden. Im verzweifelten Kampf gegen rechts um den Erhalt der Macht scheint jedes Mittel recht – eine fatale Entwicklung.

Der Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten ist selbstverständlich durch nichts zu rechtfertigen. Er ist ein hinterhältiger Terrorakt gegen einen Hoheitsträger des Staates, der in seinem Dienst für die Gemeinschaft des besonderen Schutzes bedarf. Der Historiker Egon Flaig mahnt in solch einem….

Entscheidung über Epsteins Haft am Donnerstag

Im Fall Jeffrey Epstein kam es am Montag zu einer gerichtlichen Anhörung beider Seiten, der Opfer und des Angeklagten, um zu entscheiden, ob Epstein in Haft bleibt oder freigelassen wird. “Er ist eine beängstigende Person“, sagte eine der Frauen, Courtney Wild, US-Bezirksrichter Richard Berman vor dem Bundesgericht in Manhattan.

Die Staatsanwälte argumentierten, dass Epstein eine “ausserordentliche Fluchtgefahr” und eine Gefahr für die Gemeinschaft darstelle und im….

Moralischer Imperialismus und Meinungsmache am Beispiel der Sea-Watch und Carola Rackete

Im Falle der Kapitänin der Sea-Watch 3 Carola Rackete vertreten und verbreiten Politiker und Journalisten aus Deutschland Falschnachrichten und Meinungsmache. Die Behauptung vom Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) lautet dass eine junge Frau von einem europäischen Land verhaftet wurde, weil sie Menschenleben gerettet hat. Diese Argumentation ist jedoch gefährlich nicht zuletzt weil sie falsch ist. Rackete wurde verhaftet, weil sie mit der Sea-Watch 3 ohne Erlaubnis in einen italienischen Hafen angelegt hat und ein Boot der italienischen Finanzpolizei (Guardia di Finanza) gerammt hat. Spätestens hier lohnt sich also eine kritische Betrachtung der Situation. Mehr hier…..

Auf dem Weg zu Neuwahlen?

Auf dem Weg zu Neuwahlen?Wird es eine oder wird es keine Übereinkunft mit der EU geben, um das Defizitverfahren gegen Italien abzuwenden? Diese Frage ist entscheidend. Jedoch gibt es noch eine weitere entscheidende Weiche für die künftigen politischen Entwicklungen in Italien: Wird es oder wird es keine vorgezogenen Neuwahlen im September geben?

Was ist der Plan? Versuchen wir ihn aus der Perspektive des Feindes zu verstehen. Die Herrschenden, das sollte man immer bedenken, sind nicht unbesiegbar, aber sie sind im Allgemeinen sehr…..

Trumps künftiger Generalstabschef fordert atomare Aufrüstung gegen China

General Mark Milley, den US-Präsident Trump als künftigen Vorsitzenden des militärischen Beratergremiums Joint Chiefs of Staff nominiert hat, forderte am Donnerstag in einer Anhörung vor dem Militärausschuss des Senats eine deutliche Vergrößerung des US-Atomwaffenarsenals. Gleichzeitig benannte er China als das Hauptangriffsziel der Kriegsmaschinerie des US-Imperialismus.

Bild:Jana Birchum/Black Star

Zu Beginn der Anhörung gab der General eindeutig Washingtons Bestrebungen Ausdruck, den langfristigen Niedergang des amerikanischen Kapitalismus und seiner globalen Hegemonie mit militärischen Mitteln aufzuhalten.

General Mark Milley [Quelle: US Army]

Milley erklärte: „Von Ostasien über den Nahen Osten bis nach Osteuropa testen autoritäre Akteure die Grenzen des internationalen Systems aus und streben die Vorherrschaft über ihre Regionen an. Gleichzeitig stellen sie….

Unity 4J !

Am Freitagabend hat das ZDF in “Aspekte” einen guten Beitrag zum Fall Assange gebracht. Tilman Jens hatte dafür mit Micha Sontheimer, Jacob Applebaum und mit mir gesprochen. Daniel Domscheit-Berg, der ehemalige Mitarbeiter von Wikileaks war als Studiogast geladen, meines Erachtens keine besonders gute Wahl. Er quatschte noch immer von “Aufklärungsbedarf” wegen der Anklage aus Schweden, obwohl mittlerweile völlig klar ist, dass es keine gibt und ein schwedisches Gericht einen Haftbefehl abgelehnt hat. Aber immerhin hat sich der “Mainstream” dem Thema einmal gewidmet, wenn auch nur – wie vor ein paar Tagen schon “Titel, Thesen Temperamente” – auf einem Kulturkanal und spät abends….

Unter Generalverdacht: Wie der Staat schleichend Gold-Käufer entrechtet

Fotodpa/Arne Dedert

Die Regierung macht es den Bürgern immer schwerer, anonym Gold zu kaufen. Die Zeiten, als nach der Euro-Einführung lange Zeit Ruhe bei dem Thema geherrscht hatte, sind längst vorbei.

Eine Nachricht hat Edelmetall-Fans in den vergangenen Tagen aufgeschreckt: Der Schwellenbetrag für anonyme Goldkäufe soll ab dem 10. Januar 2020 drastisch sinken. Der Gesetzentwurf soll eine geltende EU-Richtlinie zur Geldwäsche….

Coke Zero & Co – Wieso Süßstoffe eher dick als dünn machen

Viele Menschen glauben, dass zuckerfreie Leckereien eine gesunde Art sind, süße Speisen zu genießen. Sie essen sie oft ohne Bedacht und Grenzen, weil sie nicht glauben, dass sie aufgrund der geringeren Kalorienmenge an Gewicht zunehmen werden. Dies könnte sich jedoch als sehr großer Irrtum erweisen, da die Forschung zeigt, dass künstliche Süßstoffe tatsächlich dazu führen, dass Menschen noch mehr Gewicht zulegen.

Ein Bericht, der im Canadian Medical Association Journal veröffentlicht wurde, enthüllt die traurige Wahrheit über künstliche Süßstoffe. Nach der Analyse von 37 Studien mit mehr als 400.000 Personen in einem…..

Warnsignale in den Daten der CFTC

Letzte Woche schrieben wir darüber, wie Bullionbanken durch die Herausgabe von Kontrakten an der New Yorker Terminbörse Comex den Preis manipulieren. Diese Woche gehen wir einen Schritt weiter. Wir wollen sehen, ob uns die jüngste Geschichte einen Kontext dafür liefern kann, wo wir uns im Moment im Goldbullenmarkt befinden.

Ich empfehle Ihnen wärmstens, unseren [news= 418929]letzten Artikel[/news] zu lesen, sollten Sie es noch nicht getan haben. Wenn Sie die Prozesse verstehen, mit denen die Banken den Preis manipulieren, führt das zu einem besseren Verständnis der “Metallmärkte” als Ganzes.

Gut, bevor wir anfangen, müssen Sie bestimmte Grundlagen verstehen:….

Nüchtern Knoblauch: DAS passiert mit deinem Körper nach Wochen

Tricksen, Täuschen, Fabulieren – Der Klimaschwindel / Neu!

Verschwörungstheorien: Die ewige Leier von den „einfachen Antworten“ in einer „komplexen Welt“

Flüchtlingspolitik im ARD-Presseclub: Anrufer nimmt kein Blatt vor den Mund

Presseclub vom 14.Juli 2019 Seenotrettung und Schlepperbanden. Ein Aufgewachter Anrufer.